archive-de.com » DE » G » GOLF-IN-ACHIM.DE

Total: 380

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Golf in Achim: Anmeldung Sommer-Anfängeraktion
    Nachname Straße Nr PLZ Ort Telefonnummer E Mail Geburtsdatum Hiermit melde ich mich verbindlich zur Sommer Anfängeraktion an Kursauswahl 1 Monat 111 2 Monate 222 3 Monate 299 Schlägerauswahl Nein Ja wenn ja Linkshänder wenn ja Rechtshänder Sicherheitscode Diese Feld nicht ausfüllen Startseite Club Gäste Golf Interessierte Golfanlage Golf Natur Sport Gruppen PGA Golfschule Jugend Gastronomie Startseite Anfahrt Kontakt Impressum Datenschutzerklärung Sitemap Golf in Achim Roedenbeckstraße 55 28832 Achim Telefon

    Original URL path: http://www.golf-in-achim.de/golf-interessierte/sommer-anfaengeraktion/anmeldung-sommer-anfaengeraktion.html (2016-04-27)
    Open archived version from archive


  • Golf in Achim: Bahn 1
    Hälfte von Bäumen gesäumt wird Der 2 Schlag darf das Fairway auch nicht weit verfehlen denn links liegt eine steinige Senke und rechts eine dichte Anpflanzung Der Schlag ins Grün sollte hoch angesetzt werden da das Grün das durch zwei Bunker fast über die ganze Breite verteidigt wird nicht sehr tief ist Das Grün ist aber sehr breit so dass auch ungewohnt lange Putts einen guten Score noch einmal gefährden

    Original URL path: http://www.golf-in-achim.de/golfanlage/18-loch-platz/die-bahnen/bahn-1.html (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Golf in Achim: Etikette
    nutzen und Wegsperrungen etc zu respektieren Trolley oder Golfwagen nicht im Vorgrün abzustellen und nicht zwischen Grün und Grünbunker durchzufahren E Carts nicht im Bereich der Vorgrüns in Hindernissen oder Waldflächen zu bewegen sowie spezifische Sperrungen für Carts zu beachten Zügig zu spielen und ggf durchspielen zu lassen wenn der Anschluss zum vorhergehenden Flight um mehr als eine Bahn verloren wurde Die Nutzung des elektronischen Startzeiten Reservierungssystems ist Pflicht Wenn

    Original URL path: http://www.golf-in-achim.de/golfanlage/18-loch-platz/etikette.html (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Golf in Achim: Allgemeine Hinweise
    Impressionen Der Platz in Google Earth Allgemeine Hinweise Platzpflege und Platzarbeiten haben jederzeit das Vorrecht vor dem Spieler Vorsicht an Wegkreuzungen Entfernungsmarkierungen bis Grünanfang Ø Weiß 100 m Ø Rot 150 m Ø Gelb 200 m SCHUHE MIT METALLSPIKES SIND NICHT ERLAUBT Verstoß Platzverbot Startseite Club Gäste Golf Interessierte Golfanlage Golf Natur Sport Gruppen PGA Golfschule Jugend Gastronomie Startseite Anfahrt Kontakt Impressum Datenschutzerklärung Sitemap Golf in Achim Roedenbeckstraße 55 28832

    Original URL path: http://www.golf-in-achim.de/golfanlage/18-loch-platz/allgemeine-hinweise.html (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Golf in Achim: Etikette
    hintere flache Kante zu betreten und zu verlassen sowie nach dem Schlag zu harken Trolley oder Golfwagen nicht im Vorgrün abzustellen und nicht zwischen Grün und Grünbunker durchzufahren Zügig zu spielen und ggf durchspielen zu lassen wenn der Anschluss um mehr als eine Bahn verloren wurde Die Runde beginnt ausschließlich auf Bahn 1 Abschläge nur von den gesteckten Abschlagsmarkierungen Informationspflicht über temporäre Sonderplatzregeln Sperrungen oder sonstige Einschränkungen Verstöße gegen die

    Original URL path: http://www.golf-in-achim.de/golfanlage/9-loch-platz/etikette.html (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Golf in Achim: Allgemeine Hinweise
    haben jederzeit das Vorrecht vor dem Spieler Vorsicht beim Queren der Zufahrtsstraße zum Clubhaus Vorsicht und Rücksicht beim Spielen Gefährdung der Spieler auf den Nebenbahnen sowie der Verkehrsteilnehmer auf der Zufahrtsstraße Entfernungsmarkierungen bis Grünanfang Ø Weiß 100 m Ø Rot 150 m Ø Gelb 200 m SCHUHE MIT METALLSPIKES SIND NICHT ERLAUBT Verstoß Platzverbot Startseite Club Gäste Golf Interessierte Golfanlage Golf Natur Sport Gruppen PGA Golfschule Jugend Gastronomie Startseite Anfahrt

    Original URL path: http://www.golf-in-achim.de/golfanlage/9-loch-platz/allgemeine-hinweise.html (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Golf in Achim: I have a dream
    üblich im Traum bekommt man gerade dann keinen Ton heraus Wütend trat ich gegen einen der Trolleys aber keiner nahm Notiz davon Plötzlich schoss die eine Hand des Riesen vor ergriff alle vier Spieler wie Spielzeugpuppen und grollte Keine Probeschwünge und keine Trolleys auf dem Abschlaggrün Ruhe bewahren Rücksicht auf andere Spieler nehmen Dann wurde sein Arm immer länger und länger bis er den ganzen Flight einschließlich Trolleys vor den Abschlag des nächsten Lochs absetzte Das sah schon komisch aus Aber die Spieler folgten wie selbstverständlich den Anweisungen Eben noch fröhlich lärmend machten alle jetzt brav am Rand des Abschlaggrüns kommentarlose Probeschwünge als sie an der Reihe waren Der Spieler mit dem weitesten Abschlag brauchte nur noch ein Eisen 7 um das Grün zu erreichen Er traf den Ball so fett dass sein Divot genau so weit wie der Ball flog Fluchend trat er mit dem Fuß gegen das herausgeschlagene Rasenstück und wollte gerade den Ball weiterspielen da saß er auch schon zappelnd in der Faust des Riesen Divots sofort zurücklegen und festtreten grollte der Riesen Platz Marshall öffnete die Faust und ließ den Golfer einfach fallen Sofort sammelte der die Rasenstücke auf und passte sie sorgfältig wieder da ein wo sie herausgeschlagen wurden Die anderen Flightpartner spielten das Grün erfolgreich hoch an so dass der Ball schnell liegen blieb Die entsprechenden Balleinschlagmarken ignorierten sie alle indem sie gleich zu ihren Bällen gingen um zu putten Die Trolleys ließen sie auf dem Vorgrün stehen Ich wartete schon auf die Reaktion des Riesen aber der war nirgendwo zu sehen Der Erste der eingelocht hatte trat dicht an die Lochkante und löffelte mit dem Putter seinen Ball aus dem Loch wodurch die Lochkante übel in Mitleidenschaft gezogen wurde Dann hielt er die Fahnenstange für die nächsten Putts Als alle Bälle in der Nähe des Loches lagen warf er den Flaggenstock auf das Grün schlenderte zu seinem Trolley und zog damit zwischen Bunker und Grün in Richtung nächste Bahn Wieder bekam ich keinen Laut aus meiner Kehle als ich protestieren wollte gegen das Nichtbeachten einfachster Regeln Ich suchte das Fairway ab Der Platz Marshall musste doch die Spieler zurückholen sie belehren Nichts zu sehen Ich hetzte zum Starterhaus Da stand der Riese und hielt zwei Spielern die aussahen als seien sie direkt vom Badestrand gekommen ein Plakat s o rechts vor die Nasen Dieses Mal marschierten die Golfer nicht einfach hindurch als gäbe es kein Hindernis Stumm drehten sie sich um liefen hinter das Starterhaus und tauchten im einwandfreien Golfdress wieder auf Mit Gesten deutete ich dem Riesen an dass er auf dem Platz dringend gebraucht würde aber er schüttelte nur den Kopf Wütend eilte ich zurück zum Grün von Loch zwei Bevor ich es erreichte schoss die Faust des Riesen plötzlich an mir vorbei packte wieder den gesamten Flight der auf dem Weg zum nächsten Abschlag war und setzte ihn zurück auf das Grün Dann hielt er ihnen die offene Handfläche vor und grollte Vorlesen Ich konnte nicht sehen was zu lesen

    Original URL path: http://www.golf-in-achim.de/golfanlage/platzpflege-und-etikette/i-have-a-dream.html (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Golf in Achim: Pitchmarken
    aber macht es deshalb gleich krank Nein sie nicht doch unsere Gräser in ganz erheblichem Maße so dass dann auch der Greenkeeper zum Teil vor unlösbaren Aufgaben steht Je nach Länge und Flugkurve eines Annäherungsschlages auf das Grün hinterlässt der Golfball an der Aufschlagstelle eine deutliche Vertiefung Pitchmarke Größe und Form der Pitchmarken hängen im wesentlichen auch von den Bodenverhältnissen Feuchtigkeit Sandgehalt und der Filzschicht auf dem Grün ab Durch die Wucht des Aufschlags wird nicht nur der Ballverlauf beeinträchtigt sondern auch die Gräser erheblich verletzt Davon ist insbesondere der so wichtige Vegetationspunkt im Herz der Pflanze betroffen Der Vegetationspunkt ist das Gewebe in dem neue Blätter ausgebildet werden Folglich kommt es nach dem Ballaufschlag zu einem gestörten wenn nicht gar gestopptem Gräserwachstum an diesen Stellen Meist werden solche Schadstellen von Rasenunkräutern und oder der unerwünschten Grasart Poa annua Jährige Rispe besiedelt die durch ihre ohnehin ungünstigen Eigenschaften die Grünoberfläche zusätzlich negativ beeinflussen Dies ist auch ein Grund dafür dass sich die Pflanzenbestände auf den Grüns im Laufe der Jahre verändern Zu allem Übel sind dann die beschädigten Pflanzenteile sowie die eingewanderten Fremdarten teilweise auch sehr anfällig gegenüber pilzlichen Erregern die die sog Rasenkrankheiten hervorrufen können Als wichtigste Sofortmaßnahme gilt deshalb dass der Golfer die Pitchmarken sofort fachgerecht beseitigt damit die Regeneration der verletzten Grasnarbe ungestört einsetzten kann Damit hat der Spieler die Basis für eine schnelle und optimale Schadensbeseitigung gelegt Ausgetrocknete bzw nicht sofort reparierte Pitchmarken führen zu einer gestörten Regeneration der Schadstelle und führen zu den erwähnten Folgen Im Frühjahr und Frühsommer der wachstumsstärksten Jahreszeit verwachsen die Schadstellen wesentlich schneller als im Herbst und über den Winter Auch der Greenkeeper muss seinerseits mit geeigneten Maßnahmen dazu beitragen dass Gräserwachstum anzuregen Dazu zählt insbesondere eine ausgewogene und gleichmäßige Nährstoffversorgung sowie die bekannten Regenerationsmaßnahmen Vertikutieren Aerifizieren und Besanden die dazu

    Original URL path: http://www.golf-in-achim.de/golfanlage/platzpflege-und-etikette/pitchmarken.html (2016-04-27)
    Open archived version from archive



  •