archive-de.com » DE » G » GOODNEWS4.DE

Total: 684

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Gar nicht lustige Fastnacht - Körperverletzung im "Hexenkeller"
    Es kam zu einem Streit in dessen Verlauf der Mitarbeiter durch einen Faustschlag leicht verletzt wurde Ein Strafverfahren wegen Körperverletzung wurde eingeleitet Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen Suchen Suchen Video Audio Archiv Wetter Dauer Werbefenster Hier Ton einschalten www badenova de www scheck in center de www rizzi baden baden de www derkleineprinz de Anzeige Neueste Videos Franz Alt zu Flüchtlingskrise und globalen Zusammenhängen Ausstellung Birkenau

    Original URL path: http://www.goodnews4.de/nachrichten/rathaus-service/item/gar-nicht-lustige-fastnacht-koerperverletzung?category_id=19 (2016-02-08)
    Open archived version from archive


  • Gewalttätige "Narren"-Gruppe griff Polizisten an - "Platzwunde und Schwellungen"
    Sonntag kurz nach Mitternacht pöbelten Mitglieder einer 15 köpfigen Personengruppe Passanten in der Hauptstraße an Einschreitende Polizeibeamte wurden aus der Gruppe heraus ebenfalls aggressiv angesprochen Während ein Polizeibeamter mit den Personen sprach bekam er unvermittelt von einer weiteren Person einen heftigen Schlag ins Gesicht weshalb er eine Platzwunde und Schwellungen davontrug In der Folge kam es zu einem Handgemenge wobei zwei weitere Polizeibeamte durch Tritte und Schläge leicht verletzt wurden Zwei Personen aus der Gruppe wurden vorläufig festgenommen den anderen Personen wurde ein Platzverweis erteilt dem sie nur widerwillig nachkamen Erst der Einsatz von weiteren Polizeibeamten konnte die aufgeheizte Stimmung beruhigen Bei den Randalierenden handelte es sich um Betrunkene aus dem Umfeld von Fastnachtsveranstaltungen Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen Suchen Suchen Video Audio Archiv Wetter Dauer Werbefenster Hier Ton einschalten www badenova de www scheck in center de www rizzi baden baden de www derkleineprinz de Anzeige Neueste Videos Franz Alt zu Flüchtlingskrise und globalen Zusammenhängen Ausstellung Birkenau seit heute im Museum Frieder Burda Gerhard Richter Rathaus voller Narren VIDEO Interviews Flüchtlingsdorf am Waldseeplatz bezugsfertig Michael Geggus Weitere Videos Neueste Audios Frank Marrenbach ist Deutschlands Hotelier des Jahres 2016 400 Menschen protestierten vor dem Rastatter Rathaus

    Original URL path: http://www.goodnews4.de/nachrichten/rathaus-service/item/gewalttaetige-narren-gruppe?category_id=19 (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Mutmaßlich Jugendgruppe attackierte Flüchtling - "Schläge ins Gesicht"
    Eine Gruppe von bislang noch unbekannten Jugendlichen hatte am frühen Samstagabend einen Flüchtling vor einer Unterkunft in Ortenberg attackiert Der aus dem Irak stammende Mann war gegen 19 30 Uhr nach draußen gegangen um nach mehreren Böllerwürfen der späteren Angreifer nach dem Rechten zu sehen Hierbei erhielt er von den Unbekannten unvermittelt mehrere Schläge ins Gesicht wodurch er leicht verletzt wurde Den Tätern gelang danach die Flucht Die Beamten der Kriminalpolizei haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten Zeugen um Hinweise unter Telefon 0781 212820 Wer hat am Samstagabend zwischen 18 30 Uhr und 20 Uhr verdächtige Personen mutmaßlich eine Gruppe Jugendlicher im Bereich zwischen dem Ortsausgang der Bruchstraße und der Hauptstraße bemerkt Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen Suchen Suchen Video Audio Archiv Wetter Dauer Werbefenster Hier Ton einschalten www badenova de www scheck in center de www rizzi baden baden de www derkleineprinz de Anzeige Neueste Videos Franz Alt zu Flüchtlingskrise und globalen Zusammenhängen Ausstellung Birkenau seit heute im Museum Frieder Burda Gerhard Richter Rathaus voller Narren VIDEO Interviews Flüchtlingsdorf am Waldseeplatz bezugsfertig Michael Geggus Weitere Videos Neueste Audios Frank Marrenbach ist Deutschlands Hotelier des Jahres 2016 400 Menschen protestierten vor dem Rastatter Rathaus Alexius Schneider

    Original URL path: http://www.goodnews4.de/nachrichten/rathaus-service/item/mutmasslich-jugendgruppe-attackierte-fluechtling?category_id=19 (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Ausstellung "Birkenau" seit heute im Museum Frieder Burda - Gerhard Richter zum Beitrag der Kunst beim Umgang mit dem Holocaust - "Nix, trösten kann sie...und das isses"
    Milke was denn die Kunst dem Vergessenwollen entgegenhalten könne Nix vergessen schon gar nicht trösten kann sie und das isses Gerhard Richter nimmt in seinem Werk Bezug auf Fotografien die 1944 im Konzentrationslager Birkenau von Mitgliedern des jüdischen Sonderkommandos aufgenommen worden waren Die Fotografien dokumentieren das ganze Grauen des Lagers und waren von einem jüdischen Häftling 1944 im KZ Auschwitz Birkenau heimlich aufgenommen und unter Lebensgefahr herausgeschmuggelt worden Die Fotos sind Grundlage des abstrakten Werks das Gerhard Richter als Birkenau benannte Fotografien von den Opfern des Holocaust und des Naziterrors finden sich seit Mitte der 1960er Jahre an mehreren Stellen in Gerhard Richters Atlas einer Sammlung von Fotos Zeitungsausschnitten und Skizzen die der Künstler von 1962 bis heute zusammengeführt hat Entsprechende Atlas Tafeln werden in der Ausstellung im Museum Frieder Burda in Verbindung zu den großformatigen Birkenau Arbeiten gesetzt Das ist gut beschrieben in den beiden Katalogen das ist mir jetzt zu kompliziert antwortete Gerhard Richter auf die immer wieder diesmal auch von goodnews4 gestellte Frage was ihn an den durch unglaubliche Umstände zustande gekommenen Fotos des jüdischen Sonderkommandos berührt und inspiriert habe Der von gewissenhaften Heerscharen gut geschulter Kritiker bei allen Auftritten belagerte Maler gab goodnews4 dennoch einen Hinweis auf seine Beweggründe für das auch umstrittene Werk Es geht gar nicht ohne Emotion deshalb wird man ja getrieben sich damit zu beschäftigen Das Werk des großen Künstlers ist Mittelpunkt der Ausstellung Gerhard Richter Birkenau die von heute bis zum 29 Mai im Museum Frieder Burda zu sehen ist Erstmals in Deutschland unter dem Titel Birkenau Mehr www museum frieder burda de Auschwitz Birkenau war das größte deutsche Konzentrationslager Es wurde 1941 drei Kilometer entfernt vom Stammlager Ausschwitz I gebaut VIDEO anschauen goodnews4 VIDEO Interview von Nadja Milke mit Gerhard Richter Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen

    Original URL path: http://www.goodnews4.de/nachrichten/kultur-events/item/ausstellung-birkenau-seit-heute-im-museum-frieder-burda (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Ausstellung "Birkenau" seit heute im Museum Frieder Burda | Gerhard Richter
    Medien Datei sehen zu können Baden Baden 06 02 2016 Ein unbekannter Käufer ersteigerte im letzten Jahr beim Londoner Auktionshaus Sotheby s ein abstraktes Gemälde von Gerhard Richter für 41 Millionen Euro Der berühmteste deutsche Maler der Gegenwart stellt ab heute im Museum Frieder Burda aus Im Zentrum steht das vierteilige ungegenständliche zutiefst ergreifende Werk mit dem Titel Birkenau beschreibt das Museum Frieder Burda die Ausstellung Im goodnews4 VIDEO Interview

    Original URL path: http://www.goodnews4.de/video/item/ausstellung-birkenau-seit-heute-im-museum-frieder-burda-gerhard-richter (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Baden-Badener Oberbürgermeisterin Mergen tarnt sich als Schneewittchen - Und erwartet: "Dass die Narren bis Aschermittwoch wieder die Kassen füllen" - Stadträtin Margit Oser: "Ach, die Leichtigkeit"
    Tagen will sie nutzen um einen gesundheitlichen Rat der Narren zu beherzigen In schweren Zeiten ist Humor die beste Medizin Und wenn Schneewittchen dann als Margret Mergen zurückkehrt nach den philosophischen Tagen wird sie die sieben treuen Zwerge wieder mit 40 aufgeregten Stadträten eintauschen müssen Aber bis dahin sind auch die Stadträte und Stadträtinnen außer Rand und Band Ach die Leichtigkeit einfach an nichts denken nur feiern und fröhlich sein das will Freie Wähler Stadträtin Margit Oser ganz schnell von den ausgelassenen Narren lernen und sie machte gestern im Rathaus den überzeugenden Eindruck ihrem Ziel schon ganz nahe zu sein Noch etwas arbeiten an seiner Narren Performance muss dagegen FBB Fraktionschef Tilmann Schachtschneider der sich noch von seinen Buchhalterzwängen losreißen muss Immerhin sinnierte er ganz folgerichtig Von den Narren lernen können Alles nicht so ernst nehmen Und CDU Stadtrat Ansgar Gernsbeck der als gestiefelter Kater eine gute Figur machte griff sich stellvertretend für uns alle an die symbolische Pappnase Demut und dass man sich nicht so wichtig nehmen soll will er von den Narren lernen Auch CDU Stadtrat Sven Jäger will die Zwänge des Alltags abschütteln Wenn man manche Sachen ein bisschen lockerer und nicht so verbissen sieht kriegt man einen anderen Blickwinkel Und für Beate Böhlen kommt der vorübergehende Machtwechsel gerade zur rechten Zeit Vielleicht kann sie als Landtagsabgeordnete schon mal üben wie es wäre in der Opposition nur schimpfen zu dürfen und nicht regieren zu müssen Allerlei Gedanken der grünen Baden Badener Fraktionschefin über ihre Stuttgarter Orientierung sah man ihr auch an Zuerst erschien sie als Rotkäppchen dann aber doch lieber wieder als grüner Frosch Fröhlich sein auch wenn es mal nicht so gut ist fasste sie alles zusammen was sie zwischen Baden Baden und Stattgart unter einen grünen Hut bringen muss Und SPD Fraktionschef Kurt Hochstuhl sehnt

    Original URL path: http://www.goodnews4.de/nachrichten/kultur-events/item/baden-badener-oberbuergermeisterin-mergen-tarnt-sich (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Rathaus voller Narren | VIDEO-Interviews
    sehen zu können Baden Baden 05 02 2016 Wir haben nun den Schlüssel alles wird gut wir ziehen nun gemeinsam frohgemut zum Leo hinunter denn dort gibt es ein Fest das auch die letzten Platten noch wackeln lässt spottete Prinz Andreas der Erste mit Prinzessin Anja an seiner Seite über den Zustand des Baden Badener Paradeplatzes nachdem er gerade in einem unblutigen Putsch den Rathausschlüssel an sich gerissen hatte Die

    Original URL path: http://www.goodnews4.de/video/item/rathaus-voller-narren (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Baden-Badener Flüchtlingsdorf am Waldseeplatz bezugsfertig - Bürgermeister Geggus: "25 bis 50 Flüchtlinge schon diese Woche" - 7,5 Millionen Euro Kosten
    zu erwartenden Flüchtlinge hielt sich Bürgermeister Michael Geggus zurück Da kann ich keine verlässliche Antwort geben Normal ist dass Flüchtlinge im Winter weniger werden es werden im Februar 80 sein und wir sind nicht weit von unserer Prognose mit 105 Flüchtlingen entfernt Über den Gesinnungswandel von einem Flüchtlingsdorf für bis zu 1000 Menschen hin zu einer Begrenzung auf etwa 300 Menschen und der Zielsetzung von dezentralen Unterkünften ist Michael Geggus nicht unglücklich Wenn man die Möglichkeit hat dezentral unterzubringen ist das der Königsweg Damals hatten wir die anderen Perspektiven nicht erinnert er an die aufgeregte und schwer einzuschätzend Zeit im letzten Jahr als die Flüchtlingszahlen immer mehr zunahmen Daten Fakten und Chronologie zum Projekt Flüchtlingsunterkunft Waldseeplatz Informationen der Stadtverwaltung von gestern 2 Februar 2016 Der erste Abschnitt der Flüchtlingsunterkunft auf dem Waldseeplatz ist fertiggestellt in Kürze werden die ersten Flüchtlinge einziehen Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 7 5 Millionen Euro Darin sind die Kosten für die gesamte Erschließung und Planung enthalten einschließlich der rund 4 5 Millionen Euro für den Kauf und die Aufstellung der Container Den ersten Kontakt mit dem Baden Badener Architekturbüro AID hatte Bürgermeister Michael Geggus am 1 September letzten Jahres Seine Ansprechpartner dort sind Horst Müller und Steffen Meermann Die Aufgabe ist nicht einfach Alles muss möglichst schnell und effektiv gehen Eine Gundlagenermittlung und eine geologische Untersuchung markieren den Anfang Dem folgt ein bauliches Grundkonzept sowie Abstimmungsgespräche mit Fachleuten der Feuerwehr Gleichzeitig sucht man nach schnell umsetzbaren Lösungen und der Entscheidung der Bauweise Kommt Holzbau in Frage oder lässt sich das Vorhaben doch mit Containern realisieren Parallel dazu entstehen die ersten Pläne Das Ergebnis sind sechs Wohngebäude für je 52 Bewohner mit zwei Wohngruppen einem Beratungs und Multifunktionsraum in denen insgesamt 312 Flüchtlinge untergebracht werden können Hinzu kommt in Gemeinschaftsgebäude in dem auch Sozialräume für die Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes den Hausmeister und die Sozialarbeiter untergebracht sind Büros eine Krankenstation mit zwei Krankenzimmern ein Veranstaltungsraum mit Küche sowie Lagerräume vervollständigen das Konzept In einem weiteren Gebäude finden das Lager und eine Werkstatt ihren Platz Gleichzeitig wird der Markt im In und Ausland sondiert und Angebote eingeholt Welche Bauweisen sind umsetzbar auch innerhalb der kürzen zur Verfügung stehenden Zeit Das alles passiert Mitte September Bereits am 28 September folgt der Grundsatzbeschluss des Gemeinderats zum Bau weiterer Flüchtlingsunterkünfte auch auf dem Waldseeplatz Am 19 Oktober beschließen die Stadträte die weiteren neuen Standorte auch auf dem Waldseeplatz Jetzt Anfang Februar erfolgt die Übergabe des Wohngebäudes 1 und des Gemeinschaftsgebäudes Bereits Mitte Februar steht das Wohngebäude 2 zur Nutzung breit Anfang März folgt Wohngebäude 3 Mitte März Wohngebäude 4 Anfang April Wohngebäude 5 und Mitte April Wohngebäude 6 Die Wege auf dem großflächigen Gelände sind noch Schritt für Schritt zu befestigen Perspektiven Januar Februar 2016 Auszug aus der Präsentation von Bürgermeister Michael Geggus vor dem Gemeinderat am 25 Januar 2016 Zum Jahresende 2015 lebten ca 760 Flüchtlinge in Baden Baden Die im Januar 2016 ankommenden Flüchtlinge werden weitgehend im vormaligen Wohnheim in Balg untergebracht Er erfolgen daneben Umzüge aus bisherigen

    Original URL path: http://www.goodnews4.de/nachrichten/daily-news/item/baden-badener-fluechtlingsdorf-am-waldseeplatz-bezugsfertig (2016-02-08)
    Open archived version from archive



  •