archive-de.com » DE » G » G08.DE

Total: 294

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Malta: Impfungen - Reiseinformation BIZ - Reiseinformationen + mehr!
    transitieren und dort den Flughafen nicht verlassen sind befreit von dieser Regelung Empfohlene Impfungen Ein altersentsprechender Impfschutz sollte bei Kindern gemäss Impfkalender vorliegen bevor zusätzliche Impfungen durchgeführt werden Überprüfung und eventuelle Auffrischung der Impfungen gegen Tetanus Diphtherie und Polio ist auch Erwachsenen empfohlen Mit dem Arzt spätestens 6 Wochen vor Abreise den persönlichen Impfplan besprechen Malaria Keine Malaria Wichtige Hinweise Sonnenzeiten am Anfang reduzieren und Sonnenbrille und Kopfbedeckung tragen sowie
    http://g08.de/malta/impfungen.php (2016-05-01)


  • Malta: Vertretungen - Reiseinformation BIZ - Reiseinformationen + mehr!
    und allen anderen Ländern finden Sie bei TIP www tip de Vertretungen Vertretung in Deutschland Botschaft von Malta Klingelhöferstrasse 7 Tiergartendreieck Block 4 10785 Berlin 030 26 39 11 0 bis 9 030 26 39 11 23 maltaembassy berlin gov mt Sprechzeit Mo bis Fr 9 17 Uhr Vertretung in Malta Valletta Botschaft Il Piazzetta Tower Road Sliema SLM 16 Postanschrift Embassy of the Federal Republic of Germany P O
    http://g08.de/malta/vertretungen.php (2016-05-01)

  • Malta: Einreise + Visum - Reiseinformation BIZ - Reiseinformationen + mehr!
    Valletta teilweise auch in den Hotels Karte mit Routenplänen und Nummern der Busse ist erhältlich in Malta Bus Terminal am Triton Brunnen vor dem Valletta City Gate Ausgangspunkt Sehr günstige Tarife je nach Entfernung ca 6 13 Cents sonntags 1 Cent teurer Bezahlung beim Fahrer unbedingt Münzgeld mitführen Nach 21 Uhr nur noch Busse zwischen bestimmten Gebieten z B nach Sliema bis ca 23 Uhr an den markierten Haltepunkten Busse mit Handzeichen zum Anhalten bringen Strassenverkehr Eine vorübergehende Einfuhrgenehmigung für die Dauer von 3 Monaten erhalten an der Grenze Touristenfahrzeuge Die einstweilige Einfuhr von Booten Landweg und Seeweg kann mit schriftlicher Wiederausfuhrerklärung bei Ankunft erhältlich erfolgen Internationale Grüne Versicherungskarte gilt Es genügt der nationale Führerschein und nationale Zulassung Der Führerschein muss beim Anmieten eines Leihwagens beim Police Headquarters in Floriana abgestempelt werden gebührenfrei Linksverkehr Vorfahrt links vor rechts Höchstgeschwindigkeit für PKW in geschlossenen Ortschaften 40 km h 25 m p h ausserhalb von Ortschaften 64 km h 40 m p h Abschleppfahrzeuge dürfen immer nur 25 km h 15m p h Höchstgeschwindigkeit fahren Helmpflicht für Motorradfahrer Alkoholverbot für Kraftfahrer Treibstoffpreise Je Liter Superbenzin 98 Oktan oder Normalbenzin bleifrei 95 Oktan ca 0 26 Lm Diesel ca 0 16 Lm Pannendienste
    http://g08.de/malta/visum.php (2016-05-01)

  • Malta: Währung - Reiseinformation BIZ - Reiseinformationen + mehr!
    zu diesem und allen anderen Ländern finden Sie bei TIP www tip de Währung Landeswährung Bei der Einreise bis zum Betrag von 50 Lm Bei der Ausreise bis zu 25 Lm Fremdwährung Bei der Einreise unbeschränkt Keine Deklaration nötig aber empfohlen um bei der Ausreise Schwierigkeiten zu vermeiden Ausfuhr bis zur Höhe der deklarierten Einfuhr abzüglich der umgetauschten und verbrauchten Beträge Internationale Kreditkarten akzeptiert in grösseren Hotels und Geschäften durch
    http://g08.de/malta/waehrung.php (2016-05-01)

  • Malta: Zoll + Zollbestimmungen - Reiseinformation BIZ - Reiseinformationen + mehr!
    werden 1 Fernglas 1 Musikinstrument tragbar 1 tragbarer Plattenspieler mit 10 Schallplatten 1 Tonbandgerät 1 Radio 1 Reise Schreibmaschine 1 Kinderwagen 1 Zelt und andere Campingausrüstung Sportausrüstung Angelausrüstung 1 Fahrrad ohne Motor 1 Kanu oder Kajak unter 5 5 m 2 Tennisschläger und ä Gegenstände Eine Kaution muss für Tauchgeräte hinterlegt werden Die Unterwasserjagd ist verboten Von der Zollstelle kann in Zweifelsfällen für besonders wertvolle Gegenstände bei der Einreise eine
    http://g08.de/malta/zoll.php (2016-05-01)

  • Monaco: Impfungen - Reiseinformation BIZ - Reiseinformationen + mehr!
    finden Sie bei TIP www tip de Impfungen Impfvorschriften für die Einreise Im internationalen Reiseverkehr bestehen keine Impfvorschriften Empfohlene Impfungen Ein altersentsprechender Impfschutz sollte bei Kindern gemäss Impfkalender vorliegen Überprüfung und eventuelle Auffrischung der Impfungen gegen Tetanus Diphtherie und Polio
    http://g08.de/monaco/impfungen.php (2016-05-01)

  • Monaco: Vertretungen - Reiseinformation BIZ - Reiseinformationen + mehr!
    Fon 03 51 81 66 00 Sprechzeiten Mo bis Fr 9 12 14 16 Uhr keine Visumerteilung Honorarkonsulat von Monaco Freiligrathstrasse 1 40479 Düsseldorf Fax 02 11 497 91 77 Fon 02 11 über 497 91 41 Sprechzeiten Mo bis Fr 10 12 Uhr keine Visumerteilung Honorarkonsulat von Monaco Frauenlobstrasse 86 60487 Frankfurt M Fax 0 69 70 47 90 Fon 0 69 707 46 63 Sprechzeiten Mo bis Do 10 12 14 16 Uhr Fr 10 12 Uhr keine Visumerteilung Honorarkonsulat von Monaco Neuer Jungfernstieg 20 20354 Hamburg Fax 0 40 34 31 22 Fon 0 40 35 06 04 00 Sprechzeiten nach telefon Vereinbarung Geschäftsbereich siehe Aussenstelle Dresden Honorarkonsulat von Monaco Brienner Strasse 28 80333 München Fax 0 89 28 27 18 Fon 0 89 über 28 62 81 09 Sprechzeiten Mo bis Fr 9 12 14 16 Uhr keine Visumerteilung siehe Aussenstelle Dresden Honorarkonsulat von Monaco Uhlandstrasse 13 70182 Stuttgart Fax 07 11 236 45 91 Fon 07 11 236 45 91 Sprechzeiten Mo und Fr 9 12 14 16 Uhr keine Visumerteilung Vertretungen von Deutschland in Monaco Frankreich Consulat General de la Republique federale d Allemagne 338 Avenue du Prado 13295 Marseille Cedex 8 Frankreich Fax
    http://g08.de/monaco/vertretungen.php (2016-05-01)

  • Monaco: Einreise + Visum - Reiseinformation BIZ - Reiseinformationen + mehr!
    Zeitraum nicht überschritten werden ein vorab besorgtes Visum benötigen Inhaber einer sog Duldung in ihrem Reisepass jedoch unbedingt Der Aufenthalt gilt in diesem Fall nicht für die Übersee Gebiete nur für Frankreich selbst Einreise Verweigerung Die Einreise kann Ausländern verweigert werden wenn eine Gefahr für die öffentliche Sicherheit Ruhe oder Ordnung gesehen wird wenn nicht ausreichende Geldmittel nachgewiesen werden können letzteres gilt nicht für Staatsangehörige der EU Länder Reisende unter 21 Jahren Zusätzlich zu den erforderlichen Einreisedokumenten benötigen alleinreisende Jugendliche unter 21 Jahren eine von beiden Eltern unterschriebene Einverständniserklärung Bei Schulklassen ist die Bestätigung der Schule ausreichend Deutsche Deutsche mit gültigem Reisepass auch Reisepass der höchstens 1 Jahr abgelaufen sein darf ist ausreichend bei Aufenthalt bis zu 3 Monaten das gleiche gilt für den Vorläufigen deutschen Personalausweis während seiner Geltungsdauer von 3 Monaten Kinderausweis im Kinderausweis muss als Nationalität Deutsch vermerkt sein oder Personalausweis der Bundesrepublik Deutschland oder einem gültigem behelfsmässigen Personalausweis des Landes Berlin Zugehörigkeit Die folgenden Einreise und Aufenthalterleichterungen im Rahmen der EU Regelung sowie deren Erlangung gelten auch für Staatsangehörige von Island Liechtenstein und Norwegen für sie gilt das EWR Abkommen Ohne Visum können ohne Rücksicht auf Zweck und Dauer des Aufenthalts die Staatsangehörigen der folgenden Staaten der Europäischen Union einreisen Belgien Bundesrepublik Deutschland Dänemark Finnland Frankreich Griechenland Grossbritannien und Republik Nordirland Italien Luxemburg Niederlande Österreich Portugal Schweden Spanien Längere Aufenthaltsdauer Eine vorherige Besorgung einer Arbeitserlaubnis ist bei Einreise zur Arbeitsaufnahme nicht nötig 3 Monate beträgt die vorläufige Aufenthaltsdauer Wollen Staatsangehörige eines EU Landes länger als 3 Monate bleiben muss bei der für den Wohnsitz zuständigen örtlichen Polizeidienststelle ein Antrag auf Aufenthaltserlaubnis gestellt werden in diesem Fall ist dann der Reisepass notwendig Der Arbeitsvertrag bzw die in Frankreich üblichen Unterlagen für die anderen Tätigkeiten sind zusätzlich bei Arbeitsaufnahme Aufnahme einer selbständigen Tätigkeit oder Ausführung von Dienstleistungen vorzulegen
    http://g08.de/monaco/visum.php (2016-05-01)