archive-de.com » DE » G » GARTEN-TREFFPUNKT.DE

Total: 248

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Duftsträucher - Der Duftstrauch
    außerdem Insekten wie z B Bienen Hummeln und Schmetterlinge an und bringt so ein Stück mehr belebte Natur in den heimischen Garten vgl dazu auch Schmetterlingshecken und Schmetterlingsgärten Bild Tagpfauenauge Inachis io auf einer Flieder Blüte Syringa Beim Anlegen und Pflanzen von einem Duftgarten sind Duftsträucher ein wichtiges gestalterisches Element neben anderen Duftpflanzen wie z B Obstbäumen in der Blüte Duftblumen oder auch Duftkräutern die unter dem Schutz der Büsche gedeihen können Kleiner wachsende Duftstrauch Arten eignen sich auch als verschiebbare Kübelpflanzen oder Topfpflanzen auf dem Balkon und der Terrasse In der Antike war im Jemen die sog Weihrauchstraße für ihre natürlichen Duftsträucher berühmt Auf dem altorientalischen Handelsweg durch die Berge von Südarabien zum Mittelmeer begleiteten die Reisenden viele intensiv duftende Balsambaumgewächse wie z B Myrrhe und Weihrauch Nach oben 2 Arten Sorten Beispiele Die nachfolgende Liste enthält winterharte Duftsträucher und Beispiele für Pflanzen die im Garten als Duftstrauch zum Einsatz kommen können Wilsons Berberitze Berberis wilsoniae Bitterorange Poncirus trifoliata Brautspiere Spirea arguta Duftjasmin Philadelphus virginal Duftschneeball Viburnum farreri auch Duftender Schneeball Gewöhnliche Felsenbirne Amelanchier ovalis Duftende Fleischbeere Sarcococca hookeriana var humilis Gemeiner Flieder Syringa vulgaris und verschiedene andere Flieder Arten Japanisches Geißblatt Lonicera japonica Gewürzstrauch Calycanthus floridus Spanischer Ginster Spartium junceum Wohlriechende Heckenkirsche Lonicera fragrantissima auch Duft Heckenkirsche Schwarzer Holunder Sambucus nigra auch Flieder in Nord Deutschland schnellwachsend Falscher Jasmin Philadelphus coronarius auch Sommerjasmin Europäischer Pfeifenstrauch Winter Jasmin Jasminum nudiflorum auch Winterjasmin Lavendel Lavandula angustifolia Heilpflanze des Jahres 2008 und ein Heilkraut Sommer Magnolie Magnolia sieboldii auch Siebolds Magnolie diverse Züchtungen Hybride Rhododendron verschiedene Rhododendren sind immergrüne Duftsträucher Wilde Rose Rosa rugosa auch Kartoffel Japan oder Apfel Rose gilt in bestimmten Gebieten in Deutschland als invasiver Neophyt Duft Schleimbeere Sarcococca humilis ein immergrüner Zwergstrauch Schmetterlingsflieder Buddleja davidii auch Schmetterlingsstrauch Bodnants Schneeball Viburnum x bodnantense auch Winterschneeball Wohlriechender Schneeball Viburnum

    Original URL path: http://www.garten-treffpunkt.de/lexikon/duftstraeucher.aspx (2016-04-26)
    Open archived version from archive


  • Fruchtsträucher - Der Fruchtstrauch
    Linie für einheimische Fruchtsträucher während exotische Fruchtstrauch Arten aus anderen Klima Zonen den heimischen Tieren kaum eine Lebensgrundlage bieten und darüber hinaus mehr Pflege benötigen z B Düngemittel Spritzmittel Im Frühjahr und Sommer gefallen Fruchtsträucher durch die leuchtenden Farben ihrer Blüten und Früchte weshalb sie auch gerne in der Gartengestaltung eingesetzt werden um kräftige Farbakzente zu setzen Bild Himbeeren Rubus idaeus am Zweig Nach oben 2 Arten Sorten Beispiele Fruchtsträucher können danach unterteilt werden ob ihre Beeren Nüsse oder Früchte für den Menschen essbar sind oder nur für Tiere wie Vögel oder Insekten Raupen Schmetterlinge Obststrauch mit essbaren Früchten z B Heidelbeere Himbeere Johannisbeersträucher Preiselbeere Frucht Sträucher mit giftigen Früchten z B Heckenkirsche Lorbeerkirsche Schneebeere Seidelbast Nussstrauch mit essbaren Nüssen z B Bluthasel Gemeine Hasel Korkenzieher Hasel Im allgemeinen Sprachgebrauch werden die Begriffe Obststräucher und Beerensträucher mehr oder weniger synonym verwendet Das ist allerdings begrifflich nicht korrekt weil viele Fruchtstrauch Arten kein für Menschen essbares Obst tragen und Pflanzengifte aufweisen Nach oben 3 Hinweise zur Systematik Sträucher mit essbaren Nussfrüchten bzw Nüssen Nusssträucher zählen per Definition ebenfalls zu den Obststräuchern Der einfacheren Übersicht halber sind diese Straucharten in einer eigenständigen Rubrik Nusssträucher zu finden von denen die meisten Arten entweder

    Original URL path: http://www.garten-treffpunkt.de/lexikon/fruchtstraeucher.aspx (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Giftige Früchte und Frucht-Arten am Giftstrauch
    Beispiele Die nachfolgende Liste enthält Beispiele für einheimische für den Menschen giftige Gartensträucher in Deutschland Österreich und der Schweiz mit Beeren und Früchten Die Übersicht beschränkt sich dabei auf Sträucher mit sehr auffälligen Früchten weil gerade diese Giftfrüchte z B auf Kinder sehr anziehend wirken Buchsbaum Buxus sempervirens schnellwachsender immergrüner Busch oder Kleinbaum der das Alkaloid Cyclobuxin D vor allem in den Blättern enthält Eibe Taxus baccata essbares Frucht Fleisch aber die Samen der Konifere sind zerkaut sehr giftig und enthalten wie auch die Nadeln Taxin Faulbaum Rhamnus frangula Früchte können speziell für kleine Kinder giftig sein die Rinde wird gerne als Rindentee verwendet und enthält Anthraglykoside Ginster Genista alle Pflanzen Teile sind giftig und enthalten Cytisin Gemeine Goldregen Laburnum anagyroides Blüten und Samen sind giftig und enthalten Cytisin Gewöhnliche Rote Heckenkirsche Lonicera xylosteum schwach giftig in größeren Mengen durch den Bitterstoff Xylostein sowie geringe Mengen von Alkaloiden und Saponinen Purgier Kreuzdorn Rhamnus cathartica die Früchte sind sehr giftig durch Anthraglykoside Liebesperlenstrauch Schönfrucht Callicarpa bodinieri nicht einheimisch enthält Sesquiterpene Gemeiner Liguster Ligustrum vulgare enthält leicht giftige Untergruppen von Glycosiden wie z B Ligustrosid oder Syringin die für Pferde Rinder und Schafe giftiger sind als für Menschen Lorbeerkirsche Kirschlorbeer Prunus laurocerasus schnellwachsend Frucht weniger giftig als Blätter und Samen enthält das cyanogene Glycosid Amygdalin Pfaffenhütchen Gewöhnlicher Spindelstrauch Euonymus europaeus Giftpflanze des Jahres 2006 Sadebaum Juniperus sabina Gewöhnliche Schneebeere Symphoricarpos albus die Früchte werden auch Knallerbsen genannt Seidelbast Daphne mezereum der Strauch enthält sehr starke Pflanzengifte Stechpalme Ilex aquifolium Gemeiner Wacholder Juniperus communis Zwergmispeln Cotoneaster alle Pflanzenteile sind giftig besonders die Früchte Die Buchsbaum Früchte sind dabei für Tiere wie Hunde Hasen Kaninchen Pferde oder Katzen stärker giftig als für Menschen Starke Vergiftungen treten in aller Regel erst bei sehr hohen Dosierungen auf wenn der Buchsbaum z B als Heilpflanze verwendet wird

    Original URL path: http://www.garten-treffpunkt.de/lexikon/giftige-fruechte.aspx (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Obststräucher - Der Obststrauch
    Obststräucher für den Garten die man in der Baumschule der Gärtnerei oder dem Gartencenter und Pflanzenversand kaufen kann Gewöhnliche Felsenbirne Amelanchier ovalis unreife Früchte sind schwach giftig Kupfer Felsenbirne Amelanchier lamarckii Heidelbeere Vaccinium myrtillus auch Blaubeere Schwarzbeere Waldbeere Wildbeere Kultur Heidelbeeren Vaccinium corymbosum verschiedene Sorten auch Amerikanische Heidelbeere Himbeere Rubus idaeus Roter Holunder Sambucus racemosa Schwarzer Holunder Sambucus nigra schnellwachsend Rote Johannisbeere Ribes rubrum Schwarze Johannisbeere Ribes nigrum Jostabeere Ribes nidigrolaria Kornelkirsche Cornus mas Preiselbeere Preißelbeere Vaccinium vitis idaea Sauerdorn Berberis vulgaris auch Gewöhnliche Berberitze Stachelbeere Ribes uva crispa Zierquitte Chaenomeles verschiedene Sorten Ein weiterer Obststrauch ist die Kratzbeere Rubus caesius die auch Bereifte Brombeere genannt wird Sie wächst allerdings wild und wird meistens für Marmeladen verkocht Die Haselsträucher sind die einzigen einheimischen Pflanzen mit Schalenfrüchten bzw Nüssen die als Sträucher oder Gebüsch wachsen Nusssträucher Alle anderen wachsen als Nussbäume Mehrere der genannten Obststrauch Arten eignen sich auch zum Anlegen einer Vogelschutzhecke oder Schmetterlingshecke im Garten vgl auch ihre sonstige Bedeutung im Schmetterlingsgarten Bild Kirsch Früchte einer Kornelkirsche Cornus mas Nach einer Studie vom Bundesverband Deutscher Gartenfreunde BDG in Berlin mit der Universität Kassel in deutschen Kleingärten von 2003 bis 2008 war die Rote Johannisbeere der beliebteste Obststrauch in deutschen Kleingärten Exotische Obststräucher die in Deutschland nicht wachsen sind z B Echte Limette Citrus aurantiifolia und Gewöhnliche Limette Citrus aurantiifolia Syn Citrus latifolia Nach oben 3 Bedeutung in der Medizin und Naturheilkunde Die Heidelbeere Vaccinium myrtillus Himbeere Rubus idaeus Roter Holunder Sambucus racemosa und Schwarzer Holunder Sambucus nigra sowie Schwarze Johannisbeere Ribes nigrum zählen zu den Heilpflanzen Der Rote Holunder Sambucus racemosa und der Schwarze Holunder Sambucus nigra zählen darüber hinaus auch zu den Arzneipflanzen Nach oben 4 Bedeutung der Blätter Blüten und Früchte Verschiedene Pflanzenteile der Obststräucher eignen sich als Teekräuter für die Zubereitung von einem Blättertee Heidelbeeren Himbeeren

    Original URL path: http://www.garten-treffpunkt.de/lexikon/obststraeucher.aspx (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Immergrün (Laub-/Nadelsträucher)
    geeignet für Schatten Kleinblättriges Immergrün Vinca minor auch Kleines Immergrün geeignet für Schatten Großkelchiges Niedriges Johanniskraut Hypericum calycinum auch Immergrünes Johanniskraut Zwerg Liguster Ligustrum vulgare Lodense Rosmarinheide Andromeda polifolia Blume des Jahres 1991 Niedere Scheinbeere Gaultheria procumbens auch Rote Teppichbeere oder Wintergrün Schneeheide Winterheide Erica carnea Syn Erica herbacea winterblühende Sträucher Spindelstrauch Euonymus fortunei auch immergrüne Purpur Kriechspindel Kleinblättrige Zwergmispel Cotoneaster microphyllus Teppich Zwergmispel Cotoneaster dammeri Nach oben 2 2 Zwergsträucher Die nachfolgende Liste enthält Beispiele für immergrüne Zwergsträucher Besenheide Heidenkraut Calluna vulgaris Blüten als Blütentee geeignet frühlingsblühende Sträucher Duftende Fleischbeere Sarcococca Humilis wachsen als winterblühende Sträucher Immergrünes Geißblatt Heckenkirsche Lonicera nitida langsam wachsend z T immergrüne Hecken Wintergrüne Heckenkirsche Lonicera pileata auch immergrüne Böschungsmyrthe Echter Lavendel Lavandula angustifolia sehr aromatisch Heilpflanze des Jahres 2008 und Heilkraut Breitblättrige Lorbeerrose Kalmia latifolia auch immergrüner Berglorbeer sehr schattentauglich Schmalblättrige Lorbeerrose Kalmia angustifolia Stacheliger Stechender Mäusedorn Ruscus aculeatus Arzneipflanze des Jahres 2002 Schattenglöckchen Pieris floribunda auch Vielblütige Lavendelheide Duft Schleimbeere Sarcococca humilis Kissen Schneeball Viburnum davidii Immergrüne Torfmyrte Pernettya mucronata Traubenheide Leucothoe Scarletta eine beliebte Topfpflanze Zwergliguster Ligustrum vulgare Lodense Zwergmispel Cotoneaster verschiedene Arten wie z B congestus conspicuus damneri Hinweis Kleines und Großes Immergrün verholzen nur teilweise und zählen zu den sog Halbsträuchern Bild In Form geschnittener Buchs Buxus sempervirens im September in Oberbayern Nach oben 2 3 Kleinsträucher Die nachfolgende Übersicht enthält Beispiele für immergrüne Kleinsträucher Großblütige Abelie Abelia x grandiflora sommerblühende und herbstblühende Sträucher Frikarts Berberitze Berberis x frikartii Verrucandi eine Hybride aus Schneeiger Berberitze Berberis candidula und Warziger Berberitze Berberis verruculosa Julianes Berberitze Berberis julianae frühlingsblühende Sträucher Schmalblättrige Berberitze Berberis stenophylla immergrüne Sträucher gelb orange blühend Warzige Berberitze Berberis verruculosa Buchsbaum Buxus sempervirens auch als Kübelpflanze für den Balkon oder die Terrasse geeignet Buchs Handsworthiensis Buxus sempervirens Handsworthiensis schnellwachsend als Kleinbaum oder als Busch Stachelblättrige Duftblüte Osmanthus heterophyllus herbstblühende Blütensträucher Weidenblättrige Felsenmispel Cotoneaster salicifolius var floccosus eine Cotoneaster Varietät Europäischer Feuerdorn Pyracantha coccinea Davids Glanzmispel Photinia davidiana Syn Stranvaesia davidiana auch Funkenblatt Frasers Glanzmispel Photinia x fraseri auch immergrüne Purpur Glanzmispel schnellwachsend eine Hybride aus Photinia glabra und Photinia serratifolia Winterblühendes Geissblatt Lonicera x purpusii Blätter bleiben bis weit in den Winter grün und fallen erst gegen Ende des Winters ab eine Hybride aus Lonicera fragrantissima und Lonicera standishii die um 1920 im Botanischen Garten Darmstadt entstand Winter Heckenkirsche Lonicera fragrantissima schnell wachsend nur wintergrün bei mildem Winter Amerikanische Lavendelheide Schattenglöckchen Pieris floribunda Japanische Lavendelheide Pieris japonica Immergrüner Liguster Ligustrum vulgare Atrovirens schnellwachsend Ovalblättriger Liguster Ligustrum ovalifolium schnellwachsend Lorbeerkirsche Kirschlorbeer Prunus laurocerasus verschiedene immergrüne Sorten schnellwachsend Lorbeer Laurus nobilis im Garten nur in milden Lagen von Deutschland pflanzbar Beals Mahonie Mahonia bealei auch immergrüne Schmuckmahonie winterblühende Sträucher Gewöhnliche Mahonie Mahonia aquifolium Schmuck Mahonie Mahonia x media Hybride aus Japanischer Mahonie Mahonia japonica und Lomariablättrige Mahonie Mahonia lomariifolia Buntlaubige Ölweide Elaeagnus pungens Maculata bedingt winterhart Rhododendron verschiedene Sorten sind sehr schattentauglich Säckelblume Ceanothus verschiedene Sorten Immergrüner Duft Schneeball Osterschneeball Viburnum x burkwoodii Hybride aus Korea Schneeball Viburnum carlesii und Nützlichem Schneeball Viburnum utile Prager Schneeball Viburnum pragense frühlingsblühende Sträucher Runzelblättriger

    Original URL path: http://www.garten-treffpunkt.de/lexikon/immergruene.aspx (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Strauchgröße - Einteilung nach Größe und Höhe
    unterteilt werden in Bodendeckende Sträucher Sehr niedrig wachsende Sträucher die mehr in die Breite als in die Höhe und bodendeckend wachsen Zwergsträucher Sehr niedrige Sträucherpflanzen mit einer Höhe von durchschnittlich 20 bis 100 cm Kleinsträucher Kleine Sträucher mit einer Höhe von durchschnittlich 100 bis 200 cm unter guten Bedingungen auch bis 4 m Großsträucher Sehr große Sträucher Pflanzen mit einer Höhe von 4 bis 10 Metern Nach oben 2 Schwierigkeiten

    Original URL path: http://www.garten-treffpunkt.de/lexikon/groesse.aspx (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Bodendeckende
    Garten schnell begrünt werden sollen und damit in der Folge keine größere Pflanzenpflege verbunden ist Je nach Pflanze benötigen bodendeckende Sträucher praktisch keinen Gehölzschnitt und damit weniger Pflege als eine Rasen Anlage im Garten Wird ein bodendeckender Strauch z B unter Bäumen oder Groß Sträuchern gepflanzt nimmt er das herabfallende Blätter Laub auf wodurch dieses nicht extra entfernt werden muß Bodendeckende Sträucher schützen außerdem vor Boden Erosion an Hängen und sind relativ unempfindlich gegenüber Feuchtigkeit Trockenheit Schatten oder Trittbelastung Ein Bodendecker Strauch eignet sich daher auch besonders gut als Einfassung für Beete Rasen Ränder oder Teich Ufer Bild Bodendeckende Sträucher im Vorgarten mit Hund Gartenfigur Nach oben 2 Arten Sorten Beispiele Die nachfolgende Liste enthält die gängisten bodendeckenden Sträucher in Deutschland Besenheide Calluna vulgaris immergrün Blüten sind als Blütentee geeignet Dickmännchen Pachysandra terminalis immergrün Bodendecker Eibe Tafeleibe Taxus baccata Repandens Giftpflanze mit Pflanzengiften Fingerstrauch Dasiphora fruticosa Syn Potentilla fruticosa verschiedene Arten Kriechende Heckenkirsche Lonicera pileata auch Böschungsmyrthe Großblättriges Immergrün Vinca major Kleinblättriges Immergrün Vinca minor Großkelchiges Johanniskraut Hypericum calycinum auch Immergrünes Johanniskraut Zwerg Kranzspiere Stephanandra incisa Crispa Lavendel Lavandula verschiedene Arten sind Arzneipflanzen Heilpflanzen Heilkräuter Maigrün Lonicera nitida auch Heckenmyrthe Niedere Scheinbeere Teppichbeere Gaultheria procumbens auch Wintergrün Schneebeere Symphoricarpos x chenaultii Hancock auch niedrige Purpurbeere Schneeheide Erika Erica carnea auch Winterheide eine Alpenblume Spierstrauch Spiraea verschiedene flachwachsende Sorten Kriech Spindelstrauch Kriechspindel Euonymus fortunei verschiedene Sorten immergrün Kriech Wacholder Juniperus communis Hornbrookii ein immergrünes Nadelgehölz Zwergmispel Cotoneaster dammeri verschiedene Sorten immergrün Hinweis Kleines und Großes Immergrün verholzen nur teilweise und zählen zu den sog Halbsträuchern Bild Schneeheide Winterheide Erica carnea Rosantha Nach oben 3 Tips zum Pflanzen bodendeckender Sträucher Eine zu hohe Pflanzdichte von Bodendecker Sträuchern kann dazu führen dass die Gartenpflanzen sich gegenseitig hochtreiben und nach oben wachsen anstatt in die Breite Allerdings haben größere Pflanzabstände den Nachteil dass es

    Original URL path: http://www.garten-treffpunkt.de/lexikon/bodendeckende.aspx (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Großsträucher - Der Großstrauch - Riesensträucher
    Meter Europäische Eibe Taxus baccata Wuchshöhe 10 Meter und mehr immergrün Kupfer Felsenbirne Amelanchier lamarckii Wuchshöhe 4 bis 6 Meter Feuerdorn Pyracantha immergrün Wuchshöhe 4 bis 6 Meter Gemeiner Flieder Syringa vulgaris Wuchshöhe 3 bis 6 Meter Gemeiner Goldregen Laburnum anagyroides Wuchshöhe bis 7 Meter Blut Hasel Corylus maxima Purpurea Wuchshöhe 4 bis 6 Meter Gemeine Hasel Corylus avellana Wuchshöhe 4 bis 6 Meter ein Nussstrauch Schwarzer Holunder Sambucus nigra Wuchshöhe bis 10 Meter ein schnellwachsender Obststrauch Kirschpflaume Prunus cerasifera Wuchshöhe 5 bis 8 Meter Kornelkirsche Cornus mas langsam wachsend nach 25 50 Jahren ca 4 bis 8 Meter Wuchshöhe Magnolie Magnolia verschiedene Arten Wuchshöhen von 10 Metern und mehr z B sieboldii Parrotie Eisenholz Parrotia persica großer Strauch mit einer Wuchshöhe von 6 bis 10 Meter Sanddorn Hippophae rhamnoides Wuchshöhe bis 6 Meter Schmetterlingsflieder Schmetterlingsstrauch Sommerflieder Buddleja davidii Wuchshöhe bis 4 m Schneeflockenstrauch Chionanthus virginicus Wuchshöhe bis 10 Meter Steinweichsel Prunus mahaleb Wuchshöhe bis 6 Meter Strauch Rosskastanie Strauchkastanie Aesculus parviflora Wuchshöhe bis 4 Meter Gewöhnliche Traubenkirsche Prunus padus Wuchshöhe bis 10 Meter Vogelbeere Eberesche Sorbus aucuparia schnellwachsende grosswüchsige Sträucher bis 8 Meter Wacholder Juniperus communis Riesenstrauch mit Wuchshöhe 10 Meter und mehr immergrün Sal Weide Salix caprea Wuchshöhe bis 10 Meter schnellwachsend Eingriffeliger Weißdorn Crataegus monogyna Wuchshöhe 4 bis 6 Meter Heilpflanze des Jahres 1990 und ein Heilkraut Chinesische Zaubernuss Hamamelis mollis Wuchshöhe bis 8 Meter eine intensive Duftpflanze Nach oben 3 Riesensträucher Grosssträucher die eine maximale Wuchshöhe von 10 Metern und mehr erreichen können werden auch als Riesensträucher bezeichnet Meistens handelt es sich dabei um Gehölze die auch als mittel großer Laubbaum oder Nadelbaum wachsen können vgl Kleinbäume und mittelgroße Bäume Beispiele für baum artig wachsende große Sträucher sind sommergrüne Laubgehölze wie Feld Ahorn Eberesche und Sal Weide oder immergrüne Nadelgehölze wie Eibe und Wacholder Nach oben

    Original URL path: http://www.garten-treffpunkt.de/lexikon/grossstraeucher.aspx (2016-04-26)
    Open archived version from archive



  •