archive-de.com » DE » F » FREEDOM-NOW.DE

Total: 495

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • NICHT IN UNSEREM NAMEN ! – Deutschlandtour gegen die Todesstrafe - Freedom Now !
    Todesstrafe in den USA Am Mittwoch 29 April 09 ist einer von ihnen Ray Krone um 23 15 Uhr in der Talkshow bei Johannes B Kerner im ZDF zu Gast Die drei Mitglieder von Journey of Hope die als ReferentInnen sprechen werden Bill Pelke Gründer der Journey of Hope verlor 1985 seine Großmutter die von Jugendlichen ermordet wurde Pelke setzte sich für die Umwandlung des Todesurteils ein das über die Haupttäterin verhängt worden war Terri Steinberg ist die Mutter eines Todestraktinsassen Sie kämpft für ihren Sohn Justin Wolfe der wegen angeblichen Auftragsmordes zum Tod verurteilt wurde Der Hauptbelastungszeuge hat seine Aussage inzwischen widerrufen Ray Krone war der 100 zum Tod verurteilte Häftling der in den USA seit den 70er Jahren wegen nachgewiesener Unschuld entlassen wurde Ein Gebiss Abdruck hatte zu seiner Verurteilung geführt DNA Tests bewiesen 10 Jahre später seine Unschuld Die drei Referenten werden innerhalb von knapp drei Wochen über Deutschland verteilt über 30 Veranstaltungen absolvieren darunter einige Besuche an Schulen vielfach aber öffentliche Vorträge zu denen alle Interessierten eingeladen sind Kommenden Mittwoch 29 April 09 ist Ray Krone darüber hinaus bei Johannes B Kerner im ZDF zu Gast Zur Website www nicht in unserem namen de hier klicken
    http://freedom-now.de/news/artikel505.html (2016-05-01)


  • Neues Video: Angela Davis spricht über Mumia Abu-Jamals neues Buch - Freedom Now !
    Geburtstag von Mumia Abu Jamal sprach Angela Davis in Oakland Kalifornien auf der Premiere des soeben veröffentlichten Buches Jailhouse Lawyers Prisoners Defending Prisoners vs the U S A Die Idee und Realisierung dieses Buches hat Mumia mit der in London lebenden Frauen und Menschenrechtlerin Selma James zusammen entwickelt Mehr dazu demnächst an dieser Stelle Zum Anschauen des Videos auf YouTube bitte hier klicken Kein weiterer Text Artikel versenden Artikel drucken
    http://freedom-now.de/news/artikel504.html (2016-05-01)

  • Jahrzehnte in der Todeszelle - Freedom Now !
    Polizei zu rufen Die kam tatsächlich um ihrerseits mit Schlagstöcken und Latten auf die Kids einzuprügeln und mit schweren Stiefeln auf sie einzutreten Alle vier wurden ins Krankenhaus eingeliefert Mumia war so entstellt dass selbst seine Mutter ihn nicht mehr erkannte Der Polizeibeamte der ihn so zugerichtet hatte verabreichte ihm eine Lektion fürs Leben Er hat mich direkt in die Black Panther Party geprügelt sagt Mumia heute In der Black Panther Party BPP entdeckte er den wirklichen Sinn seines Lebens das Schreiben Bereits mit 15 Jahren wurde er der Verantwortliche für Information der BPP in Philadelphia Er schrieb Artikel für die Black Panther Zeitung die eine Auflage von mehreren Hunderttausend Exemplaren täglich hatte Mumia war ein journalistisches Naturtalent der seine Umwelt aufsog wie ein trockener Schwamm das Wasser Der den Bürgerrechtler Jesse Jackson und den Musiker Bob Marley mit derselben Neugier interviewte mit der er eine Nonne mit der Frage Hätten Sie nicht auch manchmal gern Kinder aus der Fassung brachte Bei den Black Panthers wurde Mumia erfasst von unbändiger Lebenslust und vom Feuer der Revolution Um so schmerzlicher der Zusammenbruch der Partei Anfang der 1970er Jahre Ich fühlte mich als hätte ich mich zum Ausgehen todschick gemacht und wüsste nun nicht wo die Party läuft schreibt Mumia in dem Buch aus der Todeszelle Atlantik Verlag Bremen Die Panthers bekämpften einander in einer blutigen Fehde in der Ostküste gegen Westküste stand Hinzu kam Um 1974 herum hatten die staatlichen Sicherheitskräfte mehr als 30 Militante ermordet und weit mehr ins Gefängnis gebracht die Panther Büros waren mit Informanten und Provokateuren durchsetzt Auf dem College entdeckte Mumia eine neue Leidenschaft das Radio Ein Tag ohne O Ton ist wie ein Tag ohne Sonne schrieb er in dem Buch Als Radioreporter in Philadelphia Ende der 70er thematisiert er rassistische Übergriffe der Cops auf die schwarze Bevölkerung deckt Polizeiskandale auf und stellt den Verantwortlichen etwa dem damaligen Polizeipräsidenten von Philadelphia Frank Rizzo unangenehme Fragen Für seine Hörer wurde Mumia die Stimme der Unterdrückten Ihm wurden verschiedene Medienpreise verliehen er wurde zum Vorsitzenden der Vereinigung der schwarzen Journalisten in Philadelphia gewählt und zog sich Rizzos Hass zu Falsche Beweise und erpresste Zeugen Am 9 Dezember 1981 wurde Mumia zufällig Zeuge wie sein Bruder Billy von dem Polizeibeamten Daniel Faulkner kontrolliert und drangsaliert wurde Er wollte seinem Bruder zu Hilfe eilen es kam zu einem Gerangel Am Ende war er selbst schwer verletzt Faulkner war tot Mumia arbeitete zu diesem Zeitpunkt als Taxifahrer da die Herrschenden in Philadelphia so viel Druck auf die Medien gemacht hatten dass der damals schon berühmte Reporter keine Anstellung bekam mit der er seine Familie ernähren konnte Er fuhr vor allem nachts und hatte sich deshalb eine Pistole zugelegt die offiziell registriert war Weder wurde festgestellt ob Mumias Waffe die Tatwaffe war noch wurde er auf Schmauchspuren untersucht Die Cops fanden einen toten Kollegen und einen blutverschmierten Schwarzen Nachdem Rizzo klar wurde wer dieser Schwarze war der ihm verhasste Radioreporter hatte er seinen Polizistenmörder Mit Hilfe manipulierter Beweise gefälschter Akten erpresster
    http://freedom-now.de/news/artikel502.html (2016-05-01)

  • Ich schreibe um zu leben - Prominente lesen Mumia Abu-Jamal - Freedom Now !
    Menschenrechtsverletzungen Mumia Abu Jamal wird am 24 April dieses Jahres 55 Jahre alt Zum Zeitpunkt seiner Verhaftung war er der Vorsitzende des Verbandes schwarzer Journalisten in Philadelphia Er wurde wegen seiner kritischen Berichterstattung mit verschiedenen Medienpreisen ausgezeichnet Er ist Mitglied im Schriftstellerverband PEN und verfaßt Kolumnen Reportagen und Bücher die in verschiedene Sprachen übersetzt und von Menschen auf der ganzen Welt gelesen werden und das seit fast 27 Jahren aus
    http://freedom-now.de/news/artikel498.html (2016-05-01)

  • Die andere Osterbotschaft: Schreibt Mumia – überflutet den Todestrakt mit Botschaften des Lebens gegen den kalten Tod! - Freedom Now !
    seinem Geburtstag ist es wichtig den Todestrakt mit Post zu überfluten Jede Karte und jeder Brief stärken Mumia den Rücken und sie setzen ein Zeichen gegenüber der US Justiz die Welt hat ein waches Auge auf diesen Gefangenen der seit fast drei Jahrzehnten als Oppositioneller und Bürgerrechtler von einer weißen Siegerjustiz illegal in Haft gehalten wird Karten und Briefe bitte ausreichend frankieren Postkarte Luftpost 1 00 Euro Standardbrief 20g 1 70 Euro Absender nicht vergessen Ohne Absender wird die Post nicht an den Gefangenen weitergeleitet Ganz wichtig auch seine Gefangenennummer AM 8335 die nicht fehlen darf Mumia Abu Jamal AM 8335 SCI Greene 175 Progress Drive WAYNESBURG PA 15370 USA Mumia versteht auch kurze Grüße in deutscher oder französischer Sprache Ein kurzer Essay von Mumia zum Osterwochenende Ist es nicht seltsam Ist es nicht seltsam daß das Christentum diese ungeheuer große Gemeinschaft der Menschheit die den Anspruch erhebt in ihrer geistlichen Haltung auf den jüdischen Zimmermann aus Nazareth zurückzugehen jemanden anbetet und verehrt der ein Gefangener des Römischen Reiches und ein Insasse seiner Todestrakte war Ist es nicht seltsam daß derjenige den diese Gemeinschaft als die Personifizierung des Schöpfers unseres Universums ansieht gefoltert gedemütigt geschlagen und schließlich an der Peripherie
    http://freedom-now.de/news/artikel497.html (2016-05-01)

  • »Die Lage für Mumia ist sehr, sehr ernst« – Oberster Gerichtshof der USA hat neues Verfahren abgelehnt. Staatsanwaltschaft will die Hinrichtung. Gespräch mit Robert R. Bryan - Freedom Now !
    gegenüber Ihrem Mandanten Nein die Anklagebehörde von Philadelphia war und ist berüchtigt dafür und hat sich in vielen Verfahren so verhalten Warum hat der Oberste Gerichtshof jetzt offensichtlich gegen seine eigenen Grundsatzentscheidungen verstoßen Mumia hat sich als engagierter Kritiker des Unrechts einen Namen gemacht deshalb wurde gegen ihn entschieden Das stinkt nach Politik Konnten Sie schon mit Ihrem Mandanten über die Entscheidung sprechen Wir haben sofort telefoniert Er ist sehr aufgebracht und sagt daß das Gericht eine Chance vertan hat das Recht auf ein faires Verfahren hochzuhalten Eine positive Entscheidung hätte sich nicht nur auf seinen Fall sondern auch auf viele andere ausgewirkt Wörtlich hat er gesagt Recht ist Politik mit anderen Mitteln Die US Verfassung ist deshalb vor allem für Schwarze bedeutungslos Das Recht auf eine faire Jury ist hohl Gab es schon öffentliche Reaktionen in den USA Die Medien sind sofort auf das Thema angesprungen und ich mußte sehr viele Fragen beantworten und Interviews geben Aber ich erhalte auch üble Schmähanrufe und Drohungen so daß ich über meinen persönlichen Schutz nachdenken muß Wie paßt das alles zu der Aufbruchstimmung die der neue US Präsident überall durch sein bloßes Erscheinen auslöst Barack Obamas Wahl war ein Schritt in die richtige Richtung seine Präsidentschaft kann aber nicht über Nacht das ganze Land verändern Wir leben in einer sehr rassistischen Gesellschaft Man darf nicht vergessen daß der vorsitzende Richter des U S Supreme Court John Roberts und Richter Samuel Alito noch von George W Bush ernannt worden sind Zwei weitere sind von Ronald Reagan ernannt worden Wir haben es hier mit einem sehr konservativen Gericht zu tun vor dem Fälle von Menschenrechtsverletzungen und Rassismus es äußerst schwer haben Obama in die eine der Supreme Court in die andere Richtung Die Entscheidung des Obersten Gerichtshofs ist sicher ein Indikator für den Zustand der USA Gesellschaft Wir haben den Bürgerkrieg ausgefochten haben die Sklaverei abgeschafft aber wie die Richter dieses Gerichts zeigen ist die Mentalität die hinter dieser jahrhundertelangen Unterdrückung steht immer noch präsent Wir werden Sie juristisch darauf reagieren Wir haben jetzt 25 Tage Frist zu beantragen daß sich der Oberste Gerichtshof erneut mit der Frage des Rassismus befaßt Wie stehen die Erfolgsaussichten Solche Anträge werden eher selten positiv beschieden aber wir müssen alles versuchen weil der Rassismus in diesem Verfahren so überwältigend spürbar ist daß man ihn mit dem Messer schneiden könnte Wir hoffen einfach daß wir das Gericht davon überzeugen können das Richtige zu tun Wenn der Gerichtshof bei seiner Entscheidung bleibt wird es also keinen neuen Prozeß geben Wir haben bedeutende neue Beweise für die Unschuld meines Mandanten und werden nichts unversucht lassen damit vor eine neue Jury treten zu können Wann wird sich das Gericht zur Frage der Todesstrafe äußern Wir haben vor den Bundesgerichten insofern Erfolg gehabt daß meinem Mandanten eine Verhandlung über das Strafmaß vor einer neuen Jury über die Frage Todesstrafe oder lebenslange Haft in Aussicht gestellt wurde sobald diese Entscheidung rechtskräftig wäre Die Staatsanwaltschaft hat aber ihrerseits dagegen Berufung eingelegt und will die Hinrichtung
    http://freedom-now.de/news/artikel494.html (2016-05-01)

  • German Academy of Arts Demands Freedom for Mumia - Freedom Now !
    whose US section chose Mumia Abu Jamal for membership His latest book with a foreword by Angela Davis is almost ready for publication Among the many noted German members who support his right to a fair trial are Nobel Prize author Guenter Grass and the best known East German writer Christa Wolf Also supporting the rally was amnesty international which has published a lengthy documentation proving the unfairness and illegality of the 1982 Abu Jamal trial against which despite all the evidence no appeal has ever been granted Gerhart Baum once a member of the West German government for the conservative Free Democratic Party added his voice to the meeting I visited American prisons as cabinet minister and found that the majority of prisoners were people of color They have no money they receive no proper defense they are used as scapegoats this racist background forced me to be skeptical The Americans are recuperating from the awful Bush II phase That is all changing now and I can only hope that even though the President has no direct influence in this case the atmosphere in the USA will now change The meeting opened with a clip from the documentary film In Prison my whole life by the young Englishman William Francome who was inspired to do the exhaustive research and interviewing because he was born on exactly the same day December 9 1981 when Mumia Abu Jamal was imprisoned The film was followed by Mumia s chief counsel Robert R Bryan who flew in especially from his home in San Francisco to speak and explain the current situation regarding the case Within the next few weeks the Supreme Court of the USA must decide whether to rule on either or both of the following questions The demand by the Pennsylvania
    http://freedom-now.de/news/artikel493.html (2016-05-01)