archive-de.com » DE » G » GEO-LEO.DE

Total: 1104

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Hochschulschriften (Geophysik) Alle Dokumente nach Kategorie
    ein Sortierung aufsteigend absteigend Ergebnisse 5 10 20 40 60 80 100 Anzeige der Dokumente 1 20 von 214 Nächste Seite Kategorie Abtragung durch Denudation Geologie Aerogeophysik Aeronomie Meteorologie Allgemeine Arbeitsmethoden in der Geographie Allgemeine Zirkulation der Atmosphäre Meteorologie Alpenregion und Alpenvorland Glazialgeologie Alpidische Orogene Geologie Anden Geologie Anden Geophysik Antarktis Geologie Antarktis Geophysik Antarktis Glazialgeologie Antarktis Meteorologie und Klimatologie Arktis Geophysik Arktis Meteorologie und Klimatologie Arthropoda Paläozoologie Atlantischer Ozean

    Original URL path: http://e-docs.geo-leo.de/handle/11858/547/browse?type=subject (2016-02-15)
    Open archived version from archive


  • Entwicklung eines Algorithmus zum Entwurf und zur Abschätzung der mehraxialen Beanspruchungen von Mauerwerksverbänden unter Berücksichtigung der Langzeitstabilität, sowie Bestimmung der Verbandsparameter
    Abschätzung der mehraxialen Beanspruchungen von Mauerwerksverbänden unter Berücksichtigung der Langzeitstabilität sowie Bestimmung der Verbandsparameter Fliß Thomas Freiberger Dissertationen Online 169 Erstveröffentlichung 2003 Doktorarbeit Verlagsversion Deutsch Zum Verlinken Bookmarken http hdl handle net 11858 00 1735 0000 0001 3322 2 Dateiname 169 pdf PDF 5 9 MB Google View Download Kategorien Gebirgsmechanik Gesteinsmechanik Technik Bergbau Felsmechanik Gebirgsmechanik Gebirgsdruck Zur Langanzeige Share on Das Dokument erscheint in Hochschulschriften Geophysik 217 Hochschulschriften Montanwissenschaften

    Original URL path: http://e-docs.geo-leo.de/handle/11858/00-1735-0000-0001-3322-2 (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Lehrmaterial und Vorlesungen (Geophysik) Alle Dokumente nach Erscheinungsdatum
    2009 2008 2007 2006 2005 2000 1995 1990 1985 1980 1970 1960 1950 1940 1930 1920 Oder geben Sie ein Jahr ein Sortiert nach xmlui ArtifactBrowser ConfigurableBrowse sort by author Erscheinungsdatum Zugangsdatum Sortierung aufsteigend absteigend Ergebnisse 5 10 20 40 60 80 100 Anzeige der Dokumente 1 1 von 1 Lecture and exercise notes Regional International Training Course 1995 on Seismology and Seismic Hazard Assessment Managua Nicaragua October 22 to

    Original URL path: http://e-docs.geo-leo.de/handle/11858/545/browse?type=dateissued (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Lehrmaterial und Vorlesungen (Geophysik) Alle Dokumente nach Autor
    0 9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Oder geben Sie die ersten Buchstaben ein Sortierung aufsteigend absteigend Ergebnisse 5 10 20 40 60 80 100 Anzeige der Dokumente 1 1 von 1 Autorenname Bormann Peter Anzeige der Dokumente 1 1 von 1 e docs Suche Im ganzen e docs

    Original URL path: http://e-docs.geo-leo.de/handle/11858/545/browse?type=author (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Neue Möglichkeiten interaktiver 3-dimensionaler Modellierungen von Potentialfeldern und ihrer Ableitungen
    Methoden dienen der drei dimensionalen interaktiven Bearbeitung der Potentialfelder Gravimetrie und Magnetik sowie ihrer Ableitungen Schwere und Magnetik Tensor Die Methodik ist sowohl für terrestrische als auch Bohrloch und Airborne Verfahren einsetzbar Um die Mehrdeutigkeit der interaktiven Bearbeitung bei der Vorwärtsrechnung und Inversion der Felder zu minimieren beziehen die numerischen Verfahren verstärkt eine schnelle Computergraphik ein sodass die Randbedingungen meist aus der Reflexionsseismik für die Berechnungen durch den Anwender stets sichtbar sind Die Vorwärtsrechnungen basieren auf der Approximation geologischer Strukturen durch Polyeder die Inversionsrechnungen für Geometrie und Gesteinsparameter Dichte remanente und induzierte Gesteinsmagnetisierung werden mit Hilfe der CMA ES covariance matrix adoption evolution strategy durchgeführt CMA ES ist die ideale Methode um stark nicht lineare und komplexe Probleme der Geophysik zu optimieren Der Benutzer hat die Möglichkeit die Inversion visuell zu steuern und zu beeinflussen Die die Untergrundstrukturen approximierenden Polyeder sind durch konstante Gesteinsparameter charakterisiert durch die Überlagerung eines Voxelmodells sind auch Strukturen mit hochgradig variabler Gesteinsparameterverteilung darstellbar In vielen Anwendungen liegen häufig Daten vor deren Auflösung für eine Potentialfelder Modellierung nicht unbedingt erforderlich ist Hier helfen neu entwickelte automatisierte Verfahren der gestalt erhaltenden Datenreduktion Für die Visualisierung von Potentialfeldern in Bohrlöchern werden Beispiele für eine nutzerfreundliche Visualisierung gezeigt de

    Original URL path: http://e-docs.geo-leo.de/handle/11858/00-1735-0000-0029-2ED6-9?show=full (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Artikel/Buchbeiträge - Forschungsarbeiten (Geophysik) Alle Dokumente nach Erscheinungsdatum
    Magnetik sowie ihrer Ableitungen Schwere und Magnetik Tensor Die Methodik ist sowohl für A fourth order split scheme for elastic wave propagation Geiser Jürgen Nilsson Stefan Humboldt Univ Berlin 2007 Motivated by seismological problems we have studied a 4th order split scheme for the elastic wave equation We split in the spatial directions and obtain locally one dimensional systems to be solved We have analyzed the Operator splitting methods for wave equations Geiser Jürgen Schlosshauer Volker Humboldt Univ Berlin 2007 The motivation to our studies came from simulation of earth quakes that are modeled with elastic wave equations In our paper we focus on the study of the stiff problems for the wave equations Due to this contribution Stochastic flow simulation in 3D porous media Kolyukhin Dmitry Sabelfeld Karl 2005 Stochastic models and Monte Carlo algorithms for simulation of flow through porous media beyond the small hydraulic conductivity fluctuation assumptions are developed The hydraulic conductivity is modelled as an isotropic A comparison of Bayesian hierarchical space time models for earthquake data Natvig B Tvete I F 2004 Stochastic earthquake models are often based on a marked point process approach as for instance presented in Vere Jones 1995 This gives a fine resolution both in space and time making it possible to represent each Stochastic Eulerian model for the flow simulation in porous media unconfined aquifers Kolyukhin Dmitry Sabelfeld Karl K WIAS Berlin 2004 Modelling of surface waves in poroelastic saturated materials by means of a two component continuum lecture notes CISM course surface waves in geomechanics Undine September 2004 Albers Bettina WIAS Berlin 2004 These lecture notes are devoted to an overview of the modelling and the numerical analysis of surface waves in two component saturated poroelastic media This is an extension to the part of the lecture notes by

    Original URL path: http://e-docs.geo-leo.de/handle/11858/4000/browse?type=dateissued (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Artikel/Buchbeiträge - Forschungsarbeiten (Geophysik) Alle Dokumente nach Kategorie
    E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Oder geben Sie die ersten Buchstaben ein Sortierung aufsteigend absteigend Ergebnisse 5 10 20 40 60 80 100 Anzeige der Dokumente 1 5 von 5 Kategorie Fluiddynamik Geophysik Geomechanik Methodik Arbeitsmittel Abkürzungsverzeichnisse Geophysik Physikalisches Verhalten der Erde Geophysik Signalanalyse Geophysik Anzeige der Dokumente 1 5 von 5 e

    Original URL path: http://e-docs.geo-leo.de/handle/11858/4000/browse?type=subject (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Geophysical Investigation of Wuda Coal Mining Area, Inner Mongolia: Electromagnetics and Magnetics for Coal Fire Detection
    de dc identifier uri http hdl handle net 11858 00 1735 0000 0007 3731 6 dc description abstract As part of the Sino German Coal Fire Research Initiative Innovative Technologies for Exploration Extinction and Monitoring of Coal Fires in North China the China Aero Geophysical Survey and Remote Sensing Center for Land and Resources AGRS assisted by the German Federal Institute for Geosciences and Natural Resources BGR carried out in 2004 an airborne electromagnetic and magnetic survey of Wuda Coal Mining Area Inner Mongolia Autonomous Region P R China In the following year ground geophysical surveys using transient electromagnetics BGR and magnetics AGRS and Deutsche Montan Technologie GmbH DMT were conducted in selected parts of the area The objective of these geophysical surveys was to detect and delineate coal fire areas through physical parameters obtained over burning and burned coal seams The electromagnetic surveys served to reveal areas of high electrical conductivity the magnetic surveys those with clearly pronounced magnetic field intensity de dc format extent 18 S de dc language iso eng de dc publisher Tsinghua University Press and Springer Verlag Beijing dc subject gok TQH 000 de dc subject gok TQJ 000 de dc subject gok TSL 100

    Original URL path: http://e-docs.geo-leo.de/handle/11858/00-1735-0000-0007-3731-6?show=full (2016-02-15)
    Open archived version from archive



  •