archive-de.com » DE » G » G08.DE

Total: 294

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Tunesien: Währung - Reiseinformation BIZ - Reiseinformationen + mehr!
    Einreise ist erforderlich da ohne diesen nur Fremdwährung im Gegenwert bis zu 500 Dinar ca 385 EURO ausgeführt werden darf Alle Umtauschbescheinigungen und Quittungen sind bis zur Ausreise gut aufzubewahren Gegen Vorlage der Umtauschbelege können nicht verbrauchte Dinar bis zu 30 maximal 100 Dinar pro Person zurückgetauscht werden Euroschecks können bei den grossen Banken und in den grösseren Hotels eingelöst werden Kreditkarten akzeptiert in den grossen Hotels und verschiedenen Geschäften

    Original URL path: http://g08.de/tunesien/waehrung.php (2016-05-01)
    Open archived version from archive


  • Tunesien: Zoll + Zollbestimmungen - Reiseinformation BIZ - Reiseinformationen + mehr!
    Radio 1 Tonbandgerät 1 Musikinstrument tragbar Fernglas Kinderwagen Fahrrad Sport und Campingausrüstung Deklaration bei der Einreise wird bei besonders wertvolle Gegenstände empfohlen Diese vom tunesischen Zoll in den Reisepass eintragen lassen damit wird eine ungehinderte Ausfuhr gewährleistet Das Mitführen von Funkgeräten ist nicht erlaubt Zollfrei für Reisende ab 16 Jahren 400 Zigaretten oder 100 Zigarren oder 400 g Tabak 1 Liter Spirituosen über 25 Prozent oder 2 Liter Spirituosen bis

    Original URL path: http://g08.de/tunesien/zoll.php (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Argentinien: Impfungen - Reiseinformation BIZ - Reiseinformationen + mehr!
    mehrjährigen Impfschutz sicherzustellen Bei Individualreisen unter schlechten hyg Bedingungen zusätzlich Typhus Mit Injektionsimpfung 1 Dosis oder Schluckimpfung 3 Kapseln sollte spätestens 10 Tage vor Abreise begonnen werden Malaria Ein Malariarisiko besteht von Oktober bis Mai unterhalb 1200 m in ländlichen Teilen des Grenzgebietes zu Bolivien Provinz Salta Provinz Jujuy sowie in einzelnen Grenzgebieten zu Paraguay Tiefebenen der Provinzen Misiones und Corrientes malaria frei alle übrigen Landesteile Die Übertragung der Malaria geschieht meist in der Zeit zwischen Abenddämmerung und Sonnenaufgang durch den Stich eines Moskitos Malaria Prophylaxe In o g Gebieten nur von Oktober bis Mai Mit dem Arzt Anwendungsbeschränkungen und Dosierung der Medikamente für die Malaria Prophylaxe besprechen Medikamentöse Malariaprophylaxe Chloroquin z B Resochin Weimerquin Chloroquin Einnahmebeginn eine Woche vor Einreise bis4 Wochen nach Verlassen des Malariagebietes Der Schutz vor Moskito Stichen ist die wichtigste Vorbeugemassnahme gegen Malaria Wichtige Hinweise Kein Infektionsrisiko beim Baden im Meer oder in Schwimmbecken mit gechlortem Wasser Verzichtet werden sollte auf das Baden in Binnengewässern Bei Durchfallerkrankungen ist immer auf eine ausreichende Elektrolyt und Flüssigkeitszufuhr zu achten Abgepackte Glukose Elektrolyt Mischungen sind im Handel erhältlich und gehören in jede Reiseapotheke Vorsicht sollte bei Trekking Touren in Höhenlagen der Anden für Personen mit Herz und Lungenleiden

    Original URL path: http://g08.de/argentinien/impfungen.php (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Argentinien: Vertretungen - Reiseinformation BIZ - Reiseinformationen + mehr!
    Main Lyoner Strasse 34 Turm II 6 OG 60528 Frankfurt am Main Telefon 069 9720030 Fax 069 175419 eMail consargfrankf t online de Sprechzeiten Montag bis Freitag 9 00 bis 13 00 Uhr Amtsbezirk Hessen Baden Württemberg und Bayern Generalkonsulat von Argentinien Mittelweg 141 20148 Hamburg Fax 0 40 410 51 03 Fon 0 40 441 84 60 Fon Visa Abt 0 40 44 18 46 13 14 Sprechzeiten Mo

    Original URL path: http://g08.de/argentinien/vertretungen.php (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Argentinien: Einreise + Visum - Reiseinformation BIZ - Reiseinformationen + mehr!
    Bord ihres Schiffes gehen benötigen immer ein vorher zu besorgendes Visum und zwar gleichgültig ob sie im Besitz eines Reisepasses oder eines Seefahrtbuches sind Reisende unter 21 Jahren Minderjährige welche nur mit einem Elternteil einer anderen Person oder allein reisen benötigen in der Regel eine zusätzliche Reiseerlaubnis der Eltern bzw des nicht mitreisenden Elternteils Eine telefonische Kontaktaufnahme vorab empfiehlt sich in diesem Fall mit dem zuständigen argentinischen Konsulat ob eine

    Original URL path: http://g08.de/argentinien/visum.php (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Argentinien: Währung - Reiseinformation BIZ - Reiseinformationen + mehr!
    und allen anderen Ländern finden Sie bei TIP www tip de Währung Währungseinheit Währungseinheit Argentinischer Peso arg 1 Argentinischer Peso 100 Centavos Devisenbestimmungen Umtausch Einfuhr Fremdwährung unbeschränkt US Dollar empfohlen Einfuhr Landeswährung unbeschränkt Ausfuhr Fremdwährung unbeschränkt Ausfuhr Landeswährung unbeschränkt Umtausch Der Umtausch von Euro ist ungünstig besser US Dollar und bereitet in kleineren Städten Schwierigkeiten Internationale Kreditkarten Von grösseren Hotels und Geschäften und von den überregionalen Autovermietungen meistens akzeptiert Reiseschecks

    Original URL path: http://g08.de/argentinien/waehrung.php (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Argentinien: Zoll + Zollbestimmungen - Reiseinformation BIZ - Reiseinformationen + mehr!
    Touristen aus Nachbarländern Argentiniens 200 Zigaretten und 25 Zigarren 1 Liter alkoholische Getränke 2 kg Lebensmittel 50 ml Parfüm und Eau de Toilette Reisenden unter 16 Jahren steht nur die Hälfte der jeweiligen Freimengen zu Zollfreigrenzen für neue und gebrauchte Waren für Touristen Durchreisende und vorübergehend Einreisende Aufenthalt unter einem Jahr aus Nachbarländern 100 US Dollar aus Nichtnachbarländern 300 US Dollar für vorübergehend Einreisende Aufenthalt bis 1 Jahr Rückkehrer Auslandsaufenthalt mindestens 1 Jahr und Einwanderer 300 US Dollar Diese Freibeträge gelten jedoch nur für begleitetes Gepäck Die Zollbefreiung gilt nicht für Artikel der Kapitel 84 85 91 und 92 des Warenverzeichnisses Maschinen Elektroartikel Konsumelektronik optische feinmechanisch und medizintechnische Artikel Uhren und Musikinstrumente Für diese wird ein Einheitszollsatz von 50 auf den nachgewiesenen bzw vom Zollbeamten geschätzten Wert erhoben Ausreise Die bezahlte Mehrwertsteuer z Zt 21 kann bei Ausreise über die Flughäfen von Buenos Aires zurückgefordert werden Bei den dort befindlichen Wechselstellen der Banco de la Naciòn Argentina sind die Einkäufe im Wert über 200 US Dollar die bezahlte Rechnung und der besondere tax free Aufkleber ausgestellt vom jeweiligen Laden vorzulegen Pflanzen und Lebensmittel Pflanzen Gesundheitszeugnis ausgestellt vom Pflanzenschutzamt des Herkunftslandes legalisiert vom Argentinischem Konsulat Bei Ankunft Untersuchung Vorherige Anmeldung erforderlich

    Original URL path: http://g08.de/argentinien/zoll.php (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Aruba: Impfungen - Reiseinformation BIZ - Reiseinformationen + mehr!
    oder diese transitiert haben ist eine Gelbfieber Impfung vorgeschrieben Transitreisende die auf den Antillen den Flughafen nicht verlassen sowie Reisende die aus nichtendemischen Gebieten kommend ein Endemiegebiet nur transitieren und dort den Flughafen nicht verlassen sind befreit von dieser Regelung Empfohlene Impfungen Ein altersentsprechender Impfschutz sollte bei Kindern gemäss Impfkalender vorliegen bevor zusätzliche Impfungen durchgeführt werden Überprüfung und eventuelle Auffrischung der Impfungen gegen Tetanus Diphtherie und Polio ist auch Erwachsenen empfohlen Mit dem Arzt spätestens 6 Wochen vor Abreise den persönlichen Impfplan besprechen Hepatitis A Mit aktiven Impfstoffen kann auch wenige Tage vor Abreise als Einmaldosis ein ausreichender Schutz aufgebaut werden Um einen mehrjährigen Impfschutz sicherzustellen sollte nach 6 12 Monaten die Impfung wiederholt werden Malaria Keine Malaria Wichtige Hinweise Sonnenzeiten am Anfang reduzieren und Sonnenbrille und Kopfbedeckung tragen sowie ein Sonnenschutzmittel mit ausreichendem Lichtschutzfaktor je nach Hauttyp Faktor 8 und höher anwenden Kein Infektionsrisiko beim Baden im Meer oder in Schwimmbecken mit gechlortem Wasser Auf das Baden in Binnengewässern sollte man verzichten Insbesondere auf der Insel Celebes Auch kleine Wunden sorgfältig desinfizieren und vor Verschmutzung schützen Insbesondere bei ungeschützten Sexualkontakten besteht grundsätzlich die Gefahr sich gefährliche Infektionen wie z B die HIV Infektion zuzuziehen Die allgemeinen Nahrungsmittel und Trinkwasser

    Original URL path: http://g08.de/aruba/impfungen.php (2016-05-01)
    Open archived version from archive