archive-de.com » DE » G » GEOCC.DE

Total: 370

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • INTERGEO 2009 – Eine Nachlese des DDGI e.V. - DDGI
    starke Schwankungen in der Bewertung des Messeverlaufes Durch eine Umfrage nach dem Gesamteindruck der Bewertung der Kundenkontakte und einer persönlichen Einschätzung der zukünftigen Branchenentwicklung erhielt der DDGI ein interessantes Feedback aus dem Mitgliederkreis Am Ende der INTERGEO 2009 galt es Resümee zu ziehen Dabei hat der DDGI durch die ausgewogene Mischung seiner Mitglieder die Chance zwischen Verbänden Wirtschaftsunternehmen und Behörden unterschiedliche Bewertungen vorzunehmen Seitens der im DDGI organisierten Vereine und Verbände konnte eine positive Bilanz gezogen werden Der neue gut gelungene Gemeinschaftsstand Verbändepark war beliebter Anlaufpunkt von Mitgliedern und interessierten Besuchern Es konnten viele interessante Gespräche geführt und neue Kontakte geknüpft werden Seitens der Verbände wird jedoch mit großer Sorge ein zunehmender Ingenieur und Fachkräftemangel beobachtet Dies wird eine wichtige Aufgabe der kommenden 10 Jahre sein Bei den Ausstellern aus der Geoinformationsbranche hingegen zeigt sich bis auf Ausnahmen ein relativ ernüchterndes Bild Auch wenn erfreulicherweise von kompetenten Fachbesuchern die Rede ist so scheint doch die reine Anzahl der Kontakte zu stagnieren Scheinbar kommen während der Messe immer weniger neue Kontakte mit Abschlüssen zu Stande Kritisch gesehen wird vereinzelt die Zunahme an Hardwareanbietern für die Vermessungsbranche die Intergeo ist im Schwerpunkt halt immer noch eine Vermessermesse Schließlich darf man nicht vergessen dass sie aus dem Geodätentag entstanden ist Einer der Befragten meinte Die INTERGEO ist eher ein Kollegentreffen der Fachleute als eine Verkaufsmesse Der Eindruck ist sicherlich nicht ganz falsch Doch sie ist nach dem klassischen Netzwerkdenken ein Meetingpoint der Branche Hier trifft sich die Geoinformationsszene Bei vielen ist der Eindruck entstanden dass durch Firmenfusionen die Anzahl der Aussteller zurückgeht und bei den Standgrößen wird mittlerweile auch gespart Die Fachvorträge mit dem Thema Geoinformation mit sehr guten Besucherzahlen waren laut Veranstalter ein deutliches Zeichen für die stark gestiegene Bedeutung dieses Themenbereiches für die Messe Beim Blick in die Zukunft sehen viele

    Original URL path: http://www.geocc.de/aktuelles-mainmenu-51/206-intergeo-2009--eine-nachlese-des-ddgi-ev (2016-02-14)
    Open archived version from archive


  • 3. Deutsches Geoforum 2010 des DDGI am 21.04.2010 in Berlin - DDGI
    Geoforum 2010 des DDGI am 21 04 2010 in Berlin Drucken E Mail Details Zuletzt aktualisiert 24 Juni 2009 Ein Veranstaltungshinweis des DDGI Verkehr und Geoinformation ein brandaktuelles Thema wie sich auch auf der ordentlichen Mitgliederversammlung des DDGI am 16 Juni 2009 zeigte Bei der Konzeptvorstellung der Veranstaltung bekam der Vorstand eine außerordentlich positive Resonanz von den Mitgliedern Zu diesem Thema bereitet der DDGI das 3 Deutsche Geoforum in Berlin

    Original URL path: http://www.geocc.de/aktuelles-mainmenu-51/202-3-deutsches-geoforum-2010-des-ddgi-am-21042010-in-berlin (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Weichenstellung für die Neuausrichtung auf der ordentlichen Mitgliederversammlung des DDGI e.V. - DDGI
    ordentlichen Mitgliederversammlung des DDGI e V Drucken E Mail Details Zuletzt aktualisiert 24 Juni 2009 Am 16 Juni 2009 fand im Haus der freien Berufe in Berlin die ordentliche Mitgliederversammlung des DDGI statt Der im Jahr 2008 gewählte Vorstand unter der Präsidentschaft von Udo Stichling stellte sich nach Berichten zum vergangenen Geschäftsjahr 08 09 dem Urteil der Mitgliederversammlung Insbesondere galt es den Verband nach 15 Jahren Bestehen einer kritischen Analyse zu unterziehen Die Durchführung eines Workshops mit den Mitgliedern im Dezember 2008 führte dabei zu Ergebnissen die nun auf der Mitgliederversammlung in Beschlüsse umgeformt wurden Beim Rückblick auf das Jahr 2008 2009 sind neben der Zusammenarbeit mit dem BITKOM im Bereich der CeBIT die Einführung des DDGI Qualitätsmodells zu nennen Die aktive Arbeit mit der PAS 1071 wird durch die engagierte Arbeit der Fachgruppe Geodatenmarkt stetig vorangetrieben Mit der Broschüre Inspire für Entscheidungsträger des Rundes Tisch GIS e V sowie dem vielbeachteten Gutachten des Instituts für Rechtsinformatik der Leibniz Universität Hannover konnte der DDGI Bewegung im Markt erreichen Der Vorstand konnte der Versammlung das neue Kommunikations und Organisationskonzept des Verbandes vorstellen dass nach Diskussion der Versammlungsteilnehmer einstimmig angenommen wurde Die ersten Konzepte zu geplanten Terminen und Veranstaltungen unter anderem das

    Original URL path: http://www.geocc.de/aktuelles-mainmenu-51/201-weichenstellung-fie-neuausrichtung-auf-der-ordentlichen-mitgliederversammlung-des-ddgi-ev (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Beispielsammlung zur DIN - PAS 1071 DDGI-Qualitätsmodell geht online - DDGI
    und Nutzern von Geodaten eine erste Beispiel samm lung auf seiner Internet Präsentation www ddgi de zur Verfügung Unter dem Menüpunkt DDGI Qualitätsmodell kann nun ein Formular zur konformen Beschreibung von Geodatenprodukten als Word Dokument heruntergeladen werden Im Formular sind Hilfetexte integriert die den Anwender beim Ausfüllen unterstützen Die PAS 1071 stellt eine Struktur zur vereinfachten und einheitlichen Beschreibung der Qualität von Geodatenprodukten bereit Das Modell basiert auf internationalen Normen besondere Berücksichtigung fanden hierbei die Beziehungen zwischen Hersteller Anbieter und Nutzer Mit diesem Regelwerk wird Anbietern und Nutzern eine standardisierte Beschreibung der Qualität eine vergleichbare Beurteilung der Eignung von Geodatenbeständen und daraus abgeleiteter konfektionierter Geodaten oder Geodatenerzeugnisse ermöglicht Der DDGI lädt deshalb alle Anbieter ein zukünftig dieses Modell zur Beschreibung von Geodatenprodukten zu nutzen und bittet gleichzeitig weitere typische Beispiele für die Beispielsammlung beizusteuern Die Anbieter können dazu einfach das ausgefüllte Word Dokument zusammen mit Ihren vollständigen Kontaktdaten per E Mail an Diese E Mail Adresse ist vor Spambots geschützt Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein zu schicken Die Fachgruppe Geodatenmarkt des DDGI die innerhalb des DDGI für die Erarbeitung der PAS 1071 verant wort lich zeichnet wird die eingehenden Beispiele ordnen und in der Beispielsammlung veröffentlichen Aufbauend auf den

    Original URL path: http://www.geocc.de/aktuelles-mainmenu-51/197-beispielsammlung-zur-din-pas-1071-ddgi-qualitmodell-geht-online (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Große Nachfrage zum Geodatengutachten! - DDGI
    Di Mi Do Fr Sa So 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 Große Nachfrage zum Geodatengutachten Drucken E Mail Details Zuletzt aktualisiert 15 Mai 2009 Am 27 03 2009 haben wir Ihnen in unserer Pressemitteilung das Gutachten zum Thema Geoinformation und Datenschutz GEODAT vorgestellt Auf Grund der

    Original URL path: http://www.geocc.de/aktuelles-mainmenu-51/189-gro-nachfrage-zum-geodatengutachten (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Sind Geodaten personenbezogene Daten? - DDGI
    Rechtsinformatik der Leibniz Universität Hannover Die Frage ob Geodaten grundsätzlich personenbezogene Daten im Sinne des Datenschutzes sind stellt sich nicht erst seit der flächendeckenden Erfassung von Deutschland durch private Dienstleister Jedoch wird die Öffentlichkeit immer stärker in dieses Thema eingebunden Dabei bietet die Bereitstellung der Daten im weltweiten Netz eine ungeahnte Verbreitungsmöglichkeit Im Zusammenhang mit automatischen Auswertemöglichkeiten ergeben sich Chancen aber auch Risiken bei der Bewertung dieser Daten was wiederum die Datenschützer auf den Plan gerufen hat Der Deutsche Dachverband für Geoinformation e V macht auf ein interessantes Gutachten zum Thema Personenbezug von Geodaten aufmerksam Dieses wurde vom Institut für Rechtsinformatik der Leibniz Universität Hannover unter der Leitung von den Professoren Nikolaus Forgó und Axel Metzger und Mitwirkung des Dipl Jur Nico Reiners erstellt Seit einiger Zeit beschäftigt sich das Institut mit dem Forschungsschwerpunkt Geodaten und Datenschutz Anhand des Gutachtens wird nachgewiesen dass Geodaten per Definition gemäß Art 3 Nr 2 der Richtline 2007 2 EG INSPIRE Richtline nicht personenbezogen sondern sachbezogen sind Nur nach den im Gutachten definierten Ausnahmefällen wird aus dem Sachbezug ein Personenbezug Die im Gutachten aufgestellten Folgerungen werden nachhaltige Wirkungen auf das Arbeiten mit Geodaten künftige Gesetzgebungsverfahren und die Rechtssprechung haben Sagt der DDGI Präsident Udo

    Original URL path: http://www.geocc.de/aktuelles-mainmenu-51/188-sind-geodaten-personenbezogene-daten (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Runder Tisch GIS e.V. ist seit 1.1. 2009 neues ordentliches Mitglied im DDGI e.V. - DDGI
    Details Zuletzt aktualisiert 30 Januar 2009 Runder Tisch GIS e V ist seit 1 1 2009 neues ordentliches Mitglied im Deutschen Dachverband für Geoinformation e V Der Runde Tisch Geoinformationssysteme e V RT GIS ist zum 01 01 2009 ordentliches Mitglied des Deutschen Dachverbandes für Geoinformation e V DDGI geworden Dabei ist für den DDGI die Vielfalt der vertretenen Firmen im Bereich des RT GIS ein wichtiger Pluspunkt des Eintritts Wir stärken so erheblich unsere Position in der Geoinformationswirtschaft und können unseren Aussagen mehr Gewicht verleihen Gerade in den GIS Initia tiven wird bereits seit Jahren mit Geoinformation ganz nah an der Praxis gearbeitet so DDGI Präsident Udo Stichling Durch den Beitritt des RT GIS als einem weiteren GIS Netzwerk wird erneut die Verbandsstruktur des DDGI deutlich Die Vertretung der gesamten Vielfalt des Geoinformationswesens in Deutschland mit Behörden Verbänden Firmen der Geoinformationswirtschaft sowie Vertretern der Wissenschaft spiegeln die ganze Breite der vertretenen Mitglieder wider Neben dem ISS des Campus Birkenfeld FH Trier das im November 2008 Mitglied wurde und der Fa INFAS Geodaten die auch im Januar 2009 Mitglied wurde ist es gelungen wieder einen wichtigen Partner im DDGI zu gewinnen so entsteht ein immer dichteres Netzwerk das auf bundes deutscher und europäischer Ebene einen höheren Mehrwert für die Geoinformation schafft Durch eine enge Anbindung der Arbeit des RT GIS bei der Förderung technischer Projekte mit der politischen Arbeit des DDGI in Europa sowie Bund und Ländern wird die Umsetzung wichtiger Themen im Bereich der Geoinformation z B bei der Realisierung der EU Richtlinie INSPIRE ein weiteres Stück vorangetrieben Die Umsetzung von INSPIRE bis in die Kommunen soll gewissermaßen ein Modellprojekt sein das zeigt wie eine Zusammenarbeit zwischen dem DDGI als politischem Verband und dem RT GIS als dem größten GIS Netzwerk in Deutschland funktionieren kann so Professor Matthäus Schilcher

    Original URL path: http://www.geocc.de/aktuelles-mainmenu-51/186-runder-tisch-gis-ev-ist-seit-11-2009-neues-ordentliches-mitglied-im-ddgi-ev (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • GIS Best Practice Award 2009 des DVW e.V. - DDGI
    9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 GIS Best Practice Award 2009 des DVW e V Drucken E Mail Details Zuletzt aktualisiert 23 Januar 2009 Der Deutsche Verein für Vermessungswesen e V DVW lobt den GIS Best Practice Award 2009 aus Es werden GIS Projekte ausgezeichnet die beispielgebend sind und zukünftigen GIS Projekten als Vorbild und

    Original URL path: http://www.geocc.de/aktuelles-mainmenu-51/184-gis-best-practice-award-2009-des-dvw-ev (2016-02-14)
    Open archived version from archive



  •