archive-de.com » DE » F » FW-RODGAU.DE

Total: 92

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Wahlverfahren - Freie Wähler Rodgau
    Jahrhunderts der Fachwerkbau das Bild der Gemeinde wurden später die Fassaden durch Steinmauern ersetzt mussten dann viele Fachwerkhäuser Neubauten weichen Heute sind vom einst schönsten Fachwerkdorf des Kreises Offenbach nur noch spärliche Reste erhalten Nach der Zeit des sogenannten 3 Reichs die in Weiskirchen zur Auflösung und Vertreibung der kleinen jüdischen Gemeinde mit kleinem Bethaus an der Hauptstraße führte kam es nach dem Krieg durch die Ansiedlung von Flüchtlingen und Heimatvertriebenen und die Ausweisung von weiteren Neubaugebieten und einem Industriegebiet zu erfolgreichem Wachstum Quelle Rodgau Öffentlichkeitsarbeit Interessengemeinschaft der Ortsvereine Weiskirchen Igemo Weiskirchen Nieder Roden Der Name des heute mit Abstand größten Rodgauer Stadtteils könnte auf die Siedlung auf einer gerodeten Aue zurückgehen wahrscheinlicher jedoch auf die den Ort durchfließende Rodau früher Rotaha Rotes Wasser die bei Urberach im Rotliegenden entspringt und sich früher bei Hochwasser rot färbte Die erste urkundliche Erwähnung erfuhr Nieder Roden im Jahr 786 als das Kloster Rotaha dem Kloster Lorsch vermacht wurde Über den Standort des einstigen Klosters in der Nähe der Rodau im Bereich des heutigen Nieder Roden und Ober Roden Stadtteil der Nachbarstadt Rödermark gibt es allerdings bis heute keine schlüssigen Erkenntnisse Doch belegen Funde dass Nieder Roden bereits in den Jahrhunderten vor Christi Geburt Siedlungsraum war Ein Teil dieser Funde Zeugen einer vielleicht großen prähistorischen Vergangenheit gehört zum Ausstellungsgut des Heimatmuseums in der Turmstraße Nieder Roden gelangte im Mittelalter zu großer Bedeutung unter anderem als Sitz des Zehntgerichtes und gehörte von 1425 bis 1803 zum Erzbistum Mainz Nach dem Zweiten Weltkrieg erlebte Nieder Roden die unter den Rodgauer Nachbargemeinden wohl dynamischste Entwicklung Von knapp 3 000 Einwohnern noch in den fünfziger Jahren wuchs Nieder Roden um mehr als 10 000 Einwohner auf jetzt rund 14 000 Einwohner Neben großen Wohngebieten westlich der Bahn wurde im Osten zu dem kleinen auch noch ein großes Industriegebiet mit Gleisanschluss und in direkter Nähe zur neuen Bundesstraße B 45 ausgewiesen in dem sich auch Weltfirmen wie die IBM ansiedelten Als einzigste der Rodgauer Gemeinden gehörte Nieder Roden bis zur Gebietsreform im Jahre 1977 zum Kreis Dieburg während die nördlich gelegenen vier Nachbarkommunen dem Kreis Offenbach zugeordnet waren dem heute auch die Stadt Rodgau angehört Der Ortsteil Rollwald entstand erst nach dem Krieg zum Teil auf dem Gelände eines dort während des nationalsozialistischen Regimes eingerichteten Straf und späteren Gefangenenlagers Quelle Rodgau Öffentlichkeitsarbeit Über die Grenzen Rodgaus hinaus bekannt wurde Nieder Roden nicht nur durch die 400 Meter lange und im Volksmund Chinesische Mauer genannte Hochhauswand sondern vor allem durch den Badesee der aus einem Kiessee zu einem beliebten Strandbad mit FKK Teil ausgebaut wurde und auch noch vergrößert wird Nützliche Links Partnerschaftsverein Nieder Roden Interessengemeinschaft der Ortsvereine Nieder Roden Igemo Nieder Roden Hainhausen Erstmals im Jahre 1108 wird der kleinste Stadtteil von Rodgau urkundlich erwähnt als Standort einer Wasserburg der Herren von Hagenhausen deren Burggraben von der Rodau qespeist wurde Reste dieser Burg schlummern noch unter einer Wiese nahe der Rodau an der heutigen Burgstraße Das Geschlecht der Hagenhausener die nach ihrer Übersiedlung in den Taunus als Eppsteiner

    Original URL path: http://www.fw-rodgau.de/29-fw-vor-ort/fw-vor-ort (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • Wahlverfahren - Freie Wähler Rodgau
    Kontakt Stadtteile Spenden Fluglärm Wasser Aktion Kreistagswahl Suche Suchen Wahlverfahren Spenden Möchten Sie unsere Arbeit finanziell unterstützen Als freie Wählergemeinschaft ohne Lobbyisten oder Vermögen im Hintergrund müssen wir unsere Kosten durch Mitgliedsbeiträge und Spenden decken Selbstverständlich stellen wir Ihnen gerne eine Spendenquittung aus Ihre Zuwendung ist bis zu einem Höchstbetrag von 3 300 für Alleinstehende bzw 6 600 für Verheiratete von der Steuerlast absetzbar Unsere Bankverbindung Kreditinstitut Vereinigte Volksbank Maingau

    Original URL path: http://www.fw-rodgau.de/30-unterstuetzen/unterstuetzen (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Wahlverfahren - Freie Wähler Rodgau
    Termine Wahlprogramm Wahlverfahren Finanzen Umwelt Senioren Controlling Über uns Links Kontakt Stadtteile Spenden Fluglärm Wasser Aktion Kreistagswahl Suche Suchen Wahlverfahren Es gibt keine Beiträge in dieser Kategorie Wenn Unterkategorien angezeigt

    Original URL path: http://www.fw-rodgau.de/31-links/links (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Wahlverfahren - Freie Wähler Rodgau
    Inhalt gegen das Gedankengut der Freien Wähler und bestehende Gesetze bzw gute Sitten verstoßen Eine Verantwortlichkeit kann im Übrigen nur begründet werden wenn wir Kenntnis von Rechtsverletzungen haben und es uns technisch möglich und zumutbar ist deren Nutzung zu verhindern 5 Abs 2 TDG MDStV Weitere Details zum Haftungsausschluss Haftungsausschluss 1 Inhalt des Onlineangebotes Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität Korrektheit Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen Haftungsansprüche gegen den Autor welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich Der Autor behält es sich ausdrücklich vor Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern zu ergänzen zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen 2 Verweise und Links Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten Hyperlinks die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten verknüpften Seiten die nach der Linksetzung verändert wurden Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern Diskussionsforen Linkverzeichnissen Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken auf deren Inhalt

    Original URL path: http://www.fw-rodgau.de/32-impressum/impressum (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Wahlverfahren - Freie Wähler Rodgau
    helfen Ihnen gerne weiter Abteilung Ansprechpartener E mail Vereinsvorsitzender Karl Heinz Dauth Diese E Mail Adresse ist vor Spambots geschützt Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein Stellvertretende Vereinsvorsitzende Karin Schroeder Diese E Mail Adresse ist vor Spambots geschützt Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein Fraktion Karl Heinz Dauth Diese E Mail Adresse ist vor Spambots geschützt Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein Stellvertretender Fraktionsvorsitzender Harald Schroeder Diese E Mail Adresse

    Original URL path: http://www.fw-rodgau.de/163-kontakt/kontakt (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Wahlverfahren - Freie Wähler Rodgau
    Pressemitteilung vom 28 07 2006 Freie Wähler fordern ein Straßenzustandskataster Zur Pressemitteilung vom 28 07 2006 pdf Pressemitteilung vom 07 02 2007 Bürger für Rodgau FWG für eine ehrliche Politik Zur Pressemitteilung vom 07 02 2007 pdf Pressemitteilung vom 12 01 2007 Mehr Bürgerbeteiligung Einführung einer Bürgersprechstunde vor der Stadtverordnetenversammlung Zur Pressemitteilung vom 12 01 2007 pdf Pressemitteilung vom 13 02 2007 Bürgerbeteiligung im Rodgau nicht erwünscht Zur Pressemitteilung vom

    Original URL path: http://www.fw-rodgau.de/190-presseecho/presseecho (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Wahlverfahren - Freie Wähler Rodgau
    Spenden Fluglärm Wasser Aktion Kreistagswahl Suche Suchen Wahlverfahren Veranstaltung FLOHMARKT Sonntag 16 Januar 2011 Bürgerhaus Dudenhofen Von 11 00 bis 16 00 Standgebühr 5 00 pro Tisch im Saal 7 00 pro Tisch im Foyer 3 00 pro Meter Kleiderständer

    Original URL path: http://www.fw-rodgau.de/191-veranstaltung/veranstaltung (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Wahlverfahren - Freie Wähler Rodgau
    beispielsweise Schulungen zu Themen wie Internet kommunales Haushaltswesen Rhetorik Grundlagen der HGO u v m anzubieten Mehr erfahren Sie in unserem Mitglieder NET Die neuen Mitgliedsbeiträge betragen nach den Kürzungen des Innenministeriums 7 00 EURO für persönliche Mitglieder 17 00 EURO für Ortsverbände und 30 00 EURO für Kreisverbände Das BKH Team bittet um Beachtung NEU Bildungskalender Seminarkalender für 2010 Abrechnungsbogen Anmeldungsbogen Anwesenheitsliste Satzung Wir sind für Sie da Bei

    Original URL path: http://www.fw-rodgau.de/24-bildungswerk/bildungswerk (2016-04-25)
    Open archived version from archive



  •