archive-de.com » DE » G » GESCHAEFTSPROZESSE-EVU.DE

Total: 44

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • 5. Jahresforum Geschäftsprozessoptimierung EVU
    Überblick Speakers PDF herunterladen Workshoptag Erster Konferenztag Zweiter Konferenztag Preise und Ermäßigungen Infocenter Artikel Interviews etc Kongresspartner Sponsoren Aussteller Medienpartner Kundeninformation Anreise Unterkunft Worldwide Policy Häufig gestellte Fragen Allgemeine Informationen Impressum Datenschutz Cookies Sponsoren Medienpartner IQPC Home Europe Energy Utilities 5 Jahresforum Geschäftsprozessoptimierung EVU Event Home Highlight Sprecher Claus Sprave Leiter IT LichtBlick SE Peter Güntzel Stabsstellenleiter Qualität Revision EWV Energie und Wasser Versorgung GmbH Anton Schenk Leiter Organisation RWE Deutschland AG Maik Bolus Abteilungsleiter Netzvertrieb Netz Lübeck GmbH View All Speakers Process Excellence Shared Services für schlanke effiziente kundenorientierte End to End Prozesse Erfahren Sie wie Sie ein Qualitätsmanagement im Konzern aufbauen und so Prozessmanagement zentral steuern Diskutieren Sie wie neue Methoden der Modellierung den Prozess ganzheitlich erfassen und externe Einflussgrößen udn Stakeholder jenseits des Flussdiagramms mit einbeziehen Informieren Sie sich wie Sie Process Excellence im Unternehmen leben indem Sie Ihren Mitarbeitern den Mehrwert eines KVP aufzeigen und klare Process Owner benennen Erfahren Sie wie Effizienz und Kundenzufriedenheit im Shared Service umgesetzt und ständig verbessert werden um näher am internen Kunden zu sein und Akzeptanz zu schaffen Networking Fragen Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter 49 0 30 20 91 32 74 oder E Mail eq iqpc

    Original URL path: http://www.geschaeftsprozesse-evu.de/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive


  • 5. Jahresforum Geschäftsprozessoptimierung EVU - Laden Sie hier die Agenda herunter
    telephone number Land Please Select Afghanistan Ägypten Aland Inseln Albanien Algerien amerikanische Samoa Andorra Angola Anguilla Antarktika Antigua Barbuda Äquatorial Guinea Argentinien Armenien Aruba Aserbaidschan Äthiopien Australien Bahamas Bahrein Bangladesch Barbados Belgien Belize Benin Bermuda Bhutan Bolivien Bosnien und Herzegowina Botswana Bouvet Insel Brasilien Britische Jungferninseln British Indian Ocean Territory Brunei Bulgarien Burkina Faso Burundi Cayman Islands Chile China Cocos Inseln Costa Rica Cote d Ivoire Dänemark Deutschland Dominica Dominikanische Republik Dschibuti Ecuador El Salvador Eritrea Estland Falkland Inseln Färöer Inseln Fidschi Finnland Frankreich Französisch Südliche Territorien Französisch Guayana Französisch Polynesien Gabun Gambia Georgia Ghana Gibraltar Grenada Griechenland Grönland Guadeloupe Guam Guatemala Guinea Guinea Bissau Guyana Haiti Heard und McDonald Inseln Honduras Hongkong Indien Indonesien Irak Iran Irland Island Israel Italien Jamaika Japan Jemen Jordan Kambodscha Kamerun Kanada Kap Verde Kasachstan Katar Kein Land Kenia Kirgisistan Kiribati Kleinere amerikanische Überseeinseln Kolumbien Komoren Kongo Demokratische Republik Kongo Republik Kosovo Kroatien Kuba Kuwait Lao Lesotho Lettland Libanon Liberia Libyen Liechtenstein Litauen Luxemburg Macao Madagaskar Malawi Malaysia Malediven Mali Malta Marokko Marshall Inseln Martinique Mauretanien Mauritius Mayotte Mazedonien Mexiko Mikronesien Moldawien Monaco Mongolei Montenegro Montserrat Mosambik Myanmar Namibia Nauru Nepal Neukaledonien Neuseeland Nicaragua Niederlande niederländische Antillen Niger Nigeria Niue Nordkorea Norfolk Insel Northern Mariana Islands Norwegen Oman Österreich Pakistan palästinensische Autonomiegebiete Palau Panama Papua Neuguinea Paraguay Peru Philippinen Pitcairn Polen Puerto Rico Ruanda Rumänien Russland Saint Pierre Miquelon Salomon Inseln Sambia Samoa San Marino Sao Tome und Principe Saudi Arabien Schweden Schweiz Senegal Serbien Seychellen Sierra Leone Simbabwe Singapur Slowakei Slowenien Somalia Spanien Spitzbergen und Jan Mayen Sri Lanka St Helena St Kitts und Nevis St Lucia St Vincent und die Grenadinen Südafrika Sudan Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln Südkorea Suriname Swasiland Syrien Tadschikistan Taiwan Tansania Thailand Timor Leste Togo Tokelau Tonga Trinidad Tobago Tschad Tschechische Republik Tunesien Türkei Turkmenistan Turks Caicos Islands

    Original URL path: http://www.geschaeftsprozesse-evu.de/agenda-mc (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • 5. Jahresforum Geschäftsprozessoptimierung EVU - Inquire about Sponsorship
    Please note That all fields marked with an asterisk are required Vorname Please enter your first name Nachname Please enter your last name Berufsbezeichnung Eingabe erforderlich Bitte geben Sie Ihre Stellenbezeichnung ein Unternehmen Eingabe erforderlich Bitte geben Sie den Namen Ihres Unternehmens ein Email Adresse Please enter a valid email address Telefon Please enter your telephone number Land Please Select Afghanistan Ägypten Aland Inseln Albanien Algerien amerikanische Samoa Andorra Angola Anguilla Antarktika Antigua Barbuda Äquatorial Guinea Argentinien Armenien Aruba Aserbaidschan Äthiopien Australien Bahamas Bahrein Bangladesch Barbados Belgien Belize Benin Bermuda Bhutan Bolivien Bosnien und Herzegowina Botswana Bouvet Insel Brasilien Britische Jungferninseln British Indian Ocean Territory Brunei Bulgarien Burkina Faso Burundi Cayman Islands Chile China Cocos Inseln Costa Rica Cote d Ivoire Dänemark Deutschland Dominica Dominikanische Republik Dschibuti Ecuador El Salvador Eritrea Estland Falkland Inseln Färöer Inseln Fidschi Finnland Frankreich Französisch Südliche Territorien Französisch Guayana Französisch Polynesien Gabun Gambia Georgia Ghana Gibraltar Grenada Griechenland Grönland Guadeloupe Guam Guatemala Guinea Guinea Bissau Guyana Haiti Heard und McDonald Inseln Honduras Hongkong Indien Indonesien Irak Iran Irland Island Israel Italien Jamaika Japan Jemen Jordan Kambodscha Kamerun Kanada Kap Verde Kasachstan Katar Kein Land Kenia Kirgisistan Kiribati Kleinere amerikanische Überseeinseln Kolumbien Komoren Kongo Demokratische Republik Kongo Republik Kosovo Kroatien Kuba Kuwait Lao Lesotho Lettland Libanon Liberia Libyen Liechtenstein Litauen Luxemburg Macao Madagaskar Malawi Malaysia Malediven Mali Malta Marokko Marshall Inseln Martinique Mauretanien Mauritius Mayotte Mazedonien Mexiko Mikronesien Moldawien Monaco Mongolei Montenegro Montserrat Mosambik Myanmar Namibia Nauru Nepal Neukaledonien Neuseeland Nicaragua Niederlande niederländische Antillen Niger Nigeria Niue Nordkorea Norfolk Insel Northern Mariana Islands Norwegen Oman Österreich Pakistan palästinensische Autonomiegebiete Palau Panama Papua Neuguinea Paraguay Peru Philippinen Pitcairn Polen Puerto Rico Ruanda Rumänien Russland Saint Pierre Miquelon Salomon Inseln Sambia Samoa San Marino Sao Tome und Principe Saudi Arabien Schweden Schweiz Senegal Serbien Seychellen Sierra Leone Simbabwe

    Original URL path: http://www.geschaeftsprozesse-evu.de/opportunities (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Speakers
    und Servicemanagement IT EnBW Energie Baden Wu rttemberg AG Kai Krings Management Consultant Trainer Coach BPM O GmbH Claus Sprave Leiter IT LichtBlick SE Andreas Lamken CIO RWE Generation Peter Güntzel Stabsstellenleiter Qualität Revision EWV Energie und Wasser Versorgung GmbH Anton Schenk Leiter Organisation RWE Deutschland AG Claus Heberling Konzernbevollmächtigter Prozessmanagement EnBW Energie Baden Wu rttemberg AG Maik Bolus Abteilungsleiter Netzvertrieb Netz Lübeck GmbH Matthias Krause Leiter Vertriebsunterstützung Großkunden Key

    Original URL path: http://www.geschaeftsprozesse-evu.de/speakers (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • 5. Jahresforum Geschäftsprozessoptimierung EVU - Agenda
    Interviews etc Kongresspartner Sponsoren Aussteller Medienpartner Kundeninformation Anreise Unterkunft Worldwide Policy Häufig gestellte Fragen Allgemeine Informationen Impressum Datenschutz Cookies Sponsoren Medienpartner IQPC Home Europe Energy Utilities 5 Jahresforum Geschäftsprozessoptimierung EVU Broschüre Request a Brochure Hier haben Sie die Möglichkeit die Programmbroschüre als druckbare PDF Broschüre Sie können keine PDF Dateien laden Hier gibt es den kostenlosen Adobe PDF Reader zum herunterladen Networking Fragen Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte

    Original URL path: http://www.geschaeftsprozesse-evu.de/agenda (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • 5. Jahresforum Geschäftsprozessoptimierung EVU - Workshoptag
    Sie das aktuelle PDF herunterladen Machen Sie mit Anmelden Sponsorship Ausstellung Kongressinformation Überblick Speakers PDF herunterladen Workshoptag Erster Konferenztag Zweiter Konferenztag Preise und Ermäßigungen Infocenter Artikel Interviews etc Kongresspartner Sponsoren Aussteller Medienpartner Kundeninformation Anreise Unterkunft Worldwide Policy Häufig gestellte Fragen Allgemeine Informationen Impressum Datenschutz Cookies Sponsoren Medienpartner IQPC Home Europe Energy Utilities 5 Jahresforum Geschäftsprozessoptimierung EVU Workshoptag Workshoptag Day 1 Expand All Sessions Collapse All Sessions Ganztages Workshop A 11 00 Begeisterte Mitarbeiter sorgen für begeisterte Kunden und eine konstruktive Unternehmenskultur Umsetzung im Shared Service Center In diesem Tagesworkshop lernen Sie wie Sie für die besten Mitarbeiter die beste Rolle finden Dies führt zu begeisterten Mitarbeitern führt zu begeisterten Kunden Was sind exzellente Mitarbeiter Gemäß Jörg Knoblauch s ABC Strategie gibt es 3 Typen von Mitarbeitern Der A Mitarbeiter zieht den Karren Der B Mitarbeiter geht nebenher Der C Mitarbeiter setzt sich oben drauf und lässt sich ziehen Der Workshop zeigt wie aus C Mitarbeitern A Mitarbeiter werden und wie Sie so Ihre Prozesse nachhaltig verbessern Networking Fragen Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter 49 0 30 20 91 32 74 oder E Mail eq iqpc de Become an Energy IQ Member and receive our weekly newsletter Sponsorship

    Original URL path: http://www.geschaeftsprozesse-evu.de/workshoptag-agendaday (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • 5. Jahresforum Geschäftsprozessoptimierung EVU - Erster Konferenztag
    Sie Ihre Visitenkarten aus Halten Sie Ihre Visitenkarten bereit 10 05 Kaffeepause mit Networking Gelegenheit Regulierung und Neudenken der Branche Energiebranche vor immer neuen Prozessen 10 35 Überblick der Bundesnetzagentur zu Regularien neuen Prozessanforderungen und den Grundlagen des Effizienzvergleichs Luis Manuel Schultz Referent Bundesnetzagentur für Elektrizität Gas Telekommunikation Post und Eisenbahnen Neue Anforderungen Standards Effizienzvergleich Luis Manuel Schultz Referent Bundesnetzagentur für Elektrizität Gas Telekommunikation Post und Eisenbahnen 11 05 Zertifizierung nach ISO 9001 Was ändert sich 2015 Peter Güntzel Stabsstellenleiter Qualität Revision EWV Energie und Wasser Versorgung GmbH Kurze Vorstellung der Norm o Zielsetzung der 9001 o Abgrenzung zu anderen Managementsystemen bspw TSM o Vorteile einer Zertifizierung für Stadtwerke Revision der Norm Schwerpunkt des Vortrags Überblick über wesentliche Änderungen u a o Risikobasierter Ansatz o Stärkerer Prozessbezug o Beachtung von Strategie und Umfeld Schritte zur Umsetzung Peter Güntzel Stabsstellenleiter Qualität Revision EWV Energie und Wasser Versorgung GmbH Seit mehr als 10 Jahren bei der EWV Energie undWasser Versorgung GmbH Tochter der RWE Deutschland AG in Stolberg Rheinland seit 2006 als Stabsstellenleiter Read More 11 35 Open Mic Session Besprechen Sie Ihre aktuellen Herausforderungen mit den anderen Konferenzteilnehmern und diskutieren Sie gemeinsam mögliche Lösungsansätze 12 05 Prozessmanagement als Wegbereiter für Agilität Lutz Ehrlich Leiter Prozesse und Servicemanagement IT EnBW Energie Baden Wu rttemberg AG Agile Methoden im Vergleich EVU Praxischeck Beispielprozesse EnBW Lutz Ehrlich Leiter Prozesse und Servicemanagement IT EnBW Energie Baden Wu rttemberg AG 12 35 Gemeinsames Mittagessen mit Networking Gelegenheit Prozessmanagement unter neuen Vorzeichen Geschäftsmodelle auf dem Prüfstand disruptive Entwicklungen krisenhafte Umwälzungen 14 05 Komplexe Geschäftsmodelle und neue Produkte Auswirkungen auf das Geschäftsprozessmanagement Claus Sprave Leiter IT LichtBlick SE Früher Standardisierte Geschäftsmodelle erforderten ein stark standardisiertes Prozessmanagement neue komplexere Geschäftsmodelle fordern ein Umdenken in Organisation und Prozessmanagement Einfluss agiler Vorgehensweisen auf das Geschäftsprozessmanagement Claus Sprave Leiter IT LichtBlick SE

    Original URL path: http://www.geschaeftsprozesse-evu.de/erster-konferenztag-agendaday (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • 5. Jahresforum Geschäftsprozessoptimierung EVU - Zweiter Konferenztag
    40 New Way of Working ist ohne Geschäftsprozessmanagement nur schwer realisierbar Anton Schenk Leiter Organisation RWE Deutschland AG New Way of Working NWoW was ist denn das eigentlich Umdenken von Linienorganisation zur Prozessorganisation was brauchen wir zusätzlich Nur gemeinsam sind wir erfolgreich Führung und Ausrichtung E2E Operative Excellenz Was wir bisher geschafft Anton Schenk Leiter Organisation RWE Deutschland AG 9 10 Dialogische Operative Exzellenz Claus Heberling Konzernbevollmächtigter Prozessmanagement EnBW Energie Baden Wu rttemberg AG Prozessperformance basiert auf der integrativen Wirkung von Grundhaltung und Selbstverständnis der Mitarbeiter Strukturen und Werkzeugen Orchestrierung und aktive zielorientierte Steuerung aller Beteiligten Kontextbezogenes Methodensetz BPM Agile Methoden New Work Ansätzen Claus Heberling Konzernbevollmächtigter Prozessmanagement EnBW Energie Baden Wu rttemberg AG 9 40 EIN Unternehmen EIN Prozessmanagement Umsetzung im Netz Beispiel kundenorientierter Netznutzungsprozess Maik Bolus Abteilungsleiter Netzvertrieb Netz Lübeck GmbH Gute Ablaufprozesse sind Netz Marketing Kundenorientierte Prozessleistungsparameter aus der Praxis Aufwände erkennen und reduzieren am Beispiel Netzanschlussprozess Monitoring der digitalen Abläufe mit Teams Maik Bolus Abteilungsleiter Netzvertrieb Netz Lübeck GmbH Begonnen habe ich als Hochspannungsmonteur und als Mechaniker in der Wärmeerzeugung also von der Pieke an im Energieversorgungsunternehmen Durch meine berufsbegleitenden Studiengänge Prozess und Elektrotechnik sowie Betriebswirtschaft kam ich zur Organisation von Unternehmen Von 2002 bis 2007 habe ich als Organi Read More 10 10 Kaffeepause mit Networking Gelegenheit 10 40 Interaktive Round Tables 11 40 Service Excellence aber wertorientiert Welcher Service ist für welche Kundengruppe relevant Dietmar Sperfeld Geschäftsführer Soluvia GmbH Shared Services im MVV Konzern Geschäftsprozessmanagement heute Neue Herausforderungen Customer Experience Service Excellence aber wertorientiert Dietmar Sperfeld Geschäftsführer Soluvia GmbH Dietmar Sperfeld ist seit mehr als 20 Jahren davon rd 12 Jahre als Geschäftsführer in der Energiewirtschaft tätig Bis 2007 leitete er die Mess und Abrechnungsgesellschaft der swb AG in Bremen Nach seinem Wechsel im Jahr 2007 übernahm er die Geschäftsführung der 24 7 United

    Original URL path: http://www.geschaeftsprozesse-evu.de/zweiter-konferenztag-agendaday (2016-04-24)
    Open archived version from archive



  •