archive-de.com » DE » G » GDF.DE

Total: 351

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Alle Ausgaben
    flugleiter 01 2011 Dateigröße 4 20 MB Datum 03 März 2011 Die GdF und die Unternehmenszentrale Quo vadis Technik Alles leere Versprechungen Favoriten oder so ähnlich ATC Ausverkauf in Großbritannien TCAS Rettungsschirm mit beschränkter Haftung Mid Air über New York

    Original URL path: https://www.gdf.de/index.php/de/flugleiter/flugleiter-ausgaben/file/189-der-flugleiter-01-2011?tmpl=component&start=20 (2016-04-30)
    Open archived version from archive


  • Alle Ausgaben
    Ausgabe u A FSBD Tagung in Leipzig Offener Brief an die DFS Geschäftsleitung Competition in European s Aviation Gute Noten für die DFS der flugleiter 01 2015 Download Details Themen in dieser Ausgabe u A Good Bye Michael Schäfer ECA Positionspapier zu Remote TWR Erster Linienflug A350 Neuer Beluga der flugleiter 06 2014 Download Details Themen in dieser Ausgabe u A Tarifeinheit Arbeitszeugnis Airport Leipzig Erzähl doch mal Teil 2 der flugleiter 05 2014 Download Details Themen in dieser Ausgabe u A Bundesdeligiertenkonferenz Frankfurt GBAS Zürich Neuauflage des Lärmkrieges ETW European Wind Tunnel der flugleiter 04 2014 Download Details Themen in dieser Ausgabe u A Berlin und seine Flughäfen Neuerungen auf dem Taxivorfeld TaxiBot Neue Technologien gegen Doppelsendungen Drohnen Teil 3 der flugleiter 03 2014 Download Details Themen in dieser Ausgabe u A Tarifpartner DFS Terra Incognita Schreckensszenario im Amt Remote Tower Flughafen München der flugleiter 02 2014 Download Details Themen in dieser Ausgabe u A FSBD Tagung Stuttgart Regional Flughäfen Ärger aus Brüssel Gleitweg Intercept von oben Militärische Drohnen der flugleiter 01 2014 Download Details Themen in dieser Ausgabe u A Betriebsratswahlen Südumfliegung Drohnen Eine Viscount für Speyer der flugleiter 06 2013 Download Details Themen in dieser Ausgabe u A Bundesdelegiertenkonferenz 2013 Interview Volker Dick President ATCEUC In Memoriam Kai Tak B737 200 wieder im Einsatz der flugleiter 04 u 05 2013 Download Details Themen in dieser Ausgabe u A ATCEUC Aktionstag 10 Jahre AIS C TCAS Version 7 1 Vom Continuous Descent Approach zum Tailored Arrival der flugleiter 03 2013 Download Details Bundesdelegiertenkonferenz Wenig Wirbel um Sharklets Winglets Co Ein Flugzeugsabsturz zwei Untersuchungsberichte Zehn Jahre Flugsicherungsreform Teil1 GPWS Flow Chart Besuch bei Skyclass Aviation Johannesburg 100 Jahre Marineflieger der flugleiter 02 2013 Download Details 10 Jahre GdF FSBD Fachbereichskonferenz in Bremen Sequestrierung Die Folgen für den Luftverkehr der

    Original URL path: https://www.gdf.de/index.php/de/flugleiter/flugleiter-ausgaben?limitstart=0 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Mediadaten
    Mediendaten Mediendaten Dateigröße 276 98 kB Datum 28 August 2013 Powered by Phoca Download

    Original URL path: https://www.gdf.de/index.php/de/flugleiter/mediendaten?tmpl=component (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Mediadaten
    Myanmar Download der flugleiter als PDF The Controller 10 15 Themen dieser Ausgabe Collision overhead Senegal Dealing with distractions Spain 5 years later The Controller als PDF Newsletter Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Newsletter der GdF e V X Name Email Internationale Verbände Institutionen ATCEUC European Aviation Safety Agency Federal Aviation Administration IFAIMA IFATCA IFATSEA IFISA India Air Traffic Controllers Guild International Air Transport Association International Civil Aviation Organisation

    Original URL path: https://www.gdf.de/index.php/de/flugleiter/mediendaten/category/GET (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Werner Fünderich
    JSN UNIFORM DATE MONTH JULY SHORT Jul JSN UNIFORM DATE MONTH AUGUST SHORT Aug JSN UNIFORM DATE MONTH SEPTEMBER SHORT Sep JSN UNIFORM DATE MONTH OCTOBER SHORT Okt JSN UNIFORM DATE MONTH NOVEMBER SHORT Nov JSN UNIFORM DATE MONTH DECEMBER SHORT Dez JSN UNIFORM DATE DAY SUNDAY Sonntag JSN UNIFORM DATE DAY MONDAY Montag JSN UNIFORM DATE DAY TUESDAY Dienstag JSN UNIFORM DATE DAY WEDNESDAY Mittwoch JSN UNIFORM DATE DAY THURSDAY Donnerstag JSN UNIFORM DATE DAY FRIDAY Freitag JSN UNIFORM DATE DAY SATURDAY Samstag JSN UNIFORM DATE DAY SUNDAY SHORT So JSN UNIFORM DATE DAY MONDAY SHORT Mo JSN UNIFORM DATE DAY TUESDAY SHORT Di JSN UNIFORM DATE DAY WEDNESDAY SHORT Mi JSN UNIFORM DATE DAY THURSDAY SHORT Do JSN UNIFORM DATE DAY FRIDAY SHORT Fr JSN UNIFORM DATE DAY SATURDAY SHORT Sa JSN UNIFORM DATE DAY SUNDAY MIN So JSN UNIFORM DATE DAY MONDAY MIN Mo JSN UNIFORM DATE DAY TUESDAY MIN Di JSN UNIFORM DATE DAY WEDNESDAY MIN Mi JSN UNIFORM DATE DAY THURSDAY MIN Do JSN UNIFORM DATE DAY FRIDAY MIN Fr JSN UNIFORM DATE DAY SATURDAY MIN Sa JSN UNIFORM DATE DAY WEEK HEADER Wk JSN UNIFORM CONFIRM FIELD MAX LENGTH Die Information kann nicht mehr enthaltet werden JSN UNIFORM CONFIRM FIELD MIN LENGTH Die Information kann nicht wenig enthaltet werden JSN UNIFORM CAPTCHA PUBLICKEY JSN UNIFORM CAPTCHA PUBLICKEY JSN UNIFORM BUTTON BACK Zur u00fcck JSN UNIFORM BUTTON NEXT N u00e4chste JSN UNIFORM BUTTON RESET R u00fccksetzen JSN UNIFORM BUTTON SUBMIT Einreichen JSN UNIFORM CONFIRM FIELD CANNOT EMPTY Dieses Feld darf nicht leer sein geben Sie bitte die erforderliche Information ein JSN UNIFORM CONFIRM FIELD INVALID Die Information ist ung u00fcltig bitte korrigieren Sie JSN UNIFORM WORDS LEFT word s left JSN UNIFORM CHARACTERS LEFT character s left Name Fr Hr Dr Prof Email Telefon Betreff

    Original URL path: https://www.gdf.de/index.php/de/31-kontakt/121-kontakt-werner-fuendrich (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Jonathan Bötig
    Mai JSN UNIFORM DATE MONTH JUNE SHORT Jun JSN UNIFORM DATE MONTH JULY SHORT Jul JSN UNIFORM DATE MONTH AUGUST SHORT Aug JSN UNIFORM DATE MONTH SEPTEMBER SHORT Sep JSN UNIFORM DATE MONTH OCTOBER SHORT Okt JSN UNIFORM DATE MONTH NOVEMBER SHORT Nov JSN UNIFORM DATE MONTH DECEMBER SHORT Dez JSN UNIFORM DATE DAY SUNDAY Sonntag JSN UNIFORM DATE DAY MONDAY Montag JSN UNIFORM DATE DAY TUESDAY Dienstag JSN UNIFORM DATE DAY WEDNESDAY Mittwoch JSN UNIFORM DATE DAY THURSDAY Donnerstag JSN UNIFORM DATE DAY FRIDAY Freitag JSN UNIFORM DATE DAY SATURDAY Samstag JSN UNIFORM DATE DAY SUNDAY SHORT So JSN UNIFORM DATE DAY MONDAY SHORT Mo JSN UNIFORM DATE DAY TUESDAY SHORT Di JSN UNIFORM DATE DAY WEDNESDAY SHORT Mi JSN UNIFORM DATE DAY THURSDAY SHORT Do JSN UNIFORM DATE DAY FRIDAY SHORT Fr JSN UNIFORM DATE DAY SATURDAY SHORT Sa JSN UNIFORM DATE DAY SUNDAY MIN So JSN UNIFORM DATE DAY MONDAY MIN Mo JSN UNIFORM DATE DAY TUESDAY MIN Di JSN UNIFORM DATE DAY WEDNESDAY MIN Mi JSN UNIFORM DATE DAY THURSDAY MIN Do JSN UNIFORM DATE DAY FRIDAY MIN Fr JSN UNIFORM DATE DAY SATURDAY MIN Sa JSN UNIFORM DATE DAY WEEK HEADER Wk JSN UNIFORM CONFIRM FIELD MAX LENGTH Die Information kann nicht mehr enthaltet werden JSN UNIFORM CONFIRM FIELD MIN LENGTH Die Information kann nicht wenig enthaltet werden JSN UNIFORM CAPTCHA PUBLICKEY JSN UNIFORM CAPTCHA PUBLICKEY JSN UNIFORM BUTTON BACK Zur u00fcck JSN UNIFORM BUTTON NEXT N u00e4chste JSN UNIFORM BUTTON RESET R u00fccksetzen JSN UNIFORM BUTTON SUBMIT Einreichen JSN UNIFORM CONFIRM FIELD CANNOT EMPTY Dieses Feld darf nicht leer sein geben Sie bitte die erforderliche Information ein JSN UNIFORM CONFIRM FIELD INVALID Die Information ist ung u00fcltig bitte korrigieren Sie JSN UNIFORM WORDS LEFT word s left JSN UNIFORM CHARACTERS LEFT character s left

    Original URL path: https://www.gdf.de/index.php/de/31-kontakt/229-jonathan-boetig (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • TK-Info 04/2015
    inhaltliche Befassung gebieten Eine Forderungsaufstellung im Hinblick auf diese Themen ohne solch eine Befassung wäre übereilt und aus unserer Sicht nicht seriös Deswegen soll zunächst eine Aufarbeitung und Vertiefung der in den Einzelthemen angelegten Interessenlagen Parameter und Treiber stattfinden Die TK Mitglieder diskutierten dann gerade auch die Frage welcher Weg bei der Klärung der für die Zukunftsperspektiven der DFS Mitarbeiter zentralen Punkte einzuschlagen ist Im Ergebnis waren sie mit der in der Rahmenvereinbarung beschriebenen Vorgehensweise einverstanden zunächst Gespräche ohne Verhandlungscharakter in gemeinsam mit dem Arbeitgeber besetzten Arbeitsgruppen zu führen um die jeweiligen Strukturthemen zu vertiefen Verhandlungen sollen in dem Moment beginnen wenn beide Tarifparteien das jeweilige Thema als verhandlungsreif ansehen Und auch erst dann wird die GdF konkrete Forderungen aufstellen Eine solche für beide Seiten noch etwas ungewohnte Vorgehensweise birgt die Chance Themen vorzubereiten und zu analysieren ohne dass dies von vornherein von verhandlungstaktischen Überlegungen geprägt wird Ein Risiko besteht darin dass jede Tarifpartei im worst case die Verhandlungsreife blockieren kann Gleichwohl wäre die GdF durch die Rahmenvereinbarung hinsichtlich der geöffneten Entgelttarifverträge bis zum 15 Januar 2016 an eine uneingeschränkte Friedenspflicht gebunden Dieses Risiko erscheint der Tarifkommission aber kalkulierbar da ungeachtet der Frage für wie wahrscheinlich man einen Arbeitskampf in der Flugsicherung derzeit hält mit der Friedenspflichterstreckung keinesfalls automatisch verbunden ist dass die GdF auf eine Vergütungserhöhung für die laufende Runde verzichten wird Derartige Spekulationen die es hier und da bereits gegeben hat sind verfrüht Richtig ist vielmehr Die GdF behält sich vor am Ende der Verhandlungen zu bewerten ob überhaupt und in welchem Umfang Enthaltsamkeit bei der Vergütungssteigerung zur Kompensation Mitfinanzierung des Erreichten erforderlich ist Mit dieser Maßgabe billigten die Mitglieder der Tarifkommission nach mehr als dreistündiger ausführlicher Erörterung die Rahmenvereinbarung zur Verhandlung eines Strukturtarifvertrages Auch die DFS hat der Vereinbarung innerhalb der laufenden Erklärungsfrist zugestimmt Damit ist nunmehr

    Original URL path: https://www.gdf.de/index.php/de/15-aktuelles/tarifinfo/204-tk-info-04-2015 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • TK-Info 03/2015
    der GdF Verhandlungskommission in einer Informationsveranstaltung die strategische Ausrichtung der DFS für die kommenden Jahre vorzustellen Beide Tarifparteien legten zum Verhandlungsauftakt einen eigenen Entwurf der angestrebten Rahmenvereinbarung vor was den weiteren Verlauf der Verhandlungen schwierig gestaltete Es war zunächst zu klären auf welcher Grundlage die Gespräche fortgesetzt werden sollten Nachdem die Vertreter von DFS und GdF hierzu eine Einigung erzielen konnten wurden Anpassungen am Wortlaut des verbliebenen Entwurfes vorgenommen Hierüber erzielten die Tarifparteien noch am Freitagabend Einvernehmen DFS und GdF haben sich damit innerhalb von nur zwei Verhandlungstagen auf einen prozeduralen Ablauf der Strukturtarifvertragsverhandlungen verständigen können Die ausgearbeitete Rahmenvereinbarung zur Verhandlung eines Strukturtarifvertrages steht noch unter dem Zustimmungsvorbehalt der jeweiligen Gremien von DFS und GdF Die Frist dafür endet am 27 März 2015 Im Anschluss daran werden wir euch über den Inhalt der Vereinbarung näher informieren Eure Verhandlungskommission Connect Mitglied werden Beitrittsformular der flugleiter 02 16 Themen in dieser Ausgabe FSBD in Hannover Unfallbericht GermanWings CISM in der DFS Stippvisite in Myanmar Download der flugleiter als PDF The Controller 10 15 Themen dieser Ausgabe Collision overhead Senegal Dealing with distractions Spain 5 years later The Controller als PDF Newsletter Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Newsletter der GdF e V

    Original URL path: https://www.gdf.de/index.php/de/15-aktuelles/tarifinfo/198-tk-info-03-2015 (2016-04-30)
    Open archived version from archive



  •