archive-de.com » DE » F » FVLOECHGAU.DE

Total: 312

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • FV Löchgau II verliert das Derby mit 1:3 - Spielbericht - FV Löchgau e.V.
    die clevere Mannschaft FV Löchgau II verliert das Derby mit 1 3 Erneut ist es der Bezirksligamannschaft des FVL nicht gelungen einen Heimsieg gegen die Bietigheimer Germannen zu erringen Am Ende waren die Gäste beim 3 1 Sieg die clevere und vor allem effizientere Mannschaft die aus wenigen Chancen immerhin drei Tore machte Der FVL hatte zwar wesentlich mehr Ballbesitz doch Germania stand in der Abwehr recht sicher so daß Chancen Mangelware blieben Nur in der 20 Minute hatte Lukas Blessing die Führung auf dem Fuss als er von Micha Grill bedient wurde doch sein schwacher Abschluß wurde eine sichere Beute von Bietigheims Schlussmann Jens Krüger Kurz danach die Führung der Bietigheimer Löchgaus Torwart Simon Kretzschmer ließ einen Weitschuss nach vorne abprallen der Nachschuss konnte zunächst auf der Linie geklärt werden doch dann war Tobias Krüger zur Stelle und verwandelte aus kurzer Entfernung Bis zur Pause passierte jetzt nicht mehr viel außer das die Begegnung in einigen Phasen sehr hektisch wurde Löchgaus Coach Thomas Herbst reagierte und nahm einen Doppelwechsel vor um die Offensive zu stärken Der Lohn war das 1 1 in der 68 Minute Nach einem Standard reagierte Yannik Musch am schnellsten und schoss aus wenigen Metern ein

    Original URL path: http://www.fvloechgau.de/aktuelles/spielbetrieb/spielbericht.html?cfc_league_fe%5BmatchId%5D=19837&cHash=62dd73a06fe9fa01da8687e929560475 (2016-04-30)
    Open archived version from archive


  • Philipp Sturm trifft in der Nachspielzeit zum 1:0 - Spielbericht - FV Löchgau e.V.
    landete der FV Löchgau beim Meisterschaftsanwärter TSV Crailsheim Dadurch bleibt man weiter an der Spitze und konnte den Abstand zu Crailsheim auf elf Punkte ausbauen Trainer Evangelos Sbonias meinte nach dem Spiel Ich bin sehr stolz auf meine Mannschaft Sie hat eine geschlossene und disziplinierte Leistung gezeigt und am Ende verdient gewonnen Natürlich kann man Crailsheim über 90 Minuten nicht ganz ausschalten doch mehr als zwei bis drei Torchancen haben wir nicht zugelassen Es lief bereits die Nachspielzeit als es Salvatore Langella mit einem Distanzschuss noch einmal versuchte seine Farben in Führung zu bringen Crailsheims Schlussmann Thomas Weiss ließ den Ball abprallen und Sturm konnte per Kopf zum Sieg abstauben Nur eine Minute zuvor parierte Weiss einen Schuss von Alexander Götz und Langella traf nur das Ausennetz Vor gut 200 Zuschauern fand der FVL wesentlich besser in die Partie Sbonias ersetzte gegenüber dem Vorsonntag die verletzten Kai Irrgang und Andreas Stäb durch Alexander Götz und Shpitjim Islamaj Der FVL hatte auch die ersten Chancen Sturms Kopfball wurde eine sichere Beute von Weiss und Dominik Wolter zirkelte das Leder knapp am Crailsheimer Tor vorbei Auch einen Freistoß von Langella konnte Weiß über die Latte lenken Ansonsten waren beide Abwehrreihen Herr der Situation wobei Craislheim in der Offensive praktisch nicht stattfand Erst nach der Verletzung von Islamaj der eine Platzwunde davontrug wurden die Gastgeber druckvoller und hatten auch Möglichkeiten Kurz vor der Pause eine Doppelchance durch Andrej Nagumanov und Hannes Wolf die jedoch die FVL Abwehr klären konnte und Tim Messners Weitschuss war eine sichere Beute von FVL Torwart Markus Brasch Nach dem Wechsel war wieder Löchgau die aktivere Mannschaft und Weiß konnte erneut einen Schuss von Götz aus 16 Metern entschärfen In der 58 Minute lenkte erneut Weiß einen Freistoß von Langella an die Unterkante der Latte und das folgende Tor

    Original URL path: http://www.fvloechgau.de/aktuelles/spielbetrieb/spielbericht.html?cfc_league_fe%5BmatchId%5D=19599&cHash=7677901dd96347b2654bf16ccb7e7d1c (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Löchgaus Bezirksligamannschaft holt Punkt in Merklingen - Spielbericht - FV Löchgau e.V.
    Löchgaus Bezirksligamannschaft holt Punkt in Merklingen Vor dem Spiel wäre Löchgaus Trainer Thomas Herbst sicher mit einem Unentschieden zufrieden gewesen nach dem Spiel war er jedoch stocksauer Der Ausgleich für die Merklinger war klar irregulär da der Torschütze Chris Eisenhardt vorher Foul spielte Zu diesem Zeitpunkt hatten wir das Geschehen voll im Griff Das der Unparteiische derart entscheidend ins Spielgeschehen eingreifft kann ich nicht verstehen so sein Kommentar Vor der Pause tat sich fast nichts auf dem Merklinger Rasenplatz nachdem diese in der zweiten Minute eine Riesenmöglichkeit vergaben Der zurecht verhängte Foulelfmeter wurde jedoch am Tor vorbeigeschossen Der FVL spielte aufgrund der letzten Ergebnisse betont defensiv und den Gastgebern fiel nichts mehr ein ein so daß der torlose Pausenstand in Ordnung ging In der 51 Minute die schnelle Führung für die Löchgauer Eine Flanke kam von links zu dem auf der rechten Seite postierten Hannes Walter dessen Schuss wurde von einem Abwehrbein abgeblockt und Niman Salijaj verwandelte den Abpraller zum 1 0 Der FVL hatte nun die Begegnung im Griff versäumte es jedoch trotz einiger Chancen den zweiten Treffer nachzulegen Als Merklingens Kapitän Thomas Hampl in der 84 Minute mit gelbrot vom Platz mußte schien das Spiel entschieden In der

    Original URL path: http://www.fvloechgau.de/aktuelles/spielbetrieb/spielbericht.html?cfc_league_fe%5BmatchId%5D=19839&cHash=2c92d8176023323f63e8737fdb6ecdf0 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Löchgauer Siegesserie hält weiter an - Spielbericht - FV Löchgau e.V.
    Löchgauer Siegesserie hält weiter an Auch nach dem achten Spieltag ist der FV Löchgau noch immer ohne Punktverlust an der Tabellenspitze Gegen eine starke Eltinger Mannschaft gelang ein souveräner 2 0 Sieg durch Tore von Philipp Sturm und Dominik Wolter Vor gut 300 Zuschauern brillierte der FVL vor allem in den ersten 45 Minuten Was man der Mannschaft vorwerfen kann ist einzig die mangelhafte Chancenverwertung vor der Pause Statt 1 0 hätte man durchaus höher führen müssen bei einem Chancenverhältnis von acht zu eins Besonders über die rechte Seite mit dem agilen und schnellen Tom Kühnle wurde die Eltinger Abwehr immer wieder ausgehebelt Das begann bereits in der zweiten Minute doch Wolter verzog den Ball nach Flanke von Kühnle Besser machte es Wolter fünf Minuten später doch diesmal ging das Leder knapp am Pfosten vorbei Schüsse von Alexander Götz und Shpejtim Islamaj parierte der beste Eltinger Torwart Julian Bär Nur einmal kam Eltingen in guter Position im Strafraum zum Abschluss doch Sascha Häcker verzog nach Vorlage des feinen Technikers Florian Feigl Zum Führungstreffer in der 26 Minute mußte eine Standardsituation herhalten die jedoch schulbuchmäßig ausgeführt wurde Götz flankte das Leder aus halbrechter Position in den Strafraum und Sturm unterstrich mit einem placierten Kopfball unhaltbar für Bär seine Torjägerqualitäten In der 32 Minute scheiterte Kühnle nach einem schönen Solo wieder an Bär und auch Götz hatte kurz darauf mit seinem Schuss kein Glück Eltingen kam hellwach aus der Kabine und versuchte den Ausgleich zu erzielen Zwar hatte die Mannschaft jetzt viel Ballbesitz doch am Löchgauer Strafraum war stets Endstation Sehr aufmerksam agierte die Löchgauer Abwehr um Simon Herbst und zeigte erneut weshalb man erst einen Gegentreffer hinnehmen mußte Auch Torwart Markus Brasch zeigte in einigen Situationen seine Klasse und klärte souverän Praktisch entschieden war die Partie in der 60 Minute als

    Original URL path: http://www.fvloechgau.de/aktuelles/spielbetrieb/spielbericht.html?cfc_league_fe%5BmatchId%5D=19613&cHash=96f85bf8f6986bf8d18cca07ecca8381 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • D3 verliert gegen SGV Murr I - Spielbericht - FV Löchgau e.V.
    0 0 FV Löchgau III Datum 10 10 2015 11 30 Uhr Schiedsrichter unbekannt SRA unbekannt Zuschauer SGV Murr I D3 verliert gegen SGV Murr I Am Samstagvormittag spielten die D3 Junioren ihr Verbandspiel gegen SGV Murr I auf heimischen Rasen Für unseren 2005 er Jahrgang welcher eigentlich E Jugend ist soll es ein Lernprozess sein Das Team setzt sich von Partie zu Partie kleinere Ziele welche im Spiel umgesetzt werden sollen Gegen der SGV Murr I wurden die ersten fünfzehn Minuten von unseren Jungs dominiert der Belohnungstreffer blieb nicht aus 1 0 Die Löchgauer Jungs hielten ihre Positionen waren technisch überlegen sie kämpften und es wurde durchaus schön miteinander gespielt Kurz vor Schluss der ersten Halbzeit gelang es dem Gegner durch eine kurze Unkonzentriertheit der Löchgauer den Ausgleichstreffer 1 1 zu erzielen In den ersten zehn bis fünfzehn Minuten der zweiten Halbzeit tat sich unser Team schwer das Spiel war hektisch von unsicheren Auftreten geprägt und unnötige Fehler machten es den Gegner leicht noch zwei weitere Tore 1 3 zu erzielen Nach einigen Wiedereinwechslungen fanden die Löchgauer Jungs zu ihrer in der ersten Halbzeit gezeigten sehr guten Leistung zurück Die Jungs erspielten sich die ein oder andere Torchance von

    Original URL path: http://www.fvloechgau.de/aktuelles/spielbetrieb/spielbericht.html?cfc_league_fe%5BmatchId%5D=22533&cHash=7dbf21295d319cd90989f0266f42ba8a (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Dominiert - Spielbericht - FV Löchgau e.V.
    Quali Staffel 9 3 Spieltag 2 13 0 0 SpVgg Besigheim I Datum 10 10 2015 12 00 Uhr Schiedsrichter unbekannt SRA unbekannt Zuschauer FV Löchgau I ein Jahr jünger und trotzdem nicht zu unterschätzen Dominiert am 10 10 2015 um 12 Uhr startete das 3 Spiel der E Runde Der FV Löchgau startete gewohnt mit den ein Jahr Jüngeren 2006ern in das Spiel Doch die kleinen Kicker machten von

    Original URL path: http://www.fvloechgau.de/aktuelles/spielbetrieb/spielbericht.html?cfc_league_fe%5BmatchId%5D=22746&cHash=1411b688b06ef61bcca3aec3761a67fc (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Erste Niederlage der Saison - Spielbericht - FV Löchgau e.V.
    Michael Tauss Aufstellung FSV 08 Bissingen II Aufstellung unbekannt Auswechslungen unbekannt Trainer Spielbericht Torschützen FV Löchgau II FSV 08 Bissingen II Anzeige Quali Kreisstaffel 1 3 Spieltag 0 1 0 0 FV Löchgau II Datum 10 10 2015 13 00 Uhr Schiedsrichter unbekannt SRA unbekannt Zuschauer 30 FSV 08 Bissingen II Erste Niederlage der Saison Heute mussten wir die erste Niederlage hinnehmen Die Bissinger waren zwar die spielbestimmende Mannschaft aber

    Original URL path: http://www.fvloechgau.de/aktuelles/spielbetrieb/spielbericht.html?cfc_league_fe%5BmatchId%5D=22478&cHash=83c54d1b89770bfa9d9a41220aa9a4ac (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Zu hohe Niederlage gegen 08 - Spielbericht - FV Löchgau e.V.
    Spielverlauf und den Spielanteilen entsprechend verliert die A2 gegen die Gäste aus Bissingen Zwei frühe Gegentreffer bringen unsere Jungs total aus dem Konzept Und nach einer klaren Fehlentscheidug zwei mal wurde uns ein klarer Elfmeter verweigert geriet unsere Ordnung und Einstellung zum Spiel aus dem Ruder Bis zur Pause beruhigte sich das ganze ein wenig und wir erarbeiteten uns die ein oder andere Gelegenheit die aber nicht bis zu Ende

    Original URL path: http://www.fvloechgau.de/aktuelles/spielbetrieb/spielbericht.html?cfc_league_fe%5BmatchId%5D=21855&cHash=b3824ad90e312e07c6d837d2e2dd2030 (2016-04-30)
    Open archived version from archive



  •