archive-de.com » DE » G » GEOSOFT.DE

Total: 313

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • GEORG versorgt MV nun zu 100%
    und gleichzeitig flächengrößten Landkreis Mecklenburg Vorpommerns der Mecklenburgischen Seenplatte in den nächsten Wochen in Betrieb genommen Durch eine Reform der Landkreise wurden 4 ehemalige Landkreise zur Seenplatte zusammengeführt und bilden nun Deutschlands flächengrößten Kreis Mecklenburg Vorpommern besteht in seiner neuen Aufteilung nun nur noch aus 6 Landkreisen und den beiden kreisfreien Städten Schwerin und Rostock Die Schulung fand in der traumhaft schönen Stadt Waren a d Müritz statt während die Kreisstadt des neuen Landkreises Mecklenburgische Seenplatte Neubrandenburg ist Über eine hochmoderne und sehr schnelle CITRIX Lösung sind die GEORG Arbeitsplätze von über 70 Mitarbeitern miteinander vernetzt Der besonders leistungsfähige Server steht in Neubrandenburg und versorgt die drei Außenstellen über Glasfaser Standleitungen mit den stets aktuellen GEORG und künftig auch mit den ALKIS Daten Wir freuen uns darüber daß GEORG für dieses moderne und sehr leistungsfähige System ausgewählt wurde so daß nun alle sechs Landkreise sowie Rostock mit GEORG arbeiten Ähnliches gilt für die 53 Kreise und kf Stadte von Nordrhein Westfalen wo mittlerweile zu 80 mit GEORG gearbeitet wird Tendenz steigend Auch bei Brandenburg hoffen wir daß GEORG bald landesweit zum Einsatz kommt Es macht uns sehr viel Spaß GEORG für Sie entwickeln zu dürfen Und vielleicht merkt man genau

    Original URL path: http://www.geosoft.de/aktuelles/details.php?id=358 (2016-04-24)
    Open archived version from archive


  • Microsoft WORD wird zum Favoriten
    GeoMapper Microsoft WORD wird zum Favoriten Ab der nächsten GEORG Version wird Microsoft WORD ab Version 2007 unser favorisierter Texteditor sein In den letzten Wochen haben hierfür softwaretechnisch alle Umstellungsarbeiten vorgenommen und spezielle WORD Probleme bei der Tabellen und Grafikintegration gelöst Um die Alternativprogramme Open und LibreOffice weiterhin gleichberechtigt zu bedienen wurde am ODT Format festgehalten womit sich für den Anwender dieser Alternativen augenscheinlich nichts getan hat Nutzen Sie also Open und LibreOffice wie bisher weiter Die Vermischung von WORD und OO LO innerhalb eines Büros Amtes ist jedoch wie bisher nicht möglich Was hat uns zu diesem Schritt bewogen WORD wurde ab Version 2007 wieder wesentlich aufgeräumter und intuitiver und erfüllt damit wieder unsere Forderungen an einen zeitgemäßen Text Editor WORD ist in der 365er Version deutlich preiswerter geworden 5 Lizenzen 99 EUR Jahr UVP Amazon 69 EUR Jahr Die Aufspaltung in Open und LibreOffice führt jetzt schon zu einer merklichen Divergenz beider Varianten Microsoft erscheint uns als verlässlicher Partner für zukünftige Entwicklungen mit stabilen Entwicklungstendenzen Der Einsatz meist Pflichteinsatz von MS OFFICE im Amtsbereich ist nahezu 100 Der Einsatz im privaten Bereich ÖbVI Vermessungsbüro liegt ebenfalls mittlerweile bei über 50 GEORG das Zentrum Ihrer Logistik 19 01 2014

    Original URL path: http://www.geosoft.de/aktuelles/details.php?id=354 (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Rückblick
    älteren Programmen unseres Hauses auf das hochmoderne einfach zu handhabende und grafisch orientierte Außendienstprogramm GEOmobile Insgesamt wurde von den Anwendern honoriert dass es sich bei den GEOSOFT Produkten mittlerweile um eine homogene Gesamteinheit handelt die selbst die hochkomplexe ALKIS Welt einfach erscheinen lässt und in der die redundante Datenspeicherung der einzelnen Teilsysteme vollständig der Vergangenheit angehört Merkbar war 2013 vor allem dass der persönliche Kontakt zu einem kleinen deutschen Unternehmen wie uns doch bei den meisten Interessenten zur endgültigen Entscheidung führte Die individuelle Fachberatung des Kollegen und das Vertrauen auf eine nachhaltige kompetente Unterstützung ist noch immer das wichtigste Kriterium beim Kauf Gigantische Messe oder Werbeauftritte erscheinen eher zweitrangig Im Bereich der CAD Systeme konnten wir den GEOMapper in einer ebenfalls sehr effektiven und engen Zusammenarbeit mit unseren österreichischen Freunden der rmDATA weiter vorantreiben Wir sind sicher dass ab dem nächsten Jahr mehr und mehr grafische Arbeiten wie Plangrundlagen amtliche Lagepläne oder sonstige topografische Pläne in Deutschland mit dem neu entwickleten GEOMapper angefertigt werden Sehr positiv wirkt sich bei der Zusammenführung von GEO8 und GEOMapper aus dass die Entwicklungsbasis beider Häuser identisch ist und damit beide Komponenten künftig quasi zu einer Einheit verschmelzen Zentrum der gesamten Drehscheibe ist und bleibt

    Original URL path: http://www.geosoft.de/aktuelles/details.php?id=353 (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • GEORG lebt ganzjährig
    zu machen sinnvolle Dinge hinzuzufügen und überflüssig gewordene zu entfernen Auf der INTERGEO werden Sie dieses Grundkonzept unserer Entwicklung erkennen indem Ihnen viele Dinge auffallen werden die noch einfacher und besser geworden sind und mit denen wir uns noch weiter von den Alternativprodukten entfernt haben Denn seit Langem geht es beim Anwender nicht mehr darum mehr haben zu wollen sondern nur noch darum einfacher und intuitiver arbeiten zu können Software muss so funktionieren wie sein Anwender denkt und wir glauben genau diesen Weg gehen wir derzeit mit Erfolg Konkret neu für Sie in GEORG zur INTERGEO die einfachere Adresseingabe mit automatischer PLZ Entnahme aus dem Internet also nur noch Franz Müller Marktweg 17 Geldern und nicht mehr zentrale Verwaltung der Dokumente und ALKIS Daten beim Auftrag der Mutter also optional ein zentraler DokEx für den Stammauftrag und alle Folgeaufträge Definition über einen Ring Im Übrigen haben wir die automatisierte und nicht redundante Verwendung der ALKIS Daten auf ihrem konsequenten Weg von GEORG über GEO8 bishin zur CAD z B GeoMapper weiter perfektioniert Und dabei gehen wir nicht von der CAD über umständliche Ex und Importe zur Büroverwaltung also von hinten nach vorne sondern logisch und ohne Ihr Hinzutun von vorne

    Original URL path: http://www.geosoft.de/aktuelles/details.php?id=343 (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • HOAI 2013 integriert
    folgende Punkte und Paragraphen Bereiche der Anlage 1 Beratungsleistungen 1 4 4 Planungsbegleitende Vermessung z B Lagepläne 1 4 7 Baubegleitende Vermessung z B Absteckungen Bereiche des Hauptteiles 17 Leistungsbild Flächennutzungsplan 18 Leistungsbild Bebauungsplan 41ff Ingenieurbauwerke 45ff Verkehrsanlagen Unabhängig davon wurden die Textbausteine für Stundensatzvereinbarungen übernommen Starten Sie zur Integration der neuen Bausteine den GEORG Datenaustausch Weltkugel Datenaustausch Rechnungs Textbausteine und laden über den WWW Button zunächst alle aktuellen Textbausteine

    Original URL path: http://www.geosoft.de/aktuelles/details.php?id=341 (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Neue Gebührenordnungen für Berlin
    die Änderung der Verordnung über die Vergütung für ÖbVI Berlin in GEORG integriert Die dazugehörigen Rechnungstextbausteine wurden durch uns erstellt und über die Online Aktualisierung veröffentlicht Starten Sie bitte aus GEORG den Datenaustausch Weltkugel Datenaustausch Rechnungs Textbausteine und laden über den WWW Button die aktuellen Textbausteine Selektieren Sie im rechten Fenster nun die Textbausteine der GBO2013 BE2013 und kopieren diese mit Hilfe des Button Im Anschluss daran stehen Ihnen die

    Original URL path: http://www.geosoft.de/aktuelles/details.php?id=336 (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Neue Gebührenordnungen für Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern
    die neue VermGebVO Brandenburg sowie die neue Gebührenordnung für Mecklenburg Vorpommern in GEORG integriert Die dazugehörigen Rechnungstextbausteine wurden durch uns erstellt und über die Online Aktualisierung veröffentlicht Starten Sie bitte aus GEORG den Datenaustausch Weltkugel Datenaustausch Rechnungs Textbausteine und laden über den WWW Button die aktuellen Textbausteine Selektieren Sie im rechten Fenster nun die Textbausteine der GBO2013 BB2013 bzw MV2013 und kopieren diese mit Hilfe des Button Im Anschluß daran

    Original URL path: http://www.geosoft.de/aktuelles/details.php?id=335 (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • unsere neue Verbindung zu Botta-Design
    orientierten Oberfläche Kein Anwender möchte heute mehr Anleitungen lesen sondern er startet ein Programm und läßt sich leiten Eine moderne Software muss nicht mehr erlernt werden sondern soll sofort benutzbar sein Und dabei sollte die Palette der unterschiedlichen Programme im Büro oder Amt ein möglichst einheitliches Gesicht haben Darüber hinaus muss sie ein Verhalten zeigen das sich in allen Teilprogrammen wiederholt Denn nur so können wir unseren programmgesteuerten Tagesablauf noch als angenehm empfinden und Gefallen an unserer Software haben Andernfalls sind wir mit den Programmen all unserer Außendienst Kontroller und PCs unserer Netze der Downloads der Datenübertragungen und der Büroorganisation gnadenlos überfordert da sich jede Komponente anders verhält und mühsam erlernt werden muss Der Arbeitstag muss im Wesentlichen der Vermessung gewidmet sein und nicht der Bedienung komplexer Softwarekomponenten Und darüber hinaus sollte das was wir den ganzen Tag vor Augen haben auch noch ästhetischen Ansprüchen genügen Apple hat der modernen Welt der Soft und Hardware ein völlig neues Gesicht gegeben und sie durch die Reduktion auf das Wesentliche neu definiert Der Aspekt eines einfachen und dennoch modernen Designs unter Verzicht auf das störende Unwesentliche hielt mit Steve Jobs Einzug in die neuen Oberflächen Heute folgen alle anderen Anbieter diesem Trend weil der Anwender einfach intuitiv und programmübergreifend einheitlich arbeiten möchte Der deutsche Industriedesigner Klaus Botta www botta design de arbeitet seit Jahrzehnten nach dem Prinzip der logischen Vereinfachung und der Reduktion der Komplexität des Alltags Sein philosophischer Gestaltungsansatz trifft sehr genau das was auch wir uns seit Jahren als Vorbild für unser Programmkonzept nehmen und stetig verbessern werden Seine Produktentwicklungen wurden für ihre konsequente Ausrichtung auf Funktion und Benutzbarkeit sowie ihre hohe ästhetische Qualität mittlerweile mit 50 nationalen und internationalen Design Awards ausgezeichnet Mit der Entwicklung des neuartigen Anzeige Prinzips seiner Einzeigeruhr UNO revolutionierte Klaus Botta 1986 die Uhrenbranche Die

    Original URL path: http://www.geosoft.de/aktuelles/details.php?id=334 (2016-04-24)
    Open archived version from archive



  •