archive-de.com » DE » G » GBS-EHINGEN.DE

Total: 334

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Studienfahrt
    allen Unterschriften überreicht Nach einer langen Nachtfahrt mit viel zu wenig Pausen begrüßte uns dann ein strahlend blauer Himmel in Kroatien als wir gegen 11 00 Uhr an unserem Hotel ankamen Dort wurden zunächst die Zimmer bezogen sowie der Strand vor dem Hotel erkundet Mit dem öffentlichen Nahverkehr ging es am Nachmittag nach Pula wo wir zuerst etwas Zeit zur freien Verfügung hatten um uns mit den Gegebenheiten und dem

    Original URL path: http://www.gbs-ehingen.de/dateien/studienfahrten/2013_istrien_pula/tagesbericht_montag.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • Studienfahrt
    der Piratenhöhle wurde eine kleine Pause eingelegt Danach ging es zurück nach Rovinye Die Schiffsfahrt dauerte Insgesamt 3 Stunden Ab 13 00 Uhr konnten wir die Stadt Rovinye besichtigen Wir hatten eine Möglichkeit um zu Mittag zu essen und einzukaufen Um 15 00 Uhr hatten wir einen Treffpunkt an der Kirche von Rovinye das war der höchste Punkt der Stadt Wir sind auf den Turm aufgestiegen und konnten ganz Rovinye

    Original URL path: http://www.gbs-ehingen.de/dateien/studienfahrten/2013_istrien_pula/tagesbericht_dienstag.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Studienfahrt
    Also ließen wir uns überraschen und versuchten dass beste daraus zu machen Nach dem Frühstück ging es um 9 Uhr auf Richtung Polizei Präsidium Pula Hier harten wir ganze 6 Stunden aus wobei sich unsere Situation fast stündlich änderte von den Bösen Verbrechern die gleich vor Gericht kommen bis zu den guten aufmerksamen Menschen die Betrüger aufdeckten war alles dabei Während dieser aufreibenden Zeit träumte jeder von dem eigentlich geplanten Tag mit einer Tour durch das historische Pula Hier war der geplante Ablauf eine Tour zu den wichtigsten und sehenswertensten Plätze und bauten Pulas Wie der Decumanus einer aus venezianischen Epochen 1km langen und mit Steinquader ausgelegter Straße die heute mit zahllosen Geschäften Eisdielen und Schnellrestaurants das alte Zentrum von Porec und somit zur Fußgängerzone schlecht hin machen Oder den Türmen der Stadtbefestigung die sich in drei Türme teilen Der fünfeckige Turm aus dem 15 Jahrhundert im gotischen Stil der ein Relief des venezianischen Löwen zeigt Der nördliche Turm und Teile der noch gut erhaltenen Randmauer die umgeben war von einem Wassergraben sind am besten von der nördlichen Seite der Stadt zu besichtigen Oder dem letzten runden Turm auf dem Volksplatz Trg Narodni der im Sommer die Dachterassen für Besucher öffnet Auch sehenswert sind die Franziskanerkirche die in ihrem Inneren einen im Barockstil reich ausgestatteten Prunksaal birgt in dem einst der istrische Landtag tagte oder die Euphrasius Basilika eines der wertvollsten Kulturdenkmäler in Porec die mit figürlichen Mosaiken prunkvoll geschmückt ist Diese Mosaiken zählen zu den außergewöhnlichsten Mosaikkunstbeispielen in Europ a Auch zu Wahl am Nachmittag stand dem Plan nach ein Führung durch die Grotte bardena oder durch Motovun Doch leider konnten wir von diesem durch die Gruppe aufwendig und sehr gut geplanten Tagestour keinen Gebrauch machen Gegen 4 Uhr Nachmittags als wir aus dem Polizeipräsidium entlassen wurden als der

    Original URL path: http://www.gbs-ehingen.de/dateien/studienfahrten/2013_istrien_pula/tagesbericht_donnerstag.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Studienfahrt
    Bus um 10 40 Uhr an der 2 Kilometer entfernten Bushaltestelle abfahren würde ging es sofort auf den Weg dorthin Nach rund einer Stunde Busfahrt erreichten wir dann Pula Nun hatten wir gute zwei Stunden um einzukaufen noch etwas zu essen oder uns noch etwas anzusehen genug Auswahl gab es natürlich Pünktlich um 14 00 Uhr ging es dann mit einem gemeinsamen Programmpunkt weiter Das Museum an der Burg rief zur Besichtigung Leider begann es auf dem Weg dorthin zu Regnen Das Wetter besserte sich erst wieder eine viertel Stunde nach dem Museumsbesuch Im Museum waren verschiedene Gegenstände und Fotos ausgestellt die ein wenig von der Geschichte Istriens erzählten Außerdem konnte man noch auf einen Turm von dem aus man eigentlich einen schönen Blick auf Istrien hätte Aufgrund des Regens blieb uns dieser jedoch verborgen Um sicherzustellen dass alle zur Abfahrt nach Hause an der richtigen Stelle warten gingen wir gemeinsam vors Amphitheater Danach hatten wir freie Zeit bis 18 45 Uhr Während dieser Zeit wurden wir zum Glück vom vorhergesagten Regen verschont Erst als dann alle um 18 50 Uhr vor dem Amphitheater warteten begann es wieder zu Regnen Pünktlich um 19 00 Uhr kam dann der Bus Da

    Original URL path: http://www.gbs-ehingen.de/dateien/studienfahrten/2013_istrien_pula/tagesbericht_freitag.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Studienfahrt
    Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Bildergallerie Alle Katha Impressum Wieder für alle mit älterem Browser oder iPad sämtliche Gallerielinks ohne Dropdownmenü Alle Bilder die ein Aufnahmedatum besitzen Und alle bilder ohne

    Original URL path: http://www.gbs-ehingen.de/dateien/studienfahrten/2013_istrien_pula/bildergallerie.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Studienfahrt
    Anfahrt Tagesberichte Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Bildergallerie Alle Katha Impressum Da Kathas Kamera leider kein Aufnahmedatum speichert sind ihre Bilder hier zu finden damit sie nicht die ganze Reihenfolge

    Original URL path: http://www.gbs-ehingen.de/dateien/studienfahrten/2013_istrien_pula/bilder_katha.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Studienfahrt
    die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten verknüpften Seiten die nach der Linksetzung verändert wurden Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern Diskussionsforen Linkverzeichnissen Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind Für illegale fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen haftet allein der Anbieter der Seite auf welche verwiesen wurde nicht derjenige der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist 3 Urheber und Kennzeichenrecht Der Autor ist bestrebt in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder Grafiken Tondokumente Videosequenzen und Texte zu beachten von ihm selbst erstellte Bilder Grafiken Tondokumente Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken Tondokumente Videosequenzen und Texte zurückzugreifen Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf durch Dritte geschützten Marken und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind Das Copyright für veröffentlichte vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken Tondokumente Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder

    Original URL path: http://www.gbs-ehingen.de/dateien/studienfahrten/2013_istrien_pula/impressum.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Rumänientour 2012
    welche 24h dauern sollte In Ulm mussten wir zuerst die Fahrräder reisefähig machen da diese im Anhänger mitfuhren Danach mussten wir das Gepäck in den Stauraum des Busses verladen und dann ging die Fahrt los Nach der rund 20h andauernden Busfahrt wärend derenen uns allen langweilig war und die meisten einfach schliefen daher keine Bilder waren wir in Rumänien und begannen damit den Bus auszuladen und die Fahrräder wiedr Reisetüchtig

    Original URL path: http://www.gbs-ehingen.de/dateien/studienfahrten/2012_rumaenien/rest/anreise.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive



  •