archive-de.com » DE » F » FRIEDEHORST.DE

Total: 892

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Nebelthau-Gymnasium Friedehorst | Aktuell
    Sprung wurde am 22 10 2013 bereits zum dritten Mal der hausinterne Informationsabend für den 9 Jahrgang des Nebelthau Gymnasiums durchgeführt Der erste Jahrgang hat bereits die Qualifikationsphase erreicht und wird in den Leistungskursen Englisch oder Deutsch und Wirtschaft nun auf das Zentralabitur 2015 intensiv in der Kleingruppe vorbereitet Aufgrund der besonderen Situation der Schulgeschichte ist die Prüfung für unsere ersten drei Abiturjahrgänge nach der NSP VO zu absolvieren Alle Schülerinnen und Schüler legen im Zentralabitur in allen belegten 8 Fächern Ihre Abiturprüfung ab in jeweils vier Fächern mündlich bzw schriftlich Das Nebelthau Gymnasium wird dabei eng durch die Schulbehörde begleitet um das Anerkennungsverfahren voraussichtlich 2015 16 erfolgreich abschließen zu können Die Abschlussjahrgänge 2015 und 2016 werden ebenso gerpüft Die Leistungskurse werden dabei zukünftig um die Fächer Biologie und Mathematik erweitert In der Erweiterten Kursoberstufe dürfen sich Schülerinnen und Schüler dann mit dem Abiturjahrgang 2018 8 Jahrgang aus einem festgelegten Leistungs und Grundkursangebot ihre Kurse unter den Rahmenbedingungen der Abiturprüfungsverordnung des Landes Bremen APV selbst zusammenstellen Einzige verbindliche Vorgabe der Kursoberstufe durch das NG ist der Leistungskurs Englisch oder Wirtschaft für alle Abiturjahrgänge Erweitert wird dieses Kurssystem durch eine fest terminierte Projektphase die in jedem Halbjahr der Qualifikationsphase stattfinden wird

    Original URL path: http://friedehorst.de/aktuell/ng_oberstufe_neu.php (2016-02-12)
    Open archived version from archive


  • Stiftung Friedehorst
    Fuß auf den Weg zum TURA Gelände das alle ja noch vom Sponsorenlauf kennen Dort angekommen erhielten wir von Herrn Steenken und unserem Übungsleiter Moritz eine kurze Einführung nachdem wir unsere zwei großen Kanadier mit einer Spritzdecke beziehen mussten Um 11 15 Uhr war es soweit bei strahlendem Sonnenschein und einigem Gegenwind paddelten wir gut eineinhalb Stunden bis nach Dammsiel wo wir unsere wohlverdiente Pause machten und unser Picknick genossen

    Original URL path: http://friedehorst.de/aktuell/ng_klassenausflug.php (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Stiftung Friedehorst
    Augen waren auf die Musik und Religionslehrerin Bianca Nordhoff die das Projekt leitete gerichtet und die ersten Klänge tönten durch die Aula des Nebelthau Gymnasiums Mit dem Auftaktlied Noah ist ein cooler Held weil er weiß was Gott gefällt nahmen die Schüler ihr Publikum mit auf die Reise der Arche Noah Mit dem Kindermusical bewiesen sie dass biblische Geschichten nicht von gestern sind sondern auch heute cool sein können Mit

    Original URL path: http://friedehorst.de/aktuell/ng_musical_2013.php (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Stiftung Friedehorst
    Ehrenamt Fördervereine So erreichen Sie uns Kontakt Telefonverzeichnis Wegweiser Aktuell Nebelthau Gymnasium präsentiert Noah und die coole Arche 25 09 2013 Schüleraufführung des Kindermusicals als Benefizprojekt Dass biblische Geschichten nicht dröge sondern auch cool sein können beweist der 6 Jahrgang des Nebelthau Gymnasiums am 30 September und am 1 Oktober in der Aufführung des Kindermusicals Noah und die coole Arche Die Geschichte ist bekannt Gott wählt den Helden Noah aus ein riesiges Schiff zu bauen auf dem sowohl seine Familie als auch von je ein Paar aller Tiergattungen Platz haben Noah und seine Familie befolgten den Auftrag Gottes keine leichte Aufgabe Eine spannende Geschichte mit dem Wettlauf gegen die Zeit beginnt zu sehen an beiden Tagen jeweils um 18 Uhr im Forum der Schule Lesumer Heerstraße 38 Der Eintritt beträgt drei Euro für Kinder und fünf Euro für Erwachsene Mit dem Erlös des Abends unterstützt das Nebelthau Gymnasium die Aktion der Kindernothilfe Kinder singen für Kinder in Afrika In sieben Szenen und mit insgesamt 10 Liedern erzählen die Schülerinnen und Schülern die biblische Geschichte von Noah und dem Bau seiner Arche der paarweisen Rettung der Tiere und des Neubeginns unterm Regenbogen begleitet von fetziger Musik fantasievollen Kostümen witzigen Dialogen und

    Original URL path: http://friedehorst.de/aktuell/ng_Noah_Musical.php (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Stiftung Friedehorst
    24 09 2013 Das Begrüßungsfest des neuen 5 Jahrgangs am Nebelthau Gymnasium war ein voller Erfolg Liebevoll durch die Eltern und Patenschüler des 6 Jahrgangs wurden alle Kinder Eltern und Verwandte Anfang September durch Frau Brinkmann und Frau Steilen herzlich willkommen geheißen Wie es die Tradition am Nebelthau Gymnasium vorsieht sind immer die 6 Klassen in der Verantwortung dieses erste große Fest nach der Einschulung und vor der Klassenfahrt im Schuljahr auszurichten Neben den 5 und 6 Klässlern war natürlich auch das Kollegium zusammen mit Direktor Karsten Lüpke und Leiterin der Mittelstufe Jenny Huth unter den Gästen Eine Tanzvorführung der 6 Klassen unter der Leitung von Frau Raders ließ die Kleinen ganz schön staunen Ob Schulrallye Tischtennisturnier oder Wasserwettrennen für alle war etwas dabei Mit herzlichen Worten in neuer Funktion als Eingangsstufenleitung empfing auch Frau Nordhoff an diesem bunten Nachmittag ihre Jüngsten am NG und eröffnete sogleich mit den Organisatorinnen des 6 Jahrgangs das bunte Buffet Kuchen und Bratwurst für die Kleinen und eine Sektbar für die Eltern ließen an diesem Nachmittag wirklich keine Wünsche offen Ein tolles Fest Unser Dank gilt ganz besonders den Elternsprecherinnen der Klassen 6a und 6b für die tolle Organisation des Events Und die an

    Original URL path: http://friedehorst.de/aktuell/ng_begruessung_2013.php (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Stiftung Friedehorst
    Fördervereine So erreichen Sie uns Kontakt Telefonverzeichnis Wegweiser Aktuell 24 Bremer Kindertag und das Nebelthau Gymnasium mittendrin 09 09 2013 Bei sommerlichem Wetter fand Mitte August der 24 Bremer Kindertag im Bürgerpark statt mit Beteiligung des Nebelthau Gymnasiums Rund 55 000 Besucher erkundeten bei bester Stimmung das vielfältige Angebot des Fests Am gemeinsamen Stand mit dem Kinderhospiz Jona gab es für die großen und kleinen Besucher viel zu entdecken So

    Original URL path: http://friedehorst.de/aktuell/ng_bremer_kindertag_2013.php (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Stiftung Friedehorst
    Jahrgangsstufen gingen an den Start mit dem Ziel möglichst viele Kilometer zurückzulegen Denn schließlich bedeutete jeder Kilometer gejoggt geradelt oder mit Inlinern und Rollstuhl erfahren nicht nur einen persönlichen sportlichen Erfolg sondern bares Geld für einen guten Zweck Die Spendengelder fließen in die Schulhofneugestaltung Zuerst fiel der Startschuss für die Gruppe der Läufer Ohne Verletzungen und mit tollen sportlichen Ergebnissen kehrten sie unversehrt aber erschöpft nach 1 5 Stunden zum TURA Gelände dem Start und Zielort zurück Kurz darauf gingen dann in einer ersten Runde die Radfahrer der Jahrgänge 5 7 an den Start Den sportlichen Abschluss bildete die Fahrradtruppe der Jahrgänge 8 11 Pünktlich zur Mittagszeit waren alle Sportlerinnen und Sportler unversehrt ins Ziel eingelaufen und freuten sich über das von Eltern organisierte Buffet das mit gespendeten Würstchen und Getränken durch den Förderverein des Nebelthau Gymnasiums abgerundet wurde Am Ende des Tages folgten noch eine Schnupperveranstaltung in den Kanus unseres langjährigsten Kooperationspartners sowie die Siegerehrung der Läufer In diesem Jahr legten Dustin Pelzl mit 17 km aus der Klasse 9a sowie Jan Phillip Bußmann mit 16 km aus der Klasse 10 die größten Distanzen in der Gruppe der Läufer zurück Bei den Skatern konnten Dominik Plän Klasse 5a und

    Original URL path: http://friedehorst.de/aktuell/ng_sponsorenlauf_2013.php (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Stiftung Friedehorst
    Auf Einladung des Staatsministers Bernd Neumann machten sich die Klassen 10 und 11 sowie einige ausgewählten Schüler der Klassen 9 zusammen mit Schuldirektor Karsten Lüpke und den Lehrern Jenny Huth Bianca Nordhoff Uwe Barwich sowie Henning Mertens auf den Weg in die Bundeshauptstadt Begleitet wurden sie von Herrn Wedige von der Schulenburg der sie als langjähriges Mitglied der Bremischen Bürgerschaft und enger Freund des Staatsministers mit seinem politischen Wissen begeisterte Schon bei Ankunft am Brandenburger Tor kam ein erster Programmhöhepunkt die Führung durch das Bundeskanzleramt Auf den Spuren der großen Politik konnten sie sowohl die Arbeitsplätze von Angela Merkel und ihrem Stab inspizieren als auch die Gemälde unserer bisherigen sieben Bundeskanzler im Foyer des beeindruckenden Gebäudes bestaunen Allerdings befand sich die Bundeskanzlerin gerade auf dem Weg in Richtung Bremen zum Wahlkampfauftakt Im Anschluss besichtigte die Reisegruppe den Tränenpalast einen Ausstellungsort der die Aus und Einreisesituation von Ost nach West in der Nähe des Bahnhofs Friedrichstraße in beeindruckender Weise dokumentiert Der zweite Tag der Exkursion begann mit der Besichtigung des Reichstags inklusive Fotoshooting vor der berühmten Glaskuppel Danach konnten die Schülerinnen und Schüler beim gemeinsamen Mittagsessen im Fernsehturm auf 207 Metern einen gigantischen Panoramablick über die Stadt mit den vielen Gesichtern genießen Am frühen Nachmittag folgte eine Stadtrundfahrt entlang der wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie der Checkpoint Charlie oder das Schloss Bellevue mit gehisster Flagge also dem Zeichen für die Anwesenheit des Bundespräsidenten im Staatsgebiet Den Abschluss dieses ereignisreichen Tages bildete eine abendliche Schiffstour auf der Spree inklusive Abendessen bei strahlendem Sonnenschein Am Abreisetag stand der wohl beeindruckendste weil autobiografischste Termin auf der Tagesordnung die Besichtigung des Stasi Gefängnisses in Berlin Hohenschönhausen Kalle und Mario die die Gruppe durch das schreckliche Gemäuer begleiteten berichteten bedrückend über die schrecklichen Erfahrungen und Lebensgeschichten die sie durch die DDR Herrschaft erfahren mussten Kalle der seine Geschichte

    Original URL path: http://friedehorst.de/aktuell/ng_berlinfahrt_2013.php (2016-02-12)
    Open archived version from archive



  •