archive-de.com » DE » F » FRIEDEHORST.DE

Total: 892

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Dienste für Menschen mit Behinderung Friedehorst | Bodo-Heyne-Haus (Suchthilfe)
    auseinander zu setzen und ein dauerhaft abstinentes Leben führen zu wollen Eine Alkoholentwöhnung muss bereits stattgefunden haben Gewohnt wird in hellen Einzel und Doppelzimmern Jedes Zimmer ist mit einem Duschbad WC ausgestattet zum Teil mit Balkon und Zugang zur Terrasse Neben einer gestellten Grundausstattung sind alle Zimmer individuell gestaltbar und können entsprechend mit eigenem Mobiliar ausgestattet werden Im Erdgeschoss befindet sich ein großzügiger Eingangsbereich mit einladenden Sitzgelegenheiten Fernsehbereich Verteilerflur zu

    Original URL path: http://friedehorst.de/behindertenbereich/bhh_suchthilfe_wohngruppe.php?printversion=1 (2016-02-12)
    Open archived version from archive


  • Dienste für Menschen mit Behinderung Friedehorst | Suchthilfe (Anfahrt)
    Mit öffentlichen Verkehrsmitteln Vom Hauptbahnhof mit der Straßenbahnlinie 1 oder 8 Richtung Flughafen bis Halte stelle Technische Hochschule dann gegenüber der Hochschule durch den kleinen Park zur Hohentorsheerstraße Mit der Buslinie 24 bis Haltestelle Hohentorsplatz dann 100 Meter bis in

    Original URL path: http://friedehorst.de/behindertenbereich/bhh_suchthilfe_anfahrt.php?printversion=1 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Dienste für Menschen mit Behinderung Friedehorst | Wohnangebote für Erwachsene (Stationäre Wohngruppen)
    Plätzen für Menschen mit geistigen und mehrfachen Behinderungen Darüber hinaus ist dem BHH eine Außenwohngruppe angegliedert Diese liegt in unmittelbarer Nachbarschaft Zusätzlich befinden sich im Wohnverbund Bodo Heyne Haus die Wohnangebote für alkoholkranke Menschen Es hält 20 Plätze für Erwachsene mit hirnorganischen Veränderungen in Folge von Alkoholismus bereit Die Alltagsstruktur beinhaltet die Trennung von Wohnen Freizeit und Arbeit im Sinne eines Zwei Milieu Prinzips Die Ausgestaltung des Wohnens und die

    Original URL path: http://friedehorst.de/behindertenbereich/erwachsene_stationaere_wohngruppen_bhh.php?printversion=1 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Dienste für Menschen mit Behinderung Friedehorst | Bodo-Heyne-Haus (Suchthilfe)
    für mich zu finden Sie musste Sicherheit bieten bezüglich meiner Abstinenz andererseits allerdings auch Freiraum für meine selbstständige auf die Zukunft gerichtete Entwicklung Und es musste ein nahtloser Übergang von der Reha möglich sein An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an den sozialen Dienst in der Reha Klinik Gyhum Sie empfahlen das Bodo Heyne Haus in Bremen und unterstützten uns bei den Formalitäten So habe ich es gefunden und mein ZIEL erreicht Ich bin in Bremen angekommen und ziehe nun Ende September in meine eigene Wohnung Warum der Titel TRAININGSLAGER Während meines ersten Entwicklungs gespräches im Bodo Heyne Haus habe ich diesen Ausdruck geprägt Hier wollte ich für mein Ziel trainieren Wie lange das Training dauern würde Die Zeit war nicht festgelegt Entscheidend war das Ziel niemals aus den Augen zu verlieren und es zu erreichen Selbstständigkeit Eigenverantwortung Abstinenz Dies ging nur über körperliche und geistige Fitness Tägliche Spaziergänge waren angesagt mit immer größer werdendem Radius Damit einhergehend auch geistiges Training Die Gegend erkunden alte Erinnerungen auffrischen Wo finde ich Ärzte Geschäfte oder ganz banal einen Briefkasten Es war mitten im Winter Wetter wen interessiert das Schon im Dezember schaffte ich es bis auf die Bürgermeister Smidt Brücke um von dort in die Weser zu spucken und mich in meiner Stadt zurückzumelden Zur Weihnachtszeit spazierte ich mit Krückstock von der Neustadt über den Gauklermarkt an der Schlachte entlang zum Marktplatz mit Rathaus und Roland Ein tolles Gefühl Der Krückstock hat inzwischen ausgedient So ganz reibungslos verläuft ein solcher Weg jedoch nicht Eine Einrichtung wie das Bodo Heyne Haus in der viele Menschen unterschiedlichster Bauart zusammen leben braucht Regeln und Grenzen Jedoch für jemanden der wie ich seinen eigenen Weg geht der sein festes Ziel hat und für den das Haus nur eine Zwischenstation darstellt werden diese Regeln und Grenzen

    Original URL path: http://friedehorst.de/behindertenbereich/bhh_suchthilfe_trainingslager.php?printversion=1 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Neurologisches Rehabilitationszentrum Friedehorst | Wir über uns
    regelmäßig die verordneten Therapien erhalten Für jeden Rehabilitanden erstellen wir in interdisziplinärer Teamarbeit einen individuellen dem spezifischen Leistungsprofil entsprechenden Therapieplan an dem alle therapeutischen Fachgruppen mitwirken Ärzte Psychologen Pflegefachkräfte Sozialarbeiter Sozialpädagogen Physiotherapeuten Logopäden Ergotherapeuten Neuropädagogen und Berufstherapeuten Unter fachärztlicher Leitung bieten wir aktivierende Pflege krankengymnastische Behandlung auf neurophysiologischer Grundlage differenzierte Kontrakturbehandlung mit Botulinumtoxin redressierenden Gipsen und Orthesen logopädische Behandlung von Sprach Sprech Stimm und Schluckstörungen Ergotherapie als motorisch funktionelle Behandlung

    Original URL path: http://friedehorst.de/nrz/wir_ueber_uns.php (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Neurologisches Rehabilitationszentrum Friedehorst | Unsere Angebote
    Kostenträger Einweiser Fortbildungen Publikationen Forschungsprojekte Unsere Kooperationspartner Friedehorst Ihre Hilfe Spenden Förderverein Ehrenamt So finden Sie uns Kontakt Telefonverzeichnis Wegweiser Unsere Angebote richten sich an Kinder Jugendliche und Erwachsene die durch eine Erkrankung oder einen Unfall an körperlichen und kognitiven Einschränkungen leiden und intensive und differenzierte Therapien benötigen damit sie anschließend mit möglichst großer Selbstständigkeit am sozialen schulischen und beruflichen Leben teilhaben können Nach der Rehabilitationsdiagnostik können alle Maßnahmen zur

    Original URL path: http://friedehorst.de/nrz/angebote.php (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Neurologisches Rehabilitationszentrum Friedehorst | Ankunft
    Rehabilitanden werden in 1 oder 2 Bettzimmern untergebracht und vereinzelt besteht die Möglichkeit zum rooming in Ziel der Behandlung auf Station C ist die Stabilisierung des körperlichen Zustandes die Anbahnung elementarer Leistungen wie Schlucken der Aufbau von Kommunikationsmöglichkeiten und die Mobilisierung über das Sitzen zum Stand auf der Kinderstation A Kinder die weniger pflegerische Anwendungen benötigen und am Gruppengeschehen teilnehmen können werden auf der Kinderstation Station A aufgenommen Auch hier erwarten sie Kinderkrankenschwestern und Erzieher zwei Ärzte und Therapeuten aller Therapierichtungen Auf jedem der drei Flure wohnen 9 Kinder die eine Gemeinschaft bilden zusammen die Mahlzeiten einnehmen oder Aktivitäten planen Treffpunkt für alle ist der Lichthof in dem sich die Kinder zum Kickern Klönen und Spielen treffen Die Verminderung der erworbenen Defizite und die Integration in eine Gruppe Gleichaltriger sind vorrangig Ziele der Behandlung auf den Stationen B und D für Jugendliche und junge Erwachsene Ein Betreuerteam aus Ärzten Erziehern Pflegekräften und Heilerziehungspflegern begleitet den Rehabilitanden in den Wohnbereich B oder D Dort findet er Gemeinschaftsräume und in einem Zweibettzimmern eine altersgerechte Wohnsituation vor Nach dem Aufnahmegespräch bleibt Zeit zum Eingewöhnen bis am folgenden Morgen die Therapien beginnen in der Erwachsenen Reha In der im Herbst 2013 eröffneten Abteilung für

    Original URL path: http://friedehorst.de/nrz/ankunft.php (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Neurologisches Rehabilitationszentrum Friedehorst | Aufnahmekriterien
    Hilfe Spenden Förderverein Ehrenamt So finden Sie uns Kontakt Telefonverzeichnis Wegweiser Aufnahmekriterien Wir behandeln Kinder Jugendliche und Erwachsene die auf Grund von Schädel Hirntrauma Schlaganfall entzündlicher ZNS Erkrankung neuromuskulärer und neurodegenerativer Erkrankung Hirntumor angeborener Mehrfachbehinderung Epilepsie an motorischen Funktionsstörungen Lähmung Spastik Ataxie Sprach Sprech und Stimmstörungen neuropsychologischen Funktionsstörungen z B Merkfähigkeits Konzentrations Antriebsstörungen zerebralen Krampfanfällen Lernstörungen besonderer Störanfälligkeit und Umfeldabhängigkeit Störungen des Sozialverhaltens und des Arbeitsverhaltens leiden und auf besonders

    Original URL path: http://friedehorst.de/nrz/kostentraeger_aufnahmekriterien.php (2016-02-12)
    Open archived version from archive



  •