archive-de.com » DE » G » GESUNDHEITSKARTE-SH.DE

Total: 86

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

  • Netzwerkprotokoll das mit dem Hintergrund entwickelt wurde eine Vielzahl von vernetzten Systemen mit einer einheitlichen Zeitinformation zu versorgen so dass diese Systeme auch tatsächlich über eine einheitliche Systemzeit verfügen Die Entwicklung lässt sich zurückverfolgen bis zu einer Vorführung während der US National Computer Conference im Jahr 1979 während derer erste Gedanken zu einer weltweiten Computerzeitsynchronisation geäußert wurden Quelle CNTS oben NFD Notfalldaten Elektronischer Datensatz auf der eGK mit den Daten

    Original URL path: http://www.gesundheitskarte-sh.de/de/Glossar/gloss_n.php (2016-02-14)
    Open archived version from archive



  • Validierungsdienst abzufragen Benötigt wird dies bei der Prüfung digitaler Signaturen bei der Authentisierung in Kommunikationsprotokollen z B bei SSL oder für die Versendung verschlüsselter E Mails um zu überprüfen ob die Zertifikate die zur Prüfung der Signatur zur Identifizierung der Kommunikationspartner oder zur Verschlüsselung verwendet werden gesperrt und damit bereits vor Ende ihres regulären Gültigkeitszeitraums ungültig wurden oben Öffentlicher Schlüssel Der öffentliche Schlüssel ist ein Bestandteil des Schlüsselpaares bei Public

    Original URL path: http://www.gesundheitskarte-sh.de/de/Glossar/gloss_o.php (2016-02-14)
    Open archived version from archive


  • nach dem TLS Verbindungsaufbau gegenseitig zu authentifizieren oben Patientenfach Elektronischer Datencontainer in der Telematikinfrastruktur für die Ablage und Übermittlung von vom Versicherten selbst oder für diesen zur Verfügung gestellten Daten die sich ausschließlich in der Datenhoheit des Versicherten befinden Mehrere Anwendungen können hierzu definiert werden 291a Abs 3 Satz 1 Nr 5 SGB V GMG oben Personal Identification Number PIN Eine PIN ist eine in der Regel vier bis achtstellige

    Original URL path: http://www.gesundheitskarte-sh.de/de/Glossar/gloss_p.php (2016-02-14)
    Open archived version from archive


  • einer sicheren Signaturerstellungseinheit erzeugt wurde und zum Zeitpunkt der Signaturerstellung auf einem gültigen qualifizierten Zertifikat beruht Durch die qualifizierte elektronische Signatur kann die Schriftform ersetzt und somit auf kostenintensive Papierprozesse verzichtet werden oben Qualifiziertes Zertifikat Ein qualifiziertes Zertifikat ist gemäß 2 Nr 7 SigG ein Zertifikat das von einem Zertifizierungsdiensteanbieter gemäß Signaturgesetz für natürliche Personen ausgestellt wird Die detaillierten Inhalte eines qualifizierten Zertifikats ergeben sich aus 7 SigG Bei der

    Original URL path: http://www.gesundheitskarte-sh.de/de/Glossar/gloss_q.php (2016-02-14)
    Open archived version from archive


  • Arzneimittel Heil und Hilfsmittel und Therapien in der heutigen Form als Papierrezept welches bis zu drei Verordnungen enthält vom Arzt oder Zahnarzt ausgestellt wird und über den Patienten in der Apotheke oder Versandapotheke eingelöst wird Unterformen BtM Rezept Grünes Rezept GKV Rezept oder Privatrezept oben Rollout Markteinführung Als Rollout wird der Vorgang bezeichnet über den neue Produkte und Verfahren in die Fläche gebracht werden hier also insbesondere der Vorgang der

    Original URL path: http://www.gesundheitskarte-sh.de/de/Glossar/gloss_r.php (2016-02-14)
    Open archived version from archive


  • gelten oben Signatur PIN Diese PIN wenden Akteure im Rahmen der Telematikinfrastruktur an wenn sie elektronische Signaturen zur Durchführung von Geschäftsvorfällen benötigen In technischen Dokumenten eGK Spezifikation wird PIN QES verwendet oben SMC B Security Module Card Typ B Institutionenkarte Die SMC B ist kennzeichnend für eine Einheit oder Organisation des Gesundheitswesens z B Praxis Apotheke oben Sperrliste Eine Sperrliste wird durch eine Zertifizierungsinstanz erstellt und in einem Verzeichnisdienst veröffentlicht Sie beinhaltet Informationen darüber welche Zertifikate durch den Zertifikatsinhaber oder andere berechtigte Stellen gesperrt revoziert worden sind Ein weithin akzeptiertes Format für Sperrlisten wurde in X 509 spezifiziert und in RFC3280 näher profiliert oben Spezifikation Eine Spezifikation ist ein technisches Dokument Sie beschreibt detailliert und formal prüfbar den funktionalen Umfang und die technische Umsetzung eines Gegenstands im Kontext der Einführung der eGK Sie bildet den Bezugspunkt für Zulassung und Zertifizierung durch die gematik oben SRQ Specification related question Ein SRQ beschreibt verbindliche Ergänzungen und Hinweise zu den von der gematik veröffentlichten Dokumenten zur Einführung der Gesundheitskarte Die SRQ haben das Ziel für den Zeitraum bis zur Veröffentlichung einer Folgeversion des betroffenen Dokumentes Klarstellungen zu Formulierungen Interpretationshinweise aber auch Korrekturen mitzuteilen Die SRQ werden auf der Internetseite der gematik im Zusammenhang

    Original URL path: http://www.gesundheitskarte-sh.de/de/Glossar/gloss_s.php (2016-02-14)
    Open archived version from archive


  • Misserfolge einer Testung sowie die weiteren Maß oben Testphase In der gematik wird der Test in die folgenden Testphasen in der Literatur oft auch Teststufen genannt unterteilt Komponententest Komponentenleistungstest Schnittstellentest System Funktionstest System Interoperabilitätstest System Leistungstest System Sicherheitstest Gesamtsystemtest oben Teststatusbericht Im Teststatusbericht wird der Status der Testaktivitäten zu einem bestimmten Stichtag umfassend dokumentiert Der Teststatusbericht umfasst Abschnitte zu Testinhalten Testorganisation als auch kaufmännische Aspekte Zweck des Teststatusberichts ist die

    Original URL path: http://www.gesundheitskarte-sh.de/de/Glossar/gloss_t.php (2016-02-14)
    Open archived version from archive


  • UFS zeigt an welche Fachdienste zum Zweck eines Updates auf die eGK zugreifen möchten Durch den UFS entfällt der Aufwand bei jedem Kontakt der eGK mit der Telematikinfrastruktur jeden Fachdienst der potentiell auf die eGK zugreifen möchte explizit nach einem

    Original URL path: http://www.gesundheitskarte-sh.de/de/Glossar/gloss_u.php (2016-02-14)
    Open archived version from archive



  •