archive-de.com » DE » G » GOODNEWS4.DE

Total: 684

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Impressum
    Diese E Mail Adresse ist vor Spambots geschützt Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein Konzeption Entwicklung Design Publishing text büro Baden Baden Hardstaffeln 2 76530 Baden Baden Fon 07221 39 52 71 Fax 07221 39 52 72 E Mail Diese E Mail Adresse ist vor Spambots geschützt Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein Verantwortlicher gemäß 10 Abs 3 MDStV Christian Frietsch Sales Services E Mail Diese E Mail Adresse ist vor Spambots geschützt Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein Umsatzsteueridentifikationsnummer DE272871824 Zuständige Finanz Behörde Finanzamt Baden Baden Stephanienstr 13 15 76530 Baden Baden Fon 07221 359 0 Fax 07221 359 100 Webtechnik Programmierung holometric internet software design Jochen Bittmann Rotenfelser Str 10 76571 Gaggenau Fon 07225 98 93 14 Fax 07225 98 93 16 E Mail Diese E Mail Adresse ist vor Spambots geschützt Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein Internet www holometric webagentur de Suchen Suchen Video Audio Archiv Wetter Neueste Videos Franz Alt zu Flüchtlingskrise und globalen Zusammenhängen Ausstellung Birkenau seit heute im Museum Frieder Burda Gerhard Richter Rathaus voller Narren VIDEO Interviews Flüchtlingsdorf am Waldseeplatz bezugsfertig Michael Geggus Weitere Videos Neueste Audios Frank Marrenbach ist Deutschlands Hotelier des Jahres 2016 400 Menschen protestierten vor dem Rastatter Rathaus

    Original URL path: http://www.goodnews4.de/impressum (2016-02-08)
    Open archived version from archive


  • Kontakt
    Kontakt Aktuelle Redaktion Nadja Milke E Mail Diese E Mail Adresse ist vor Spambots geschützt Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein Werbeschaltung und Video Produktion Fon 49 7221 39 52 71 E Mail Diese E Mail Adresse ist vor Spambots geschützt Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein Suchen Suchen Video Audio Archiv Wetter Neueste Videos Franz Alt zu Flüchtlingskrise und globalen Zusammenhängen Ausstellung Birkenau seit heute im Museum Frieder Burda

    Original URL path: http://www.goodnews4.de/kontakt (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Ausstellung "Birkenau" seit heute im Museum Frieder Burda - Gerhard Richter zum Beitrag der Kunst beim Umgang mit dem Holocaust - "Nix, trösten kann sie...und das isses"
    Milke was denn die Kunst dem Vergessenwollen entgegenhalten könne Nix vergessen schon gar nicht trösten kann sie und das isses Gerhard Richter nimmt in seinem Werk Bezug auf Fotografien die 1944 im Konzentrationslager Birkenau von Mitgliedern des jüdischen Sonderkommandos aufgenommen worden waren Die Fotografien dokumentieren das ganze Grauen des Lagers und waren von einem jüdischen Häftling 1944 im KZ Auschwitz Birkenau heimlich aufgenommen und unter Lebensgefahr herausgeschmuggelt worden Die Fotos sind Grundlage des abstrakten Werks das Gerhard Richter als Birkenau benannte Fotografien von den Opfern des Holocaust und des Naziterrors finden sich seit Mitte der 1960er Jahre an mehreren Stellen in Gerhard Richters Atlas einer Sammlung von Fotos Zeitungsausschnitten und Skizzen die der Künstler von 1962 bis heute zusammengeführt hat Entsprechende Atlas Tafeln werden in der Ausstellung im Museum Frieder Burda in Verbindung zu den großformatigen Birkenau Arbeiten gesetzt Das ist gut beschrieben in den beiden Katalogen das ist mir jetzt zu kompliziert antwortete Gerhard Richter auf die immer wieder diesmal auch von goodnews4 gestellte Frage was ihn an den durch unglaubliche Umstände zustande gekommenen Fotos des jüdischen Sonderkommandos berührt und inspiriert habe Der von gewissenhaften Heerscharen gut geschulter Kritiker bei allen Auftritten belagerte Maler gab goodnews4 dennoch einen Hinweis auf seine Beweggründe für das auch umstrittene Werk Es geht gar nicht ohne Emotion deshalb wird man ja getrieben sich damit zu beschäftigen Das Werk des großen Künstlers ist Mittelpunkt der Ausstellung Gerhard Richter Birkenau die von heute bis zum 29 Mai im Museum Frieder Burda zu sehen ist Erstmals in Deutschland unter dem Titel Birkenau Mehr www museum frieder burda de Auschwitz Birkenau war das größte deutsche Konzentrationslager Es wurde 1941 drei Kilometer entfernt vom Stammlager Ausschwitz I gebaut VIDEO anschauen goodnews4 VIDEO Interview von Nadja Milke mit Gerhard Richter Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen

    Original URL path: http://www.goodnews4.de/nachrichten/daily-news/item/ausstellung-birkenau-seit-heute-im-museum-frieder-burda?category_id=28 (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Baden-Badener Oberbürgermeisterin Mergen tarnt sich als Schneewittchen - Und erwartet: "Dass die Narren bis Aschermittwoch wieder die Kassen füllen" - Stadträtin Margit Oser: "Ach, die Leichtigkeit"
    Tagen will sie nutzen um einen gesundheitlichen Rat der Narren zu beherzigen In schweren Zeiten ist Humor die beste Medizin Und wenn Schneewittchen dann als Margret Mergen zurückkehrt nach den philosophischen Tagen wird sie die sieben treuen Zwerge wieder mit 40 aufgeregten Stadträten eintauschen müssen Aber bis dahin sind auch die Stadträte und Stadträtinnen außer Rand und Band Ach die Leichtigkeit einfach an nichts denken nur feiern und fröhlich sein das will Freie Wähler Stadträtin Margit Oser ganz schnell von den ausgelassenen Narren lernen und sie machte gestern im Rathaus den überzeugenden Eindruck ihrem Ziel schon ganz nahe zu sein Noch etwas arbeiten an seiner Narren Performance muss dagegen FBB Fraktionschef Tilmann Schachtschneider der sich noch von seinen Buchhalterzwängen losreißen muss Immerhin sinnierte er ganz folgerichtig Von den Narren lernen können Alles nicht so ernst nehmen Und CDU Stadtrat Ansgar Gernsbeck der als gestiefelter Kater eine gute Figur machte griff sich stellvertretend für uns alle an die symbolische Pappnase Demut und dass man sich nicht so wichtig nehmen soll will er von den Narren lernen Auch CDU Stadtrat Sven Jäger will die Zwänge des Alltags abschütteln Wenn man manche Sachen ein bisschen lockerer und nicht so verbissen sieht kriegt man einen anderen Blickwinkel Und für Beate Böhlen kommt der vorübergehende Machtwechsel gerade zur rechten Zeit Vielleicht kann sie als Landtagsabgeordnete schon mal üben wie es wäre in der Opposition nur schimpfen zu dürfen und nicht regieren zu müssen Allerlei Gedanken der grünen Baden Badener Fraktionschefin über ihre Stuttgarter Orientierung sah man ihr auch an Zuerst erschien sie als Rotkäppchen dann aber doch lieber wieder als grüner Frosch Fröhlich sein auch wenn es mal nicht so gut ist fasste sie alles zusammen was sie zwischen Baden Baden und Stattgart unter einen grünen Hut bringen muss Und SPD Fraktionschef Kurt Hochstuhl sehnt

    Original URL path: http://www.goodnews4.de/nachrichten/daily-news/item/baden-badener-oberbuergermeisterin-mergen-tarnt-sich?category_id=28 (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Leserbrief „Meine Meinung“ zu Vincentius-Luxus-Projekt, IDEAL-Wohnbau-Geschäftsführer Jung und Badisches Tagblatt - „Luxus raus - Luft rein!“
    unzulässige Beeinflussung des Gemeinderates und seiner Entscheidung sein Die OHG soll das Gelände angeblich von der katholischen Gesamtkirchengemeinde gekauft haben Wieso entrichtet Herr Jung respektive die Ideal Wohnbau den Kaufpreis an eine gemeinnützige Vincentiushaus GmbH Logisch wäre gewesen wenn die auch weiterhin bestehende OHG der GSE deren Anteil am Kaufpreis erstattet hätte Wird die OHG von Herrn Jung privat übernommen und weitergeführt Wer hat beim Kauf und dem evtl Weiterverkauf die gesetzliche Grunderwerbssteuer bezahlt Welche Rolle spielt dabei die katholische Kirchengemeinde Die Pressemeldung dass der Kaufpreis in mehrjährigen Raten an die Kirchengemeinde bezahlt wird stimmt dann auch nicht Die Schuld an dem ganzen Dilemma trägt überhaupt nur der Verwaltungsgerichtshof Wie konnte man verkennen dass dieser dem geltenden RECHT zu seinem Recht verhilft gegen den Ex BM Gerstner CDU Jurist den Baudezernenten Hirth CDU Jurist die Juristen in der Stadtverwaltung gegen die qualifizierten Juristen unter den Stadträten die Namen sind Schall und Rauch CDU FW und die Mehrheit des Gemeinderates Die von der GSE und der Ideal Wohnbau gebildete OHG würde statthaft gewesen sein wenn man sie vor 4 Jahren für den sozialen Wohnungsbau konzipiert und gegründet hätte Wollte man aber wohl nicht und nun nach Tisch ist man immer klüger Alles dummes Zeug sagt Alexander Jung zum geschätzten Wert des Areals in Höhe von 50 Millionen Euro nach Fertigstellung und Vermarktung Er gibt auch gleich die Erklärung Die Baukosten für 6 000 m² belaufen sich nur auf 18 Millionen Euro Ein Schelm wer da glaubt die Wohnungen würden in dieser Filet Lage für den Baupreis von nur 3 000 Euro je m² in den Verkauf gehen dann wäre Herr Jung wirklich pleite Allein der Grundstückspreis erfordert einen Aufschlag von mehr als 1 000 Euro m² Wohnfläche und eine kleine Bruttomarge von 20 für den Profit wird wie im Baugewerbe üblich

    Original URL path: http://www.goodnews4.de/nachrichten/daily-news/item/leserbrief-meine-meinung-zu-vincentius-luxus-projekt (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Leserbrief „Meine Meinung“ - Zum Leserbrief von Frau Mayer „über unser Stadtpolitiker“
    zu dem Leserbrief von goodnews4 Leserin Gertrud Mayer Die im Leserbrief von Frau Mayer goodnews vom 29 1 geäußerte Empörung über unser Stadtpolitiker ist verständlich und den Fakten folgend auch nachvollziehbar Man könnte meinen dass die Narren nicht erst am 4 2 in das Rathaus einziehen sondern schon am 25 Mai 2014 dort eingezogen sind Ein illustres Festkomitee unter Leitung eines inkompetenten Dreigestirns und mit Büttenrednern deren Beiträge weniger der Erheiterung dienen als vielmehr berechtigtem Ärger Was haben die Bürger von Baden Baden da nur in den Stadtrat gewählt Hans Mohrmann Baden Baden Wenn Sie auch einen Leserbrief an die Redaktion senden möchten nutzen Sie bitte die diese E Mail Adresse Diese E Mail Adresse ist vor Spambots geschützt Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen Suchen Suchen Video Audio Archiv Wetter Dauer Werbefenster Hier Ton einschalten www badenova de www scheck in center de www rizzi baden baden de www derkleineprinz de Anzeige Neueste Videos Franz Alt zu Flüchtlingskrise und globalen Zusammenhängen Ausstellung Birkenau seit heute im Museum Frieder Burda Gerhard Richter Rathaus voller Narren VIDEO Interviews Flüchtlingsdorf am Waldseeplatz bezugsfertig Michael Geggus Weitere Videos Neueste Audios Frank Marrenbach ist Deutschlands

    Original URL path: http://www.goodnews4.de/nachrichten/daily-news/item/leserbrief-meine-meinung-zum-leserbrief-von-frau-mayer (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Leserbrief „Meine Meinung“ - „CDU-Stadtrat RA Bloedt-Werner verunglimpft Andersdenkende als ‚braunes Gesindel‘“
    in Neuweier zu bauen Hat Stadtrat Bloedt Werner CDU vielleicht die kommentierte Neuauflage von Hitler s Mein Kampf gelesen und dabei die Farben verwechselt oder hatte er noch ein Exemplar von 1925 im Bücherschrank Wie dem auch sei Inhalt und Form seiner Rede sind eine einzige Brunnenvergiftung Seine Pöbelei gegen Frau Stadträtin Raven FBB zeugt nicht nur von schlechter Kinderstube und einem unsäglichen Frauenbild sondern ist eines Stadtrats in Baden Baden restlos unwürdig Man kann daher nur seinen Rücktritt vom Amt fordern Für mich als Frau ist dabei mehr als verwunderlich dass unsere Oberbürgermeisterin Frau Mergen CDU eine Frau da nicht wenigstens einen Ordnungsruf erteilte Ich schließe daraus dass sie derselben Meinung wie ihr Parteifreund ist Und so jemand haben Frauen durch die Wahl ins Amt getragen Stadtrat Bloedt Werners CDU Kanonade gegen Frau Raven stellt m E nicht nur eine strafbare Handlung im Sinne einer Volksverhetzung dar sondern ist mittlerweile auch ein Schlag ins Gesicht der Mehrheit des deutschen Volkes Wenn selbst Bundeskanzlerin Merkel nach den Vorgängen der Silvesternacht betroffen wirkte ist das Leugnen des Zusammenhangs von kriminellen Handlungen und illegaler Immigration ein ziemliches Eigentor des RA Bloedt Werner der zunehmend zu einer Belastung seiner Fraktion seiner Partei und der Stadt Baden Badens wird Soll Baden Baden jetzt zu einer No Go Area für seine Einwohner und Touristen werden Die aktuellste Umfrage des Allensbach Institutes FAZ vom 27 1 2016 weist nach dass 58 der Deutschen heute der Meinung sind in unsicheren Zeiten zu leben und einen Halt zu suchen Den finden sie aber nicht in Reden von Politikern und Polizeipräsidenten die Tatsachen beschönigenden oder verschweigen Es spricht einiges dafür dass dies einer der wesentlichen Gründe für den zurzeit wachsenden Zulauf zur AfD ist Treten Sie endlich von allen politischen Ämtern zurück Herr Rechts Anwalt Bloedt Werner Gertrud Mayer

    Original URL path: http://www.goodnews4.de/nachrichten/daily-news/item/leserbrief-meine-meinung-cdu-stadtrat (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Daily News
    Frietsch Heute Abend kann Guido Wolf im Brenners Park Hotel beim goodnews4 Livestream auf eine Steilvorlage des amtierenden Ministerpräsidenten antworten die fünf Jahre alt ist Weiterlesen Großer Abend für Frank Marrenbach in Berlin Frank Marrenbach ist Deutschlands Hotelier des Jahres 2016 Jetzt sitze ich gerade in einer Ecke des Interconti Hotels und habe den Preis seit einer halben Stunde O TON anhören goodnews4 O TON Interview von Nadja Milke mit Frank Marrenbach Baden Baden 01 02 2016 23 30 Uhr Bericht Christian Frietsch Berlin stand am Abend ganz im Zeichen der deutschen Hotelbranche und im Mittelpunkt stand der Baden Badener Frank Marrenbach Weiterlesen Leserbrief Leserbrief Meine Meinung zu SWR Hickhack Winfried Kretschmann dem aufgrund eines Radikalenerlasses einmal Berufsverbot drohte Baden Baden 02 02 2016 Leserbrief In einem Leserbrief an die Redaktion nimmt goodnews4 Leser Hans Mohrmann Stellung zu dem goodnews4 Bericht SWR Elefantenrunde im Zickzack durch den Landtagswahlkampf Weiterlesen Weitgehend friedliche Demonstrationen in Rastatt Demonstration Sexuelle Belästigung und Übergriffe auf Frauen und Männer in Rastatt nur kurzfristig angeheizt Gegendemonstration von Jusos SPD und Antifa Baden Baden 01 02 2016 00 00 Uhr Bericht Christian Frietsch Erneut demonstrierten gestern vor dem Rastatter Rathaus nach Angaben der Polizei 350 Menschen mit russischem Migrationshintergrund unter dem Motto gegen Sexuelle Belästigung und Übergriffe auf Frauen und Männer Weiterlesen Thomas Hengelbrock ausgezeichnet Herbert von Karajan Musikpreis wird im nächsten Jahr wieder in Salzburg vergeben Andreas Mölich Zebhauser Kulturstiftung Festspielhaus Baden Baden kommt der Bitte Eliette von Karajans nach Baden Baden 31 01 2016 00 00 Uhr Bericht Christian Frietsch Die Kulturstiftung Festspielhaus Baden Baden kommt der Bitte Eliette von Karajan nach den 2003 in Baden Baden gegründeten Herbert von Karajan Musikpreis ab 2017 in Salzburg vergeben zu können teilte der Festspielhaus Intendant Andreas Mölich Zebhauser gestern mit Weiterlesen Elefantenrunde im SWR Fernsehen SWR Elefantenrunde im

    Original URL path: http://www.goodnews4.de/nachrichten/daily-news/2 (2016-02-08)
    Open archived version from archive



  •