archive-de.com » DE » G » G-CASABLANCA.DE

Total: 622

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Kinder für Kinder – die Weihnachtsüberraschung
    Nein Frühförderkurs babybase offene Gruppen Treffs Familienspielgruppen Familienrat Patenschaften Mentorenprogramme Kinder und Jugendförderung Kinder und Stadtteiltreff frisbee Jugendclub SoKo 116 Mädchentreff TOWANDA Jugendhilfe und Schule Schulsozialarbeit schulbezogene Sozialarbeit Sozial und Elternberatung an Schulen Sprachförderung interkulturelle Angebote Pat innenprojekt BAbaLu ich du Patenprojekt Sprachmäuse Gemeinwesenprojekt Casa Dar Integrationsprojekt BLICKWINKEL Modellprojekt zur Radikalisierungsprävention WERTE WERKSTATT Kindertagesstätten Kita Grabbe Kogge Kita Jacoby Schwalbe Hilfen für Geflüchtete Wohngruppen für unbegleitete minderjährige Geflüchtete Sprachkurse für Geflüchtete Patenschaft für eine geflüchtete Familie Mentor innen für junge Geflüchtete Abgeschlossene Projekte Standorte Mitte Familienförderzentrum Panke Haus Kinder und Familienhaus Kinder und Stadtteiltreff frisbee Jugendclub SoKo 116 Mädchentreff TOWANDA Kita Jacoby Schwalbe Registrierungsformular Spandau Ambulante Hilfen Spandau Teilstationäre Hilfen Spandau Pankow JHS Jugendhilfestation Pankow Präventionsgruppe Buchfinken Soziale Lerngruppe Birkennest BEW Betreutes Einzelwohnen KiWo Kinderwohnprojekt Weißensee Kita Grabbe Kogge Registrierungsformular Familientreff log in Reinickendorf Integrationsprojekt BLICKWINKEL Pat innenprojekt BAbaLu ich du Unterstützen Ehrenamt Praktikum Praktikumsbörse Patenschaften Mentoring Spenden Unternehmens engagement Service Aktuelles Vorschau Rückblick Stellenangebote Neues Archiv Downloads Flyer Organigramme Presse Skip to content Neues Kinder für Kinder die Weihnachtsüberraschung 2009 nahm eine Referendarin Kontakt zu casablanca auf Sie berichtete dass die Schüler innen aus der Grundschule Wilhelmsruh in Pankow gerne ein soziales Weihnachtsprojekt umsetzen möchten Die Kinder wollten anderen Kindern die in schwierigen Umständen leben eine Freude bereiten Seit nun fünf Jahren in Folge kommen u a die Kinder vom Familienförderzentrum Panke Haus und der Jugendhilfestation Pankow in den freudigen Genuss einer Weihnachtsüberraschung aus der Kinder für Kinder Initiative Die Schüler innen die das Projekt damals vor 5 Jahren vorangeschoben haben sind nun nicht mehr in der 2 Klasse sondern in der 6 Klasse Frau Buchholz ist keine Referendarin mehr sondern eine engagierte Lehrerin Auch in diesem Jahr haben Schüler innen aus der Grundschule Wilhelmsruh mit ihren Familien wieder fleißig Päckchen gepackt Es sind schöne bunte Kartons mit Spielsachen

    Original URL path: http://www.g-casablanca.de/service/aktuelles/neues/386-kinder-fuer-kinder-die-weihnachtsueberraschung (2016-02-15)
    Open archived version from archive


  • Mit „Vollgas“ für die Kleinsten
    Fahrzeug können wir die notwendigen Fahrten für die Kleinsten der von uns betreuten Kinder Babys und Kleinkinder bis zu 3 Jahren machen Unsere Erzieher innen holen die Kinder zur Aufnahme in die Kleinkind Krisengruppe aus Kinderkliniken bei der Familie oder im Jugendamt ab sie bringen sie zu notwendigen Therapien und zu Ärzten Schon diese kleinen Kinder benötigen häufig spezielle Hilfen und Förderung bei externen Fachkräften die nicht in der Nähe

    Original URL path: http://www.g-casablanca.de/service/aktuelles/neues/384-mit-vollgas-fuer-die-kleinsten?tmpl=component&print=1&layout=default&page= (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Mit „Vollgas“ für die Kleinsten
    und Elternberatung an Schulen Sprachförderung interkulturelle Angebote Pat innenprojekt BAbaLu ich du Patenprojekt Sprachmäuse Gemeinwesenprojekt Casa Dar Integrationsprojekt BLICKWINKEL Modellprojekt zur Radikalisierungsprävention WERTE WERKSTATT Kindertagesstätten Kita Grabbe Kogge Kita Jacoby Schwalbe Hilfen für Geflüchtete Wohngruppen für unbegleitete minderjährige Geflüchtete Sprachkurse für Geflüchtete Patenschaft für eine geflüchtete Familie Mentor innen für junge Geflüchtete Abgeschlossene Projekte Standorte Mitte Familienförderzentrum Panke Haus Kinder und Familienhaus Kinder und Stadtteiltreff frisbee Jugendclub SoKo 116 Mädchentreff TOWANDA Kita Jacoby Schwalbe Registrierungsformular Spandau Ambulante Hilfen Spandau Teilstationäre Hilfen Spandau Pankow JHS Jugendhilfestation Pankow Präventionsgruppe Buchfinken Soziale Lerngruppe Birkennest BEW Betreutes Einzelwohnen KiWo Kinderwohnprojekt Weißensee Kita Grabbe Kogge Registrierungsformular Familientreff log in Reinickendorf Integrationsprojekt BLICKWINKEL Pat innenprojekt BAbaLu ich du Unterstützen Ehrenamt Praktikum Praktikumsbörse Patenschaften Mentoring Spenden Unternehmens engagement Service Aktuelles Vorschau Rückblick Stellenangebote Neues Archiv Downloads Flyer Organigramme Presse Skip to content Neues Mit Vollgas für die Kleinsten Wir freuen uns über einen neuen Opel Combo den die Wirtschaftskanzlei OLSWANG der Kleinkind Krisengruppe am 2 Dezember 2014 gestiftet hat Sogar umweltfreundlich sind unsere Mitarbeiter innen nun mit den Babys und Kleinkindern unterwegs denn der Wagen wird mit Erdgas betrieben Bereits seit 2009 unterstützt OLSWANG die Arbeit des Kinderwohnprojektes in Weißensee mit gemeinsamen Projekten sowie Geld und Sachspenden So ist der Opel Combo das zweite gesponserte Auto das die Mitarbeiter innen unserer Einrichtung bei der Bewältigung der täglichen Herausforderungen unterstützt Geschäftsführerin Heidi Depil unterstreicht die Notwendigkeit des Pkws Durch das von der Wirtschaftskanzlei OLSWANG geförderte Fahrzeug können wir die notwendigen Fahrten für die Kleinsten der von uns betreuten Kinder Babys und Kleinkinder bis zu 3 Jahren machen Unsere Erzieher innen holen die Kinder zur Aufnahme in die Kleinkind Krisengruppe aus Kinderkliniken bei der Familie oder im Jugendamt ab sie bringen sie zu notwendigen Therapien und zu Ärzten Schon diese kleinen Kinder benötigen häufig spezielle Hilfen und Förderung bei

    Original URL path: http://www.g-casablanca.de/service/aktuelles/neues/384-mit-vollgas-fuer-die-kleinsten (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Ihre Unterstützung kommt an!
    Deshalb haben die Kinder 3 feste Betreuer die jeweils für eine Woche mit ihnen und Cocker Spaniel Janosch den Alltag meistern Das ganze Team des Kinderwohnprojektes versucht zudem den Kindern der Einrichtung mit Festen Freizeitaktivitäten und Ausflügen immer wieder auch besondere Erlebnisse zu ermöglichen Doch eine große Reise mit dem Flugzeug eine Selbstverständlichkeit für viele Familien war bisher nicht finanzierbar Frau Günther lernte die Gruppe kennen erfuhr einiges über die Geschichten der dort lebenden Kinder und war sichtlich bewegt Nur zu gerne erfüllt sie nun den lange gehegten Herzenswunsch der Kinder unserer WAB III im August flogen alle auf die griechische Ferieninsel Rhodos Zuvor stimmten sich die Gruppe und die Günthers gemeinsam mit einem griechischen Abend ein Hier berichtet die Gruppe von Gyros einer Traumreise und einer Menge Vorfreude Erste Bilder vom Abflug der Gruppe in aller Frühe und doch hellauf begeistert Danke auch für das Taschengeld liebe Günthers Katrin Schmidt Leiterin der Kita Grabbe Kogge hatte ebenfalls einen Vorschlag der Frau Günther sofort gefiel Musikequipment für intergeneratives Musizieren in der Kita Grabbe Kogge Die Kita Grabbe Kogge wird eine Kooperation mit dem umliegende Seniorendomizil und weiteren Einrichtungen aufbauen Die Begegnungen zwischen Kindern und Senioren möchten wir u a mit intergenerativem Musizieren gestalten und dafür voraussichtlich alle 3 Wochen ein musikalisches bzw theaterpädagogisches Treffen in der Kita anbieten Mit den von der Renate Günther Stiftung finanzierten Instrumenten können je nach Interesse und Fähigkeiten z B alte Volkslieder und neue Kinderlieder instrumental begleitet werden Die Kinder können mit den Senioren ausprobieren welche Klänge aus welchem Instrument kommen Übergeordnetes Ziel ist es die Lebensfreude der Senioren zu steigern und unseren Kindern Bereiche und Facetten des Lebens zu öffnen die ihnen sonst vermutlich verschlossen bleiben würden durch das gemeinsame musikalische Erleben und die Geschichten der älteren Menschen Wir möchten dass Toleranz Verständnis füreinander und gegenseitige Hilfe gelebte Realität sind Die Stiftung fördert somit auch die Verständigung der Generation durch Musik Zur Renate Günther Stiftung Vor 20 Jahren begann Renate Günther gemeinsam mit dem chinesischen Diplomphysiker Shaodong Fan RENAFAN zu einem deutschlandweit erfolgreichen Dienstleister im Bereich Pflege Betreuung aufzubauen 2013 dann war es für Frau Günther an der Zeit ihrem Herzenswunsch zu folgen Sie zog sich aus dem operativen Tagesgeschäft zurück und gründete getreu ihrem Motto Man lebt nur wenn man für etwas lebt 2013 ihre Stiftung Die Renate Günther Stiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht mit voller Energie und Bereitschaft Hilfe zu leisten wo sie gebraucht wird http www renate guenther stiftung de Unsere Unterstützerin formuliert ihr Anliegen in der Stiftungsarbeit so Mein ganz persönlicher Wunsch ist es Projekte zu unterstützen und auf den Gesichtern der Menschen ein Lächeln zu sehen Wir freuen uns gemeinsam mit Renate Günther in nächster Zeit vielen Kindern Jugendlichen und Familien ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern Die Charity Aktion Little Bird der Fotografin Melanie Lehmann Das Kinder Shooting für einen neuen Kinderwagen so hat s funktioniert Dank Melanie Lehmann bekamen Eltern aus dem Prenzlauer Berg professionelle Fotos von ihren Kindern und konnten gleichzeitig andere Kinder unterstützen

    Original URL path: http://www.g-casablanca.de/service/aktuelles/neues/378-ihre-unterstuetzung-kommt-an?tmpl=component&print=1&layout=default&page= (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Ihre Unterstützung kommt an!
    Stiftung können wir nun zudem ein ganz besonderes Highlight einbauen Eine Rutsche die vom zweiten Obergeschoss auf die Dachterrasse in einen Sandkasten führt Die Kinder können so ihren Bewegungsdrang ausleben und gleichzeitig die Dachterrasse geschwind und spielerisch erreichen Eine spektakuläre Attraktion Kurz darauf trudelten schon weitere Vorschläge aus unseren Einrichtungen für Renate Günther ein So wandten sich die Kinder und Mitarbeiter aus der WAB Gruppe III mit einem lang gehegten Wunsch an unsere Unterstützerin Eine Flugreise für die ganze WAB Gruppe III Die WAB III das sind 6 Kinder die gemeinsam mit innewohnenden Betreuern in einer Wohnung aufwachsen In dieser familienähnlichen Situation sollen die Kinder ein möglichst stabiles und erfülltes Leben führen können denn leider ist das bei ihren Eltern nicht möglich Deshalb haben die Kinder 3 feste Betreuer die jeweils für eine Woche mit ihnen und Cocker Spaniel Janosch den Alltag meistern Das ganze Team des Kinderwohnprojektes versucht zudem den Kindern der Einrichtung mit Festen Freizeitaktivitäten und Ausflügen immer wieder auch besondere Erlebnisse zu ermöglichen Doch eine große Reise mit dem Flugzeug eine Selbstverständlichkeit für viele Familien war bisher nicht finanzierbar Frau Günther lernte die Gruppe kennen erfuhr einiges über die Geschichten der dort lebenden Kinder und war sichtlich bewegt Nur zu gerne erfüllt sie nun den lange gehegten Herzenswunsch der Kinder unserer WAB III im August flogen alle auf die griechische Ferieninsel Rhodos Zuvor stimmten sich die Gruppe und die Günthers gemeinsam mit einem griechischen Abend ein Hier berichtet die Gruppe von Gyros einer Traumreise und einer Menge Vorfreude Erste Bilder vom Abflug der Gruppe in aller Frühe und doch hellauf begeistert Danke auch für das Taschengeld liebe Günthers Katrin Schmidt Leiterin der Kita Grabbe Kogge hatte ebenfalls einen Vorschlag der Frau Günther sofort gefiel Musikequipment für intergeneratives Musizieren in der Kita Grabbe Kogge Die Kita Grabbe Kogge wird eine Kooperation mit dem umliegende Seniorendomizil und weiteren Einrichtungen aufbauen Die Begegnungen zwischen Kindern und Senioren möchten wir u a mit intergenerativem Musizieren gestalten und dafür voraussichtlich alle 3 Wochen ein musikalisches bzw theaterpädagogisches Treffen in der Kita anbieten Mit den von der Renate Günther Stiftung finanzierten Instrumenten können je nach Interesse und Fähigkeiten z B alte Volkslieder und neue Kinderlieder instrumental begleitet werden Die Kinder können mit den Senioren ausprobieren welche Klänge aus welchem Instrument kommen Übergeordnetes Ziel ist es die Lebensfreude der Senioren zu steigern und unseren Kindern Bereiche und Facetten des Lebens zu öffnen die ihnen sonst vermutlich verschlossen bleiben würden durch das gemeinsame musikalische Erleben und die Geschichten der älteren Menschen Wir möchten dass Toleranz Verständnis füreinander und gegenseitige Hilfe gelebte Realität sind Die Stiftung fördert somit auch die Verständigung der Generation durch Musik Zur Renate Günther Stiftung Vor 20 Jahren begann Renate Günther gemeinsam mit dem chinesischen Diplomphysiker Shaodong Fan RENAFAN zu einem deutschlandweit erfolgreichen Dienstleister im Bereich Pflege Betreuung aufzubauen 2013 dann war es für Frau Günther an der Zeit ihrem Herzenswunsch zu folgen Sie zog sich aus dem operativen Tagesgeschäft zurück und gründete getreu ihrem Motto Man lebt nur wenn man für

    Original URL path: http://www.g-casablanca.de/service/aktuelles/neues/378-ihre-unterstuetzung-kommt-an (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Beim Einkauf ohne Extrakosten für "PiA – Paten in Aktion®" spenden
    an gemeinnützige Organisationen Es gibt zwei einfache Wege PiA automatisch zu unterstützen 1 Sie können vor jedem Einkauf über diesen Link zu einem Online Shop gehen und anschließend wie gewohnt einkaufen So wird uns automatisch eine Spende in Höhe von durchschnittl 5 des Einkaufswertes gutgeschrieben Am besten speichern Sie sich den Link in den Favoriten 2 Die nützliche boost Bar erinnert Sie beim Besuch eines boost Partnershops automatisch an die

    Original URL path: http://www.g-casablanca.de/service/aktuelles/neues/206-beim-einkauf-ohne-extrakosten-fuer-pia-paten-in-aktion-spenden?tmpl=component&print=1&layout=default&page= (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Beim Einkauf ohne Extrakosten für "PiA – Paten in Aktion®" spenden
    Familienspielgruppen Familienrat Patenschaften Mentorenprogramme Kinder und Jugendförderung Kinder und Stadtteiltreff frisbee Jugendclub SoKo 116 Mädchentreff TOWANDA Jugendhilfe und Schule Schulsozialarbeit schulbezogene Sozialarbeit Sozial und Elternberatung an Schulen Sprachförderung interkulturelle Angebote Pat innenprojekt BAbaLu ich du Patenprojekt Sprachmäuse Gemeinwesenprojekt Casa Dar Integrationsprojekt BLICKWINKEL Modellprojekt zur Radikalisierungsprävention WERTE WERKSTATT Kindertagesstätten Kita Grabbe Kogge Kita Jacoby Schwalbe Hilfen für Geflüchtete Wohngruppen für unbegleitete minderjährige Geflüchtete Sprachkurse für Geflüchtete Patenschaft für eine geflüchtete Familie Mentor innen für junge Geflüchtete Abgeschlossene Projekte Standorte Mitte Familienförderzentrum Panke Haus Kinder und Familienhaus Kinder und Stadtteiltreff frisbee Jugendclub SoKo 116 Mädchentreff TOWANDA Kita Jacoby Schwalbe Registrierungsformular Spandau Ambulante Hilfen Spandau Teilstationäre Hilfen Spandau Pankow JHS Jugendhilfestation Pankow Präventionsgruppe Buchfinken Soziale Lerngruppe Birkennest BEW Betreutes Einzelwohnen KiWo Kinderwohnprojekt Weißensee Kita Grabbe Kogge Registrierungsformular Familientreff log in Reinickendorf Integrationsprojekt BLICKWINKEL Pat innenprojekt BAbaLu ich du Unterstützen Ehrenamt Praktikum Praktikumsbörse Patenschaften Mentoring Spenden Unternehmens engagement Service Aktuelles Vorschau Rückblick Stellenangebote Neues Archiv Downloads Flyer Organigramme Presse Skip to content Neues Beim Einkauf ohne Extrakosten für PiA Paten in Aktion spenden Jetzt können Sie ohne Extrakosten für PiA Paten in Aktion spenden Mit Provisionsspenden über boost können Sie ohne selber mehr zu zahlen das Patenschaftsprojekt unseres Kooperationspartners Zukunft Bauen e V unterstützen Auf www boost project com finden Sie über 400 Shops aus vielen Kategorien Technik Essen Blumen Reisen etc Die Shops zahlen boost für jeden vermittelten Kunden eine Provision 90 dieser Einnahmen spendet boost dann an gemeinnützige Organisationen Es gibt zwei einfache Wege PiA automatisch zu unterstützen 1 Sie können vor jedem Einkauf über diesen Link zu einem Online Shop gehen und anschließend wie gewohnt einkaufen So wird uns automatisch eine Spende in Höhe von durchschnittl 5 des Einkaufswertes gutgeschrieben Am besten speichern Sie sich den Link in den Favoriten 2 Die nützliche boost Bar erinnert Sie beim Besuch eines boost

    Original URL path: http://www.g-casablanca.de/service/aktuelles/neues/206-beim-einkauf-ohne-extrakosten-fuer-pia-paten-in-aktion-spenden (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Weiterleitung zur Webseite Soziales-im-Netz
    Birkennest Andersen Krokodile Gruppe an Grundschule Beratung und Begleitung Pflegeelternberatung Sozialberatung Rechtsberatung Frühe Hilfen Aufsuchende Elternhilfe Frühförderkurs babybase Kurzzeitunterbringung für Kinder und Säuglinge Elterntrainings Familienspielgruppen Patenprojekt Sprachmäuse Ambulante Eingliederungshilfe Familienbildung Prävention Kurse Trainings Elterntrainings Haushaltstraining picobello Selbstbehauptungstraining Nein bedeutet Nein Frühförderkurs babybase offene Gruppen Treffs Familienspielgruppen Familienrat Patenschaften Mentorenprogramme Kinder und Jugendförderung Kinder und Stadtteiltreff frisbee Jugendclub SoKo 116 Mädchentreff TOWANDA Jugendhilfe und Schule Schulsozialarbeit schulbezogene Sozialarbeit Sozial und Elternberatung an Schulen Sprachförderung interkulturelle Angebote Pat innenprojekt BAbaLu ich du Patenprojekt Sprachmäuse Gemeinwesenprojekt Casa Dar Integrationsprojekt BLICKWINKEL Modellprojekt zur Radikalisierungsprävention WERTE WERKSTATT Kindertagesstätten Kita Grabbe Kogge Kita Jacoby Schwalbe Hilfen für Geflüchtete Wohngruppen für unbegleitete minderjährige Geflüchtete Sprachkurse für Geflüchtete Patenschaft für eine geflüchtete Familie Mentor innen für junge Geflüchtete Abgeschlossene Projekte Standorte Mitte Familienförderzentrum Panke Haus Kinder und Familienhaus Kinder und Stadtteiltreff frisbee Jugendclub SoKo 116 Mädchentreff TOWANDA Kita Jacoby Schwalbe Registrierungsformular Spandau Ambulante Hilfen Spandau Teilstationäre Hilfen Spandau Pankow JHS Jugendhilfestation Pankow Präventionsgruppe Buchfinken Soziale Lerngruppe Birkennest BEW Betreutes Einzelwohnen KiWo Kinderwohnprojekt Weißensee Kita Grabbe Kogge Registrierungsformular Familientreff log in Reinickendorf Integrationsprojekt BLICKWINKEL Pat innenprojekt BAbaLu ich du Unterstützen Ehrenamt Praktikum Praktikumsbörse Patenschaften Mentoring Spenden Unternehmens engagement Service Aktuelles Vorschau Rückblick Stellenangebote Neues Archiv Downloads Flyer Organigramme Presse

    Original URL path: http://www.g-casablanca.de/service/aktuelles/neues/123-weiterleitungen/446-weiterleitung-zur-webseite-soziales-im-netz (2016-02-15)
    Open archived version from archive



  •