archive-de.com » DE » F » FRUEHEHILFEN.DE

Total: 755

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Glossar: Nationales Zentrum Frühe Hilfen (NZFH):
    W X Y Z zurück 1 2 3 4 5 6 weiter Beteiligung von Kindern Jugendlichen und Eltern bzw Personensorgeberechtigten Betreutes Wohnen Bezirkssozialdienst BSD BGB Bindung Bindungsstil Bindungsstörung Bindungstoleranz BSD Bundesinitiative Netzwerke Frühe Hilfen und Familienhebammen Bundeskinderschutzgesetz Bundesstiftung Mutter und Kind Bürgerliches Gesetzbuch Caritas Case Management CM Case Manager Casework Clearingstelle Continuing Medical Education CME Datenschutz zurück 1 2 3 4 5 6 weiter Kassenärztliche Vereinigung KV Eine Kassenärztliche Vereinigung ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts der alle Vertragsärztinnen bzw Vertragsärzte und Vertragspsychotherapeutinnen bzw Vertragspsychotherapeuten mit kassenärztlicher Zulassung angehören die gesetzlich Krankenversicherte behandeln Die KV hat den Auftrag nach dem SGB V die ambulante ärztliche Versorgung eines Landes zu garantieren Sie vertritt die Rechte ihrer Mitglieder gegenüber Krankenkassen und Politik und vereinbart die Vergütung der ärztlichen Leistungen mit den Landesverbänden der Krankenkassen Sie unterliegt in der Durchführung ihrer hoheitlichen Aufgaben dem jeweiligen Landesministerium für Gesundheit Auf Bundesebene bilden die insgesamt 17 KV unter Aufsicht des Bundesministeriums für Gesundheit die Kassenärztliche Bundesvereinigung KBV Die KBV ist politischer Interessenträger ihrer Mitglieder gegenüber der Bundesregierung sowie den Krankenkassen und ist gesetzlich zur Sicherstellung und Gewährleistung der vertragsärztlichen und vertragspsychotherapeutischen Versorgung in Deutschland verpflichtet Ihre Aufgaben umfassen hierbei Vertragsabschlüsse mit dem GKV Spitzenverband zentrale

    Original URL path: http://www.fruehehilfen.de/serviceangebote-des-nzfh/glossar/?tx_contagged%5Buid%5D=119&tx_contagged%5B%40widget_0%5D%5BcurrentPage%5D=2&cHash=fce9698cb98968fb649f3f3f139c28ab (2016-02-15)
    Open archived version from archive


  • Glossar: Nationales Zentrum Frühe Hilfen (NZFH):
    W X Y Z zurück 1 2 3 4 5 6 7 weiter Deutscher Caritasverband Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband DPWV Deutsches Rotes Kreuz DRK Diagnose Diagnostik Diakonie Diakonisches Werk der Evangelischen Kirche DRG DSM IV Ehe Lebens und Familienberatungsstellen Eingliederungshilfe Einzel fall hilfe Eltern Kind Interaktion Elternrecht Empowerment Entbindungspfleger Entscheidungsbaum Entwicklungspsychologische Beratung EPB Ergänzungspflegschaft Erweiterter Suizid zurück 1 2 3 4 5 6 7 weiter Kassenärztliche Vereinigung KV Eine Kassenärztliche Vereinigung ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts der alle Vertragsärztinnen bzw Vertragsärzte und Vertragspsychotherapeutinnen bzw Vertragspsychotherapeuten mit kassenärztlicher Zulassung angehören die gesetzlich Krankenversicherte behandeln Die KV hat den Auftrag nach dem SGB V die ambulante ärztliche Versorgung eines Landes zu garantieren Sie vertritt die Rechte ihrer Mitglieder gegenüber Krankenkassen und Politik und vereinbart die Vergütung der ärztlichen Leistungen mit den Landesverbänden der Krankenkassen Sie unterliegt in der Durchführung ihrer hoheitlichen Aufgaben dem jeweiligen Landesministerium für Gesundheit Auf Bundesebene bilden die insgesamt 17 KV unter Aufsicht des Bundesministeriums für Gesundheit die Kassenärztliche Bundesvereinigung KBV Die KBV ist politischer Interessenträger ihrer Mitglieder gegenüber der Bundesregierung sowie den Krankenkassen und ist gesetzlich zur Sicherstellung und Gewährleistung der vertragsärztlichen und vertragspsychotherapeutischen Versorgung in Deutschland verpflichtet Ihre Aufgaben umfassen hierbei Vertragsabschlüsse mit dem GKV Spitzenverband zentrale

    Original URL path: http://www.fruehehilfen.de/serviceangebote-des-nzfh/glossar/?tx_contagged%5Buid%5D=119&tx_contagged%5B%40widget_0%5D%5BcurrentPage%5D=3&cHash=137099396233a4b99c04beb9b0a7b479 (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Glossar: Nationales Zentrum Frühe Hilfen (NZFH):
    R S T U V W X Y Z zurück 2 3 4 5 6 7 8 weiter Erziehungsbeistand Erziehungsberatung Erziehungsberatungsstellen Erziehungshilfe Evaluation Fachkompetenz Fallführung Fallkonferenz Fallpauschale Familien Gesundheits und Kinderkrankenpflegerinnen und pfleger Familien Gesundheitspfleger innen und hebammen Familienaktivierungsmanagement FAM Familienbildung Familienbildungsstätten Familienförderung Familiengericht Familiengesundheitshebammen Familiengesundheitspfleger Familienhebamme Familienrecht Fehlbesuch zurück 2 3 4 5 6 7 8 weiter Kassenärztliche Vereinigung KV Eine Kassenärztliche Vereinigung ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts der alle Vertragsärztinnen bzw Vertragsärzte und Vertragspsychotherapeutinnen bzw Vertragspsychotherapeuten mit kassenärztlicher Zulassung angehören die gesetzlich Krankenversicherte behandeln Die KV hat den Auftrag nach dem SGB V die ambulante ärztliche Versorgung eines Landes zu garantieren Sie vertritt die Rechte ihrer Mitglieder gegenüber Krankenkassen und Politik und vereinbart die Vergütung der ärztlichen Leistungen mit den Landesverbänden der Krankenkassen Sie unterliegt in der Durchführung ihrer hoheitlichen Aufgaben dem jeweiligen Landesministerium für Gesundheit Auf Bundesebene bilden die insgesamt 17 KV unter Aufsicht des Bundesministeriums für Gesundheit die Kassenärztliche Bundesvereinigung KBV Die KBV ist politischer Interessenträger ihrer Mitglieder gegenüber der Bundesregierung sowie den Krankenkassen und ist gesetzlich zur Sicherstellung und Gewährleistung der vertragsärztlichen und vertragspsychotherapeutischen Versorgung in Deutschland verpflichtet Ihre Aufgaben umfassen hierbei Vertragsabschlüsse mit dem GKV Spitzenverband zentrale Interessenvertretung der gesetzlichen Krankenversicherung und anderen

    Original URL path: http://www.fruehehilfen.de/serviceangebote-des-nzfh/glossar/?tx_contagged%5Buid%5D=119&tx_contagged%5B%40widget_0%5D%5BcurrentPage%5D=4&cHash=a16fefbbf0200dda1ad289cf55acede1 (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Glossar: Nationales Zentrum Frühe Hilfen (NZFH):
    R S T U V W X Y Z zurück 3 4 5 6 7 8 9 weiter Fertigkeiten Freie Träger der Jugendhilfe Frühe Hilfen Frühförderung G DRG System Garantenpflicht und Garantenstellung Garantenstellung GBE Gedeihstörung Gefährdungseinschätzung Gelbes Heft Gesundheitsamt Gesundheitsberichterstattung GBE Gesundheitsförderung und Salutogenese Gesundheitshilfe Gesundheitskonferenz Gesundheitsplanung Gesundheitssystem Gesundheitswesen Governance zurück 3 4 5 6 7 8 9 weiter Kassenärztliche Vereinigung KV Eine Kassenärztliche Vereinigung ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts der alle Vertragsärztinnen bzw Vertragsärzte und Vertragspsychotherapeutinnen bzw Vertragspsychotherapeuten mit kassenärztlicher Zulassung angehören die gesetzlich Krankenversicherte behandeln Die KV hat den Auftrag nach dem SGB V die ambulante ärztliche Versorgung eines Landes zu garantieren Sie vertritt die Rechte ihrer Mitglieder gegenüber Krankenkassen und Politik und vereinbart die Vergütung der ärztlichen Leistungen mit den Landesverbänden der Krankenkassen Sie unterliegt in der Durchführung ihrer hoheitlichen Aufgaben dem jeweiligen Landesministerium für Gesundheit Auf Bundesebene bilden die insgesamt 17 KV unter Aufsicht des Bundesministeriums für Gesundheit die Kassenärztliche Bundesvereinigung KBV Die KBV ist politischer Interessenträger ihrer Mitglieder gegenüber der Bundesregierung sowie den Krankenkassen und ist gesetzlich zur Sicherstellung und Gewährleistung der vertragsärztlichen und vertragspsychotherapeutischen Versorgung in Deutschland verpflichtet Ihre Aufgaben umfassen hierbei Vertragsabschlüsse mit dem GKV Spitzenverband zentrale Interessenvertretung der gesetzlichen Krankenversicherung und

    Original URL path: http://www.fruehehilfen.de/serviceangebote-des-nzfh/glossar/?tx_contagged%5Buid%5D=119&tx_contagged%5B%40widget_0%5D%5BcurrentPage%5D=5&cHash=18ea8bc2aab7e8f00d5a16485ae48aa8 (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Glossar: Nationales Zentrum Frühe Hilfen (NZFH):
    Einträge 0 9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 1 2 3 4 5 weiter AEH Allgemeiner Sozialer Dienst ASD Ambulant vs Stationär Ambulante Erziehungshilfe AEH Ambulanter Kinderkrankenpflegedienst Amtsvormundschaft Anamnese Anhaltsbogen Anonyme Fallberatung Anonyme Fallkonferenz Anonymisierte Fallbesprechung Approbation Arbeitsgemeinschaften ARGE Aufenthaltsbestimmungspfleger AWO Begleiteter Umgang Begutachtung Behinderung Beistandschaft Bereitschaftspflege Familiäre Bereitschaftsbetreuung

    Original URL path: http://www.fruehehilfen.de/serviceangebote-des-nzfh/glossar/?tx_contagged%5Bsource%5D=definition&tx_contagged%5Buid%5D=8&tx_contagged%5Bindex%5D=&tx_contagged%5Bcontroller%5D=Term&cHash=582ce009dd8c0ce932ded09514059c6d (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Glossar: Nationales Zentrum Frühe Hilfen (NZFH):
    Anhaltsbogen Anonyme Fallberatung Anonyme Fallkonferenz Anonymisierte Fallbesprechung Approbation Arbeitsgemeinschaften ARGE Aufenthaltsbestimmungspfleger AWO Begleiteter Umgang Begutachtung Behinderung Beistandschaft Bereitschaftspflege Familiäre Bereitschaftsbetreuung 1 2 3 4 5 weiter Allgemeiner Sozialer Dienst ASD Der Allgemeine Soziale Dienst oft auch Bezirkssozialdienst BSD oder Kommunaler Sozialdienst KSD genannt ist eine Organisationseinheit auf kommunaler Ebene Der ASD ist in Landkreisen als Einrichtung des Kreises auf Gemeindeebene als Einrichtung der kreisangehörigen Stadt oder als Einrichtung einer kreisfreien Stadt auf Bezirks oder Statteilebene tätig und meist dem Jugendamt zugeordnet bzw mitunter als eigenständiges Amt oder als gemeinsamer Dienst von Jugend und Sozialamt organisiert Das Jugendamt und der ASD bzw das Jugendamt der ASD und das Sozialamt können auch Untergliederungen einer übergreifenden Organisationseinheit z B Abteilungen eines Fachbereichs oder Referate einer Abteilung oder eines Amtes sein Die rechtliche Grundlage seiner ämterübergreifenden Tätigkeit bilden das SGB VIII Kinder und Jugendhilfe das SGB XII Sozialhilfe und das BGB Bürgerliches Gesetzbuch Das breit gefächerte Aufgabenspektrum des ASD soll die soziale Grundversorgung der Bevölkerung gewährleisten Als Basisdienst ist der ASD in vielen Fällen der erste Ansprechpartner und trägt dazu bei dass den Bürgerinnen und Bürgern alle Angebote der sozialen Infrastruktur zugänglich sind Neben allgemeinen Aufgaben wie die Aufklärung über gesetzliche Möglichkeiten und die

    Original URL path: http://www.fruehehilfen.de/serviceangebote-des-nzfh/glossar/?tx_contagged%5Bsource%5D=definition&tx_contagged%5Buid%5D=1&tx_contagged%5Bindex%5D=&tx_contagged%5Bcontroller%5D=Term&cHash=8c7d0241a2c22f2869f77aa21a07fa5f (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Glossar: Nationales Zentrum Frühe Hilfen (NZFH):
    S T U V W X Y Z 1 2 3 4 5 weiter AEH Allgemeiner Sozialer Dienst ASD Ambulant vs Stationär Ambulante Erziehungshilfe AEH Ambulanter Kinderkrankenpflegedienst Amtsvormundschaft Anamnese Anhaltsbogen Anonyme Fallberatung Anonyme Fallkonferenz Anonymisierte Fallbesprechung Approbation Arbeitsgemeinschaften ARGE Aufenthaltsbestimmungspfleger AWO Begleiteter Umgang Begutachtung Behinderung Beistandschaft Bereitschaftspflege Familiäre Bereitschaftsbetreuung 1 2 3 4 5 weiter Ambulant vs Stationär Den Begriffen ambulant teilstationär und stationär kommt in den verschiedenen Disziplinen jeweils eine spezifische Bedeutung zu In der Medizin spricht man von ambulanter Versorgung wenn nach Erhalt punktueller diagnostischer bzw therapeutischer Maßnahmen kein weiterer Klinikaufenthalt notwendig ist Stationär bedeutet hingegen dass die medizinischen Versorgungsleistungen die Unterbringung der Patientin oder des Patienten in der Einrichtung über Nacht erfordern Teilstationär ist z B ein Aufenthalt in einer Tagesklinik bei dem die Patientin oder der Patient über einen längeren Zeitraum tagsüber in der Klinik ist abends aber jeweils nach Hause geht Auch in der Kinder und Jugendhilfe werden ambulante teilstationäre oder stationäre Hilfen angeboten Im Kontext der Hilfe zur Erziehung bzw Eingliederungshilfe bedeutet ambulant dass es sich um ein aufsuchendes Angebot d h um eine Leistung im häuslichen Umfeld handelt z B der Ambulante Kinderpflegedienst oder die Ambulante Erziehungshilfe Teilstationäre Angebote sind z B Tagesgruppen

    Original URL path: http://www.fruehehilfen.de/serviceangebote-des-nzfh/glossar/?tx_contagged%5Bsource%5D=default&tx_contagged%5Buid%5D=2&tx_contagged%5Bindex%5D=&tx_contagged%5Bcontroller%5D=Term&cHash=11240fa2c0333d620e617e8ad3f79e89 (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Glossar: Nationales Zentrum Frühe Hilfen (NZFH):
    Newsletter Presse Kontakt Glossar Nachrichten Materialien Login Glossar Glossar alle Einträge 0 9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 1 2 3 4 5 weiter AEH Allgemeiner Sozialer Dienst ASD Ambulant vs Stationär Ambulante Erziehungshilfe AEH Ambulanter Kinderkrankenpflegedienst Amtsvormundschaft Anamnese Anhaltsbogen Anonyme Fallberatung Anonyme Fallkonferenz Anonymisierte Fallbesprechung Approbation Arbeitsgemeinschaften ARGE Aufenthaltsbestimmungspfleger AWO Begleiteter Umgang Begutachtung Behinderung Beistandschaft Bereitschaftspflege Familiäre Bereitschaftsbetreuung 1 2 3 4 5 weiter Ambulante Erziehungshilfe AEH Der Einsatz der ambulanten Erziehungshilfe unterliegt der Hilfeplanung und ist gesetzlich im 27 SGB VIII Hilfen zur Erziehung geregelt Eine sorgeberechtigte Person hat Anspruch auf diese Art von Hilfe wenn eine dem Wohl des Kindes oder des Jugendlichen entsprechende Erziehung nicht gewährleistet ist Im Falle der ambulanten Erziehungshilfe bleibt der Lebensort des Kindes bzw Jugendlichen in der Familie und das Fachpersonal der AEH unterstützt die Familie im häuslichen Umfeld im Gegensatz zu teilstationären und stationären Erziehungshilfen Die Zielsetzungen der Hilfe ergeben sich immer aus dem erzieherischen Bedarf im Einzelfall und werden gemeinsam mit dem Jugendamt und den Familien entwickelt und konkret definiert Siehe auch Hilfeplanung Hilfe zur Erziehung HzE Serviceangebote des

    Original URL path: http://www.fruehehilfen.de/serviceangebote-des-nzfh/glossar/?tx_contagged%5Bsource%5D=default&tx_contagged%5Buid%5D=216&tx_contagged%5Bindex%5D=&tx_contagged%5Bcontroller%5D=Term&cHash=5ac56895fe84e67e76f2393cdd2b4915 (2016-02-15)
    Open archived version from archive



  •