archive-de.com » DE » G » GEO-LEO.DE

Total: 1104

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Eiszeitlandschaften in Mecklenburg-Vorpommern
    Vorpommern erschien dieser vollfarbige Exkursionsführe anlässlich der 35 Hauptversammlung der Deutschen Quartärvereinigung DEUQUA e V und der 12 Jahrestagung der INQUA PeriBaltic Working Group 2010 in Greifswald unter dem Thema Gletscher Wasser Mensch quartärer Landschaftswandel im peribaltischen Raum Die Tagung wurde ergänzt durch zwei Vor und fünf Nachexkursionen auf denen die Teilnehmer Gelegenheit hatten unterschiedliche Landschaften Mecklenburg Vorpommerns vor allem aber die vielfältigen Küstenregionen kennen zu lernen Alle Ausführungen und

    Original URL path: http://e-docs.geo-leo.de/handle/11858/00-1735-0000-0001-554B-3 (2016-02-15)
    Open archived version from archive


  • Israel & Jordanien 1998
    Autor Erstveröffentlichung 1998 Institut für Geologie Freiberg Report Deutsch Zum Verlinken Bookmarken http hdl handle net 11858 00 1735 0000 0001 3417 3 Dateiname Jo is ex pdf PDF 2 8 MB Google View Download Kategorien Israel Palästina Geologie Vorderasien Hydrologie Zur Langanzeige Share on Das Dokument erscheint in Bücher Exkursionsführer Geologie 7 e docs Suche Im ganzen e docs In dieser Sammlung Erweiterte Suche Dokumente auflisten Gesamter Bestand Bereiche

    Original URL path: http://e-docs.geo-leo.de/handle/11858/00-1735-0000-0001-3417-3 (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Forschungsarbeiten (Geologie) Alle Dokumente nach Erscheinungsdatum
    See des nordmitteleuropäischen Tieflandes Knapp et al 1999 Sie war in den vergangenen Jahrzehnten bereits mehrfach Zur Landschafts und Gewässergeschichte der Müritz Umweltgeschichtlich orientierte Bohrungen 2004 2006 zur Rekonstruktion der nacheiszeitlichen Entwicklung Lampe Reinhard Lorenz Sebastian Janke Wolfgang Meyer Hinrich Küster Mathias Hübener Thomas Schwarz Anja Geozon Science Media 2009 Mit 113 5 km2 Wasserfläche und einem Einzugsgebiet von 1230 km2 ist die Mu ritz 62 m HN der zweitgrösste See des nordmitteleuropäischen Tieflandes Knapp et al 1999 Sie war in den vergangenen Jahrzehnten bereits Comments on Decontamination of solutions containing EDTA using metallic iron Noubactep Chicgoua 2009 In Journal of hazardous materials This letter presents an improved discussion of the data provided in a recent article on EDTA removal from aqueous solutions using elemental iron Fe0 by O Gyliene and his co workers It is shown that the authors have On the validity of specific rate constants kSA in Fe0 H2O systems Noubactep Chicgoua 2009 In Journal of hazardous materials The validity of the specific reaction rate constants kSA in modelling contaminant removal in Fe0 H2O systems is questioned It is shown that the current kSA model does not consider the large reactive surface area provided FS Poseidon Fahrtbericht Cruise report P340 TYMAS Tyrrhenische Massivsulfide Messina Messina 06 07 17 07 2006 Petersen Sven IFM GEOMAR Kiel 2008 Deep genetic divergences among Indo Pacific populations of the coral reef sponge Leucetta chagosensis Leucettidae Founder effects vicariance or both Research article Wörheide Gert Epp Laura S Macis Luciana 2008 In BMC evolutionary biology Background An increasing number of studies demonstrate that genetic differentiation and speciation in the sea occur over much smaller spatial scales than previously appreciated given the wide distribution range of many Arsenic release from a natural rock under near natural oxidizing conditions Noubactep Chicgoua Chen Braucher D Schlothauer Th 2008 In Engineering in life sciences The solubilization of arsenic As from an ore material native Arsenic As trig with Lollingite FeAs2 rh was characterized in leaching tests lasting for 99 days The experiments were performed with materials of Comments on Reply to Comments on comparison of reductive dechlorination of p chlorophenol using Fe0 and nanosized Fe0 by Wang Cheng Journal of hazardous materials 2007 Noubactep Chicgoua 2008 In Journal of hazardous materials On the Operating Mode of Bimetallic Systems for Environmental Remediation Noubactep Chicgoua 2008 In Journal of hazardous materials Characterizing As Cu Fe and U solubilization by natural waters Noubactep Chicgoua Schöner A Schubert M Springer Verlag Berlin HeidelbergSpringer Berlin Heidelberg 2008 The effects of carbonate concentration and the presence of in situ generated iron oxide and hydroxide phases iron oxyhydroxides on arsenic As copper Cu and uranium U release from natural rocks were investigated Comments on Removal of thiobencarb in aqueous solution by zero valent iron by Nurul Amin et al Chemosphere 70 3 2008 511 515 Noubactep Chicgoua 2008 In Chemosphere Elemental iron Fe0 for better drinking water in rural areas of developing countries Noubactep Chicgoua Woafo P Springer Berlin Heidelberg 2008 Many of

    Original URL path: http://e-docs.geo-leo.de/handle/11858/3987/browse?type=dateissued (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Forschungsarbeiten (Geologie) Alle Dokumente nach Kategorie
    Z Oder geben Sie die ersten Buchstaben ein Sortierung aufsteigend absteigend Ergebnisse 5 10 20 40 60 80 100 Anzeige der Dokumente 1 20 von 63 Nächste Seite Kategorie Aquifere Hydrogeologie Aride Regionen Bodenkunde Atlantischer Ozean Paläontologie Australien und Ozeanien Hydrologie Bayern Geologie Bodenkunde Bodenökologie Bodenuntersuchung Bodenanalyse Chile Geologie Europa insgesamt Geologie Fazieskunde Festschriften Geobiologie Festschriften Paläontologie Gefügekunde der Gesteine Geobiologie Geochemie der Stabilen Isotopen Geologie des Meeresboden Geologische Wissenschaften

    Original URL path: http://e-docs.geo-leo.de/handle/11858/3987/browse?type=subject (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Zur jungquartären Landschaftsentwicklung der Mecklenburgischen Kleinseenplatte
    PDF 6 2 MB Google View Download Kategorien Hydrologie Geologische Wissenschaften Regionale Geologie Norddeutsche Senke Geologie Bodenkunde Zur Langanzeige Zusammenfassung Der Band Zur jungquartären Landschaftsentwicklung der Mecklenburgischen Kleinseenplatte dokumentiert die Ergebnisse geomorphologischer bodenkundlicher und limnologischer Untersuchungen am Krummen See bei Blankenförde Er gibt damit einen tieferen Einblick in die jungquartäre Landschaftsentwicklung der Kleinseenlandschaft östlich der Mu ritz Der Krumme See wird geomorphologisch als mittelgroßer Rinnen Tiefsee in der Sanderlandschaft su

    Original URL path: http://e-docs.geo-leo.de/handle/11858/00-1735-0000-0009-1FDB-0 (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Zur Landschafts- und Gewässergeschichte der Müritz: Umweltgeschichtlich orientierte Bohrungen 2004–2006 zur Rekonstruktion der nacheiszeitlichen Entwicklung
    Zusammenfassung Mit 113 5 km2 Wasserfläche und einem Einzugsgebiet von 1230 km2 ist die Müritz 62 m HN der zweitgrösste See des nordmitteleuropäischen Tieflandes Knapp et al 1999 Sie war in den vergangenen Jahrzehnten bereits mehrfach das Ziel paläohydrologischer und landschaftsgenetischer Untersuchungen die sich bislang jedoch auf das terrestrische und telmatische Umfeld beschränkten Durch Kaiser 1998 und Kaiser et al 2002 wurde der bisherige Wissensstand detailliert zusammengefasst Die hier vorgestellten

    Original URL path: http://e-docs.geo-leo.de/handle/11858/00-1735-0000-0006-4198-2 (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Zur Landschafts- und Gewässergeschichte der Müritz: Umweltgeschichtlich orientierte Bohrungen 2004-2006 zur Rekonstruktion der nacheiszeitlichen Entwicklung
    Geozon Science Media Buch Verlagsversion monograph Deutsch Zum Verlinken Bookmarken http hdl handle net 11858 00 1735 0000 0005 CF88 0 Dateiname ISBN9783941971004 pdf PDF 4 3 MB Google View Download Kategorien Geomorphologie Geologie Hydrosphäre der Festlandgewässer Hydrologie Zur Langanzeige Zusammenfassung Mit 113 5 km2 Wasserfläche und einem Einzugsgebiet von 1230 km2 ist die Mu ritz 62 m HN der zweitgrösste See des nordmitteleuropäischen Tieflandes Knapp et al 1999 Sie

    Original URL path: http://e-docs.geo-leo.de/handle/11858/00-1735-0000-0005-CF88-0 (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Zur Landschafts- und Gewässergeschichte der Müritz
    Einzugsgebiet von 1230 km2 ist die Müritz 62 m HN der zweitgrösste See des nordmitteleuropäischen Tieflandes Knapp et al 1999 Sie war in den vergangenen Jahrzehnten bereits mehrfach das Ziel paläohydrologischer und landschaftsgenetischer Untersuchungen die sich bislang jedoch auf das terrestrische und telmatische Umfeld beschränkten Durch Kaiser 1998 und Kaiser et al 2002 wurde der bisherige Wissensstand detailliert zusammengefasst Die hier vorgestellten Seebohrungen hatten das Ziel die Landschafts und Gewässerentwicklung

    Original URL path: http://e-docs.geo-leo.de/handle/11858/00-1735-0000-0001-554D-0 (2016-02-15)
    Open archived version from archive



  •