archive-de.com » DE » G » GBSDD.DE

Total: 11

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • G8 Landwirtschaft
    man eher von einem informellen Netzwerk Der letzte Gipfel zur G8 Landwirtschaft fand im Juli 2009 statt Dabei waren auch die Vertreter der G20 und die afrikanischen Staatsoberhäupter Es wurde eine gemeinsame Schlusserklärung verabschiedet und und weitere Gelder zur Produktionssteigerung von Kleinbauern in armen Ländern zugesagt Da es weltweit eine Vielzahl von Hilfsprogrammen für die Landwirtschaft und die Welternährung gibt fehlt es bisher an der Koordination des gesamten Programmnetzwerkes Geld allein reicht nicht aus Das haben die letzten Jahre der finanziellen Hilfen gegen den weltweiten Hunger gezeigt Da sich dieser Gipfel speziell mit dem Hunger in Afrika beschäftigte musste ein konkretes Ergebnis vorgelegt werden Es wurde die Gründung eines neuen Lebensmittelfonds seitens der USA und Japan angeregt dem 20 Milliarden Dollar zufliessen sollen Dieser Fonds soll den zunehmenden Hunger in Afrika bekämpfen helfen Die G8 Landwirtschaft stößt an eigene inhaltliche und strukturelle Grenzen da auch eigene Ziele verfolgt werden die besonders von den Ernährungskonzernen gestützt werden So verwundert es nicht dass es keine Kritik an der eigenen Landwirtschaftsolitik der Industriestaaten gab Die Landwirtschaft der Industriestaaten schützt sich mit einer Vielzahl von Gesetzen und Importzöllen vor der Einfuhr billiger landwirtschaftlicher Erzeugnisse aus den Entwicklungsländern Dass dabei auf die eigenen landwirtschaftlichen Erzeugnisse

    Original URL path: http://www.gbsdd.de/ (2016-02-15)
    Open archived version from archive


  • Genmais
    zu erreichen Der gentechnisch veränderte Mais ist in der Lage ein Gift zu produzieren welches diesen vor dem Befall durch Schädlinge schützt Auf diese Weise soll der Einsatz von kostenintensiven und umweltschädlichen Pflanzenschutzmitteln verringert werden Weitere Ziele der Genmanipulation sind neben der Ertragssteigerung auch eine Verbesserung der Qualität beispielsweise durch eine künstliche Erhöhung des Vitamingehalts der Pflanzen Genmanipulierter Mais wird weltweit bereits in über 20 Ländern angebaut die größten Mengen werden in den USA Kanada Brasilien und Argentinien produziert In den Staaten der EU ist der Anbau vor allem in Portugal Spanien und Frankreich verbreitet Aber auch auf einigen deutschen Feldern wird bereits Genmais ausgesät Kritiker verweisen darauf dass sich die Risiken und Gefahren einer Nutzung der grüner Gentechnik heutzutage noch gar nicht im vollen Umfang abschätzen lassen Durch die Vermischung der Samen mit dem Saatgut anderer Pflanzen die sich beim normalen Feldanbau kaum verhindern lässt können neue Organismen entstehen die das biologische Gleichgewicht empfindlich bedrohen könnten Ebenso kann nicht ausgeschlossen werden dass eine erhöhte Resistenz nicht nur Maisschädlinge sondern auch andere Insekten in ihrer Lebenswelt bedroht Schließlich wird kritisiert dass gegenwärtig gar nicht absehbar sei welche langfristigen Folgen sich für den Menschen aus dem Gebrauch der Gentechnik ergeben würden

    Original URL path: http://www.gbsdd.de/genmais.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Gentechnologie in Lebensmitteln
    diese nur in den richtigen Konzentrationen die aber vollkommen an natürlichen Bedingungen vorbeigehen verabreicht Der Beispiele gibt es genug Oder nehmen wir das Beispiel der Futterlebensmittel für z B Kühe oder Schweine Hier nimmt die Diskussion mittlerweile vollkommen abstruse Formen an Da wird doch wirklich behauptet dass es durch genveränderten Mais oder Soja zu schädlichen Veränderungen entweder der Milch oder des Fleisches kommen kann Jeder der etwas von Biologie Verdauung und dem Aufbau von Proteinen und anderen Bestandteilen des Organismus versteht kann diese Behauptungen nur in den Bereich der Fantasie einordnen Handelt es sich doch bei allen gentechnologischen Veränderungen immer nur um Veränderungen spezieller Proteine die wie alle anderen Proteine auch bei der Aufnahme durch Mensch oder Tier in ihre Bestandteile zerlegt und dadurch für den Organismus verfügbar werden Da durch Gentechnologie keine grundsätzlich neuen sondern nur der Aufbau einzelner Proteine aus den üblichen Bausteinen verändert wird gibt es daher auch keinen Einfluss auf die einzelnen Bestandteile und somit auch keine Gefahrenquellen Gentechnologie in Lebensmitteln ist heute in weiten Teilen des Globus alltäglicher Bestandteil der täglichen Ernährung Ob nun gentechnologisch veränderter goldener Reis in Asien oder gentechnologisch veränderte Soja in Amerika die Anwendungen weiten sich immer mehr aus Und Fakt

    Original URL path: http://www.gbsdd.de/gentechnologie-in-lebensmitteln.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Bio Landwirtschaft
    und Verzehr anbieten Deshalb folgt die biologische Landwirtschaft einer ganzen Reihe von Grundsätzen um diese größtmögliche Natürlichkeit zu gewährleisten und der Umwelt keinen Schaden zuzufügen Eines der typische Praktiken ist zum Beispiel das Verbot synthetischer Pflanzenschutz und Düngemittel Eine Einschränkung erfährt auch der Gebrauch von Tierantibiotika oder die Verwendung von Zusatzstoffen für Lebensmittel die als gesundheitsgefährdend gelten Gedüngt wird stattdessen mit dem was der Hof selber dafür hergibt zum Beispiel mit Stalldünger Die Verwendung von Organismen welche eine gentechnische Veränderung erfahren haben ist in der biologischen Landwirtschaft verboten Die Tierhaltung erfolgt artgerecht sodass die Nutztiere in Freiluft und Freilandhaltung leben und mit Biofutter versorgt werden Das bedeutet auch das die Ernährung die Lebensbedingungen und die Gesundheitsfürsorge der Tiere sorgfältig überwacht werden Die Tiere können sich regelmäßig ausreichend bewegen und haben freien Zugang zu den Weideflächen Es werden solche Tiere gehalten welche zu den örtlichen Gegebenheiten des Betriebes passen gleiches gilt auch für die Pflanzen Um lokal vorhandenen Ressourcen optimal nutzen zu können wird in mehrjähriger Fruchtfolge angepflanzt Die Bio Landwirtschaft steht nicht isoliert sondern ist Teil einer großen Warenkette Hierzu gehören zum Beispiel die Verarbeitung der Produkte aus biologischem Anbau sowie der Verkauf im Groß oder Einzelhandel So tragen Bioprodukte

    Original URL path: http://www.gbsdd.de/bio-landwirtschaft.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • G8 Gipfel
    Neben den acht Regierungschefs der G8 Staaten sind beim Gipfel in Kanada auch die Staatschefs der sogenannten G5 Länder den wichtigsten Schwellenländern vor Ort Außerdem beteiligen sich zahlreiche internationale Verbände und Organisationen an den Gesprächen darunter die Europäische Union die Afrikanische Union die UNESCO oder die Vereinten Nationen Schwerpunkte der Verhandlungen Die Schwerpunkte der Gespräche in der kanadischen Provinz Ontario werden die aktuelle Situation der Weltwirtschaft der Klimawandel die aktuelle Entwicklung der Weltbevölkerung und auch das demokratische Regieren sein So sollen unter anderem die aktuellen Auswirkungen der Wirtschafts und Finanzkrise sowie der Weg zurück zu erneutem Wachstum besprochen werden Auch die Themen Energie und Klimawandel werden gerade nach dem gescheiterten Klimakonferenz von Kopenhagen im Dezember 2009 sicher eine hohe Bedeutung beim G8 Gipfel in Kanada einnehmen Rund um das Konferenzgelände werden große Sicherheitsvorkehrungen getroffen Am Rande der jährlich stattfindenden G8 Gipfel hat es in den letzten Jahren immer wieder große Proteste gegeben die oftmals in harten Kämpfen zwischen Protestanten und Polizisten gipfelten Die G8 Gruppe Gegründet wurde die Gruppe bereits im Jahr 1975 als G6 bei einem Treffen der Regierungschefs von Deutschland Frankreich Großbritannien Italien der USA und Japan Ein Jahr später wurde Kanada Mitglied der Gruppe die seitdem jährlich

    Original URL path: http://www.gbsdd.de/g8-gipfel.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • G8 Proteste
    sich die Globalisierungskritiker einerseits auf die Schultern klopfen Die G8 Proteste haben ihr Ziel erreicht die Wirtschaftskrise hat den Kritikern recht gegeben eine globalisierte Welt braucht auch eine globalisierte Ordnung in Finanzmärkten in Wirtschaftsbeziehungen in Sozialstandards und in der Sorge um das Weltklima Auf der anderen Seite ist alles was die Politik zu regeln versucht dem Gesetz des kleinsten gemeinsamen Nenners unterworfen So sind die globalisierungskritischen Stimmen aus dem Lager der G8 Proteste der Nichtregierungsorganisationen der nicht parteipolitisch gebundenen Fachleute heute umso wichtiger Dabei ist es natürlich viel schwieriger sich Gehör zu verschaffen wenn die Themen endlich auch den politischen Mainstream erreicht haben Ein Großteil der Bevölkerung lehnt sich bequem zurück denn die da oben werden es schon richten So haben es Globalisierungsgegner heute viel schwerer als noch vor zwei Jahren Nicht mehr der plakative öffentliche Protest ist gefragt sondern das mühsame Antreiben von politischen und gesetzgeberischen Prozessen das Schaffen von gesellschaftlichen und politischen Mehrheiten für Forderungen die nicht immer leicht zu vermitteln sind So sind die Organisationen der Globalisierungsgegner in einem Umbruch begriffen in dem sie die Balance leisten müssen weiterhin öffentlich ausreichend präsent zu sein um Themen im gesellschaftlichen Bewusstsein zu verankern andererseits müssen sie im Gespräch mit

    Original URL path: http://www.gbsdd.de/g8-proteste.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Globalisierung
    betrifft hierbei stets Individuen an sich Staaten und die Gesamtheit der Gesellschaft Entziehen kann sich der Einzelne dem Prozess der Globalisierung somit nicht Zentraler Aspekt der Globalisierung ist die Liberalisierung des Welthandels der durch den steten technischen Fortschritt in Verbindung mit einer fortschreitenden Verschmelzung der Kommunikationsstrukturen zu erklären ist Die Auswirkungen der Globalisierung auf Europa In Europa war der beginnende Siegeszug der Globalisierung in den 90er Jahren zu beobachten Grund hierfür war der Zerfall des Kommunismus in den Ostblockstaaten Die geöffneten Grenzen brachten für Unternehmen einen neuen Markt an Arbeitskräften sowie Wirtschaftsstandorten mit sich an denen besonders günstig produziert werden konnte Aus diesem Grund war ein Wegzug vieler Unternehmen aus den westlichen Teilen Europas Richtung Osten zu beobachten Dies führte nach und nach zu einer Verschmelzung des Arbeitsmarktes Anzeichen und Faktoren der Globalisierung im Bereich der Wirtschaft Um Globalisierung und deren Auswirkungen anschaulich messen zu können wurden verschiedene Indikatoren ins Leben gerufen die den Grad an Globalisierung eines Landes oder eines Erdteils zeigen können Im Folgenden werden einige dieser Indikatoren kurz beschrieben Der Wachstum des Welthandels Anstieg der ausländischen Investitionen Anstieg der Kooperationen verschiedener Unternehmen weltweit Anstieg der Anzahl an Global Player Konzernen Es ist im Zuge der Globalisierung zudem

    Original URL path: http://www.gbsdd.de/globalisierung.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • G8 Mitgliedsländer
    auf etwa 6 9 Milliarden Menschen geschätzt Der Anteil der G8 Mitgliedsländer liegt heute bei ca 13 bis 14 Das Weltbruttoeinkommen dieser acht Länder wird auf etwa 67 und die Kaufkraft sogar auf 50 geschätzt Im Jahre 1975 formierte sich zunächst die G6 mit den Ländern Bundesrepublik Deutschland Japan Vereinigte Staaten von Amerika Großbritannien Italien und Frankreich Ein Jahr später wurde aus der G6 die Gruppe der Sieben denn Kanada kam als neues Mitglied hinzu Diese Staaten sind auch heute noch G8 Mitgliedsländer 1998 ließ man Russland als Teilnehmer aber nicht als Vollmitglied zu da Russland von Debatten zur Finanz und Währungspolitik ausgeschlossen ist China suchen Sie in der Liste der G8 Mitgliedsländer vergeblich obwohl dieses Land mittlerweile Italien und Kanada überholt hat Die jährlichen G8 Weltwirtschaftsgipfel finden abwechselnd in den entsprechenden Mitgliedsländern statt Zu Gast sind vorrangig die Staats und Regierungschefs der G8 und zudem auch Staatsoberhäupter anderer Länder Die Europäische Kommission übernimmt während der Debatten nur eine Beobachtungsrolle Auf den Treffen informiert man sich gegenseitig zu aktuellen Fragen der Weltpolitik wie zum Beispiel Landwirtschaft Atomenergie und Klimawandel Terrorismus und Finanzkrise Es gibt zwar gewisse Regeln während der Sitzungen aber keine direkten Vorschriften Da es sich nur um allgemeine

    Original URL path: http://www.gbsdd.de/g8-mitgliedslander.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive



  •