archive-de.com » DE » F » FVLOECHGAU.DE

Total: 312

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Klarer 3:0 Erfolg gegen Schluchtern - Spielbericht - FV Löchgau e.V.
    Erfolg gegen Schluchtern In einem Landesligaspiel zweier guter Mannschaften kam der FVL gegen den SV Schluchtern am Ende zu einem klaren 3 0 Sieg Tom Kühnle der zweimal erfolgreich war und Philipp Sturm trafen für den FVL In den ersten 45 Minuten überwogen im Spiel des FVL Einzelaktionen Dies kam den robusten und mit viel Körpereinsatz aber jederzeit fair spielenden Gästen entgegen Der FVL kam so nicht zur gewohnten spielerischen Entfaltung Trotzdem ging man bereits nach neun Minuten 1 0 in Führung Nach einem Freistoß getreten von Alexander Götz aus dem linken Mittelfeld segelte die Kugel auf den nicht gerade hochgewachsenen Tom Kühnle Sein Kopfball landete im langen Eck des von Fabian Guttleber gut gehüteten Gästetores Schluchtern war bei den vorgetragenen Angriffen insbesondere über die linke Seite gefährlich Oft profitierte der SV von individuellen Fehlern des FVL Aber Torwart Markus Brasch war immer zur Stelle oder die Gäste wurden vor dem Strafraum noch rechtzeitig geblockt Die größte Chance hatte der Gast in der 33 Minute Nach einem Freistoß aus dem Mittelfeld segelte der Ball durch den Strafraum fünf Meter vor dem Tor verfehlte der verdutzte Mario Müller das Leder und somit auch den Ausgleich Fast mit dem Pausenpfiff hatte Philipp Sturm mit einem Kopfball nach Flanke von Shpejtim Islamaj die große Chance für einen beruhigenden 2 0 Vorsprung zu sorgen Nach der Pause war der FVL spielerisch dominierend Das körperbetonte Spiel der Gäste kam nicht mehr zum Zug weil die Mannen von Trainer Evangelos Sbonias sich schneller vom Ball trennten diesen und Gegner nun laufen ließen Lohn war bereits in der 55 Minute das 2 0 Alexander Götz wurde am linken Flügel freigespielt und passte in die Mitte Nach einem Fehler der Gäste im Abwehrzentrum brauchte Philipp Sturm nur noch zum 2 0 zu vollenden Kurz darauf traf erneut Sturm

    Original URL path: http://www.fvloechgau.de/aktuelles/spielbetrieb/spielbericht.html?cfc_league_fe%5BmatchId%5D=19581&cHash=67afc78406d1b55ea75df07ef50e642e (2016-04-30)
    Open archived version from archive


  • Erstes Duell als E1 - Spielbericht - FV Löchgau e.V.
    09 2015 starteten die Jungs der E1 ihr erstes Spiel in der Qualirunde gegen die 2005er der Pflugfelder Von Beginn an liesen die Löchgauer nichts zu Die FVL Kickers die allesamt ein Jahrgang jünger sind hielten dagegen und gingen verdient mit 1 zu 0 in Führung Doch die Pflugfeldener konnten nach einen Eckball ausgleichen Das war dann auch das Ergebniss der erste Halbzeit Die zweite Halbzeit begannen wir dann etwas

    Original URL path: http://www.fvloechgau.de/aktuelles/spielbetrieb/spielbericht.html?cfc_league_fe%5BmatchId%5D=22740&cHash=f0fd7b473bd7c653bccb5559bb58993b (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Aller Anfang ist schwer - Spielbericht - FV Löchgau e.V.
    3 1 1 TSF Ditzingen II Datum 19 09 2015 13 30 Uhr Schiedsrichter unbekannt SRA unbekannt Zuschauer FV Löchgau II Aller Anfang ist schwer Beim ersten Auswärtsspiel in der D Jugend waren die Jungs doch nervöser als es den Schein hatte Sie konnten die Ditzinger zwar unter Druck setzen und waren klar Spielbestimmend aber die Chancenverwertung war sehr schlecht Dann kamen die Ditzinger einmal vor unser Tor und schon

    Original URL path: http://www.fvloechgau.de/aktuelles/spielbetrieb/spielbericht.html?cfc_league_fe%5BmatchId%5D=22471&cHash=e2ebf353b6766ba1aa8ef7b07675bf62 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • A2 siegt im Derby und holt ersten Dreier. - Spielbericht - FV Löchgau e.V.
    Trainer Spielbericht Torschützen FV Löchgau II FV Kirchheim Anzeige Quali Leistungsstaffel 1 1 Spieltag 9 2 6 1 FV Löchgau II Datum 19 09 2015 17 45 Uhr Schiedsrichter unbekannt SRA unbekannt Zuschauer 45 FV Kirchheim 9 2 6 1 gegen den FV Kirchheim A2 siegt im Derby und holt ersten Dreier Im ersten Punktspiel zeigte sich die A2 im Derby gegen den FV Kirchheim zumindest eine Halbzeit lang von Ihrer guten Seite Am Ende siegte man zwar etwas zu hoch aber verdient mit 9 2 6 1 gegen die Gäste vom Neckar Gleich nach 5 Minuten stand es 1 0 doch Kirchheim glich durch anfängliche Abstimmungsprobleme in unserer Abwehr im Gegenzug aus Sehr schnell erholt setzte man immer wieder Nadelstiche durch Pässe in die Tiefe auf unsere schnellen Spitzen Bis zur Halbzeit erhöhten wir auf 6 1 In der zweiten Hälfte ließen sich unsere A2 Jungs wie schon im Pokalspiel eine Woche zuvor zu sehr das Spiel des Gegners aufbinden und setzten keine eigenen Akzente im Spiel nach vorne Erst gegen Ende nach dem die Gäste auf zwischenzeitlich 2 7 verkürzten besann man sich nochmals auf das Tore schießen und machte mit zwei weiteren sehenswerten Treffern den Sack vollends

    Original URL path: http://www.fvloechgau.de/aktuelles/spielbetrieb/spielbericht.html?cfc_league_fe%5BmatchId%5D=21845&cHash=32cee339387cf6ae73be6fa22be3da92 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Schmeichelhaft hoher Sieg in Ingersheim - Spielbericht - FV Löchgau e.V.
    spielte der FVL in Ingersheim in Überzahl hatte es aber Torwart Markus Brasch zu verdanken dass man bis in die Schlussminuten mit 1 0 in Führung lag Nach einem Foul an Alexander Götz gab es in der 28 Minute Elfmeter für den FVL und einen fragwürdigen Platzverweis für die Gastgeber Den Elfmeter setzte Götz über den FVI Kasten Zu diesem Zeitpunkt führte der FVL durch ein Kopfballtor aus der 23 Minute von Philipp Sturm nach einem Eckball von Götz mit 1 0 Der einfallslos agierende Tabellenführer aus Löchgau braucht dann in der 37 und 39 Minute zweimal seinen Torwart Markus Brasch in Hochform der ein Tor der Gastgeber verhinderte Zunächst parierte er glänzend einen Kopfball von Kleonikos Klevis Priftis danach machte er eine Großchance desselben Spielers mit einer Fußabwehr zu Nichte Im weiteren Spielverlauf machte sich der FVL das Leben selber schwer Leichtsinnsfehler und zu wenig Bewegung im Spiel machten es den Gastgebern trotz Unterzahl immer leicht im Spiel zu bleiben Nach dem Seitenwechsel flog in der 53 Minute ein Fernschuss von Salvatore Langella an die Latte des Ingersheimer Tores Nach einer Stunde rettete erneut Markus Brasch den knappen Vorsprung mit einer weiteren tollen Parade Obwohl der FVL mit Andreas

    Original URL path: http://www.fvloechgau.de/aktuelles/spielbetrieb/spielbericht.html?cfc_league_fe%5BmatchId%5D=19585&cHash=01068d4dc53eec555ff7965ccf3820da (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Hohe Niederlage beim TV Pflugfelden - Spielbericht - FV Löchgau e.V.
    Herren II des FVL mussten in der Bezirksliga beim TSV Pflugfelden eine happige 2 8 Niederlage einstecken Beide Tore für den FVL markierte Patrick Müller Innerhalb von neun Minuten gerieten die Löchgauer bei ihrem Gastspiel beim Titelaspiranten TV Pflugfelden auf die Verliererstraße Zwischen der 27 und 36 Minute zog der Gastgeber nach einer bis dahin ausgeglichenen Partie auf 4 0 davon Dreimal war Roberto Cappella erfolgreich einmal traf Davide Cappella Gleich die erste Chance nutze Pflugfelden eiskalt zur Führung Zuvor vergaben für den FVL Patrick Müller und Gianluca Gioia zwei gute Chancen selbst in Führung zu gehen Zwar keimte beim FVL nach der Pause noch einmal Hoffnung auf als Patrick Müller zwei gute Chancen herausspielte und diese in der 50 und 54 Minute für seine Mannschaft nutzte und sein Team auf 2 4 heranbrachte Bereits in der 62 Minute bekamen diese Hoffnungen einen Dämpfer als Pflugfelden nach einem Eckball für den FVL einen klassischen Konterangriff startete und diesen durch Dimitris Karagiannis zum 5 2 abschloss Danach war die Partie gelaufen In den letzten acht Minuten brachen dann alle Dämme beim FVL so dass der TV in der 82 84 und 90 Minute noch drei Treffer durch Marco Michel La Greca

    Original URL path: http://www.fvloechgau.de/aktuelles/spielbetrieb/spielbericht.html?cfc_league_fe%5BmatchId%5D=19825&cHash=3951007a6baabfd7213fa0b45aafc8a5 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Knapper Sieg im ersten Auswärtsspiel - Spielbericht - FV Löchgau e.V.
    man Widergutmachung betreiben Ziel war es zunächst nicht wieder so früh in Rückstand zu geraten aber es kam anders Nach bereits 50 Sekunden klingelte es im eigenen Gehäuse und das musste die Mannschaft erst einmal verdauen Dies gelang recht zügig und man erspielte sich Feldvorteile die aber zunächst nicht viel einbrachten In der 10 Minute dann der Ausgleich nach einem klugen Pass von Florian in die Tiefe hatte Adonis keine Mühe zu vollstrecken Nun hatte man die Überhand in der Partie ging aber zu schlampig mit den Pässen um und konnte sich dadurch kaum Möglichkeiten erspielen So wechselte man mit dem Unentschieden die Seiten Nach klaren Worten zur Pause kam das Team mit mehr Dampf aus der Kabine musste aber in der 42 Minute erneut den Dämpfer zum 1 2 hinnehmen Nun war man gespannt wie sich das Team verhalten würde und es zeigte die richtige Reaktion Jetzt kämpfte das Team um jeden Zentimeter und drückte den Gegner in deren Hälfte Zunächst wurde aber leider ein klares Handspiel im Strafraum nicht geahndet und kurz darauf ein klares Foul ebenso wenig Das Team steckte aber nicht auf und schlug in der 49 Minute durch Paul zurück Danach wurde die Überlegenheit noch

    Original URL path: http://www.fvloechgau.de/aktuelles/spielbetrieb/spielbericht.html?cfc_league_fe%5BmatchId%5D=22328&cHash=c430082cece8be82e3eedcc205bfdd09 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Der erste Heimsieg - Spielbericht - FV Löchgau e.V.
    Zorn SGM TSV Merklingen II Anzeige Quali Kreisstaffel 1 2 Spieltag 8 2 4 0 FV Löchgau II Datum 26 09 2015 13 30 Uhr Schiedsrichter unbekannt SRA unbekannt Zuschauer 30 SGM TSV Merklingen II Der erste Heimsieg Das erste Heimspiel startete an einem sonnigen Samstagmittag Die Mannschaft war sehr konzentriert das Zusammenspiel harmonierte und der Ball lief sehr schön Innerhalb von acht Minuten konnten wir mit 4 0 in

    Original URL path: http://www.fvloechgau.de/aktuelles/spielbetrieb/spielbericht.html?cfc_league_fe%5BmatchId%5D=22474&cHash=2bcababc4871d1915c24b68453df2eaa (2016-04-30)
    Open archived version from archive



  •