archive-de.com » DE » G » GSV-MOERS.DE

Total: 158

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Vorstand Gesamtverein
    Hans Georg Haesters 0172 2961461 Abt Leiter Tischtennis Kurt Schopen 02841 35751 Abt Leiter Sport und Spiel Helmut Mols 02841 41233 Beisitzerin Stefanie van Zwarmen 02841 9981446 Beisitzer Hans Klenn 02841 518062 Vorsitzender Ehrenrat Klaus Heming 02841 28479 Sozialwart Horst Lampke 02841 27172 Ehrenvorsitzender Heinz Flecken 02841 6022936 Kassenprüfer Kurt Hanz 02841 22645 Kassenprüfer Klaus Heming 02841 28479 GSV Echo Bilder Vereinsheim Sportunfälle Auch wenn seit längerer Zeit nicht mehr
    http://www.gsv-moers.de/de/index.php/vorstand-gesamtverein (2016-05-02)


  • Vereinsgeschichte
    des Geländes hinter dem Stadtpark einverstanden Die überaus günstige Lage des Geländes und die sich bietenden Ausdehnungsmöglichkeiten in den Filder Benden wiegen die Unannehmlichkeiten und Kämpfe der vorangegangenen Wochen und Monate auf Die Lage kann nicht nur den aktiven Sportlern sondern auch den anspruchsvollen und verwöhntesten Sportfanatiker vollauf begeistern In einem Zeitraum von drei Monaten d h bis zu Beginn der Meisterschaftsspiele muss das Spielfeld fertig gestellt sein Es ist Akkordarbeit zu leisten Aus einer Bruchniederung aus einem Gelände von Schutt und Asche das Steigungen bis 1 60 Meter aufweist soll ein Sportplatz entstehen Eine Aufgabe die zu lösen schier unmöglich scheint Die Verantwortliche und Mitglieder erkennen schnell dass dieses Vorhaben ihre Fähigkeiten bei weitem übersteigt Fremde Hilfe kann nur durch die finanzielle Unterstützung der Westdeutschen Fußball Toto GmbH in Köln realisiert werden Die immensen Kriegsschäden werden in der Folgezeit durch ortsansässige Bauunternehmen beseitigt In einer Feierstunde wird am 18 Juni 1950 unter großer Beteiligung der Vereinsmitglieder und der Moerser Bevölkerung die Grafschafter Kampfbahn offiziell durch den ersten Vorsitzenden des Vereins Heinrich Flecken den Sportlern des GSV übertragen Als äußeres Zeichen überreicht er den goldenen Türschlüssel an einen der jüngsten Fußballspieler Zu diesem Zeitpunkt sind rechts neben dem Haupteingang bereit die Arbeiten für den Neubau der Umkleideräume in vollem Gange Ein aus Ziegeln gemauertes Gebäude passt sich idyllisch der Landschaft an Im Kellergebäude entstehen vier Umkleideräume für die Mannschaften eine Umkleide für Schiedsrichter ein Wasch und Braueraum sowie ein Heizungsraum Im Erdgeschoss sind eine Zweieinhalbzimmerwohnung für den Platzwart ein Geschäftszimmer und Toiletten für Damen und Herren untergebracht Dieses Gebäude wird unter großem persönlichen Einsatz des späteren 1 Vorsitzenden Otto Bolte fast ausschließlich in Eigenleistung der Mitglieder erstellt Im Jahre 1952 wird es seiner Bestimmung übergeben Aber schon bald werden weitere Wünsche wach Eine Trainingsbeleuchtung muss her Und sie wird gebaut Dank der Initiative der beiden Vorsitzenden Gerd Susen und Hemut Borgschulze kann am 26 Oktober 1966 die Beleuchtungsanlage die aus acht Masten und zwölf Lampen von je 2000 Watt besteht in Betrieb genommen werden Mehr als 15 Jahre hält die Grafschafter Kampfbahn der ungeheuren Belastung durch den Spiel und Trainingsbetrieb stand Dann ist sie nicht zuletzt auch durch die auftretenden Bergschäden in einem äußerst schlechten Zustand Die schwarze Kesselasche ist zum Teil ganz abgetragen so dass herausragende Steine eine echte Verletzungsgefahr bedeuten Laufbahn Hoch und Weitsprunganlage sind nicht mehr zu nutzen Die geplanten Sanierungsmaßnahmen finden Zustimmung bei der Stadt dem Kreis und der Bezirksregierung in Düsseldorf Alle Voraussetzungen sind erfüllt da erreicht den Verein der Bescheid dass wegen der schlechten Finanzlage die Zuschussanträge beim Land nicht bearbeitet werden können Aber auch hier bewirken Beharrlichkeit und Bemühungen des Vorstandes dass im Mai 1969 zwei Jahre später als gedacht mit den umfangreichen Bauarbeiten begonnen werden kann Knapp drei Monate später sind die Arbeiten abgeschlossen so dass am 08 August 1969 das erste Spiel stattfinden kann Die Kosten der Renovierung belaufen sich auf etwa DM 180 000 wovon der Verein immerhin DM 36 000 als Eigenanteil aufbringen muss Das schönste Geschenk zu seinem
    http://www.gsv-moers.de/de/index.php/vereinsgeschichte (2016-05-02)

  • Impressum
    der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten verknüpften Seiten die nach der Linksetzung verändert wurden Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern Diskussionsforen Linkverzeichnissen Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind Für illegale fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen haftet allein der Anbieter der Seite auf welche verwiesen wurde nicht derjenige der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist 3 Urheber und Kennzeichenrecht Der Autor ist bestrebt in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder Grafiken Tondokumente Videosequenzen und Texte zu beachten von ihm selbst erstellte Bilder Grafiken Tondokumente Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken Tondokumente Videosequenzen und Texte zurückzugreifen Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf durch Dritte geschützten Marken und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind Das Copyright für veröffentlichte vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken Tondokumente Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet 4 Datenschutz Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur
    http://www.gsv-moers.de/de/index.php/impressum (2016-05-02)

  • Kontakt
    Badminton Volleyball Sport und Spiel Gymnastik Damen Gymnastik und Spiele Wirbelsäulenschule Suchen Kontakt COM CONTACT MAP Kontaktformular Eine E Mail senden Alle mit markierten Felder werden benötigt Name E Mail Betreff Nachricht E Mail senden GSV Echo Bilder Vereinsheim GSV Moers 1910 e V Platzanlage Vereinsheim Anfahrt Fan Shop Sponsor werden Club 100 Trainingsplan Sponsoren Gesamtverein Vorstand Gesamtverein Vereinsgeschichte Mitglied werden Impressum Satzung Kontakt Werbung Copyright 2016 GSV Moers 1910
    http://www.gsv-moers.de/de/index.php/kontakt (2016-05-02)

  • Home
    Regionalliga Fußballerinnen des GSV Moers setzte es gestern Mittag mit dem 1 2 0 1 bei Vorwärts Spoho Köln die zweite Niederlage in Folge Damit rückt Platz vierfür Gräfinnen wollen in der Domstadt zurück in die Erfolgsspur 15 04 2016 NRZ Wolfgang Jades Die Fußballerinnen des Regionalligisten GSV Moers mussten am vergangenen Sonntag bei der 0 3 Niederlage gegen den 1 FC Köln II ihre zweite Niederlage in der Rückrunde einstecken Da aber auch der VfL Bochum mit 1 3 beim MSV Duisburg II unterlag hat sich Sevelen gewinnt wahren Nervenkrimi 14 04 2016 RP Christian Cadel Fußball Bezirksliga Der SV Sevelen gewinnt das so wichtige Abstiegsduell bei den Sportfreunden Broekhuysen Trotz eines 0 1 Pausenrückstandes kommt der SVS noch einmal zurück Jens Schwevers avanciert zum umjubelten Helden Von Christian Cadel Der GSV Geldern verliert in Unterzahl gegen den GSV Moers GSV Altherren unterstützen Jugendarbeit in Hochstraß 14 04 2016 RP Die 1 Altherren Mannschaft des GSV Moers hat den Erlös aus dem alljährlichen Elfmeter Turnier gespendet Der letztjährliche Sieger des fünften Turniers das Team Aseptik der Firma Copeo hat seine Siegerprämie von 100 Euro ebenfalls dem guten Zweck zukommen lassen Die Teams der Firma Copeo Tabellenführer SV Schwafheim hat heute den HSV zu Gast 13 04 2016 RP Robin Krüger In der Fußball Bezirksliga stehen am Abend wegweisende Partien auf dem Programm Scherpenberg empfängt den SV Walbeck Den nächsten Sieg auf dem Weg in Richtung Landesliga möchte Fußball Bezirksligist SV Schwafheim im Heimspiel heute Abend um 20 Uhr gegen den Hülser SV einfahren Der SV Scherpenberg fällt weiter zurück 11 04 2016 RP Robin Krüger Fußball Bezirksliga Spitzenreiter SV Schwafheim gewinnt das Nachbarschaftsderby als Gast von Fichte Lintfort erst in den Schlussminuten Dagegen patzt der SVS Ortsrivale aus Scherpenberg mit 0 3 bei der Klever Zweitvertretung Von Robin Krüger Tabellenführer SV Schwafheim hat das Derby in der Bezirksliga Herausforderung für GSV Moers in Hüls 09 04 2016 RP Robin Krüger Eine schwierige Aufgabe hat Fußball Bezirksligist GSV Moers mit dem Auswärtsspiel beim Hülser SV am morgigen Sonntag um 15 Uhr vor sich Die Hülser sind nach einer schwachen Hinrunde die sie auf dem letzten Platz abschlossen nicht wiederzuerkennen Hüls hat eine super GSV peilt dritten Sieg in Folge an 07 04 2016 NRZ Wolfgang Jades Die Fußballerinnen des Regionalligisten GSV Moers spielen bisher eine tolle Rückrunde Von den bisherigen fünf Begegnungen konnten die Gräfinnen vier gewinnen nur einmal gingen sie nach dem 0 2 bei Borussia Bocholt als Verlierer vom Platz Das sorgte dafür dass die Gelb Schwarzen Schwafheim marschiert weiter 03 04 2016 NRZ Robin Krüger Der Fußball Bezirksliga Tabellenführer SV Schwafheim gab sich gestern keine Blöße und gewann gegen den SV Walbeck mit 2 0 1 0 Die Schwafheimer haben an der Ligaspitze damit weiterhin sechs Punkte Vorsprung auf den ASV Süchteln Der ASV gewann mit 1 0 gegen die SGE Die GSV Frauen pirschen sich an ihr Ziel heran 04 04 2016 RP Wolfgang Jades Frauenfußball Regionalliga Nach dem 3 0 Erfolg in Bochum liegen die
    http://www.gsv-moers.de/de/index.php (2016-05-02)

  • 1. Altherrenmannschaft
    Bereits im vergangenen Jahr war die Jugendarbeit der evangelischen Kirchengemeinde Moers Hochstraß für diesjährige Spende auserkoren worden Man hatte durch einen persönlichen Kontakt erfahren dass die Kirchengemeinde vielfältige Aktivitäten für Kinder und Jugendliche anbietet Die Altherren des GSV Moers wollten dieses Angebot mit einer Spende unterstützen Insgesamt konnten nun 750 Euro als Unterstützung an Philipp Steinbacher Jugendleiter der Evangelischen Kirchengemeinde Moers Hochstraß Philipp Steinbacher 2 von links übergeben werden Der Scheck wurde von einer Delegation der Altherren Daniel Ollmann 3 von links und Ralf Bring rechts im Kreise von Jugendlichen der Kirchengemeinde überreicht Auch in diesem Jahr wird das Elfmeter Turnier auf der GSV Platzanlage am Solimare veranstaltet Termin ist der 27 August Mannschaft am 17 10 2015 gegen SV Hamborn 1890 1 Altherren Startseite Spielplan 2016 Spielberichte 2016 Vorstand Statistik Historie Ereignisse 1 Altherren TRAINING auf der Anlage am SOLIMARE mittwochs um 18 30 Uhr 29 04 2016 Brauereibesichtigung bei KöPi gelungener Abend Danke OPA 30 04 2016 SG Wattenscheid 09 GSV Moers 1 1 Torschütze Opa 04 05 2016 18 30 Uhr Training 05 05 08 05 2016 Mannschaftsfahrt Hamburg Abfahrt Duisburg 05 05 2016 07 46 Uhr Ankunft HH 11 36 Uhr Abfahrt Hamburg 08 05 2016
    http://www.gsv-moers.de/de/index.php/startseite (2016-05-02)

  • Spielplan 2016
    15 30 KR GSV Moers 2 AH GSV Moers 2 0 12 03 2016 15 30 GSV Moers RW Welheimer Löwen 9 2 19 03 2016 15 00 A SV Scherpenberg GSV Moers 1 1 26 03 2016 Ostersamstag 02 04 2016 15 30 GSV Moers VfL Rheinhausen 1 2 09 04 2016 15 00 KR TuS Union 09 Mülheim GSV Moers 6 3 16 04 2016 15 30 GSV Moers SV Budberg 4 4 23 04 2016 16 00 GSV Moers VfvB Duisburg Laar 1900 06 9 4 27 04 2016 18 45 GSV Moers Trainingsspiel Fichte Lintfort Allstars 2 8 30 04 2016 16 00 KR SG Wattenscheid 09 GSV Moers 1 1 07 05 2016 Mannschaftsfahrt Hamburg 05 05 08 05 14 05 2016 15 30 GSV Moers Rumelner TV 21 05 2016 KR 34 6 km ESC Preußen Essen GSV Moers 28 05 2016 A 29 2 km SC Wacker Dinslaken GSV Moers 04 06 2016 15 00 GSV Moers TSV Wachtendonk Wankum 11 06 2016 R A 35 2 km SV 08 29 Friedrichsfeld GSV Moers 18 06 2016 R 13 7 km DJK Teutonia St Tönis GSV Moers 25 06 2016 R 6 8 km Turnier Rumelner TV GSV Moers 02 07 2016 15 30 GSV Moers 09 07 2016 Sommerfest GSV Moers 11 07 19 08 Sommerpause 20 08 2016 GSV Moers DJK Arminia Klosterhardt 27 08 2016 GSV Moers 6 Elfmeter Turnier 03 09 2016 GSV Moers SV Alemannia Kamp 10 09 2016 GSV Moers SV Fortuna Bottrop 17 09 2016 A 35 9 km RW Wellheimer Löwen GSV Moers 24 09 2016 GSV Moers TuS Preußen Vluyn 01 10 2016 R A 8 1 km VfL Rheinhausen GSV Moers 08 10 2016 GSV Moers SV Rhenania Hamborn 15 10 2016 GSV
    http://www.gsv-moers.de/de/index.php/spielplan-2016 (2016-05-02)

  • Spielberichte 2016
    0 Es war ein Spiel auf keinem hohen Niveau In der ersten Halbzeit gab es einige Tormöglichkeit auf beiden Seiten Doch es bleib beim torlosen Halbzeitstand Nach der Halbzeit verflachte das Spiel noch mehr Durch einem katastrophalen Querpass der Scherpenberger auf Opa konnte dieser frei auf das Tor zulaufen und das 0 1 erzielen Nach einer Ecke wurde der Ball zunächst von Werner per Faust abgewehrt Der danach folgende Befreiungsschlag kam zu einem Scherpenberger der den Ball aus ca 22 m oben rechts ins Tor ballerte Dieser Schuss war für unseren heutigen Torwart Werner nicht zu halten So ging man schiedlich friedlich mit einem Remis auseinander Seinen 50 Einsatz bestritt heute Thomas Fink 12 03 2016 GSV Moers RW Welheimer Löwen Bottrop 9 2 4 1 Es war ein Déjà vu Wie in der Vorwoche mussten wir erst 0 1 hinten liegen Wir fanden keine Zuordnung und ließen den Gegner gewähren Aber diesem fanden wir schnell den Faden Mit einem Traumtor a la Marco van Basten aus dem EM Finale 1988 gegen Russland glich Opa aus Auch die nächsten beiden Toren machte er Danach hatten wir das Spiel im Griff und so konnte Andre einen Treffer zur Pausenführung von 4 1 beisteuern Mit zwei weiteren Toren kurz nach der Pause durch Andre und Opa stand der Sieger für heute fest Nach gutem Pressing wurde Ball bereits in der gegnerischen Hälfte erobert und durch schnelle Passfolgen der freistehende Spieler gefunden Nun ging das Spiel hin und her da wir natürlich unser Torkonto erhöhen wollten und der Gegner ebenfalls noch nachlegen wollte Hier konnten wir uns das eine und andere Mal auf unsren Torwart Peter verlassen Er entschärfte die Chancen der Gegner souverän Bei einem Angriff war auch er chancenlos als der Mittelstürmer frei vor Ihm auftauchte Durch weitere Treffer von Opa Manni und Jörg T Foulelfmeter Foul an Thomas konnten wir zum zweiten Mal in diesem Jahr ein Spiel mit neun Toren beenden Fast hätte Opa den Torrekord von Andreas Hoffmann mit 6 Toren in einem Spiel aus dem Jahre 1993 eingestellt Chancen hierzu hatte er Trotzdem Herzlichen Glückwunsch 05 03 2016 GSV Moers II AH GSV Moers 2 0 2 0 Aufgrund des späten Anstoßes 17 00 Uhr im Kamp und keiner Möglichkeiten einer Verlegung auf eine frühere Uhrzeit war unser heutiger Gegner die II AH Die neuformierte Abwehr wurde direkt kalt erwischt Ein Pass in die Schnittstelle der Innenverteidiger ließ Ralf Köpke freistehend vor Peter auftauchen und wir lagen nach 90 Sekunden 0 1 hinten Der Gegner versuchte mit langen Bällen aus der Tief Ihre Schnelligkeit auszunutzen Zum Glück waren die Pässe meistens nicht präzise genug Mit zunehmender Spieldauer konnten wir dagegen halten und unsererseits mit schönen Spielzügen zum Abschluss kommen Trotzdem konnte die II schnell durch Marcel Kargol auf 2 0 erhöhen Von Anfang an kam der Eindruck auf als ob die II AH übertrieben ehrgeizig war Insbesondere in der 2 Halbzeit wurde von den Spieler der II fast jede Entscheidung des Schiedsrichters oder ein Fehlpass des Mitspielers kommentiert Wir hätten uns zum Ende des Spiels fast hiervon anstecken lassen Ab Mitte der 2 Hälfte wurde das Spiel mit offenem Visier gespielt es rollte ein Angriff nach dem anderen von links nach rechts und zurück Wobei die II ihre zahlreichen guten Möglichkeiten nicht nutzte um das Ergebnis höher zu gestalten Aber hier standen sie sich meistens selbst im Weg oder wir konnten eine Fußspitze oder andere Körperteile dazwischen kriegen Alles in Allem aufgrund der zahlreichen guten Tormöglichkeiten ein verdienter Sieg der II Seinen 150 Einsatz bestritt heute Peter Söte 27 02 2016 GSV Moers SG Wattenscheid 09 1 4 0 1 Nachdem Viktoria Buchholz abgesagt hatte trafen wir heute auf die SG Wattenscheid 09 Der Gegner kam mit einer Verspätung von über 30 Minuten auf den Platz Entweder hat uns die Wartezeit zermürbt oder wir hatten gedacht gegen diesen Gegner werden wir es spielerisch herausreißen Wir fanden keine Einstellung zum Spiel In manchen Szenen konnte am Anfang noch die Schnelligkeit ausgenutzt werden aber die sich hieraus ergebenen Möglichkeiten wurden nicht genutzt Eine Aussage des gegnerischen Torwart nach dem Spiel Nach einer Viertelstunde habe ich glaubt dass wir das Spiel hier heute verlieren Doch desto länger das Spiel dauerte liefen wir immer mehr hinter dem Gegner her Sie ließen den Ball schönen laufen und wir kamen so gut wie nie in einen Zweikampf Wie die Tatsache zeigt dass es im ganzen Spiel nicht eine Grätsche oder groben Rempler gab Kurz vor der Pause wollte Schwinni im 16er den Ball klären und traf dabei Andre den Abpraller verwertete der Gegner eiskalt Doch auch in der 2 Halbzeit wurde es nicht besser Wir versucht das Spiel zudrehen aber nach dem 0 2 war der Drops gelutscht Salih wurde in der Mitte angespielt und wollte den Ball auf Jörg H spielen Dies hatte der Wattenscheider Stürmer geahnt und lief in den Pass Freistehend hatte er keine Mühe Das Bemühen mindestens einen Treffer zu erzielen war da doch der 3 Treffer fiel auf der anderen Seite Ein Doppelpass mit einem Lupfer über die Abwehr brachte den Gegner im 16er frei vors Tor Peter hatte dann keine Chance Durch ein vorsichtiges Pressing zum Schluss konnte wir einen Fehlpass provozieren den Manni aufnahm und im Strafraum quer auf Opa legte der den Ball versenken konnte Hier keimte Hoffnung auf das Ergebnis freundlichen zu gestalten und wir versuchten den Gegner nochmal unter Druck zu setzen Sie schwammen ein wenig aber nur kurz Ein Konter brachte das 1 4 und den Endstand Wir waren in der Kabine einig dass war die schlechteste Leistungen seit langem 20 02 2016 GSV Moers SV 08 29 Friedrichsfeld 2 2 0 2 Zur Halbzeit lagen wir verdienst zurück obwohl wir die Gegentore durch zwei Standardsituationen kassieren mussten Der Gegner war uns im Spielerischen Läuferischen und Kämpferischen überlegen Beim ersten Treffer war zwei Spieler nicht einig werden Stürmer übernimmt Somit konnte er den Ball im Strafraum mit der Brust annehmen und unhaltbar versenken Zum 0 2 senkte sich eine Flanke auf den
    http://www.gsv-moers.de/de/index.php/spielberichte-2016 (2016-05-02)