archive-de.com » DE » F » FVLOECHGAU.DE

Total: 312

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Zweite Saisonniederlage für Herren II - Spielbericht - FV Löchgau e.V.
    1 FV Löchgau II Datum 29 08 2015 14 00 Uhr Schiedsrichter unbekannt SRA unbekannt Zuschauer TSV Schwieberdingen Früher Rückstand nach 5 Minuten Zweite Saisonniederlage für Herren II Trotz einer gewaltigen Steigerung gegenüber der Vorwoche kassierten die Herren II des FVL im ersten Saisonheimspiel eine 0 1 Niederlage gegen den TSV Schwieberdingen Der entscheidende Treffer fiel bereits in der 5 Minute Trainer Thomas Herbst sprach nach dem Spiel von einer vermeidbaren Niederlage Meine Mannschaft hat sich gegenüber der Vorwoche gesteigert es war viel mehr Qualität im Spiel Die Chancen haben wir leider nicht genutzt Daher kamen die Gäste zu einem glücklichen Auswärtssieg so Herbst Der FVL war in den ersten 45 Minuten klar tonangebend konnte aus der Feldüberlegenheit aber kein Kapital schlagen Chancen gab nach einem intensiv geführten Spiel zur Genüge Nach Flanken oder guten Kombinationen war kein Abnehmer zur Stelle oder bei Einzellaktionen wurde zu spät der Abschluss gesucht Ein Treffer gelang nicht weil man im Abschluss nicht konsequent genug war Anders die Gäste In der 5 Minute führte die erste und einzige gute Möglichkeit für den TSV bereits zum 0 1 Nach einem Freistoß spitzelte Daniel Krämer vorbei am machtlosen FVL Keeper Simon Kretschmer das Leder zur Gästeführung

    Original URL path: http://www.fvloechgau.de/aktuelles/spielbetrieb/spielbericht.html?cfc_league_fe%5BmatchId%5D=19805&cHash=f874fe43d25f75fb95188d3e3e66881d (2016-04-30)
    Open archived version from archive


  • Zweiter Saisonsieg für Herren I - Spielbericht - FV Löchgau e.V.
    besiegte man die Gäste nach einem lupenreinen Hattrick von Alexander Götz und einem Treffer von Philipp Sturm Auch ohne Riccardo Macorig und Kai Irrgang kam der FVL von Beginn an mit viel Engagement und Druck gegen tief stehende Gäste aus Heimerdingen gut in die Partie Gleich die erste gefährliche Situation im Strafraum des TSV nutzte Philipp Sturm in der 13 Minute zum 1 0 Nach einer Flanke von Giosue Tolomeo beförderte er die Kugel per Kopf ins Tor von Lucas Emmrich Dies war der Dosenöffner zu einer trotz der Hitze auf hohem Niveau stehenden Partie Bevor sich der FVL allerdings entscheidend durchsetzen konnte schöpften die Gäste ab der 25 Minute wieder Hoffnung Nach einem Befreiungsschlag aus dem Abwehrzentrum heraus war der FVL kurze Zeit ungeordnet Die Gäste kamen schnell in die Vorwärtsbewegung und nach einem Fehler der FVL Defensive traf Torjäger Norman Röcker aus 12 Metern in den Torwinkel zum 1 1 Der FVL hatte vor der Pause noch die Möglichkeit zur Führung aber Tolomeo scheiterte an der Torlatte Nach Wiederbeginn waren es die Gastgeber die das Spiel über weite Strecken klar unter Kontrolle hatten Alexander Götz wurde mit einem lupenreinen Hattrick mit seinen Toren in der 48 69 und

    Original URL path: http://www.fvloechgau.de/aktuelles/spielbetrieb/spielbericht.html?cfc_league_fe%5BmatchId%5D=19565&cHash=cbce7d331627d99d869f4cdf53401008 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Verdienter Auswärtssieg in Fellbach - Spielbericht - FV Löchgau e.V.
    Max Graser Stadion Die Löchgauer hatten die Partie zu jeder Zeit unter Kontrolle auch weil die Fellbacher nach vorne zu schwach waren Auf dem tiefen Rasen passierte zunächst nicht viel Nach einer schönen Einzelleistung von Götz konnte Fellbachs Torwart Patrick Kolodziej in der 20 Minute den Ball nur abklatschen Philipp Sturm war zur Stelle und staubte aus Abseitsposition ab so dass der Treffer nicht zählte Danach wurde das FVL Spiel zwingender und druckvoller In der 29 Minute verfehlte ein Distanzschuss von Salvatore Langella knapp das Ziel wenige Minuten später scheiterte Langella mit einem Schuss von der Strafraumgrenze an Fellbachs Keeper Zwischen den 38 und 45 Minute boten sich dem FVL weitere Möglichkeiten die längst verdiente Führung herauszuschießen Aber weder eine Direktabnahme von Dominik Wolter noch ein Kopfball von Sturm fanden den Weg ins Tor Auch nach der Pause hatte der FVL die Partie komplett im Griff zunächst wurde man für die Überlegenheit und das bessere Spiel aber nicht belohnt Die Partie wurde nun auch zunehmend ruppiger Schiedsrichter Felipe Merino Katsaras zückte insgesamt zwölfmal die gelbe Karte davon alleine siebenmal ging die Verwarnung an einen Spieler der Gastgeber Der FVL war weiter feldüberlegen der SV konnte nur selten Konterangriffe starten Die

    Original URL path: http://www.fvloechgau.de/aktuelles/spielbetrieb/spielbericht.html?cfc_league_fe%5BmatchId%5D=19571&cHash=eb298fb820fcbd0965663bd6665b90a5 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Niederlage für Frauen I zum Saisonauftakt - Spielbericht - FV Löchgau e.V.
    allem in der zweiten Halbzeit kein Mittel die Abwehr zu knacken Insgesamt war der läuferische Aufwand in der Offensive zu wenig um für Überraschungsmomente zu sorgen Im ersten Spielabschnitt kam man noch zu guten Chancen In der 4 Minute zögerte Lisa Gayer einen Moment zu lange mit dem Abschluss und in der 12 Minute setzte dieselbe Spielerin einen Freistoß knapp über die Latte Dazwischen lag das 0 1 Mit dem ersten Angriff brachte Franziska Höllriegl mit einem Flachschuss ins kurze Eck den Gast in Führung Die zweite Chance hatte Frauenbiburg in der 28 Minute Der Schuss von Franziska Höllriegl ging jedoch knapp am Tor vorbei Hätte Schiedsrichterin Chantal Kann in der 30 Minute nach einem Foul im Strafraum an Alisa Meinzer einen Strafstoß gegeben hätte die Partie anders laufen können In der 51 Minute verpasste Lena Kühnle mit einem knapp am Tor vorbeigesetzten Flachschuss das 1 1 Besser machten es die Gäste die in der 53 Minute zum vorentscheidenden 2 0 durch Anja Riebesecker kamen Danach war bereits Resignation beim FVL zu erkennen Man bäumte sich gegen die drohende Niederlage nicht auf Zu ideenlos war der Spielaufbau auch weil die ballführende Spielerin Probleme hatte in der Vorwärtsbewegung eine gut positionierte

    Original URL path: http://www.fvloechgau.de/aktuelles/spielbetrieb/spielbericht.html?cfc_league_fe%5BmatchId%5D=20171&cHash=d68d5570c31503567f06bed8f2cb9a8a (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Erster Saisonsieg gegen Benningen - Spielbericht - FV Löchgau e.V.
    Benningen Beim TSV Benningen kam Bezirksligist FV Löchgau zum ersten Saisonsieg Patrick Müller mit zwei Toren und Felix Übelhör trafen beim 3 0 Vor der Partie lastete nach zwei Auftaktniederlagen ein Druck auf der Mannschaft und in den ersten 45 Minuten war die Nervosität beim FVL auch groß Die Zuschauer sahen in diesem Spielabschnitt eine umkämpfte Partie bei der sowohl die Gastgeber als auch der FVL nur wenige Chancen herausspielen konnten Auf beiden Seiten ging jedoch keine große Gefahr davon aus Erst nach dem Seitenwechsel kam der FVL dann besser in Fahrt und das 1 0 durch Patrick Müller in der 51 Minute war wie ein Befreiungsschlag Vor dem Torerfolg wurde Müller mit einem langen Ball im Strafraum freigespielt und konnte allein vor Benningens Torwart Tim Sackmann das Leder einschieben Bereits fünf Minuten später die Vorentscheidung wieder durch Müller Nach einem Einwurf für Löchgau auf Höhe des Benninger Strafraums war die Situation für die Gastgeber eigentlich schon bereinigt als Müller den Ball einem Abwehrspieler abluchste bis an die Grundlinie lief und aus ganz spitzem Winkel am verdutzten Sackmann vorbei das 2 0 erzielte Danach dominierte der FVL und ließ für die Gastgeber keine Chancen mehr zu In der 82 Minute

    Original URL path: http://www.fvloechgau.de/aktuelles/spielbetrieb/spielbericht.html?cfc_league_fe%5BmatchId%5D=19811&cHash=f005e66f6b26ceebf7d241799d4f7509 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • A2 eine Runde weiter - Spielbericht - FV Löchgau e.V.
    unbekannt Zuschauer FV Löchgau II 2 1 Sieg beim TSV Heimsheim A2 eine Runde weiter Mit einem knappen aber ungefährdeten 2 1 2 1 Sieg erreicht die A2 des FVL die 2 Runde im Bezirkspokal In einem vor allem in der ersten Halbzeit spielerisch überlegen geführtem Spiel ließ sich die A2 im zweiten Abschnitt zu sehr das Spiel des Gegners aufdrängen und verfiel in Fehler der letzten Saison Zu wenig

    Original URL path: http://www.fvloechgau.de/aktuelles/spielbetrieb/spielbericht.html?cfc_league_fe%5BmatchId%5D=22915&cHash=c9fda865a2382148ae5a5dd19e86a587 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • 2:0 Heimerfolg gegen Lomersheim - Spielbericht - FV Löchgau e.V.
    Datum 13 09 2015 12 30 Uhr Schiedsrichter unbekannt SRA unbekannt Zuschauer TSV Phönix Lomersheim Blessing und Salijaj erzielen Treffer 2 0 Heimerfolg gegen Lomersheim Die Herren II des FVL haben ihr Heimspiel in der Bezirksliga gegen den TSV Phönix Lomersheim mit 2 0 gewonnen Die Tore erzielten Tim Blessing und Niman Salijaj Beim verdienten Heimsieg hatte Trainer Thomas Herbst ein glückliches Händchen Zwei eingewechselte Spieler trafen zum spät sichergestellten Sieg gegen den Gast aus Lomersheim Der FVL war über die gesamte Spielzeit spielerisch die klar bessere Mannschaft Die Gäste operierten nur mit langen Bällen über das Mittelfeld hinweg und stellten so die FVL Defensive vor keine unlösbaren Aufgaben Lomersheim stand tief so dass es trotz der Feldüberlegenheit für den FVL schwer war durchzukommen Es wäre sicherlich besser gelaufen hätte Patrick Müller seine Chancen in den ersten zehn Minuten des Spiels genutzt So war es über weite Strecken ein Geduldsspiel Der eingewechselte Tim Blessing setzte diesem in der 77 Minute ein Ende Nach einer Flanke von Valentin Holoch stand Blessing am langen Pfosten und lies Gästekeeper Daniel Kern keine Chance Lomersheim gab seine defensive Einstellung auf und warf nun alles nach vorne Zu gefährlichen Situationen kamen die Gäste aber nicht

    Original URL path: http://www.fvloechgau.de/aktuelles/spielbetrieb/spielbericht.html?cfc_league_fe%5BmatchId%5D=19821&cHash=6c168dbbd7845c72ef272a66fcbbc87a (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Zweite Saisonniederlage für die Frauen - Spielbericht - FV Löchgau e.V.
    Zuschauer 80 FV Löchgau I Auch im Pokal vorzeitig gestrauchelt Zweite Saisonniederlage für die Frauen Auch das zweite Saisonspiel haben die FVL Frauen in der Regionalliga verloren Bei Jahn Calden unterlag man verdient mit 0 3 Zu viele Fehler im Spielaufbau machten es dem Gastgeber leicht das Spiel zu bestimmen und immer wieder zu Chancen zu kommen Die wenigen Offensivaktionen wurden von den FVL Frauen nicht konsequent zu Ende gespielt So blieb es in der ersten Halbzeit in der 37 Minute bei einem einzigen Torschuss von Lena Kühnle der jedoch über den Caldener Kasten ging Bereits nach neun Minuten verzeichnete Calden einen Lattenschuss und vier Minuten später rettete der Pfosten für den FVL Bis zur Pause konnte man ein glückliches 0 0 halten Nach einer Stunde gelang Calden die längst fällige Führung Nach einem Flankenball traf Insa Fischer per Kopf Erneut Fischer sorgte in der 66 Minute nach einer Kopfballstafette für das vorentscheidende 2 0 Nun war der Widerstand des Teams endgültig gebrochen In der 79 Minute staubte Caldens Jil Ludwig sträflich freistehend zum 3 0 ab Trainer Breymann Es war ein ganz schlechtes Spiel von uns Meine Mannschaft hat überhaupt nicht ins Spiel gefunden Wir dürften uns nicht beklagen

    Original URL path: http://www.fvloechgau.de/aktuelles/spielbetrieb/spielbericht.html?cfc_league_fe%5BmatchId%5D=20178&cHash=2cc75613e70907c43e737882776dc3ab (2016-04-30)
    Open archived version from archive



  •