archive-de.com » DE » F » FVLOECHGAU.DE

Total: 312

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • „NUR" ein Unentschieden - Spielbericht - FV Löchgau e.V.
    Zetzsche Behrami Zorn Fasolino Maslowski Ludwigs Juhn Henning Auswechslungen Yilmaz Heimsch Trainer Spielbericht Torschützen TSV Münchingen II FV Löchgau II Anzeige Quali Kreisstaffel 1 6 Spieltag 0 0 0 0 TSV Münchingen II Datum 31 10 2015 13 30 Uhr Schiedsrichter unbekannt SRA unbekannt Zuschauer FV Löchgau II NUR ein Unentschieden Heute haben wir Nur einen Punkt mit nach Hause genommen Es war ein sehr ausgeglichenes Spiel die Münchinger ließen

    Original URL path: http://www.fvloechgau.de/aktuelles/spielbetrieb/spielbericht.html?cfc_league_fe%5BmatchId%5D=22490&cHash=558a4a8ded1fc1713b1da09bfe64b567 (2016-04-30)
    Open archived version from archive


  • Weitere Niederlage für die Frauen I - Spielbericht - FV Löchgau e.V.
    im Abstiegskampf Die FVL Frauen belegen nach dieser Niederlage weiter einen Abstiegsplatz und der Abstand zum rettenden Ufer wird immer größer In der ersten Halbzeit war der FVL über weite Strecken spielbestimmend Die Defensive stand gut aber das Spiel nach vorne lies einige Wünsche offen Ansonsten hätte man bei einem leichten Chancenplus zur Pause durchaus in Führung liegen können Meike von Elten in der23 Minute sie traf nach einem weiten Ball an den hinteren Torpfosten das Außennetz Sofie Serosie nach einem Freistoß von Tammy Streicher in der 33 Minute und Streicher selbst in der 43 Minute liesen die Cancen aber liegen Die Gäste kamen nur zu einer gefährlichen Szene Pia Bendig rettet in der 22 Minute mit einer reflexartigen Fußabwehr Nach der Pause waren die Münchnerinnen präsenter wirkten frischer Sie übernahmen nun das Zepter und bestimmten die Partie In der 66 Minute fiel das goldene Tor Nach einem Foul an der Strafraumgrenze landete der Freistoß an der Latte Katrin Hartmannsegger reagierte am schnellsten und bugsierte das Leder mit dem Kopf über die Linie zur Führung für Wacker Nun zeigte sich deutlich dass in der Offensive das Problem beim FVL liegt Erst in der 87 Minute kam man zu einer großen

    Original URL path: http://www.fvloechgau.de/aktuelles/spielbetrieb/spielbericht.html?cfc_league_fe%5BmatchId%5D=20213&cHash=816b5d9da9c0028e57fd77b831f4347b (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Hoher 6:1 Sieg für FV Löchgau II in Ludwigsburg - Spielbericht - FV Löchgau e.V.
    30 Uhr Schiedsrichter unbekannt SRA unbekannt Zuschauer FV Löchgau II Sechs verschiedene Torschützen beim FVL Hoher 6 1 Sieg für FV Löchgau II in Ludwigsburg Den erhofften Auswärtssieg der zudem mit 6 1 noch recht deutlich ausfiel errang die Bezirksligamannschaft des FV Löchgau beim TKSZ Ludwigsburg Trainer Thomas Herbst meinte nach dem Spiel Meine Mannschaft hat diesmal eine gute Leistung gezeigt Wir haben den Gegner immer unter Druck gesetzt und am Ende verdient gewonnen Wenn man dann vom Trainer des Gegners als beste bisherige Mannschaft gelobt wird freut mich das um so mehr Mit diesem Sieg konnte der FVL die Abstiegszone verlassen und nimmt nun den achten Platz ein In der ersten Hälfte sah es jedoch zunächst nicht so gut aus Mit ihrer ersten Offensivaktion ging TKSZ in der 20 Minute durch Yunus Ersin in Führung Nach einem Eckball nutzte er die Unordnung der FVL Abwehr und kam aus kurzer Entfernung zum Erfolg Erst in der 44 Minute gelang Giosue Tolomeo mit einem Traumtor der Ausgleich Nach einem abgewehrten Ball nahm er das Leder volley und traf unhaltbar Gut für den FVL dass Niman Salijaj noch vor der Pause das 2 1 erzielte nachdem er eine Flanke von der rechten

    Original URL path: http://www.fvloechgau.de/aktuelles/spielbetrieb/spielbericht.html?cfc_league_fe%5BmatchId%5D=19874&cHash=6cff4b52c466b12b47c7d4da95cb85d8 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Wichtiger Sieg im 6-Punkte Spiel - 2:1 gegen SGM Steinheim - Spielbericht - FV Löchgau e.V.
    der SGM Steinheim arbeitet sich die A2 des FV Löchgau auf den zweiten Tabellenplatz vor Auf dem etwas tiefen Rasen und bei frühlingshaften 20 22 Grad taten sich unsere Jungs vor allem in den letzten 20 Minuten der ersten Halbzeit und ersten 20 Minuten der zweiten Halbzeit recht schwer Sehr schön heraus gespielt das 0 1 durch Marius Keller der sich auf der linken Außenbahn energisch durchsetzt und nach innen flankt wo Ismet Fornaro zum umjubelten Führungstreffer einlocht Danach war aber dann wieder viel Leerlauf im Spiel bis in der 35 Minute Marius Wägerle in die Tiefe angespielt wird alleine vor dem Torhüter der Gastgeber aber etwas unsanft von den Beinen geholt wird Der Keeper hatte nochmals Gück und erhielt nur die gelbe Karte Der anschließende Freistoß scharf gestoßen trifft unglücklicherweise einen Steinheimer Spieler in die Magengegend der aber weiter spielen kann So ging es mit einer kanppen Führung in die Pause Im zweiten Abschnitt dann die Steinheimer auf den Ausgleich aus mit etwas mehr Initiative und wir viel zu passiv gegen den Ball und Gegner Dann eine Unkonzentriertheit nach einer Herenigabe durch einen Steinhemer Mittelfeldspieler und es stand plötzlich 1 1 Lange dauerte es bis unsere Jungs wieder ins

    Original URL path: http://www.fvloechgau.de/aktuelles/spielbetrieb/spielbericht.html?cfc_league_fe%5BmatchId%5D=21871&cHash=22dee6ee15366972074bdc17908c2e4f (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • FV Löchgau II weiter auf dem Vormarsch - Spielbericht - FV Löchgau e.V.
    SRA unbekannt Zuschauer TV Neckarweihingen Klarer 5 0 Erfolg gegen Neckarweihingen FV Löchgau II weiter auf dem Vormarsch Der TV Neckarweihingen war ein dankbarer Gegner für die Bezirksligamannschaft des FV Löchgau Nachdem man bereits in der letzten Saison zwei klare Siege gegen Neckarweihingen verbuchte hieß es auch diesmal am Ende 5 0 Dabei entwickelt sich Stürmer Niman Salijaj immer mehr zum Torjäger und erzielte drei Tore Manuel Rückle und Lukas Blessing sorgten für die übrigen Treffer Neckarweihingen war mit diesem Ergebnis noch gut bedient denn der FVL führte bereits nach 50 Minuten 5 0 und ließ danach die Zügel etwas schleifen In der 14 Minute setzte sich Valentin Holoch über die linke Seite durch sein Flankenball wurde von Salijaj per Kopf verwandelt Nur sieben Minuten später spielte Niven Ratnamaheson einen Pass auf Salijaj dieser drehte sich um seinen Gegenspieler und schoss aus 14 Metern ein Danach ein präziser Eckball von Holoch und Lukas Blessing traf aus acht Metern per Kopf Doch damit nicht genug Kurz vor der Pause verunglückte Manuel Rückle eine Flanke aus dem rechten Halbfeld die sich jedoch zum 4 0 ins Netz senkte Als bereits in der 48 Minute Salijaj erneut nach einem Eckball von Holoch um

    Original URL path: http://www.fvloechgau.de/aktuelles/spielbetrieb/spielbericht.html?cfc_league_fe%5BmatchId%5D=19885&cHash=9a25826274268c577a7998e8a64d0eb9 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Hart umkämpfter Sieg gegen Untermünkheim - Spielbericht - FV Löchgau e.V.
    Tor zu hoch ausgefallenen 3 0 Sieg verteidigte der FV Löchgau seine Tabellenführung David Parham Alexander Götz und Dominik Wolter erzielten die Löchgauer Tore Bis jedoch die Zeichen auf Erfolg gesetzt waren war es ein hartes Stück Arbeit für den FVL Besonders in der ersten Halbzeit war TuRa Untermünkheim ein gleichwertiger Gegner was sich auch im 0 0 Halbzeitstand ausdrückte Erst als Trainer Evangelos Sbonias zur Pause mit Wolter eine echte Sturmspitze einwechselte wurde das Spiel des Tabellenführers gefährlicher Torjäger Philipp Sturm musste wegen einer Verletzung passen Zur Pause wurde auch Schiedsrichter Raffael Baumgärtner wegen einer Zerrung durch Julius Wick ersetzt Beide boten eine ausgezeichnete Leistung Die erste gefährliche Situation blieb dem Gast vorbehalten doch Torjäger Michelle Varallo zielte weit über das Gehäuse Erst in der 18 Minute kam der FVL erstmals gefährlich in den Strafraum doch TuRa Schlussmann Lukas Dambach konnte den Schuss von Götz abwehren Kurz darauf eine ähnliche Situation die Dambach wiederum meisterte Auch Shpejtim Islamaj bekam keinen Druck hinter den Ball so dass Dambach erneut klären konnte In den letzten zehn Minuten vor dem Wechsel wurde der FVL besonders über die linke Seite gefährlicher Die beste Chance hatte Andreas Stäb dessen Kopfball nach einer Flanke von Kai Irrgang jedoch übers Tor ging Pech hatte Riccardo Macorig in der 60 Minute als sein Direktschuss nach einer Flanke von Irrgang aus 16 Metern an den Pfosten ging Löchgau wurde jetzt stärker und Untermünkheim hatte immer mehr Mühe mit dem Tempofußball des Spitzenreiters Folgerichtig auch die Führung in der 67 Minute Tom Kühnle flankte von der rechten Seite und Parham köpfte aus gut zehn Metern wuchtig ins Tor Kurz darauf die Chance für Irrgang zum 2 0 sein schwacher Abschluss wurde jedoch eine sichere Beute für Dambach Auch Varello hatte auf der Gegenseite nach einem Eckball eine gute Schusschance

    Original URL path: http://www.fvloechgau.de/aktuelles/spielbetrieb/spielbericht.html?cfc_league_fe%5BmatchId%5D=19645&cHash=e712bd7168dfeec64b08ab95b1bd242e (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Ein schöner Abschluss - Spielbericht - FV Löchgau e.V.
    Adrian 2 Marvin 1 Joshua 1 SpVgg Bissingen II Anzeige Quali Kreisstaffel 1 7 Spieltag 10 0 3 0 FV Löchgau II Datum 14 11 2015 10 00 Uhr Schiedsrichter unbekannt SRA unbekannt Zuschauer 30 SpVgg Bissingen II Ein schöner Abschluss Das letzte Punktspiel im Jahr 2015 war ganz nach unserem Sinn Wir hatten die Mannschaft des SpVgg Bissingen 2 zu jeder Zeit unter Kontrolle Nur die Trefferquote in der

    Original URL path: http://www.fvloechgau.de/aktuelles/spielbetrieb/spielbericht.html?cfc_league_fe%5BmatchId%5D=22494&cHash=173f71910e4b2d9578b1463669afd09f (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • D3 sichert sich mit drei Siegen in Folge den 3. Platz - Spielbericht - FV Löchgau e.V.
    sich mit drei Siegen in Folge den 3 Platz Am 7 Spieltag fährt die Löchgauer D3 drei weitere Punkte ein In der Partie gegen den FC Remseck Pattonville II zeigen unsere Jungs erst nach der Halbzeitpause ihr fußballerisches Können In der ersten Halbzeit tun sich die Löchgauer gegen die Mannschaft aus Remseck durchaus schwer Der durchweg ältere Gegner lässt unseren Jungs nur wenig Möglichkeiten den Abschluss zu finden die wenigen

    Original URL path: http://www.fvloechgau.de/aktuelles/spielbetrieb/spielbericht.html?cfc_league_fe%5BmatchId%5D=22550&cHash=221a0d278d6b66c2d609d0b1d9353e56 (2016-04-30)
    Open archived version from archive



  •