archive-de.com » DE » F » FREUNDESKREIS2011.DE

Total: 190

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Feet to Feet wieder dabei: 24-Stunden-Lauf
    Wir fanden aber immer wieder neue Läufer die begeistert einsprangen Bis fünf Minuten vor Startschuss waren wir dennoch nur neun Läufer Glücklicherweise konnte durch Adams Kratz Hilfe Andreas Stücker als zehnter Mann gewonnen werden Somit waren wir beim Startschuss am Samstag den 12 09 2015 um 12 Uhr komplett Weiter bestand das Team aus Anne Mellinger Gabi Schweier Alexander Grosser Vinzenz Grosser Engelbert Jenichl Heiko Stiller Johannes Kratz Marian Kratz und Uwe Schneider Pünktlich um 12 Uhr startete unsere Startläuferin Gabi motiviert in den 24h Event Wie sich bald herausstellte war die Mannschaft voller Tatendrang und konnte sich phasenweise sogar einen Platz unter den Top Ten erkämpfen Alle hatten einen Riesenspaß und der Zusammenhalt war super Besonderen Dank der Mannschaft gilt ihrem Masseur Vladimir Vugrin der der Mannschaft rund um die Uhr zur Seite stand und ohne ihn das Event wohl für einige ein vorzeitiges Ende gefunden hätte Matthias Paul verantwortete als Mannschaftskapitän die Organisation während des 24h Laufes und gab dem Team auch ohne selbst zu laufen die richtige Taktik vor und stand allen motivierend zur Seite Vergessen werden darf hier auch nicht Johannes Spitzer der aus beruflichen Gründen leider auch nicht laufen konnte aber das Team in der

    Original URL path: http://www.freundeskreis2011.de/index.php/sport/387-24-stunden-lauf-2015 (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • Hessische Meisterschaften TGW/TGM/SGW/Kids-Cup 2015
    Traum von den Deutschen Meisterschaften im TGM einen Schritt näher Ein ganzes Jahr lang haben wir für die Hessischen Meisterschaften trainiert Die diesjährigen Hessischen Meisterschaften im TGM TGW SGW Kids Cup fanden am 30 Mai im Maingau Energie Stadion und in der Sporthalle Lange Straße in Jügesheim statt Wir trafen uns bereits um 08 30 Uhr im Maingau Stadion um bis zur offiziellen Eröffnung um 09 00 Uhr aufgewärmt zu sein In unserer ersten Disziplin dem Werfen schlugen wir uns tapfer und obwohl wir unseren Maßstab höher gesetzt hatten war das Ergebnis dennoch zufriedenstellend Im anschließenden Staffellauf konnten wir unsere Bestzeit die wir auf dem Landesturnfest aufgestellt hatten halten Danach folgte eine längere Pause in der wir auch in die Sporthalle in der Lange Straße wechselten Dort gab es gute Verpflegung wie Würstchen und Kuchen Nach gelungenem Einsingen fühlten wir uns für den Auftritt bereit für den wir auch im Endeffekt eine gute Bewertung erhielten In der darauffolgen Pause nutzen wir die Zeit um uns umzuziehen zu dehnen und den anderen Mannschaften bei ihren Auftritten zu zusehen Diese waren wirklich talentiert und präsentierten ihr Können überzeugend Dies verunsicherte uns ein wenig Da die Darbietungen schneller von Statten gingen als geplant

    Original URL path: http://www.freundeskreis2011.de/index.php/sport/359-hm-tgw-tgm-kids-cup (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Landesturnfest 2015
    früh raus Nachdem alle etwas gefrühstückt hatten machten wir uns fertig uns fuhren diesmal mit den Autos um den Stress des Vortages zu vermeiden wieder nach Heuchelheim Die Halle war noch leer wir waren die erste Gruppe die ankam doch so nach und nach trafen auch die anderen Gruppen von TGM oder TGW ein Die Halle füllte sich schnell und mit jeder Minute mit der der Wettkampf näher rückte wurden wir nervöser Während des Aufwärmens und Einwerfen beobachteten wir die anderen Gruppen und wurden durch ihre guten Leistungen immer ängstlicher Während der Eröffnung mit einem Einzug aller Sportler und Sportlerinnen vergaßen wir für einen Augenblick unsere Sorgen und genossen den Moment Der Wettkampf begann mit dem Medizinballwurf in dem einige aus unserer Mannschaft neue persönliche Bestleistungen aufstellten Nachdem wir diese Disziplin erledigt hatten und uns noch immer sehr über unsere Leistungen freuten bereiteten wir uns auf den Staffellauf vor Noch einmal ein paar Übergaben zur Sicherung und dann standen wir am Start neben unsere Konkurrenz und bekamen es wieder mit der Angst zu tun Doch mit unserer ersten Läuferin erliefen wir uns schon einen Vorsprung den die nächsten drei Läuferinnen auch auf Grund eines Wechselfehlers der gegnerischen Mannschaft weiter ausbauten Jedoch kamen dann die ganzen guten Läufer der anderen Mannschaft und so erliefen sie sich am Ende einen Vorsprung von etwa einer halben Bahn Doch waren wir deshalb keineswegs enttäuscht im Gegenteil wir waren über unsere Leistung sehr erfreut da wir für uns eine Bestzeit erlaufen hatten Die Pause nach dieser Disziplin nutzten wir zum Einsingen Umziehen und dem Zuschauen der anderen Gruppen bei ihren Wettkämpfen Vor dem Singen hatten einige aus unserer Gruppe am meisten Angst wir waren sehr unsicher und nicht sehr überzeugt von unserem Können Aber wir mussten da durch also traten wir vor die Jury der Lars gab uns unsere Töne und wir sangen mit voller Konzentration Es lebe der Sport Es gab ordentlichen Applaus und unsere Aufregung ging zurück wir waren einfach glücklich es endlich hinter uns gebracht zu haben Dann kam die größte Pause des Tages diese wurde genutzt um uns Tanzfertig zu machen Wir schminkten uns gegenseitig machten uns die Haare zogen uns um und gingen noch einmal die Schwierigkeiten durch und dehnten uns Je näher unser Wettkampf rückte desto mehr lagen die Nerven bei uns blank Wir schauten den anderen Gruppen zu und stellten fest dass diese sehr gut waren und das ließ unsere Nervosität noch mehr wachsen Dann war es soweit wir bezogen unsere Positionen die Musik fing an und wir tanzten Unsere ganze Nervosität ließen wir uns nicht anmerken wir strahlten über beide Wangen Nachdem dann auch unsere letzte Disziplin zu Ende war kehrte endlich wieder unsere Ruhe zurück Wir waren so erleichtert unseren ersten Wettkampf vollendet zu haben und so in unsere Gespräche vertieft dass die Zeit bis zur Siegerehrung wie im Flug verging Wie schon bei der Eröffnung zogen wir Gruppenweise in die Halle ein dann wurde die Siegerehrung vorgenommen es ging von jung zu alt Und als

    Original URL path: http://www.freundeskreis2011.de/index.php/sport/357-landesturnfest-2015 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Sport
    und die Kinder auf einen 5 km Abschlusslauf in Michelstadt vorbereitet Eine konditionelle Voraussetzung gibt es nicht Jeder der Lust hat ist herzlich willkommen Start ist am Samstag 9 April um 10 00 Uhr an der Waldfreizeitanlage Nach einer kurzen Besprechung 30 Minuten mit den Eltern starten die Kinder und Jugendlichen mit dem ersten Training Anmeldungen zur besseren Planung sind erwünscht unter Diese E Mail Adresse ist vor Spambots geschützt Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein weitere Infos hier Jumping bei uns ab 12 April 16 Details Veröffentlicht am Sonntag 13 März 2016 09 45 Anmeldung mit Angabe des gewünschten Kursdatums bitte an Diese E Mail Adresse ist vor Spambots geschützt Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein FTF Staffeln am Start Details Veröffentlicht am Donnerstag 10 März 2016 13 12 Vergangenes Jahr auf der Hochgebirgswanderung des FTF in Lech kam spontan die Idee auf dass der FTF eine Triathlonstaffel starten könnte Hintergrund war dass einige Teilnehmer über ihre Lauf Schwimm oder Radfahrhobbies berichteten und somit die drei nötigen Disziplinen für einen Triathlonstaffelstart abgedeckt wären Wir vereinbarten ein gemeinsames Treffen der Interessenten die gern einmal in einen Triathlonwettbewerb reinschnuppern möchten und nicht gleich einen Einzelstart in Erwägung ziehen Am 29 02 2016 traf sich eine Gruppe von 8 Personen in der Blumenstraße und es wurden verschiedene Wettkämpfe vorgestellt Ein Wettkampf vor der Haustür bot sich an so dass eine Staffel beim Rodgauer Triathlon am 20 08 2016 auf der Olympischen Distanz 1 400 m Schwimmen 40 km Radfahren und 10 km Laufen startet Zwei weitere Staffeln wagen ein Duell am 19 06 2016 in Seligenstadt auf der Sprintdistanz 700 m Schwimmen 20 km Radfahren und 5 km Laufen Angedacht ist zudem noch ein Start beim 70 3 Ironman in Wiesbaden 1 9 km Schwimmen 90 km Radfahren und 21 km Laufen

    Original URL path: http://www.freundeskreis2011.de/index.php/sport?limitstart=0 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Piratengarde
    Murmann Integration durch Sport Sattler Girz Piratengarde Details Veröffentlicht am Montag 11 Januar 2016 10 52 Ein Fastnachtsverein ohne Garde Geht auch aber macht keine Freude Seit 2011 ist der Tanz der Piratengarde ein Höhepunkt in jeder Sitzung Leitung Andorin Schäfer und Vanessa Witt Tänzerinnen Svenja Spitzer Wiebke Wolf Andorin Schäfer Philine Täubner Josefine Richter Jule van der Meer Marlene Ricker Lisa Löw Sarah Seemann Sina Kapp Jessica Schön Emily

    Original URL path: http://www.freundeskreis2011.de/index.php/fastnacht/109-angebot-fastnacht/gruppen-fastnacht/423-fastnachtsgruppen (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Kokolores Kompanie
    Maingau Energie Autohaus Murmann Integration durch Sport Sattler Girz Kokolores Kompanie Details Veröffentlicht am Donnerstag 07 Januar 2016 20 17 Kokolores Der Name ist Programm Klamauk Wortwitz oder schrille Töne alles wird durch den Kakao gezogen Ob Bauer sucht Frau Chartshow oder Gallier am Jahrmarkt alles wird parodiert Immer auf der Suche nach dem ultimativen Spaß das sind wir Trainingszeit nur beim Essen und Trinken Trainingsort total unterschiedlich mal hier

    Original URL path: http://www.freundeskreis2011.de/index.php/fastnacht/109-angebot-fastnacht/gruppen-fastnacht/422-fastnachter-stellen-sich-vor-kokolores (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Flotte Tanz Flotte
    Tanz Flotte Details Veröffentlicht am Donnerstag 23 April 2015 10 37 Letzte Kampagne feierten wir unsere Premiere auf der Piratensitzung Wir das sind ein Dutzend Mädels ab 30 Jahre die es auf der Bühne noch einmal richtig krachen lassen wollten Nachdem die Letzte Saison uns allen rießig Spaß gemacht hat war ganz schnell klar das diese Kampagne keine Eintagsfliege sein sollte also sind wir bereits wieder fleißig am trainieren für

    Original URL path: http://www.freundeskreis2011.de/index.php/fastnacht/109-angebot-fastnacht/gruppen-fastnacht/410-flotte-tanz-flotte (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Zuggerschneggscher
    wurde die Idee geboren Eine Männertanz Gruppe für die Hausfrauen Sitzung muss her Ganz schnell fanden sich ein paar Jungs die Spaß haben Frauen zum Lachen zu bringen und sich mottogerecht gestylt auf Musik in Szene zu setzen Schon jetzt sind die Zuggerschneggscher ein feste Programm Punkt in der Hausfrauen Sitzung und die kampagnegerechten Autogramm Karten die jedes Jahr nach dem Auftritt verteilt werden haben bereits Sammler Leidenschaften hervorgerufen Die

    Original URL path: http://www.freundeskreis2011.de/index.php/fastnacht/109-angebot-fastnacht/gruppen-fastnacht/412-zuggerschneggscher (2016-04-25)
    Open archived version from archive



  •