archive-de.com » DE » G » GEOCC.DE

Total: 370

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Ergebnisse - DDGI
    Geoinformationen im Landtag in Sachsen 1999 Kleine Anfrage zum Thema Bedeutung von Geoinformationen im Landtag in Hessen 2000 Große Anfrage zum Thema Nutzung von Geoinformationen in der Bundesrepublik Deutschland im Bundestag 2000 Internationales Forum Potentiale der Geoinformation für die moderne Informationsgesellschaft auf der Intergeo 2000 2001 Entschließungsantrag über die Nutzung von Geoinformationen in der Bundesrepublik Deutschland Forderung einer Geodaten Infrastruktur von Bund Ländern und Gemeinden GDI DE 2003 Kleine Anfrage zum Thema Geoinformationspolitik in Deutschland im Bundestag 2003 Briefwechsel 10 Punkte mit und Besuch einer DDGI Delegation beim EU Kommissar für die Informationsgesellschaft Liikanen 2003 Gastvortrag DDGI auf der Jahreshauptversammlung des französischen Schwesterverbandes AFIGEO 2004 Kleine Anfrage zum Thema Umsetzung der Berliner Deklaration in den Geo und Umweltwissenschaften im Bundestag 2004 Erklärung Zukunft Geoinformationsmarkt durch Abgeordnete aller 4 Landtagsfraktionen in Nordrhein Westfalen 2004 Briefwechsel mit den EU Kommissaren für Umwelt Wallström Wirtschaft Solbes und Forschung Busquin zur Beförderung von INSPIRE 2004 1 Europäischer GI Industry Day auf der Intergeo 2004 2005 Mitarbeit am Memorandum of Understanding der GIW K 2005 Mitarbeit am Positionspapier des 2 Delmenhorster Geoinformationsforums 2005 Entschließungsantrag zur Nutzung von Geoinformationen im Land Bremen 2006 Verwaltungsvereinbarung von Bund und Ländern zur GDI DE 1 Deutsches GeoForum 2006 Kommunen GeoBusiness Landesvertretung Freie Hansestadt Hamburg 2006 Briefaktion Handlungsbedarf im Geoinformationswesen 2006 Kleine Anfrage zum Thema Geodatenstruktur und Geonutzungsbedingungen in Deutschland im Bundestag 2006 Kleine Anfrage zum Thema Geodateninfrastruktur in Deutschland im Landtag in Nordrhein Westfalen 2006 2 Tag der Geoinformationswirtschaft im Landtag Nordrhein Westfalen 2007 2 Deutsches GeoForum 2007 in der Landesvertretung Sachsen Berlin 2007 Parlamentarisches Mittagessen mit Vertretern des Europaparlaments und der EU Kommission in Brüssel 2007 Kleine Anfrage zum Thema Geoinformationswesen im Landtag Mecklenburg Vorpommern 2007 Kleine Anfrage zum Thema Geoinformation in Baden Württemberg im Landtag Baden Württemberg 2007 Stellungnahme zur Neuausrichtung des Hessischen Vermessungs und Geoinformationsgesetzes HVGG

    Original URL path: http://www.geocc.de/derverband/ergebnisse (2016-02-14)
    Open archived version from archive


  • DDGI-Qualitätsmodell - DDGI
    Das DDGI Qualitätsmodell ist als öffentlich verfügbare Spezifikation PAS 1071 PAS Publicly Available Specification des DIN Deutsches Institut für Normung e V unter dem Titel Qualitätsmodell für die Beschreibung von Geodaten vom Beuth Verlag erhältlich Sie steht damit allen Anbietern und Nutzern von Geodaten als unabhängige Referenzmodell zur Verfügung Die PAS 1071 stellt eine Struktur zur vereinfachten und einheitlichen Beschreibung der Qualität von Geodatenprodukten bereit Es basiert auf internationalen Normen

    Original URL path: http://www.geocc.de/derverband/ergebnisse/ddgi-qualitmodell-mainmenu-107 (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Inhalte DDGI-QM - DDGI
    PAS 1071 hat der DDGI erstmalig ein Regelwerk geschaffen das mithilfe einer standardisierten Struktur eine leichtere Auswahl der richtigen Geodaten ermöglichen soll Das Qualitätsmodell soll insbesondere das Spannungsfeld zwischen Anforderungen der Nutzer von Geodaten und der Informationsverfügbarkeit von Seiten der Geodatenanbieter auflösen Der Begriff Qualität ist hier nicht als alleinstehende Bewertung wie gut oder schlecht zu sehen die einem Geodatenprodukt zugewiesen wird Spezielle Geodaten können für den einen Zweck durchaus geeignet sein während sie für einen anderen Zweck unzureichend sind Damit ist hier unter Qualität die Eignung für eine ganz bestimmte Nutzung aus Sicht des Anwenders gemeint Das Qualitätsmodell basiert auf der Normenfamilie ISO191XX Geographic Information die von der International Organization for Standardization ISO erstellt wird Diese Normen sind umfangreich und handeln das Thema geographische Information sehr detailreich ab Dadurch werden sie jedoch auch sehr unübersichtlich Allein auf Basis der ISO Normen können Anbieter und Nutzer ihre Geodatenprodukte nicht beschreiben oder auswählen Daher wurden diese Normen für die Anwendbarkeit in der Praxis aufbereitet und für den deutschen Sprachgebrauch im Qualitätsmodell für die Beschreibung von Geodaten zusammen geführt Das Qualitätsmodell gliedert sich in beschreibende und quantitative Merkmale Im Rahmen der beschreibenden Merkmale wurden Produktklassen definiert denen ein Geodatenprodukt zugeordnet werden kann

    Original URL path: http://www.geocc.de/derverband/ergebnisse/ddgi-qualitmodell-mainmenu-107/inhalte-ddgi-qm-mainmenu-108 (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Formular zum QM - DDGI
    Mi Do Fr Sa So 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 Formular zur Angabe der Qualitätsmerkmale Drucken E Mail Details Zuletzt aktualisiert 23 September 2013 Mit der Veröffentlichung des DDGI Qualitätsmodells für die Beschreibung von Geoda ten als DIN PAS 1071 steht eine unabhängige Beschreibungsform für die Qualität und Eig nung von Geodatenprodukten zur Verfügung Das Qualitätsmodell fasst die Vorgaben der einschlägigen ISO Normen in verkürzter Form anwendungsgerecht zusammen Damit vereinfacht es die strukturierte Angabe von Merkmalen eines Geodatenproduktes Mit Hilfe des hier zur Verfügung stehenden Formulars können die im Qualitätsmodell geforderten Qualitätsmerkmale vergleichbar dargestellt und verbreitet werden Es ist als Vorschlag zu sehen wie die im Qualitätsmodell geforderten Informationen übersichtlich dargestellt werden können Im Rahmen von Ausschreibungen kann es z B auch in ein Pflichtenheft eingebunden werden Wie das Qualitätsmodell gliedert sich das Formular in beschreibende und quantitative Merkmale sowie in Nutzergruppen und Nutzerprofile Zu Ihrer Unterstützung erscheint beim Ausfüllen der geforderten Einträge in Microsoft Word unten in der Statuszeile ein Hilfetext Dieses Formular und der Hilfetext können jedoch die PAS 1071 nicht vollständig abbilden Die

    Original URL path: http://www.geocc.de/derverband/ergebnisse/ddgi-qualitmodell-mainmenu-107/formular-zum-qm-mainmenu-109 (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Beispielsammlung - DDGI
    14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 Beispielsammlung zur Angabe der Qualitätsmerkmale nach DIN PAS 1071 Drucken E Mail Details Zuletzt aktualisiert 23 September 2013 Willkommen bei der Beispielsammlung zum DDGI Qualitätsmodell PAS Diese Beispiele sollen Ihnen helfen das Formular zur Angabe der im DDGI Qualitätsmodell PAS geforderten Qualitätselemente auszufüllen Die Beispiele decken unterschiedliche Datenprodukte von Mitgliedern des DDGI ab Weitere

    Original URL path: http://www.geocc.de/derverband/ergebnisse/ddgi-qualitmodell-mainmenu-107/beispielsammlung-mainmenu-110 (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Organisation - DDGI
    Verband Satzung Beitragsordnung Ziele Ergebnisse Organisation Vorstand Beirat Mitglieder Kommissionen Mitglied werden Geoinformationen GI Aktuelles Termine Internationales u Europa 3 Deutsches Geoforum 4 Deutsches Geoforum 5 Deutsches Geoforum Positionspapiere Links Veranstaltungskalender Februar 2016 Mo Di Mi Do Fr Sa So 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 Organisation

    Original URL path: http://www.geocc.de/derverband/organisation (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Vorstand - DDGI
    Wahlperiode 2016 2017 Präsident Dipl Ing Udo Stichling Vertreter des Bereichs Wirtschaft Ansprechpartner für den Verbandsbereich Verwaltung Zuständig für die politische Arbeit auf Bundesebene Außenkontakte Pressearbeit und das Veranstaltungsmanagement Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur Vermesungsbüro Udo Stichling Vermessung Geodaten Hügelstr 15 42277 Wuppertal Diese E Mail Adresse ist vor Spambots geschützt Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein Vizepräsidenten Dipl Geogr Walter Erlenbach Vertreter des Bereichs Wirtschaft Er ist zuständig für die Themen Finanzen Kooperationen und Verträge Diese E Mail Adresse ist vor Spambots geschützt Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein Dipl Ing Dipl Wirt Ing FH Fred Mitzkatis Vertreter des Bereiches Verband Ansprechpartner für den Verbandsbereich Verband Zuständig für die politische Arbeit auf Länderebene sowie für den Kontakt zu Verbänden außerhalb des DDGI zuständig Fachgruppenleiter FG6 Geoinformation im BILDUNGSWERK VDV Verband Deutscher Vermessungsingenieure e V VDV c o GDM GeoService Wasastraße 50 D 01445 Radebeul Diese E Mail Adresse ist vor Spambots geschützt Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein Dr Andreas Müterthies Vertreter des Bereichs Wirtschaft Ansprechpartner für den Verbandsbereich Wirtschaft Er ist erster Vertreter des Präsidenten Unterstützt und vertritt den Präsidenten in seinen Aufgaben insbesondere der Kommunikation Ist zuständig für die Bereiche Entwicklungstendenzen Zukunftsstrategien und Innovationen Er koordiniert Taskforces und ist

    Original URL path: http://www.geocc.de/derverband/organisation/vorstand (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Beirat - DDGI
    Michael Erich Aust Vorstitzender ARC GREENLAB GmbH Eichenstraße 3b 12435 Berlin Dr Ralf Busskamp Referatsleiter Referat M4 Geoinformation und Fernerkundung GRDC bfg Bundesanstalt für Gewässerkunde Am Mainzer Tor 1 D 56068 Koblenz Prof Dr Ing Gerd Buziek Head of Public Affairs Esri Deutschland GmbH Ringstraße 7 85402 Kranzberg Dr Joachim Rix InGeoForum Informations und Kooperationsforum für Geodaten des ZGDV e V c o Fraunhofer IGD Geoinformationsmanagement Fraunhoferstraße 5 64283 Darmstadt

    Original URL path: http://www.geocc.de/derverband/organisation/beirat (2016-02-14)
    Open archived version from archive



  •