archive-de.com » DE » G » GRAVENBERG.DE

Total: 151

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • „Zappelphilip“ – Segen oder Herausforderung? | Romantik Hotel Gravenberg
    Situation in der uns unsere Familien brauchen Aber zurück zu unserem Zappelphilip Wir freuen uns über alle Kinder Den meisten fällt unser Parkplatz mit den kleinen Kieselsteinen als erstes auf so beginnt das Erkunden Damit lassen sich mit den Schuhen schöne Streifen malen Da es in der Natur von Eltern und Großeltern liegt vor den weiteren Erkundungen ein gemeinsames Essen zu zelebrieren hilft den Kindern am Gravenberg unsere eigens zusammengestellte Kinderkarte Ein kindgerechter Gruß aus der Küche eine Limonade in der Karaffe serviert oder ein alkoholfreier Traubensecco ganz wie die Großen aus einem Sektglas getrunken machen die Kinder stolz Die Gravenberger Kinderkarte hält Klassiker wie Schnitzel und Fischstäbchen bereit Wir vertreten die Auffassung dass wir Kinder anbieten was auch gegessen wird Die Erziehung legen wir in die Hände des Elternhauses Geschmäcker probieren ist ausdrücklich erwünscht und bringt uns zu lächeln Halbe bzw kindgerechte Portionen sind an der Tagesordnung Ab und an hört man Sätze vertrauter und erstaunlicher Art Such etwas Gesundes aus Nudeln hattest du doch schon zu Mittag Spinat ist doch so gesund etc etc etc Aber auch Warum denn kein Menü Gambas ja gerne aber gewöhn dich nicht dran Nimm das Schnitzel den Rest esse ich dann Väter Findest du ein 500g Steak nicht übertrieben Wunsch des 15 jährigen Teenies Erprobung was sein Körper leisten kann Es gibt hier am Gravenberg unzählige Kleinigkeiten zu entdecken Der Teddy am Stammtisch hat über 40 Jahre auf dem Buckel Paul unser schweigender Klavierspieler aber auch das Klavier selbst mit seinen Tönen sind spannend 20 Salzwasserfische Seesterne und Igel Garnelen und Korallen bieten viel Raum für Fantasien Gummibärchen oder Lollis von der Bar tun ihre Wirkung Nach dem Essen siegt zumeist der Forscherdrang und treibt die Kleinen nach Draußen Der Kinderpark mit Schaukeln und Rutsche lädt zum Toben ein Das Damwildgehege und unsere sechs Hühner lassen Kinderaugen strahlen Unsere Trecker lassen fast alle Kinderherzen höher schlagen Auch sehr beliebt ist unser großer Brunnenstein in der Mitte des Sommergartens wenn das Wasser spritzt und die Kleidung nass wird freuen sich die Kinder und die Muttis zeigen erste Sorgenfalten Der Whirlpool eine riesengroße Badewanne mit Blubberblasen Wie toll ist das denn Der Bewegungsdrang macht ein Kind aus Begeisterung und Lautstärke sind ein untrennbares Paar Beides erfüllt der Gravenberg unbedingt mit Leben Begeisterung erleben wir in den Kindergesichtern regelmäßig sobald unsere Badelandschaft und Fitnessstudio entdeckt werden Nur ist nicht alles was entdeckbar ist auch in greifbarer Nähe Auch unser Haus lebt in Abhängigkeit von Hygiene und Sicherheit daher an alle Kinder Sorry auch wir können bzw dürfen an dieser Stelle nicht alles erlauben Lässt der Entdeckersinn nach kommt regelmäßig der Wunsch nach einem Dessert oder Eis auf Bestellt nach Wunsch oder persönlich bei den Köchen an der Eistheke organisiert kommt auch unser Zappelphilip langsam zur Ruhe Kinder suchen ihre Grenzen und erkunden das Gelände und das ist gut so Es sei zum Abschluss ein Wort an die Eltern gerichtet Erwachsene befolgen allgemeine Regeln und kennen sich aus wir müssen unsere Grenzen nicht mehr austesten Die

    Original URL path: http://www.gravenberg.de/de/blog/artikel/2015/mai/zappelphilip-segen-oder-herausforderung/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive


  • Alter Traktor 11er Deutz immer noch im Einsatz | Romantik Hotel Gravenberg
    Incentive Angebote Arrangements Übersicht Kurztrip Bergisches Land Kurztrip Bergisches Land Champagner Verliebte im Kurzurlaub Wellnesswochenende Familienurlaub Oldtimer Gyrocopter Blog Blog vom Gravenberg Alte Traktoren und ihre Geschichte n am Gravenberg 01 04 2015 Unser Unternehmen entstand aus der Landwirtschaft Auf Pferdestärken beruhte die Feldarbeit bis 1948 Ella eines von noch zwei verbliebenen Pferden dem Urgroßvater 6 Generation einen Tritt auf den Oberschenkel verpasste Nun fand der Urgroßvater die Zeit reif für eine moderne Maschine den 11er Deutz 19024 Stück wurden von 1936 1951 gebaut Ein Exemplar wurde in Köln bestellt und 1948 für 5870 DM gekauft Die Ära der natürlichen Pferdestärken endete Mit satten 11 PS pflügte man fortan den Acker und bestellte die Felder Ein Riss quer durch den Motorblock ein gar nicht so seltener Fall in dieser Zeit entlockte dem Mechaniker nur ein müdes Lächeln Fritz da bohren wir einige Löcher in den Riss und schlagen Eisennägel hinein Der Rost verschloss auf natürlicherweise den Motorblock bis heute der niedrigen Kompression eines Ein Zylinders sei Dank Auf den zu klein gewordenen 11er Deutz folgte ein knallroter 35er Ferguson Dieser benötigte nachdem er in die Jahre gekommen war bald mehr Starterspray in den Vergaser zum Anlassen als er Diesel verbrannte Der Ferguson verließ Anfang der achtziger Jahre den Hof ein gebrauchter Deutz vom Cousin gekauft mit Baujahr 1965 folgte Dieser luftgekühlte 35PS Schlepper der Serie D 40 05 läuft tadellos und ist im regelmäßigen Gebrauch bei Umbau Garten oder Damwildgehege Arbeiten er überzeugt ständig aufs Neue In die Neuzeit überdauerte der 11er Deutz sicher und trocken in der Feldscheune Zwar ausgemustert von der täglichen Arbeit so diente er doch der achten Generation als Spielgerät Wir hatten große Freude daran ihn bunt in allen Farben des Regenbogens zu bemalen So verging die Zeit bis 1990 die Zeit des Restaurierens kam Herausgeschält aus seinem Schlaf unter einer großen Menge Kaminholz sah er schlimmer aus als es tatsächlich der Fall war Man erinnere sich an die zugerostete Bruchstelle des Motorblocks so entstand unter fachmännischer Hand in neun Monaten in einer Monheimer Werkstatt ein einzigartiges Stück Geschichte neu und erwachte aus dem Dornröschenschlaf Lediglich die Straßenzulassung stellte eine große Herausforderung dar Die verloren gegangenen Papiere zu beschaffen war nicht einfach doch die deutsche Gewissenhaftigkeit ließ die Papiere des 11er Deutz in den Archiven finden die noch aus der Zeit vor 1945 stammten Die Zulassung erfolgte 1992 Die achte Generation die den Trecker noch liebevoll mit einer Menge bunter Regenbogenfarben in den siebziger Jahren verziert hatte entschied sich zu heiraten Fritz Lohmann die siebte Generation gab einen passenden Wagen einen Drehschemelwagen in Auftrag So kam das Gespann am 10 7 1993 als Hochzeitswagen von Kirsten und Frank zum Einsatz Im Karneval machte er von 2006 2008 eine gute Figur sowie als Werbeikone für unsere bayerischen Feste von 2007 2010 Das verwenden von Zündhütchen und Anwerfen des Motors mittels Kurbel war für Fritz Lohmann immer noch ein Sommervergnügen Die Kinder von Kirsten und Frank die neunte Generation fanden großes Gefallen an Geburtstagsfahrten mit dem 11er Deutz

    Original URL path: http://www.gravenberg.de/de/blog/artikel/2015/april/alte-traktoren-und-ihre-geschichten-am-gravenberg/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Unsere Köche bekommen keine Pausen! | Romantik Hotel Gravenberg
    aus der Bild dies sangen bereits 2008 die berühmte deutsche Band Die Ärzte Und damit liegen sie auch heute noch genau richtig denn würde man den Medien uneingeschränkt Glauben schenken so Stehen alle Köche kurz vor dem Tod durch Stress und ihre Arbeit Ist unsere Küche ein finsteres dreckiges Loch Verdient sich der Chef auf Kosten der Mitarbeiter eine goldene Nase Werfen wir uns Schimpfwörter Kraftausdrücke und Pfannen unentwegt an die Köpfe Kennen wir kaum die Grundregeln von Umgang Hygiene und dem Miteinander Schieben wir unseren werten Gästen regelmäßig minderwertige Ware unter sind Pausen und geregelte Arbeitszeiten sind Fremdwörter für uns dient Nachwuchs dient nur unserer Unterhaltung und den Gewaltphantasien wird man Koch weil man leidensfähig ist und auf Freunde und Familienleben verzichten will Mindestens 10 weitere Gründe werden einem in den nächsten zwei Sendungen oder Artikeln vorgegaukelt Wollten wir hier nun die Gegenwart in ein rechtes Licht rücken kämen wir schnell an unsere Grenzen da wir Köche und keine Journalisten sind Als Praktiker und Gastgeber für unsere Gäste laden wir daher jeden ein der unseren Alltag mit seinen Herausforderungen und Teamgeist aktiv erleben möchte mit uns einen Tag im Betrieb ungeschminkt zu erleben und fühlen Nur so lässt sich die Wirklichkeit in einem objektiven Licht darstellen ohne Details unter oder überbewerten zu können Abauf 10 30 unsere Küche versorgt Sie mit Schürze und Hygienehinweisen 10 40 wir beginnen den Koch Tag mit Ihnen es gibt genug zu tun 11 30 12 00 Pause für alle Köche 12 00 weiter geht es in der Küche 14 00 17 30 Teildienstpause für alle Köche 17 30 wir sehen uns in der Küche wieder 22 00 bis 22 15 der Tag geht zu Ende Diese Gelegenheit unsere Mitarbeiter in der Küche und dem Service hinter den Kulissen selbst zu erleben gibt Ihnen

    Original URL path: http://www.gravenberg.de/de/blog/artikel/2015/maerz/unsere-koeche-bekommen-keine-pausen/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Schokokuppel mit Früchten und Konditoreneis | Romantik Hotel Gravenberg
    6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Einzelzimmer 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Doppelzimmer SUCHEN SUCHEN DE EN Start Hotel Übersicht Standard Einzelzimmer vorne ca 16m² Business historisch Einzel Doppelzimmer ab 22m² Business modern Einzel Doppelzimmer ab 22m² Romantik Doppelzimmer ab 28m² Gäste Wiesenhaus Doppelzimmer ab 50m² Lounge Im Haupthaus mit Kamin Wellness Beauty Übersicht Badelandschaft Sauna Vitalgarten Kosmetik Fitness Raum Massagen Kaiserwanne Erlebnisreisen Essen Feiern Übersicht Restaurant Biergarten BBQ Weihnachtsfeiern Hochzeits Feiern Familien Feste Räume Tagung Übersicht Tagungs Pauschalen Tagungs Räume Tagungs Technik Pausen Angebote Incentive Angebote Arrangements Übersicht Kurztrip Bergisches Land Kurztrip Bergisches Land Champagner Verliebte im Kurzurlaub Wellnesswochenende Familienurlaub Oldtimer Gyrocopter Blog Blog vom Gravenberg Schokokuppel mit Früchten und Konditoreneis 05 03 2015 Unser Patissier Najib zeigt Ihnen hier wie er die Schokokuppel über dem Konditoreneis herstellt und wie diese im Anschluß serviert wird Zutaten Kuvertüre Kokosfett kleine Luftballons verschlussklippse und Holzspieße Kuvertüre mit Kokosfett temparieren und auf ca 30 C abkühlen lassen Den aufgeblasenen Luftballon zur Hälfte in die Kuvertüre eintauchen Herausnehmen und abtropfen lassen Den Ballon im Kühlschrank aufhängen und die Kuvertüre erstachen lassen Durch vorichtiges öffnen des Klipps die Luft aus dem Ballon lassen Den leeren Ballon vorsichtig aus der Schokoform lösen Die fertige Schokokuppel mindestens 1 Stunde durchkühlen lassen Weiße Dekokuvertüre vorbereiten um die Kuppel zu verzieren Verzieren der Schokokuppel mit weißer Kuvertüre Salpikon von frischen Früchten und Beeren schneiden im tiefen Teller arrangieren Eine Kugel Eis auf den Früchten und Beeren arrangieren mit der Kuppel abdecken Der Clou heiße Karamelsoße am Tisch zügig über die Schokokuppel gießen Tags Bisher wurden keine Tags vergeben Kommentare Leider sind zu diesem Artikel noch keine Kommentare vorhanden Seien Sie der die Erste

    Original URL path: http://www.gravenberg.de/de/blog/artikel/2015/maerz/schokokuppel-mit-fruechten-und-konditoreneis/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • 9 Dinge die man gesehen und erlebt haben muß – rund um den Gravenberg | Romantik Hotel Gravenberg
    den Gravenberg 26 02 2015 Rund um den Gravenberg gibt es viel zu entdecken Wir haben für Sie für Sie 9 Orte zusammengestellt die Sie erlebt haben sollten Schauen Sie mal was unsere Umgebung zu bieten hat 1 Talsperren Das Bergische Land hält den Wasservorrat für die gesamte Kölner Region vor 45 Talsperren viele mit Badeständen laden zum Erkunden und genießen ein Auch für Motorradfahrer sind die Talsperren mit den sie umspannenden Kurvenreichen Strecken etwas Besonderes Bikertreff Bevertalsperre 2 Wuppertaler Schwebebahn vom Wuppertaler Zoo über die Dächer der Stadt und der Wupper Das sicherste Verkehrsmittel Deutschlands 3 Das Neandertal Ein Zweig bis zu den Ursprüngen des modernen Menschen fand man nur 15 Minuten vom Gravenberg entfernt im Mettmanner Neandertal 4 Braunkohle Tagebau Garzweiler 1 2 Eine der wichtigsten Energiequellen wir hier mit den größten Baggern und Maschinen der Welt im Tagebau gewonnen Mit kilometerlangen Transportbändern zur Verstromung gebracht und sichert die Grundlast des Strombedarfs sollte der Wind nicht genug wehen oder die Sonne hinter Wolken versteckt sein 5 Emminghauser Straußenfarm Dabringhausen liegt 30 Minuten mitten im Bergischen Land Dort liegt die Straußenfarm der Familie Stöcker mit bis zu 100 Tieren Führungen und alles Wissenswerte kann man erleben und begreifen 6 Müngstner Brücke die höchste Eisenbahnbrücke Deutschlands mit Brückenpart und schönem Cafe zum einkehren 7 Sonnenuntergang über dem Rhein Z B auf dem Monheimer Monberg hat man einen unvergesslichen Blick über den Rheinbogen Die untergehende Sonne schmeichelt dem Wasser dass gemütlich Richtung Nordsee strömt 8 Feste Zons und die Rheinfähren Die Stadt aus dem 7 Jahrhundert mit historischem Kern hinter hohen Stadtmauern lädt zum Erkunden ein Über die Urdenbacher Fähre kommt man über den Rhein Nahc dem Besuch von Zons geht es über Dormagen nach Worringen und dort mit der Fähre Hitdorf wieder auf unsere Seite Ein toller Tagesausflug 9 Solingen

    Original URL path: http://www.gravenberg.de/de/blog/artikel/2015/februar/9-dinge-die-man-gesehen-und-erlebt-haben-muss-rund-um-den-gravenberg/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Trostpflaster Sammelaktion | Romantik Hotel Gravenberg
    13 14 15 16 17 18 19 20 Einzelzimmer 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Doppelzimmer SUCHEN SUCHEN DE EN Start Hotel Übersicht Standard Einzelzimmer vorne ca 16m² Business historisch Einzel Doppelzimmer ab 22m² Business modern Einzel Doppelzimmer ab 22m² Romantik Doppelzimmer ab 28m² Gäste Wiesenhaus Doppelzimmer ab 50m² Lounge Im Haupthaus mit Kamin Wellness Beauty Übersicht Badelandschaft Sauna Vitalgarten Kosmetik Fitness Raum Massagen Kaiserwanne Erlebnisreisen Essen Feiern Übersicht Restaurant Biergarten BBQ Weihnachtsfeiern Hochzeits Feiern Familien Feste Räume Tagung Übersicht Tagungs Pauschalen Tagungs Räume Tagungs Technik Pausen Angebote Incentive Angebote Arrangements Übersicht Kurztrip Bergisches Land Kurztrip Bergisches Land Champagner Verliebte im Kurzurlaub Wellnesswochenende Familienurlaub Oldtimer Gyrocopter Blog Blog vom Gravenberg Trostpflaster Sammelaktion 21 02 2015 Am 11 Feb 2015 haben unsere Guten Geister Aniela Dohrn Rieß und Marina Bruser die Spende der Trostplaster Sammelaktion an den Geschäftsführer des Kinderhospizes Regenbogenland in Düsseldorf Herrn Breuer übergeben 2000 für die unendlich wichtige Arbeit deren Kosten leider nur zu 25 von Krankenkassen übernommen werden 75 müssen über Spenden aufgebracht werden Wir sind stolz einen kleinen Beitrag leisten zu können Hr Breuer stellte uns das Regenbogenland vor er zeigte die lichtdurchfluteten Räume und wir sprechen über die anstehende Erweiterung eines Hospizes für junge Menschen Unsere Hochachtung für Alle die an dieser Aufgabe beteiligt sind Tags Bisher wurden keine Tags vergeben Kommentare Leider sind zu diesem Artikel noch keine Kommentare vorhanden Seien Sie der die Erste und schreiben Sie uns Ihren Kommentar zu diesem Artikel Kommentar schreiben Kommentar via Facebook Wir freuen uns über Ihren Kommentar egal ob es sich um eine einfache Anmerkung Kritik Feedback eine Ergänzungen oder einen ergänzenden Tipp handeln Bitte beachten Sie die Verhaltensregeln Netiquette für die Nutzung der Kommentarfunktion auf Portunity de Ihr Name Email

    Original URL path: http://www.gravenberg.de/de/blog/artikel/2015/februar/trostpflaster-sammelaktion/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Juli 2015 | Romantik Hotel Gravenberg
    Übersicht Kurztrip Bergisches Land Kurztrip Bergisches Land Champagner Verliebte im Kurzurlaub Wellnesswochenende Familienurlaub Oldtimer Gyrocopter Blog Romantik Hotel Gravenberg GbR Elberfelderstr 45 40764 Langenfeld Kontaktmöglichkeiten Telefon 0 21 73 92 20 0 Telefax 0 21 73 22 77 7 E mail info gravenberg de Online Buchung 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Einzelzimmer 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Doppelzimmer SUCHEN SUCHEN DE EN Start Hotel Übersicht Standard Einzelzimmer vorne ca 16m² Business historisch Einzel Doppelzimmer ab 22m² Business modern Einzel Doppelzimmer ab 22m² Romantik Doppelzimmer ab 28m² Gäste Wiesenhaus Doppelzimmer ab 50m² Lounge Im Haupthaus mit Kamin Wellness Beauty Übersicht Badelandschaft Sauna Vitalgarten Kosmetik Fitness Raum Massagen Kaiserwanne Erlebnisreisen Essen Feiern Übersicht Restaurant Biergarten BBQ Weihnachtsfeiern Hochzeits Feiern Familien Feste Räume Tagung Übersicht Tagungs Pauschalen Tagungs Räume Tagungs Technik Pausen Angebote Incentive Angebote Arrangements Übersicht Kurztrip Bergisches Land Kurztrip Bergisches Land Champagner Verliebte im Kurzurlaub Wellnesswochenende Familienurlaub Oldtimer Gyrocopter Blog Blog vom Gravenberg 25 07 2015 von Frank Lohmann Entwicklung der Gästeerwartungen Geht man gedanklich an den Beginn der

    Original URL path: http://www.gravenberg.de/de/blog/artikel/2015/juli/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Mai 2015 | Romantik Hotel Gravenberg
    Arrangements Übersicht Kurztrip Bergisches Land Kurztrip Bergisches Land Champagner Verliebte im Kurzurlaub Wellnesswochenende Familienurlaub Oldtimer Gyrocopter Blog Romantik Hotel Gravenberg GbR Elberfelderstr 45 40764 Langenfeld Kontaktmöglichkeiten Telefon 0 21 73 92 20 0 Telefax 0 21 73 22 77 7 E mail info gravenberg de Online Buchung 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Einzelzimmer 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Doppelzimmer SUCHEN SUCHEN DE EN Start Hotel Übersicht Standard Einzelzimmer vorne ca 16m² Business historisch Einzel Doppelzimmer ab 22m² Business modern Einzel Doppelzimmer ab 22m² Romantik Doppelzimmer ab 28m² Gäste Wiesenhaus Doppelzimmer ab 50m² Lounge Im Haupthaus mit Kamin Wellness Beauty Übersicht Badelandschaft Sauna Vitalgarten Kosmetik Fitness Raum Massagen Kaiserwanne Erlebnisreisen Essen Feiern Übersicht Restaurant Biergarten BBQ Weihnachtsfeiern Hochzeits Feiern Familien Feste Räume Tagung Übersicht Tagungs Pauschalen Tagungs Räume Tagungs Technik Pausen Angebote Incentive Angebote Arrangements Übersicht Kurztrip Bergisches Land Kurztrip Bergisches Land Champagner Verliebte im Kurzurlaub Wellnesswochenende Familienurlaub Oldtimer Gyrocopter Blog Blog vom Gravenberg 04 05 2015 von Frank Lohmann Zappelphilip Segen oder Herausforderung Kinder am Gravenberg Die Thematik

    Original URL path: http://www.gravenberg.de/de/blog/artikel/2015/mai/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive



  •