archive-de.com » DE » G » GASTHAUS-EINKEHR.DE

Total: 79

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Radfahren Bayern / Böhmen Radfahren - Wandern im Dreiländereck, Skifahren im Skigebiet Hochficht, Langlaufen in Breitenberg
    genießen wir das abwechslungsreiche Gelände direkt neben der Autostraße Bei Kilometer 8 7 biegen wir links ab Nach einer 200 m langen Steigung radeln wir ohne größere Anstrengung nach Mauth Hier treffen wir wieder auf die Teerstraße und die Reschbachtalstraße Links geht es nach Finsterau und zum Grenzübergang nach Tschechien immer der Teerstraße entlang Nach 800 Metern Steigung fahren wir rechts Richtung Freilichtmuseum Nochmal 400 m und wir können in dem schönen bayerischen Biergarten am Museum einkehren Und diese Stärkung brauchen wir jetzt auch Denn jetzt wirds anstrengend Die folgenden 8 Kilometer 360 Höhenmeter Steigungen von bis zu 17 sind eine Tortour für untrainierte Radler Wer will kann am Museumsdorf in den Igel Bus einsteigen Alle anderen halten sich am Freilichtmuseum rechts nach Finsterau Links am Gasthaus Bärnriegel vorbei bleiben wir auf der Hauptstraße Jetzt bewältigen wir den Berg mit 17 Steigung Der grandiose Ausblick am Gipfel belohnt uns für alle Strapazen Der Weg führt uns direkt zum Grenzübergang Hier müssen wir unseren Personalausweis bereit halten Wir sind im Böhmerwald Cesky Krumlov in der Ortschaft Bucina auf 1 135 Meter über NN Nach der Michei Bauern Kapelle fahren wir nach links zur Moldauquelle Pramen Vitavy Wir sind am Postberg Pod Strazi der höchste Punkt unserer Tour mit 1 285 m über NN bei km 26 1 Endlich folgt eine 800 Meter lange Abfahrt direkt zur Moldauquelle Wir halten uns rechts und folgen der weiß blau weißen Markierung zur Pramen Vltavy und nach Kvilda folgend In der Ortschaft Kvilda 1 065 m über NN sehen wir uns um und bestaunen eine holzvertäfelte Kirche viele Einkaufsmöglichkeiten uvm Jetzt gehts zurück zum Grenzübergang Bei der Ortsausfahrt fahren wir geradeaus bzw wir halten uns rechts der weiß grün weißen Markierung folgend Ab hier geht es wieder den gleichen Weg zurück nach Neuschönau Ausgangsort Neuschönau Schwierigkeit mittel Länge 62 8 Kilometer Dauer 4 30 Stunde n Höhenmeter 1624 Höhenmeter Tiefster Punkt 735 m Höchster Punkt 1244 Meter Mountainbike Touren Bayr Wald Radtour Nova Pec Unsere Radtour Nr 51 erstreckt sich nach dem Grenzübergang Haidmühle Bitte Personalausweis nicht vergessen vorbei an einer beeindruckenden Landschaft direkt an einer traumhaften Bahnstrecke entlang Dieser Radweg ist ideal für den gemütlichen Radler Ohne größere Anstrengungen bietet er viele Sehenswürdigkeiten Unser Weg erstreckt sich nach Nove Udoli Hier in dieser unberührten Natur scheint die Zeit stehen geblieben zu sein Die historische Eisenbahn und die vielen schönen Ausblicke lassen uns staunen Die Moldau begleitet uns ständig auf unserer Tour Dieser Teil der Strecke ist mit der Nr 33 beschildert In Nova Pec halten wir uns recht Nach ca 100 Meter kommen wir zu einem gemütlichen Biergarten Hier machen wir Rast und stärken uns Denn die nächsten ca 2 5 Kilometer sind das schwierigste Stück der Tour Wir radeln hinauf Richtung Plöckenstein Beschilderung Plesne jezero Inmitten der Strecke sehen wir den Schwartbergischen Schwemmkanal Das Ende 18 Jhdt erstellte Bauwerk begleitet uns die nächsten 7 Kilometer auf einer feinen Schotterstraße Nun kommen wir wieder auf eine Teerstraße Ca 500 Meter geht es jetzt ein
    http://www.gasthaus-einkehr.de/freizeit.html?Thema=radfahren/bayern-boehmen (2016-05-02)


  • Waldbahnradweg Radfahren - Wandern im Dreiländereck, Skifahren im Skigebiet Hochficht, Langlaufen in Breitenberg
    Burgfestspiele Neunussberg Golfen Golfclub am Nationalpark Golfclub Sagmühle Golfclub Bayerwald Feng Shui Golfplatz Impressum Impressum Radfahren Radfahren Bayern Böhmen Waldbahnradweg Adalbert Stifter Radweg Radfahren Grafenau Radfahren Freyung Radfahren Spiegelau Radfahren Mauth Radfahren Waldkirchen Skigebiete Skischule Mitterdorf Skizentrum Mitterdorf Hochficht Wandern Haidel Lusen Rachel Osser Goldsteig Böhmweg Gläserner Steig Baierweg Dreisessel Arber Waldbahnradweg Die Waldbahntour ist wohl die schönste und durch die geringen Höhenunterschiede auch nicht eine schwere Radtour Beginn der Radltour durch den Bayer Wald ist die Ortschaft Patersdorf Startpunkt ist das Rathaus Martinsplatz Sie verlassen die Ortschaft in südlicher Richtung Bis zur Abzweigung Prünst radeln Sie an der B11 entlang Auf den nächsten Metern kann sich der Radler ausruhen den jetzt geht es leicht bergab ins Haßelbachtal Der nächste Meilenstein ist Ruhmansfelden Nachdem der Radfahrer die Ortschaft durchquert hat geht es auf der B11 entlang bis zur Abzweigung Leuthenmühle Nachdem der Fluss Teisnach überquert wurde folgt man der Straße nach Gotteszell Nach dem Bahnhof geht es in östlicher Richtung durch die Ortschaft Nach den Ortschaften Köckersried und Unterried hat man den höchsten Punkt der Tour erreicht Nun geht es bergab Nach der Ortschaft Grub gelangt man wieder auf die B11 Nun ändert sich das Landschaftsbild denn man fährt parallel zur B11 der Eisenbahnstrecke Hat man die Ortschaft Diessenbach erreicht überquert man die B11 und radelt Richtung Haidlhäusl und Arzting Nun fährt man auf der alten Strasse Richtung Tiefenbachermühle Großtiefen und Kandelbach Nun beginnt der letzte Teil der Reise Am Ortseingang von Deggendorf hält man sich Richtung Eisstation und dann Richtung Schulzentrum Nachdem man den Stadtpark erreicht hat geht es auf den Bogenbachdamm Von hier aus findet man Anschluss an den Donauradweg Daten Des Radweges im Bayer Wald Die wichtigsten Daten des Radweges Ausgangsort Patersdorf Ende der Etappe Deggendorf Schwierigkeitsgrad leicht Länge ca 27 km Dauer ca 3 Stunde n
    http://www.gasthaus-einkehr.de/freizeit.html?Thema=radfahren/waldbahnradweg (2016-05-02)

  • Adalbert-Stifter-Radweg Radfahren - Wandern im Dreiländereck, Skifahren im Skigebiet Hochficht, Langlaufen in Breitenberg
    idyllische Hügellandschaft ausgedehnte Bergwälder und liebliche Bachtäler Die restlichen 5 6 Kilometer führen auf bergigen Forstwegen und schwach befahrenen Nebenstraßen weiter zum Zielort nach Fürsteneck Grundsätzlich lässt sich der Adalbert Stifter Radweg in 2 verschiedene Etappen einteilen die sich sowohl landschaftlich als auch vom Schwierigkeitsgrad her stark voneinander unterscheiden Den ersten Streckenteil von Haidmühle bis Waldkirchen kann man verkehrsbefreit Ausnahme Straßenüberquerungen und fast ganz ohne Steigungen genießen Auch landschaftlich zählt dieser Streckenabschnitt zum attraktiveren Teil 1 Etappe Von Haidmühle nach Waldkirchen Beginnend in Haidmühle radelt man bis Frauenberg größtenteils neben dem plätschernden Mirasatbach durch ein idyllisches Waldstück Der Radweg ist großzügig angelegt mehrere Meter breit sehr gut ausgeschildert und ab und zu von einem Rastbänkchen gesäumt Auffallend ist der sehr gepflegte Oberflächenbelag Fernab von jeglichem Verkehrslärm kann man so gemütlich dahin radeln Bei Frauenberg zweigt links der Dreiländer Radweg ab An dieser Position hat man den Scheitelhochpunkt der ehemaligen Bahnstrecke mit 872 m erreicht Ab jetzt führt die ehemalige Bahntrasse in sanftem Gefälle und mit geschwungenen Kurven 22 Kilometer hinab nach Waldkirchen Nach 6 Kilometer lädt ein Rastplatz mit Panoramaaussicht zu einer kleinen Pause ein 2 Etappe Von Waldkirchen bis Fürsteneck In der zweiten Etappe verengt sich die Bahntrasse Nach Neureichenau ändert sich das Landschaftsbild und das weitflächige Hügelprofil gibt immer häufiger schöne Panoramablicke auf den Bayerischen Wald frei Nach 24 6 km erreicht man wieder einen wunderschön angelegten Rastplatz mit schöner Aussicht auf Waldkirchen Hier findet man außerdem noch ein 100 Meter langes belassenes Gleisstück der früheren Waldbahn sowie Informationstafeln die die Historie näher beleuchten Kurz darauf endet die ehemalige Bahnstrecke und somit der verkehrsfreie und leicht zu befahrene Abschnitt Hier endet der Familienradweg Im Folgeverlauf bis ins knapp 22 km entfernte Fürsteneck müssen Steigungen von 500 Höhenmeter überwunden werden Außerdem bewegt man sich größtenteils auf schwach befahrenen Nebenstraßen
    http://www.gasthaus-einkehr.de/freizeit.html?Thema=radfahren/adalbert-stifter-radweg (2016-05-02)

  • Radfahren Grafenau Radfahren - Wandern im Dreiländereck, Skifahren im Skigebiet Hochficht, Langlaufen in Breitenberg
    Richtung Passau und bei Liebersberg haben Sie einen herrlichen Ausblick zur Deggendorfer Donauebene Waldwoge über Waldwoge Das letzte Stück der Radtour geht bergab zur Ortschaft Schlag Über den Kurpark gelangen Sie dann wieder zum Ausgangspunkt am Festplatz zurück Schwierigkeit mittel Gesamt ca 32 7 Kilometer Dauer 3 75 Stunde n Höhenmeter 440 hm Tiefster Punkt 575 Meter Höchster Punkt 803 m 2 Radstrecke in Grafenau Bayr Wald Großarmschlag Grafenhütt Eine weitere beliebte Radstrecken in Grafenau Bayr Wald ist die Radtour von Großarmschlag nach Grafenhütt Waldpfade anspruchsvolle Abfahrten und kurze knackige Anstiege im dauerhaften Wechsel fordern Kondition und Geschick der Radler Viele schöne Ausblicke während der Tour laden zum Verweilen ein Die Tour Nr 81 startet in Grafenau am Festplatz Entlang des Bachlaufes der Kleinen Ohe führt die Radstrecke über die Weiler Kleblmühle und Himmelreich über Wiesen und am Waldsaum entlang bis zum Ort Großarmschlag dem schönsten Angerdorf des Bayerischen Wald Sie folgen dem Streckenverlauf bis zum Stausee die recht einfach zu bewältigen ist Am Ende des Stausees haben die Möglichkeit den Weg rechts zur Verbindung nach Spiegelau einzuschlagen Die 4 km lange Strecke führt auf Waldpfaden bergauf bis nach Pronfelden kurz vor Spiegelau und wieder zurück zum Stausee Weiter geht s nach Langfeld Auch hier können Sie ihre Radstrecke noch einmal zu erweitern und eine anspruchsvolle und wunderschöne Tour zu genießen Die Tour verläuft auf Waldsteigen und im Tal der Großen Ohe quer durch landschaftlich reizvolle Gegenden bis Sie den Haftmannsreiter Stauseee erreichen Ab hier wird s dann noch mal richtig heftig ein 3 Kilometer langer Anstieg nach Schildertschlag Judenhof und Langfeld Den ca 1stündigen Rundweg werden Sie aber bestimmt nicht bereuen denn die Ausblicke auf den Brotjacklriegl und das Deggendorfer Land sind einfach traumhaft Oben angekommen sind Sie wieder auf der gleichen Strecken Etappe wie vorher Von hier aus radeln Sie ca 2 Kilometer retour nach Grafenau ins Stadtzentrum und zurück zum Ausgangspunkt Einkehrmöglichkeiten während der Strecke in Kleblmühle Himmelreich Großarmschlag Oberhüttensölden Grafenhütt Voitschlag Schwierigkeit mittel schwierig Gesamt ca 42 8 km Dauer 5 Std Höhenmeter 617 hm Tiefster Punkt 462 Meter Höchster Punkt 763 m 3 Radtour in Grafenau Bayerwald Niederbayern Ilztal Neudorf Die Radtour in Grafenau Bayerischer Wald verläuft über das Ilztal nach Neudorf Die sehr abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tour führt an der Ilz entlang und durch idyllische kleine Bayerwalddörfer Die Radtour beginnt am Festplatz in Grafenau Durch den Kurpark folgen Sie der Beschilderung zum Bauernmöbelmuseum Nach knapp 2 Kilometer erreichen Sie Schlag und biegen nach der Ortschaft auf einen Schotterweg ein der nach Gehmannsberg an die kleine Ohe führt Auf der Hauptverkehrsstraße fahren Sie nach Ettlmühle hier befahren Sie dann den Ilztalradweg der oberhalb des Flusses durch ein Waldstück führt Nach einer kurzen aber steilen Abfahrt kommen Sie direkt ins Tal der schwarzen Perle Der Radweg führt nun mehrere Kilometer durch die idyllische Flusslandschaft Genießen Sie bei mehreren Zwischenstopps die Ruhe und die Natur und machen Sie sich fit für den schwierigsten Streckenabschnitt Nach ca 11 Kilometer folgen jetzt knackige Anstiege und rasante Abfahrten die Kondition
    http://www.gasthaus-einkehr.de/freizeit.html?Thema=radfahren/grafenau (2016-05-02)

  • Radfahren Freyung Radfahren - Wandern im Dreiländereck, Skifahren im Skigebiet Hochficht, Langlaufen in Breitenberg
    km erreichen Sie den Haidl Die nächsten 5 Kilometer fordern Ihre körperliche Leistungsfähigkeit Hat man Sie jedoch geschafft liegt das schwierigste der Radtour schon hinter einem Bis nach Sonndorf geht es nun bergab Von hier aus geht es wieder nach Freyung zurück Schwierigkeit mittel sportlich Länge ca 40 Kilometer Dauer 4 0 Stunde n Höhenmeter 1520 hm Tiefster Punkt 625 m Höchster Punkt 1169 m 2 Radtour in Freyung im Ostbayern Kumreut Geyersberg Startpunkt der Strecke ist die Ortsteil Solla in Freyung Hier haben Sie bei der Eishalle genügend Parkplätze zu Verfügung Nach ca 1 Kilometer bietet sich eine schöne Aussicht auf die Berge des Bayer Wald Der Radweg führt weiter nach Falkenbach Von hieraus geht es nun Bergab bis zur Ortschaft Kumreut Auf diesem Weg können Sie die Landschaft ohne Anstrengung genießen Wiesen und Felder wechseln sich mit Ortschaften ab und präsentieren eine himmlische Landschaft Nach einer kleinen Pause kommt nun der anstrengenste Teil der Strecke die Erklimmung des Geyersberg Die klug gewählte Streckenführung erleichtert aber das ganze erheblich Kurze und nicht zu steile Anstiege wechseln sich mit Flachpassagen ab und schonen somit die Kräfte der Radler Die letzten 2 Kilometer verlangen noch einmal alles vom Radler denn hier geht es nur noch bergauf Aber durch die erst ca 14 km zurückgelegten Kilometer sind noch ausreichend Kraftreserven vorhanden Ist der Gipfel des Geyersberg erreicht bietet sich dem Radfahrer ein atemberaubender Fernblick ins südliche Bayern An föhnigen Tagen kann man sogar die Alpen sehen Die letzten 1 5 km führen nur noch Bergab zum Ausgangspunkt Solla Der kurze Rundweg gibt ausreichend Zeit die landschaftlichen Eindrücke in sich aufzunehmen Schwierigkeit mittel Länge 18 km Dauer 2 00 Std Höhenmeter 855 hm Tiefster Punkt 497 Meter Höchster Punkt 770 Meter 3 Radtouren durch den Bayerwald Schwendreut Herzogsreut Ausgangspunkt der nicht all zu langen aber interessanten Strecke ist ebenfalls wieder der Parkplatz im Ortsteil Solla der Stadt Freyung Hier erfolgt der erste Anstieg nach Schönbrunn von hier aus hat man schon den ersten schönen Ausblick auf die Region Bayerischer Wald Der weitere Streckenverlauf nach Oberseilberg führt durch sehr hügelige Landschaft Die Abfahrten auf den Schotterstrecken erfordern ein bisschen Fahrkönnen das man aber durch die Verminderung der Geschwindigkeit auch ausgleichen kann Hat man Oberseilberg erreicht eröffnet sich der Graineter Kessel wie auch der südliche Teil des Bayer Wald auch genannt wird Die nächsten 2 km sind der schwierigste Teil der Strecke denn hier sind 120 Höhenmeter zu überwinden Hat man die 2 Kilometer bewältigt kann man an der Schwendreuter Kapelle eine kleine Rast einlegen Nun erfolgt die Abfahrt nach Herzogsreut Auf asphaltierter Straße geht es bergab nach Sonndorf Nachdem Sie Vorderschmiding erreicht haben geht es ca 3 km auf einem Waldwerg nach Freyung Nun haben Sie den letzten kleinen Anstieg von der Stadtmitte zum Ortsteil Solla und somit das Etappenziel erreicht Schwierigkeit mittel Länge 28 0 Kilometer Dauer 3 00 Stunde n Höhenmeter 765 hm Tiefster Punkt 625 m Höchster Punkt 976 m 4 Radwege im Bayerwald Winkelbrunn Hinterschmiding Ausgangspunkt ist der Parkplatz an
    http://www.gasthaus-einkehr.de/freizeit.html?Thema=radfahren/freyung (2016-05-02)

  • Radfahren Spiegelau Radfahren - Wandern im Dreiländereck, Skifahren im Skigebiet Hochficht, Langlaufen in Breitenberg
    Kraft verbraucht haben ist ein Zwischenstopp am Seelensteig zu empfehlen Hier kann man die schöne Natur des Bayerischen Waldes bewundern und wieder zu Kräften kommen Nachdem Sie den Parkplatz Gfäll erreicht haben biegen Sie links auf eine Schotterstrecke Der leichte Anstieg bringt Sie auf 1011 m über NN Sollte ihr Körper sich immer noch schlapp anfühlen wird die nachfolgende 5 Kilometer lange Abfahrt zum Bahnhof Klingenbrunn weitere Erholung bringen Auf den letzten 5 km der Strecke wechseln sich Asphalt und Schotterstraßen ab Ca 2 km vor dem Ziel können Sie bei einem Kneippbad Ihren Füßen Erholung spenden bevor Sie Spiegelau erreichen Schwierigkeit mittel Länge 19 3 Kilometer Dauer 1 45 Std Höhenmeter 324 hm Tiefster Punkt 733 Kilometer Höchster Punkt 986 km Radurlaub im Bayerischen Wald 2 Tour Racheldiensthütte Diese Radtour gilt als Sightseeing Tour durch den Bayr Wald Auf der gesamten Strecke sehen Sie die Urwüchsigkeit und die Unberührtheit der Natur Ausgangspunkt der Etappe ist das Dorf Riedlhütte Diese Ortschaft gehört zu den Glasdörfern des Bayerischen Waldes Da diese Tour nur 2 Std dauert hat man ausreichend Zeit die zahlreichen Sehenswürdigkeiten zu besichtigen Nachdem Sie Riedlhütte verlassen haben geht es Richtung Spiegelau zum Nationalparkradweg von dort aus geht es weiter zur Racheldiensthütte Von hier aus geht es wieder zurück zum Weiler Guglöd Hier erhalten Sie einen Atemberaubenden Ausblick auf den Bayerischen Wald In St Oswald haben Sie Gelegenheit das Waldgeschichtliche Museum zu besuchen bevor es über den Panoramaweg über Höhenbrunn und Reichenberg Zielort der Radtour ist der Startpunkt Riedlhütte Schwierigkeit mittel Länge 27 7 km Dauer 2 00 Std Höhenmeter 876 hm Tiefster Punkt 665 Meter Höchster Punkt 877 Meter Urlaub mit dem Rad Spiegelau Bayerwald 3 Tour Trinkwassertalsperre Frauenau Diese Tour stellt keine großen Anforderungen an das Fahrkönnen und die Ausdauer Ausgangspunkt wiederum ist der P R Parkplatz in Spiegelau Nun durchqueren Sie Talauen mit herrlichen Baumbeständen Von Klingenbrunn geht es weiter durch die Wälder des Gutshofes Oberfrauenau des Freiherrn von Poschinger Eine Rast hier ist nur zu empfehlen um das Wildgehege den Jagdfalkenhof und den Waldlehrpfad zu besichtigen Nun haben Sie noch ca 3 Kilometer zum Höhepunkt der Radtour der Trinkwassertalsperre Diese Talsperre speichert den gesamten Trinkwasservorrat für das Deggendorfer Land Eine Umrundung des Sees darf auf keinem Fall ausgelassen werden Nun geht es bergab zur Ortschaft Dörfl Unten angekommen fahren Sie ins Glasdorf Fraunenau Hier sollten Sie den zweiten größeren Stopp einplanen um die Sehenswürdigkeiten ansehen zu können Das Glasmuseum oder die imposante Glas Arche sind nur als Beispiel zu nennen Auf den nächsten 2 Kilometer der Radtour ist etwas Vorsicht geboten da Sie sich auf der Hauptstraße befinden Die Flanitz ein Bächlein des Bayerischen Waldes ist nun der ständige Begleiter bis nach Klingenbrunn Von Klingenbrunn aus geht es auf der gleichen Strecke wieder nach Spiegelau wie bei der Hinfahrt Die Kneipanlage welche Sie kurz nach dem Start vielleicht bemerkt haben kann jetzt noch für eine kurze Erfrischung der müden Beine genutzt werden Nach ca 41 Kilometer haben Sie den Ausgangspunkt Spiegelau wieder erreicht Schwierigkeit mittel
    http://www.gasthaus-einkehr.de/freizeit.html?Thema=radfahren/spiegelau (2016-05-02)

  • Radfahren Mauth Radfahren - Wandern im Dreiländereck, Skifahren im Skigebiet Hochficht, Langlaufen in Breitenberg
    000 Meter hoch gelegene Ortschaft Finsterau erreicht können Sie wieder Kraft bei der Besichtigung des Freilichtmuseums tanken Bis zur Ortschaft Mauth werden Sie durch das auf und ab nochmals körperlich gefordert Das Otterzentrum und die Pfarrkirche im Ortszentrum lohnen sich nochmals für eine kurze Rast Bei der anschließenden Abfahrt nach Neuraimundsreut und Schönbrunn können Sie Kraft tanken Nun durchfahren Sie noch kleinere Ortschaften bis Sie wieder in Hohenau ankommen Schwierigkeit mittel Länge 45 9 Kilometer Dauer 4 00 Stunde n Höhenmeter 1145 hm Tiefster Punkt 675 Meter Höchster Punkt 1010 m Radfahren im Bayr Wald Waldtour Variante Diese Tour ist eine verkürzte Version der Waldtour Nr 88 Ausgangspunkt der Radtour ist die Ortschaft Mauth Parkplätze für die Autos finden Sie an der Tourismusinformation oder dem Parkplatz gegenüber der Apotheke Die Tour beginnt sehr gemächlich bergab ins Reschbachtal Kurz vor dem Freilichtmuseum in Finsterau ist etwas Kraft gefordert Hier sollten Sie eine Rast einlegen denn auf den nächsten 1 5 Kilometer warten 106 Höhenmeter Dieser anspruchvolle Teil der Strecke durch den Bayr Wald ist allerdings geteert und erleichtert somit die Erklimmung Am Ski und Sportstadion in Finsterau geht es wieder bergab Wald und Wiesenlandschaft wechselt zwischen den einzeln verstreuten Bauernhöfen ab bis Sie die Hammerklause erreichen Noch Ende des 18 und Anfang des 19 Jahrhunderts wurde der künstlich angelegte See zum Holztriften benutzt Heute hat die Natur den See wieder in Ihrem Besitz Machen Sie eine kurze Pause und lassen die Natur auf sich wirken Ein Anstieg von ca 1 km fordert Sie noch einmal bevor es gemütlich bergab nach Hinterfirmiansreut geht Bei Spicking halten Sie sich nicht auf dem Schotterweg Richtung Annathal sondern nehmen den Weg durchs Saußwasser Tal bis zur Annathalmühle Nun biegen Sie an der Hauptstraße Richtung Mauth ab Ein letzter kurzer Anstieg liegt noch vor Ihnen bevor
    http://www.gasthaus-einkehr.de/freizeit.html?Thema=radfahren/mauth (2016-05-02)

  • Radfahren Waldkirchen Radfahren - Wandern im Dreiländereck, Skifahren im Skigebiet Hochficht, Langlaufen in Breitenberg
    sich um einen Ausflug ist Nachbarland Tschechien handelt sollten Sie den Personalausweis mitführen Begleiter auf dieser Fahrt durch den Bayerischen und Böhmer Wald ist der bekannte Dichter Adalbert Stifter Ausgangspunkt ist das alte Bahnhofsgelände in Waldkirchen Auf den ersten 25 km geht es auf Schotterstraßen durch die Landschaft des Dreiländereck Bayern Böhmen Österreich zum Grenzübergang Haidmühle Nova Pec Von hier aus erklimmen Sie den ersten Berg der gesamten Strecke Auf einer Höhe von ca 1090 Metern über dem Meeresspiegel liegt der Plöckensteinsee Die ersten 2 km des Streckenteils sind der erste Teil dieser Strapaze danach geht es ca 10 Kilometer parallel entlang des Schwarzenberger Schwemmkanals ohne Steigungen Jetzt heißt es aber noch einmal die Zähne zusammenbeißen denn das 4 5 km lange Steilstück bringt Sie von ca 900 m auf knapp 1100 Meter über dem Meeresspiegel Den Gipfel erreicht lässt Sie der Plöckensteinsee mit seiner Waldlandschaft alle Mühen vergessen Die Rückfahrt nach Haidmühle erfolgt auf dem gleichen Weg wie die Hinfahrt Von der Ortsmitte Haidmühle starten Sie Richtung Bischofsreut um nach 1 3 km den nächsten Berg den Haidl anzusteuern Hierbei sind schweißtreibende 360 Höhenmeter zu überwinden Haben Sie diese jedoch überwunden hat man vom Aussichtsturm einen 360 Rundumblick auf den Bayerwald Die Abfahrt vom Haidl nach Grainet und weiter auf den letzten 9 km über Fürholz und Böhmzwiesel zum Ausgangspunkt der Etappe nach Waldkirchen entschädigt alles Leiden Der ca 86 km lange Radweg ist nicht nur der Längste sondern auch der Anspruchvollste im ganzen Bayr Wald eine echte Herausforderung für jeden Radfahrer Schwierigkeit schwer Länge 86 5 Kilometer Dauer 7 00 Std Höhenmeter 1500 hm Tiefster Punkt 429 Meter Höchster Punkt 1173 Meter Radfahren im Bayerischen Wald Wollaberg Diese Tour ist um einiges leichter als Ihr Vorgänger Aber auch Sie präsentiert den Bayerwald auf Ihre eigene Weise Die als
    http://www.gasthaus-einkehr.de/freizeit.html?Thema=radfahren/waldkirchen (2016-05-02)