archive-de.com » DE » G » GBS-RODGAU.DE

Total: 160

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Georg-Büchner-Schule :: Rodgau - Wir über uns - Schulordnung - 11. Mitwirkung der Erziehungsberechtigten
    Beschaffung von notwendigem Arbeitsmaterial und achten auf pflegliche Behandlung von Lehr und Lernmitteln Sie fördern die altersgemäße Eigenverantwortlichkeit ihrer Kinder Sie informieren sich regelmäßig über das schulische Geschehen und den Leistungsstand ihrer Kinder z B durch Kenntnisnahme der Bewertung der schriftlichen Arbeiten durch Unterschrift Sie achten darauf dass geforderte Unterlagen rechtzeitig von ihren Kindern in der Schule abgegeben werden können Bei auftretenden Problemen versuchen sie durch Gespräche mit den Lehrkräften die Ursachen herauszufinden und dabei mitzuhelfen diese zu beseitigen Sie nutzen die Möglichkeiten sich über Elternabende Elternbeiratsarbeit Schulfeste etc aktiv am Schulleben zu beteiligen Sie entscheiden verantwortungsbewusst über ein Fehlen ihres Kindes in der Schule Sie vermeiden die Gefährdung Anderer wenn sie ihre Kinder zur Schule bringen bzw sie von dort abholen Hinweise und Erläuterungen Ist ein Schüler oder eine Schülerin durch Krankheit oder aus anderen nicht vorhersehbaren zwingenden Gründen verhindert die Schule zu besuchen so benachrichtigen die Erziehungsberechtigten die Schule schriftlich spätestens am 3 Fehltag Wünschenswert ist darüber hinaus die möglichst kurzfristige Information der Klassenlehrkraft über einen Mitschüler oder eine Mitschülerin Bitte nicht telefonisch in der Schule entschuldigen Beurlaubungen aus wichtigen Gründen können nur auf vorherigen Antrag genehmigt werden bis zu 2 Tagen durch die Klassenlehrkraft bis zu 2

    Original URL path: http://www.gbs-rodgau.de/cms/front_content.php?idart=56 (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • Georg-Büchner-Schule :: Rodgau - Wir über uns - Schulordnung - 12. Trainingsraum
    und jeder Schüler hat das Recht ungestört zu lernen Jede Lehrerin und jeder Lehrer hat das Recht ungestört zu unterrichten Jeder muss stets die Rechte des Anderen respektieren Wenn diese Regeln auch nach ausdrücklicher Ermahnung durch die Lehrkraft missachtet werden dann muss der Schüler oder die Schülerin in den Trainingsraum gehen Nachdem der Schüler oder die Schülerin einen Laufzettel erhalten hat verlässt er sie den Klassenraum und geht sofort in denTrainingsraum damit die Anderen in der Klasse wieder ungestört lernen können Solange der Schüler oder die Schülerin nicht bereit ist die Klassenregeln zu akzeptieren wird er sie den Rest der Stunde ohne Gespräche und Ablenkungen in Ruhe im Trainingsraum verbringen Dabei muss er sie einen Plan ausfüllen der ihn sie dazu befähigt wieder am Unterricht teilzunehmen Der Plan soll gewissenhaft ehrlich und ordentlich ausgefüllt werden Je nachdem wie oft der Trainingsraumim Schuljahr besucht wird erhält der Schüler oder die Schülerin unterschiedliche Pläne Er oder sie muss sich vor allem darüber Gedanken machen welchen Regelverstoß er sie begangen hat und wie er sie diese Regel zukünftig einhalten will Für ein beratendes Gespräch steht die Lehrkraft im Trainingsraum zur Verfügung Nach dem ersten Plan passiert noch nichts jedoch ist jeder weitere Besuch

    Original URL path: http://www.gbs-rodgau.de/cms/front_content.php?idart=232 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Georg-Büchner-Schule :: Rodgau - Wir über uns - Schulordnung - Maßnahmen bei Verstößen gegen diese Schulordnung
    bzw das Staatliche Schulamt auf Antrag der Klassenkonferenz angewendet werden wie sie das Hess Schulgesetz vorsieht z B Ausschluss von Fahrten und Klassenveranstaltungen Umsetzung in eine andere Klasse Versetzung in eine Parallelklasse Verweisung von der Georg Büchner Schule u a Exemplarischer Maßnahmenkatalog Verstoß Konsequenzen a beim ersten Mal b bei einmaliger Wiederholung c bei mehrfacher Wiederholung Wer ist zuständig Wer kontrolliert 1 Vergessen von Unterrichts materialien a b Verwarnung und ggf Nacharbeit c zusätzlich Mitteilung an die Eltern Jede Lehrkraft 2 Zuspätkommen Aufstellung einer Minutenliste bis 45 Min Danach Nacharbeit von 1 Stunde mit Benachrichtigung der Eltern Jede Lehrkraft in Rücksprache mit der Klassenlehrkraft 3 Unerlaubtes Verlassen des Unterrichts des Schulgeländes oder Aufsichtsbereiches Benachrichtigung der Eltern und Nacharbeit Aufsicht führende Lehrkraft und Klassenlehrkraft 4 Unentschuldigtes Fehlen a Benachrichtigung der Eltern und Nacharbeit b Ordnungswidrigkeitsverfahren mit Bußgeld a b Jede Lehrkraft in Rücksprache mit der Klassenlehrkraft c Klassenlehrkraft und Schulleiter 5 Benutzung von Handy u ä durch Schüler innen auf dem Schulgelände a Verwarnung b Abnehmen der Gegenstände bis Unterrichtsende c Abnehmen und Rückgabe an die Eltern Jede Lehrkraft 6 Verunreinigung Putzen und Säubern des Schulgeländes und der Gebäude Abfall aufsammeln Glasflächen putzen Wände und Tische reinigen u ä Jede Lehrkraft Klassenlehrkraft Hausmeister 7 Sachbeschädigung Schadenbehebung wenn möglich durch Eigenleistung Schadenersatz ggf zusätzlich päd Maßnahme Jede Lehrkraft Schulleiter Hausmeister 8 Rangelei Gespräch gegenseitige Entschuldigung ggf zusätzlich päd Maßnahme Jede Lehrkraft 9 Beleidigung Schüler Schüler a Gespräch Entschuldigung und Wiedergutmachung b Weitere päd Maßnahmen ggf Einschaltung der Streitschlichter c Ordnungsmaßnahme a Jede Lehrkraft b Klassenlehrer ggf Streitschlichter c Klassenkonferenz 10 Beleidigung Schüler Lehrer a Gespräch Entschuldigung und Wiedergutmachung b Weitere päd Maßnahmen unter Einbeziehung der Eltern und des Schulleiters c Ordnungsmaßnahme a Jede Lehrkraft b Jede Lehrkraft und Schulleiter c Klassenkonferenz 11 Diebstahl Empfehlung Täter Opfer Ausgleich Rückgabe Schadenersatz Entschuldigung Mitteilung an

    Original URL path: http://www.gbs-rodgau.de/cms/front_content.php?idart=204 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Georg-Büchner-Schule :: Rodgau - Wir über uns - Schulaufbau -  
    Klassen 5 bis 10 G9 wird in allen Fächern nach den aktuellen Bildungsstandards und Kerncurricula kompetenzorientiert unterrichtet Wenn die Schülerinnen und Schüler aus der Grundschule in die 5 Klasse zu uns kommen erwartet sie eine abwechslungsreiche Einführungswoche bei der sie durch die Klassenlehrkraft und durch ältere Schülerinnen und Schüler die Klassenpaten betreut werden Noch vor den Herbstferien findet eine erste kurze Klassenfahrt statt damit sich die neue Klassengemeinschaft schnell finden kann Das G9 Konzept der Georg Büchner Schule welches von Jahr zu Jahr weiterentwickelt wird verfolgt das Ziel nach einem möglichst harmonischen Übergang von dern Grundschule in die Sekundarstufe die Kinder zu einem lebendigen erfolgsbetonten und möglichst selbständigen Lernen zu führen Musikalisch begabten Kindern stehen die Brasskids offen für sportbegeisterte Talente gibt es die Sportklasse Schülerinnen und Schüler die gerne Theaterluft schnuppern möchten finden ein breites Angebot von Arbeitsgemeinschaften rund um das Thema Theater Neben der zweiten Pflichtfremdsprache Latein Französisch oder Spanisch können Spanisch und Polnisch zusätzlich im Rahmen des Wahlunterrichts erlernt werden Austauschfahrten nach Frankreich und Polen und die Möglichkeit zum Erwerb des Cambridge Certificate FCE runden das Fremdsprachenangebot ab Die neuen Medien haben neben dem Einsatz im Fachunterricht einen festen Platz im schuleigenen Stundenplan In der 6 und

    Original URL path: http://www.gbs-rodgau.de/cms/front_content.php?idart=95 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Georg-Büchner-Schule :: Rodgau - Wir über uns - Schulaufbau
    Klassenpaten betreut werden Im Mittelpunkt der ersten Unterrichtswochen stehen das gegenseitige Kennenlernen sowie der Erwerb und die Vertiefung sozialer Kompetenzen Diese Phase wird vor den Herbstferien mit einer ersten kurzen Klassenfahrt abgeschlossen in der die Fünftklässler viele gemeinsame Erlebnisse in der Gruppe sammeln können Musikalisch begabten Kindern stehen im weiteren Schuljahr die Brasskids offen für sportbegeisterte Talente gibt es die Sportkids Schülerinnen und Schüler die gerne Theaterluft schnuppern möchten finden ein breites Angebot von Arbeitsgemeinschaften rund um das Thema Theater Ein warmes Mittagessen in der Schule gehört ebenso wie die Mittags bzw Hausaufgabenbetreuung zum weiteren Serviceangebot unserer Schule Ab der 5 Klasse lernen alle Schülerinnen und Schüler Englisch Ab der 7 Klasse kann als zweite Fremdsprache Französisch gewählt werden Im Rahmen von Arbeitsgemeinschaften können zusätzlich Spanisch und Polnisch erlernt werden Austauschfahrten nach Frankreich und Polen runden das Fremdsprachenangebot ab Die neuen Medien haben neben dem Einsatz im Fachunterricht einen festen Platz im schuleigenen Stundenplan In der 6 und 8 Klasse gibt es eigene Unterrichtsstunden in denen IT Basiskompetenzen erworben werden Als Abschlusszertifikat bieten wir den Schülerinnen und Schülern den Europäischen Computerführerschein ECDL an Im Rahmen der Berufsorientierung wird ab der 8 Klasse verstärkt die Berufsfindung und Berufsvorbereitung thematisiert In der

    Original URL path: http://www.gbs-rodgau.de/cms/front_content.php?idart=96 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Georg-Büchner-Schule :: Rodgau - Wir über uns - Schulaufbau
    Klassenpaten betreut werden Im Mittelpunkt der ersten Unterrichtswochen stehen das gegenseitige Kennenlernen sowie der Erwerb und die Vertiefung sozialer Kompetenzen Diese Phase wird vor den Herbstferien mit einer ersten kurzen Klassenfahrt abgeschlossen in der die Fünftklässler viele gemeinsame Erlebnisse in der Gruppe sammeln können Ein warmes Mittagessen in der Schule gehört ebenso wie die Mittags bzw Hausaufgabenbetreuung zum weiteren Serviceangebot unserer Schule Die neuen Medien haben neben dem Einsatz im

    Original URL path: http://www.gbs-rodgau.de/cms/front_content.php?idart=97 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Georg-Büchner-Schule :: Rodgau - Wir über uns - Schulleitung - Herr Döring ist seit 20 Jahren Schulleiter der GBS
    der GBS Ich wart seit Wochen auf diesen Tag und tanz vor Freude über den Schulhof Als wär s ein Rythmus als gäb s ein Lied Das mich immer weiter durch die Schule zieht Komm dir entgegen dich abzuholen wie ausgemacht Zu der selben Uhrzeit am selben Treffpunkt wie letztes mal Durch das Gedränge der Schülermenge Bahnen wir uns den altbekannten Weg Entlang der Gassen zu den Schulklassen Über die Brücke bis hin zu der Musik Wo alles laut ist wo alle drauf sind um durchzudreh n Wo die Anderen warten um mit uns zu starten und abzugeh n An Tagen wie diesen wünscht man sich Unendlichkeit An Tagen wie diesen haben wir noch ewig Zeit Wünsch ich mir Unendlichkeit Das hier ist ewig ewig für heute Wir steh n nicht still für einen ganzen Tag Komm ich trag dich durch die Leute Hab keine Angst ich gebe auf dich Acht Wir lassen uns treiben tauchen unter schwimmen mit dem Strom Dreh n unsere Kreise kommen nicht mehr runter sind schwerelos An Tagen wie diesen wünscht man sich Unendlichkeit An Tagen wie diesen haben wir noch ewig Zeit In dieser Nacht der Nächte die uns so viel verspricht Erleben wir

    Original URL path: http://www.gbs-rodgau.de/cms/front_content.php?idart=283 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Georg-Büchner-Schule :: Rodgau - Andere über uns - Zertifikate/Kompetenz - Kompetenzzentrum Musik an der GBS
    Staatlichen Schulamts Offenbach und des ehemaligen Landrats des Kreises Offenbach Herrn Peter Walter in den vergangenen Jahren an verschiedenen Schulen fachbezogene Kompetenzzentren eingerichtet worden sind wurde am 14 April 2008 das Kompetenzzentrum Musik ins Leben gerufen Für Organisation und Leitung dieses Kompetenzzentrums wurden die Georg Büchner Schule in Rodgau sowie die Einhard Schule in Seligenstadt ausgewählt Ziel des Kompetenzzentrums ist die Unterstützung und Beratung aller Schulstufen der Schulen des Kreises

    Original URL path: http://www.gbs-rodgau.de/cms/front_content.php?idart=72 (2016-04-25)
    Open archived version from archive



  •