archive-de.com » DE » G » GARTEN-TREFFPUNKT.DE

Total: 248

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Nussbäume - Der Nussbaum
    Eigenschaften Wenn im Sprachgebrauch von Nussbaumholz die Rede ist dann ist das rötlich braune Holz von Echter Walnuss und Schwarznuss etwas dunkler gemeint Mit einer Darrdichte Rohdichte im absolut getrockneten Zustand von etwa 640 kg pro Kubikmeter zählt das Nussbaumholz zum Hartholz Das Nussbaumholz ist obwohl es zu den Massivholz Arten zählt relativ leicht und biegefest und eignet sich sehr gut für Profile und glatte Oberflächen Nussbäume kommen in Deutschland praktisch nicht als Waldbäume vor und sind dementsprechend selten Von je her zählt das Holz der Nussbäume deshalb zu den exklusivsten und teuersten Edelhölzern das man nur für entsprechend hohe Preise kaufen kann Nussbaumholz wird gerne für exklusive Massivholz Möbel wie Tische Couchtisch Schreibtisch und im exklusiven Innenausbau für Fertigparkett Parkett Furniere Holzdecken Treppen Türen Verkleidungen und Wand Täfelungen verwendet Ferner für Musikinstrumente den Schaft von Gewehren oder für die Innenausstattung von Luxus Autos Nicht zu vergessen dass Nussöl früher nicht nur als Speiseöl sondern auch als Lampenöl genutzt wurde Nach oben Bild Nussbaumfurnier aus dem Holz einer Schwarznuss Juglans nigra 6 Bedeutung der Früchte als Lebensmittel Im Lebensmittel Bereich wird aus Nussfrüchten ein hochwertiges Öl gewonnen wie z B das Haselnussöl Schwarznussöl oder Walnussöl Die schmackhaften und nahrhaften Nüsse der einheimischen Nussbäume finden außerdem als Lebensmittel vielerlei Anwendung So z B beim direkten Verzehr in der Winter Zeit als Nährstoffquelle für essentielle mehrfach ungesättigte Fettsäuren wenn frisches Obst und Gemüse nur begrenzt erhältlich sind Oder auch als Haupt Zutaten für Backwaren wie Lebkuchen Nussecken oder Nusskuchen und geröstet z B als Maroni Bild Walnussöl Flasche aus Früchten der Echten Walnuss Juglans regia Nach oben 7 Symbolische mythologische Bedeutung In der römischen germanischen und griechischen Mythologie galten Nüsse als Speise der Götter und waren bei den Griechen dem Gott Zeus bei den Germanen dem Gott Thor und bei den Römern dem Gott Jupiter geweiht In der Baumsymbolik sind Nüsse von jeher ein Symbol für Fruchtbarkeit und wurden deshalb bei Hochzeiten dem Brautpaar mit auf den Weg gegeben Bei der Geburt eines Kindes bzw eines Stammhalters wurde als Symbolik der Fruchtbarkeit und von Glück ein Nussbaum gepflanzt Jahrhunderte lang existierte im Volks Aberglauben auch die Vorstellung dass Nüsse Nussbaumzweige oder Nussbäume gegen Geister oder den Blitz schützen sollen Traditionelle Bedeutung haben Nüsse an vielen Orten auf der Welt am 6 Dezember zu Ehren von Nikolaus von Myra einem Bischof der im 3 Jahrhundert n Chr gelebt hat Bei diesem Brauchtum werden u a Kinder vom Nikolaus in der Schweiz Samichlaus mit Nüssen Birnen Lebkuchen Mandarinen und Schokolade beschenkt Bild Geöffnete reife Nussbaumfrucht einer Echten Walnuss Juglans regia Nach oben 8 Ökologische Bedeutung für Tiere und Flechten Der Nussbaum ist ökologisch sehr wertvoll weil er ohne Pflanzenschutzmittel wachsen kann und wegen seiner Nüsse und Nusskerne eine wichtige Nahrungsquelle für Nagetiere z B Eichhörnchen und Vögel liefert Der Walnussbaum ist außerdem ein wichtiger Lebensraum für Flechten die sich nicht parasitär auf seiner Rinde ansiedeln so z B für Blattflechten wie die Vielfrüchtige Gelbflechte Xanthoria polycarpa Nussbäumen wird nachgesagt dass sie wegen des bitteren

    Original URL path: http://www.garten-treffpunkt.de/lexikon/nussbaeume.aspx (2016-04-26)
    Open archived version from archive


  • Obstbäume - Der Obstbaum
    Pflaumen bzw Zwetschgenbaum mit Frucht in Bayern Die Früchte vom Apfelbaum und vom Kirschbaum eignen sich frisch oder getrocknet auch als Teekraut für Früchtetees die Blüten vom Apfelbaum und Zitronenbaum auch für einen Blütensalat Wer einen kleinen Garten hat und dort aus Platzgründen nicht mehrere verschiedene Obstbäume pflanzen kann für den sind sog Duo Obstbäume eine interessante Alternative Bei einem Duo Obstbaum werden zwei aufeinander abgestimmte Obst Sorten auf einen Baum veredelt wobei sich die beiden Sorten gegenseitig befruchten und für reiche Ernte Erträge sorgen Nach oben 3 Exotische Arten Die folgende Übersicht enthält exotische Obstbaum Sorten und Arten die bis auf wenige regionale Ausnahmen in Deutschland Österreich oder der Schweiz nicht im Freiland wachsen Clementine Citrus aurantium Syn Citrus clementina Feige Ficus carica Grapefruit Citrus aurantium Kaki Diospyros kaki auch Honigapfel Persimonen Sharonfrucht Kumquats Fortunella auch Zwergorangen Mandarine Citrus reticulata Olive Olea europaea Orange Citrus aurantium Syn Citrus sinensis auch Apfelsine Pampelmuse Citrus maxima Quitte Cydonia oblonga Satsuma Citrus aurantium Syn Citrus unshiu Zitrone Citrus limon Foto Zitronenbaum in einem Garten in Wangen am Bodensee Baden Württemberg Aufgrund des milden Klimas wachsen im Raum Heidelberg Region Rhein Neckar z B exotische Olivenbäume Ölbäume und Feigenbäume Letztere wachsen auch im Weinbaugebiet Pfalz Quittenbäume erbringen in Baden Württemberg und im Rheinland ebenfalls gute Ernte Erträge Zudem können etliche exotische Obstbäume auch als Topfpflanzen auf dem Balkon oder der Terrasse gehalten werden wenn sie über Winter vor Frost und tiefen Temperaturen geschützt werden Nach oben 4 Früchte Unterschiede Die von Obstbäumen gewonnenen Obst Früchte kann man nach folgenden vier Gruppen bestimmen Beerenobst z B Dattel Kernobst z B Apfel Birne Felsenbirne Deutsche Mispel Olive Quitte Speierling Vogelbeere Steinobst z B Aprikose Feige Kirsche Nektarine Mirabelle Miracose Pfirsich Pflaume Zwetschge Südfrüchte Zitrusfrüchte z B Apfelsine Bergamotte Bitterorange Clementine Grapefruit Kaki Kiwi Kumquats Fortunella Limette Mandarine Pampelmuse Pomelo Satsuma Zitrone Hinweis die Mehrzahl der Beerenobst Früchte finden sich bei den Obststräuchern Nach oben 5 Bedeutung alter Sorten und die Pomologie In der freien Natur und in privaten Gärten sind heimische Obstbäume mit einem Hochstamm ab 2 Meter und großer Baum Krone immer seltener anzutreffen Parallel dazu sind auch immer seltener Obstbäume alter Sorten mit Hochstamm zu finden die es Jahrhunderte lang gab Warum werden jedoch immer weniger alte Sorten der Obstbäume mit Hochstamm kultiviert und immer mehr Obstbaumarten und Obstbaumsorten mit Niederstamm Baumkrone ab ca 1 Meter beginnend oder sog Buschbaum Pflanzen Stammhöhe ca 50 cm Die Ursache liegt darin dass Niederstamm Obstbäume größere qualitativ hochwertigere und schnellere Erträge liefern als die alten Hochstamm Sorten Zudem kann das Obst wegen der geringeren Baum Höhe leichter geerntet werden Hinzukam ein Rückgang von selbstangebautem Obst im heimischen Garten seit dem 19 Jahrhundert und das Aufkommen von erwerbsmässigen Obstanbau Plantagen wo die Anbau Vorteile von Niederstamm Obstbäumen erkannt und aufgegriffen wurden In der Konsequenz führte diese Entwicklung zu einer Beschränkung auf die wenigen Standard Obstsorten die man heute im Handel und in den Supermärkten kaufen kann und zu einer Verringerung der Arten und Sorten Vielfalt Aus diesem

    Original URL path: http://www.garten-treffpunkt.de/lexikon/obstbaeume.aspx (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Bestimmung der Baumgröße nach Wuchshöhe (Wuchsklasse, Wuchsordnung)
    Meter z B Feld Ahorn Blau Fichte Haselnussbaum Berg Kiefer Paulownia Großbaum ab 20 Meter z B Ahorn Amber Birke Buche Eiche Esche Fichte Föhre Kiefer Linde Tanne Diese Unterscheidung für das maximale Wachstum der Bäume stammt jedoch nicht aus der Botanik und wird gerne von Baumschulen verwendet die mit diesen Baumgrößen ihren Kunden beim Neu Pflanzen eine Orientierung bieten möchten Zu beachten ist dass einige kleine und mittelgroße Bäume im Garten wie z B die Lorbeerkirsche oder der Feld Ahorn als Kleinsträucher oder Großsträucher wachsen können Nach oben 2 Bestimmung der Baumgrößen im Gartenbau Im Gartenbau wird die Baumgröße bzw die Wuchshöhe von Bäumen durch drei verschiedene Ordnungen wie nachfolgend dargestellt festgelegt Bäume erster Ordnung Großbäume hochwüchsig Bäume zweiter Ordnung mittelgroße Bäume Bäume dritter Ordnung Kleinbäume kleinwüchsig Auch im Freiflächengestaltungsplan oder Bebauungsplan für Landkreise Gemeinden oder Städte in Deutschland Österreich und der Schweiz wird dieser Baum Ordnung gefolgt Nach oben 3 Die Baum Wuchsklasse oder Wuchsordnung im Landschaftsbau In der Landschaftsentwicklung und im Landschaftsbau wird die Größe die ein ausgewachsener Baum erreicht mit den Begriffen Wuchsklassen bzw Wuchsordnung ausgedrückt Die folgende Übersicht zeigt die verschiedenen Einteilungen 1 Wuchsordnung Wuchsklasse 1 großer Baum ab 20 m Wuchshöhe 2 Wuchsordnung Wuchsklasse

    Original URL path: http://www.garten-treffpunkt.de/lexikon/wuchshoehe.aspx (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Großbäume - Der Großbaum
    Bild Rot Buche Fagus sylvatica Ende April in Unterfranken Bild Purpurbuche Fagus sylvatica Purpurea Mitte Juni im Saarland Eichenbäume Stieleiche Quercus robur auch Deutsche Eiche Höhe 20 bis 40 Meter Baum des Jahres 1989 Traubeneiche Quercus petraea auch Winter Eiche Höhe 25 bis 30 Meter max 40 Bild Stiel Eiche im Spät Sommer Gemeine Gewöhnliche Esche Fraxinus excelsior Höhe bis 40 Meter Baum des Jahres 2001 Bild Eschenbaum Gemeine Esche Fraxinus excelsior im Spät Sommer in Bayern Gingko Gingko biloba Höhe bis 40 Meter nicht einheimische Bäume Baum des Jahrtausends Hainbuche Carpinus betulus Höhe bis 25 Meter schnell wachsend Bild Grosse Hainbuche im Spätsommer nahe Holzkirchen Oberbayern Japanischer Kuchenbaum Cercidiphyllum japonicum Höhe bis 30 Meter nicht einheimische Bäume Lindenbäume Sommer Linde Sommerlinde Tilia platyphyllos Höhe bis 40 Meter Winter Linde Winterlinde Tilia cordata Höhe bis 30 Meter Bild Sommer Linde Tilia platyphyllos Mitte September in der Fränkischen Schweiz Oberfranken Pappelbäume Grau Pappel Populus canescens eine Hybride mit einer Höhe bis 35 Meter Schwarz Pappel Populus nigra auch Saarbaum Höhe bis 30 Meter Silber Pappel Silberpappel Pupulus alba auch Weiß Pappel Weißpappel Höhe bis 45 Meter Zitter Pappel Populus tremula auch Aspe Espe Höhe von 20 bis 35 Meter Ahornblättrige Platane Platanus hispanica auch Gemeine Platane Höhe bis 45 Meter Wegen ihrer Blattform wird die Ahornblättrige Platane oft für einen Ahornbaum gehalten Robinie Robinia pseudoacacia Höhe 20 bis 30 Meter Borke Samen sind giftig vgl giftige Bäume Rosskastanien Gewöhnliche Rosskastanie Aesculus hippocastanum Höhe bis 30 Meter Baum des Jahres 2005 Fleischrote Rosskastanie Aesculus carnea Briotii Höhe bis 22 Meter ein gezüchteter Zierbaum Ulmenbäume Berg Ulme Bergulme Ulmus glabra Höhe bis 40 Meter Feld Ulme Feldulme Ulmus carpinifolia Höhe bis 30 Meter Flatter Ulme Flatterulme Ulmus laevis Höhe bis 35 Meter Silber Weide Salix alba Höhe bis 35 Meter Unter den einheimischen Laubbaum Arten zählen Eichen Eschen Linden Pappeln und Ulmen somit zu den höchsten Laubbäumen in Europa Nach oben 2b Große Nadelbäume Douglasie Pseudotsuga menziesii in Europa Höhe bis 65 Meter wichtigster nicht einheimischer Baum Fichtenbäume schnellwachsende Bäume Blau Fichte Stech Fichte Picea pungens Glauca Höhe bis 40 Meter Gemeine Fichte Rottanne Picea abies Höhe bis 40 Meter vereinzelt 50 bis 60 Meter Kiefernbäume Föhren Wald Rot Kiefer Pinus sylvestris auch Waldkiefer Höhe bis 40 Meter Baum des Jahres 2007 Schwarz Kiefer Schwarzkiefer Pinus nigra Höhe bis 45 Meter Europäische Lärche Larix decidua Höhe über 40 Meter in Europa überwiegend bis 25 Meter Mammutbäume Sequoioideae nicht einheimische Bäume Riesenmammutbaum Sequoiadendron giganteum Höhe in Deutschland bis 50 Meter Urweltmammutbaum Metasequoia glyptostroboides Höhe 30 bis 35 Meter vereinzelt 50 Meter Bild Riesenmammutbaum Sequoiadendron giganteum auch Berg Mammutbaum Ende März in Hessen Tannenbäume Weiß Tanne Abies alba Höhe 30 50 Meter vereinzelt 60 Meter Baum des Jahres 2004 Atlas Zeder Cedrus atlantica Glauca eine winterfeste Blauform Züchtung Höhe bis 40 Meter Bild Atlas Zeder Cedrus atlantica im September Nach oben 2c Große Nussbäume Edelkastanie Marone Castanea sativa durchschnittliche Höhe 20 bis 25 Meter maximal 35 Meter Schwarznuss Juglans nigra Höhe 20 30 Meter Walnuss

    Original URL path: http://www.garten-treffpunkt.de/lexikon/grossbaeume.aspx (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Kleinbäume - Der Kleinbaum
    kleiner Baum mit roten Blättern Kugel Ahorn Kugelahorn Acer platanoides Globosum kleine Bäume mit Kugelkrone Kugel Amberbaum Liquidambar styraciflua Gumball kleine Bäume mit Kugelkrone Zier Apfel Malus verschiedene Sorten kleine Bäumchen mit roten Blüten und kleinen Früchten Trauer Birke Betula pendula Youngii seltener kleiner Birkenbaum mit hängender Krone Faulbaum Rhamnus frangula giftig wächst selten als Kleinbaum und öfter als Kleinstrauch Gemeiner Goldregen Laburnum anagyroides auch geeignet als Blütenstrauch bzw Blütenhecke Gewöhnlicher Judasbaum Cercis siliquastrum Kugel Steppen Kirsche Prunus fruticosa Globosa kleine Bäume mit Kugelkrone Kornelkirsche Cornus mas die kleinen Bäumchen sind wichtige Bienen und Vogel Pflanzen Japanische Zier Kirsche Blütenkirsche Prunus serrulata verschiedene Sorten mit roten Blättern Japanischer Losbaum Clerodendrum trichotomum Tulpen Magnolie Magnolia x soulangeana Japanische Nelkenkirsche Prunus serrulata Kanzan Europäisches Pfaffenhütchen Gewöhnlicher Spindelstrauch Euonymus europaeus giftiger Baum Echter Rotdorn Crataegus laevigata Paul s Scarlet Schmalblättrige Ölweide Elaeagnus angustifolia kleine Bäumchen und wichtige Bienen Pflanzen Kugel Robinie Robinia pseudoacacia Umbraculifera kleine Bäume mit Kugelkrone Hänge Ulme Ulmus glabra Pendula Japanische Zwergweide Salix subopposita Kätzchen Weide Salix caprea Mas schnellwachsend angenehm duftende kleine Bäumchen Bild Pflaumenbaum Prunus domestica im September Nach oben 2b Wintergrüne Kleinbäume mit Blättern Immergrüner Buchsbaum Buxus sempervirens giftig kann auch als Heckenstrauch wachsen Echter Lorbeer Laurus nobilis in Deutschland nur in klimatisch milden Gebieten wie am Bodensee in Baden Württemberg und dem Rheinland in Rheinland Pfalz winterhart Lorbeerkirsche Prunus laurocerasus bestimmte Sorten sind nur bis 20 Grad immergrün und frieren dann zurück bzw verlieren ihre Blätter bei sehr kaltem Winter Der immergrüne Buchsbaum ist langsam wachsend und eignet sich daher auch sehr gut für Formschnitt und niedrige wintergrüne Hecken Bild Edler Echter Lorbeer Laurus nobilis Mitte Juni Nach oben 2c Kleine Obstbäume Einige Obstbaumarten wachsen im Hausgarten als sommergrüne Kleinbäume mit einer Wuchshöhe bis zu 10 Metern wie z B Aprikose Prunus armeniaca Holzapfel Malus sylvestris

    Original URL path: http://www.garten-treffpunkt.de/lexikon/kleinbaeume.aspx (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Mittelgroße
    Mittelgrosse freistehende Baumreihe aus Laubbäumen im Sommer in Oberbayern Nach oben 2 Arten Sorten Beispiele Nach der folgenden Liste und Übersicht werden mittelgroße Bäume für den Garten und Vorgarten nach sommergrünen und immergrünen Arten unterschieden und darüber hinaus nach Laub Nuss Obst und Nadelholzgewächsen 2a Sommergrüne mittelgroße Laubbäume Folgende sommergrüne Bäume mit Blättern und einer Wuchshöhe bis zu 20 Metern können im Garten gepflanzt werden Ahornbäume die Bäume mittlerer Größe wachsen bisweilen auch als Großstrauch im Garten Feld Ahorn Acer campestre Schneeballahorn Acer opalus auch Schneeblättriger Ahorn Blauglockenbaum Paulownia tomentosa schnellwachsend Eberesche Vogelbeere Sorbus aucuparia schnellwachsend Steineiche Quercus ilex immergrüne Eiche nur in milden Gebieten von Deutschland winterhart Elsbeere Sorbus torminalis Baum des Jahres 2011 Grau Erle Alnus incana Purpuresche Fraxinus angustifolia Raywood Zuchtsorte der Schmalblättrigen Esche Japanischer Kuchenbaum Cercidiphyllum japonicum Mehlbeere Sorbus aria Kobushi Magnolie Magnolia kobus Speierling Sorbus domestica Gewöhnlicher Trompetenbaum Catalpa bignonioides Kugel Trompetenbaum Catalpa bignonioides Nana Bild Elsbeere Sorbus torminalis Mitte Oktober Nach oben 2b Wintergrüne mittelgroße Laubbäume Folgender immergrüner mittelgroßer Baum mit Blättern und einer Wuchshöhe bis zu 20 Metern kann im Garten gepflanzt werden Europäische Stechpalme Ilex aquifolium Die Europäische Stechpalme ist ein immergrüner Giftbaum und kann auch als Kleinstrauch mit einer Höhe zwischen 1 und 5 Metern wachsen Bild Mittelgrosse Gartenbäume im Sommer Nach oben 2c Mittelgrosse Obstbäume Einige Obstbaumarten wachsen im Hausgarten als sommergrüne mittelgroße Bäume mit bis zu 20 Metern Wuchshöhe wie z B Kulturapfel Malus x domestica Kultur Birne Pyrus communis Vogel Kirsche Süßkirsche Prunus avium Speierling Sorbus domestica Gewöhnliche Traubenkirsche Prunus padus Spätblühende Traubenkirsche Prunus serotina Hinweis Der Speierling war Baum des Jahres 1993 die schnellwachsende Vogelkirsche Süß Kirsche war Baum des Jahres 2010 Bild Blühender Apfelbaum Malus x domestica in Hohendilching Oberbayern Bild Kultur Birne Pyrus communis im November Nach oben 2d Mittelgroße Nussbäume Auch eine Nussbaum Art

    Original URL path: http://www.garten-treffpunkt.de/lexikon/mittelgross.aspx (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Zierbäume - Der Zierbaum
    langsamwüchsig sehr winterhart Säulen Eberesche Sorbus aucuparia Fastigiata für kleine Gärten geeignet Höhe 5 8 m Breite bis 3 m langsam wachsend auffallend rote Früchte im Kontrast zu sehr dunkelgrünen Blättern Säulen Eibe Taxux baccata Fastigiata Robusta langsam wachsend Säulen Hainbuche Carpinus betulus Fastigiata Blaue Säulenzypresse Chamaecyparis lawsoniana Columnaris immergrün Raketen Wacholder Juniperus virginiana Skyrocket immergrün Kugelform Kugelbäume Kugel Ahorn Acer platanoides Globosum vgl Ahornbäume schnellwachsend Kugel Amberbaum Liquidambar styraciflua Gumball vgl Amberbäume Kugel Fuchsie Fuchsia excorticata nicht winterhart Kugel Robinie Gemeine Scheinakazie Robinia pseudoacacia Umbraculifera Giftpflanze Kugel Steppen Kirsche Prunus fruticosa Globosa sehr langsam wachsend Kugel Scheinzypresse Chamaecyparis lawsoniana Tharandtensis Caesia immergrün Kugel Trompetenbaum Catalpa bignonioides Nana schnell wachsend schirmförmig Trauer Birke Betula pendula Youngii Hänge Esche Fraxinus excelsior Pendula schnell wachsend Japanische Zier Kirsche Zierkirsche Prunus serrulata Shiro fugen schnellwachsend Japanische Schirm Zier Kirsche Prunus serrulata Shirotae schnellwachsend Hänge Ulme Ulmus glabra Pendula schnellwachsend Foto Hänge Esche Fraxinus excelsior Pendula in einem Garten Ende November eine kleinwüchsige Eschenart Bild Trauer Birke Betula pendula Youngii in einem Vorgarten eine kleinwüchsige Birkenart hängend Hänge Birke Betula pendula Tristis schnellwachsend Hängende Nelken Kirsche Prunus serrulata Kiku shidare zakura schnell wachsend Hänge Rotbuche Fagus sylvatica Pendula auch Hängebuche Trauer Buche langsam wachsend Trauer Scheinzypresse Chamaecyparis nootkatensis Pendula immergrün Trauer Weide Salix alba Tristis schnell wachsend Bild Hängebuche Fagus sylvatica Pendula auch Trauer Buche Hänge Rotbuche im Juli malerisch Japan Ahorn Japanischer Zierahorn Acer japonicum verschiedene Sorten Fächer Ahorn Japanischer Fächerahorn Acer palmatum verschiedene Sorten bonsai tauglich Himalaja Birke Betula utilis schnellwachsend Strauch Wald Kiefer Pinus sylvestris Watereri sehr langsam wachsende immergrüne Kiefernart Japanische Zier Kirsche Prunus serrulata Shiro fugen schnellwachsend Antarktische Scheinbuche Nothofagus antarctica Nach oben 2b Zierbäume besonders blühend Zier Apfel Malus verschiedene Sorten schnell wachsend weisse rosa oder rote Blüten Blauglockenbaum Paulownia tomentosa der chinesische Zierbaum wächst schnell und hat große sehr auffallend rosa violette Glocken Blüten Judasbaum Cercis siliquastrum schnell wachsend mit rosa Blüten Japanische Zier Kirsche Prunus serrulata verschiedene Sorten Zierbäume mit sehr üppigen rosa Blüten für kleine Gärten geeignet Höhe 3 8 Meter Magnolie Magnolia alle Arten und Sorten wie Loebner Magnolie oder Tulpenmagnolie Scharlach Rosskastanie Aesculus x carnea hell rote Blüten Echter Rotdorn Crataegus laevigata Paul s Scarlet schnell wachsend rote karminrote Blüten Schnurbaum Japanischer Perlschnurbaum Sophora japonica die japanischen Zierbäume blühen erst ab August wie ein Goldregen die Blüten sind auffallend gelb mit bis zu 30 cm langen reich verzweigtem Blütenstand Botryoid Rispen und haben akazienartige Blätter Höhe bis 20 m Korea Tanne Abies koreana verschiedene Sorten mit sehr auffallenden Zapfen Taschentuchbaum Taubenbaum Davidia involucrata die zierlichen chinesischen Zierbäume haben große weiße Taschentuch Tauben Blüten Höhe je nach Klima zwischen 6 und 12 Meter Tulpenbaum Lirodendron tulipifera schnell wachsend gelb orange blühend Bild Orange gelbe Blüte von einem Tulpenbaum Lirodendron tulipifera Foto Japanische Blütenkirschen Zierkirschen Prunus serrulata Kanzan Foto Echter Rotdorn Crataegus laevigata Paul s Scarlet im Mai Bild Frucht von einem Taubenbaum Taschentuchbaum Davidia involucrata Foto der Blüten Die Zieräpfel sind sehr gut als Befruchter geeignet weil viele Obstbäume keine Selbstbefruchter sind Nach oben

    Original URL path: http://www.garten-treffpunkt.de/lexikon/zierbaeume.aspx (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Gemüse-Lexikon mit Liste von Sorten und Arten der Gemüsepflanzen
    Boletus aestivalis Syn Boletus reticulatus und Fahlem Jod Röhrling Hemileccinum impolitum Syn Boletus impolitus Nach oben 6 Inhaltsstoffe Nährstoffe und Nährwerte von Gemüse für die Gesundheit Frisches Gemüse zu essen ist gesund und gilt in der Ernährung des Menschen als sog Beikost roh oder gekocht als wahrer Jungbrunnen Im Lebensmittel Bereich weist Gemüse die höchste Dichte an Nährstoffen auf Die folgende Übersicht zeigt Inhaltsstoffe und Nährstoffe von Gemüse Pflanzen die in der Ernährung wichtig sind Mineralsalze Mineralstoffe Kalium Kalzium Magnesium Natrium Ballaststoffe Enzyme ätherische Öle und Spurenelemente z B Eisen Phosphor Die meisten einheimischen Gemüsearten enthalten auch viele sekundäre Pflanzenstoffe wie Aminosäuren Bitterstoffe Carotinoide Flavonoide Gerbstoffe Phenole Saponine und Sulfide Neben Obst ist Gemüse zudem eine der wichtigsten natürlichen Quellen für Vitamine wie z B Vitamin C Vitamin A Betacarotin B Vitamine Nicht umsonst werden viele Gemüse Pflanzen als Arzneipflanzen und Heilpflanzen in der Medizin und Naturheilkunde verwendet Wer besonders faserreiches Gemüse mit viel Ballaststoffen z B zur Darmreinigung sucht wird bei der folgenden Übersicht von Gemüsearten fündig frische Blattsalate Weisse Bohnen Karotten Kartoffeln Kohl Lauch Pak Choi Asia China Gemüse Sellerie Spargel Spinat und Topinambur Für Vegetarier und Veganer ist die Zubereitung von Gemüse ein unverzichtbarer Bestandteil in der Ernährung um lebensnotwendige Nährwerte z B Eiweiss aus Hülsenfrüchten und Inhaltsstoffe zuzuführen die z B in Fleisch enthalten sind In der vegetarischen Küche sind nicht daher nicht umsonst viele Gemüse Rezepte und Kochrezepte für Gemüse Gerichte zu finden Zu beachten ist ferner dass die Nährstoffe in bestimmten Gemüse Sorten und Arten in der Ernährung nur aufgenommen werden können wenn sie mit Fett oder Öl verzehrt werden z B Karotin Vitamin A bei Karotten Foto Zutaten für eine Obst und Gemüse Diät mit Äpfeln und Bananen Mais Weizen Spaghetti Süßkartoffeln Trockenfrüchten Aprikosen Sultaninen Nüssen Weisskohl Früchtebrot und Mischbrot Graubrot Nach oben 7 Welches Gemüse entwässert Ein Wirkstoff der eine verstärkte Ausscheidung von Wasser aus dem menschlichen Körper bewirkt wird als Diuretikum bezeichnet Die folgenden Gemüse Arten entwässern aufgrund ihrer Inhaltsstoffe und zählen somit zu den Diuretika Fruchtgemüse Artischocken Gurken und Paprika Wurzelgemüse Knoblauch Meerrettich und Zwiebeln Stielgemüse Sellerie und Spargel Hinweis Wie bei allen Pflanzen die den Körper entwässern ist zu beachten daß in der Folge mehr Flüssigkeit ausgeschieden wird als aufgenommen wurde Deshalb sollte beim Genuss von Gemüse das entwässert reichlich reines Wasser getrunken werden um einer Austrocknung vorzubeugen Neben den oben genannten Gemüse Arten entwässern auch Kräutertees aus Birkenblättern Brennessel Goldrute Habichtskraut Liebstöckel Löwenzahn Schachtelhalm Wacholder oder Zinnkraut Ebenso Gewürzkräuter wie Petersilie und exotische Getreidearten wie Reis Foto Frisches Bio Gemüse in einem Biomarkt in Oberbayern mit Auberginen Blumehkohl Fenchel Salat Gurken Keimsprossen Lauch Porree Paprika Pastinaken Rettich Sellerie Tomaten und Zucchini Nach oben 8 Bedeutung von Gemüse für Diäten Gemüse hat im Vergleich zu Getreide wenig Kalorien kcal und Kohlenhydrate vgl Kalorientabelle ist energiearm und enthält wenig Eiweiß oder Fette Die Zubereitung von Gemüse eignet sich daher vorzüglich für eine Diät sog Gemüse Diät und cholesterin arme Ernährung denn es sättigt und macht nicht dick Eine Ausnahme bilden die Avocado oder auch Hülsenfrüchte wie die Sojabohne die sogar den höchsten biologischen Nährstoff Wert unter allen pflanzlichen Eiweiß Stoffen für Menschen und Tiere hat Stärkearmes bzw stärkefreies Gemüse wie Blumenkohl Brokkoli Gurken Karotten Knoblauch Kohl Paprika Salat oder Tomaten spielen auch eine besondere Rolle bei der sog Logi Methode bei der es um eine Ernährung mit möglichst wenig Kohlenhydraten geht Der Genuß muss allerdings nicht zu kurz kommen bei einer Obst und Gemüse Diät Gibt es doch viele schmackhafte Rezepte für die heimische Küche wie z B Gemüseauflauf Kartoffelauflauf Gemüsebrühe Gemüselasagne quiche Gemüsepfanne oder Gemüsesuppe Die meisten Gemüsesorten können auch mit würzigen Dips kalten Saucen zubereitet werden Nach oben 9 Was ist Bio Gemüse im ökologischen Anbau Nach Definition der EG Öko Verordnung Nr 834 2007 müssen in der ökologischen Landwirtschaft im Unterschied zum konventionellem Anbau alle Gemüse Arten besonders naturbelassen und naturschonend angebaut aufbereitet und vertrieben werden ¹ Danach wird bei Biogemüse deshalb auf Monokulturen chemisch synthetische Pflanzenschutzmittel Pestizide wie Fungizide gegen Pilze oder Herbizide gegen Unkraut Kunstdünger mineralische Stickstoffdünger radioaktive Bestrahlung oder gentechnisch verändertes Saatgut verzichtet Der Begriff Bio Gemüse ist in Deutschland und der EU geschützt und entsprechende Bioprodukte werden über das staatliche Bio Siegel oder noch strengere Prüfsiegel der Bio Anbauverbände wie z B Bioland Demeter und Naturland vertrieben Viele regionale Bio Bauern und Naturkost Betriebe bieten außerdem einen regelmäßigen Lieferservice für sog Gemüsekisten mit individueller Zusammensetzung an Das Gemüseabo für ihre persönliche Gemüsekiste können die Kunden in den meisten Fällen auch online bestellen und kaufen Natürlich kann der Anbau von Bio Gemüse auch im heimischen Gemüsebeet oder als Kübelpflanzen und Topfpflanzen auf dem Balkon der Terrasse oder dem Wintergarten erfolgen Foto Saisonales Gemüse mit Artischocken Blumenkohl Brokkoli Chilischoten Karotten Lauch Paprika Rhabarber Rotkohl Schalotten Stängeln grünem Spargel Spaghettikürbis Tomaten Weisskohl runden Zucchini und garniert mit Petersilie Nach oben 10 Was sind alte Gemüsesorten Eine Definition Der Begriff alte Gemüsesorten bezeichnet Gemüsepflanzen die von anderen Gemüsepflanzen verdrängt wurden und dadurch in Vergessenheit gerieten So wurden zum Beispiel durch Kartoffeln und Karotten etwa bis zur Mitte des 18 Jahrhunderts etliche Gemüse Arten von der Speisekarte verdrängt und Kartoffeln und Karotten dominieren seither den Gemüse Anbau in Deutschland Verdrängt wurden z B die Pastinaken die bereits bei alten Römern und Germanen als Grundnahrungsmittel beliebt waren Oder auch Knollengewächse wie die kalorienarme Topinambur der Schwarze Rettich und die Petersilienwurzel Im Zuge der ökologischen Landwirtschaft und dem Anbau von Biogemüse fand eine Rückbesinnung auf diese alten Gemüsesorten statt so daß sich Pastinaken mittlerweile wieder wachsender Beliebtheit erfreuen Gleiches gilt für den Anbau von Topinambur der mittlerweile wieder in Baden Württemberg Brandenburg und Niedersachsen erfolgt Auch die gehobene Küche Haute Cuisine in Deutschland hat in den letzten Jahren die alten Gemüsesorten neu entdeckt und führt Pastinaken Petersilienwurzel Schwarzer Rettich oder Topinambur wieder auf ihren Speisekarten Ebenfalls zu den alten Gemüsesorten zählt der Erdbeerspinat mit seinen verschiedenen Arten die etwa ab dem 16 Jahrhundert vom Echten Spinat verdrängt wurden und heute wegen ihrer erdbeer ähnlichen leuchtend roten Früchten als Zierpflanzen genutzt

    Original URL path: http://www.garten-treffpunkt.de/lexikon/gemuese.aspx (2016-04-26)
    Open archived version from archive



  •