archive-de.com » DE » F » FREEDOM-NOW.DE

Total: 495

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • USA: Entrechtet hinter Gittern - Freedom Now !
    aufbauen in der im Dezember 1981 der Polizist Daniel Faulkner unter nach wie vor ungeklärten Umständen zu Tode kam Umgeben von dessen Witwe Maureen dem republikanischen Gesetzesinitiator Mike Vereb und einer Abordnung der Polizeibruderschaft FOP versuchte Corbett deutlich zu machen was Teil der Staatsräson in Pennsylvania ist Der politische Aktivist und Journalist Abu Jamal soll als Copkiller für Faulkners Tod verantwortlich gemacht werden Corbetts Botschaft ging jedoch unter weil gut fünfzig Gegendemonstranten sich nahe der Bühne nicht das Wort verbieten ließen Zum Teil in orange Gefängnisoveralls gekleidet skandierten sie Parolen gegen das Maulkorbgesetz und riefen Was tun wir wenn unser Bruder Mumia angegriffen wird Wir stehen auf und schlagen zurück Ein Exgefangener unter den Demonstranten brachte durch sein Poster auf den Punkt wozu das Gesetz in Zukunft dienen soll Im Gefängnis habe ich gegen Misshandlungen das Wort ergriffen Jetzt wollen Corbett und die FOP mich zum Schweigen bringen Das US Fernsehprogramm Democracy Now brachte am Montag eine Aufzeichnung des kalifornischen Prison Radio das Abu Jamal interviewt hatte Vielleicht eines der letzten Male dass wir ihn so hören können fragte Moderatorin Amy Goodman vorab Dann ließ sie Abu Jamal sprechen der erklärte er begrüße die Unterzeichnung des verfassungswidrigen Gesetzes weil dieser Akt zeige dass weder die Exekutive noch die Legislative Wert auf den Schutz der Verfassungen Pennsylvanias oder der USA legten Das beweist doch dass sie diejenigen sind die sich außerhalb des Gesetzes stellen erklärte der ursprünglich zum Tode verurteilte Radiojournalist der nach Umwandlung des Urteils bis an sein Lebensende hinter Gittern bleiben soll Nachdem es 1981 nicht gelungen sei Mumia auf der Straße zu töten oder es dann in 30 Jahren Todestrakt nachzuholen so Noelle Hanrahan von Prison Radio in derselben Sendung setzten Staat und FOP jetzt ihre Versuche fort ihn wenigstens zum Schweigen zu bringen diesmal indem man sein

    Original URL path: http://freedom-now.de/news/artikel1157.html (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Vier Tage Widerstand in Ferguson & St. Louis - Freedom Now !
    Polizeigewalt auch am Montag in Ferguson und St Louis Aktionstag für 22 Oktober angekündigt Link zum Artikel in junge Welt Nr 239 vom 15 Oktober 2014 Bitte HIER klicken Artikel versenden Artikel drucken Feedback Nächste Termine Keine Termine bekannt Alle

    Original URL path: http://freedom-now.de/news/artikel1155.html (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Ferguson: Wochenende des Widerstands - Freedom Now !
    schwarze Jugendliche gehen in USA Tausende gegen Rassismus und Polizeigewalt auf die Straße Link zum Artikel in junge Welt Nr 237 vom 13 Oktober 2014 Bitte HIER klicken Artikel versenden Artikel drucken Feedback Nächste Termine Keine Termine bekannt Alle Termine

    Original URL path: http://freedom-now.de/news/artikel1152.html (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Maulkorb für Mumia - Freedom Now !
    und Polizeigewerkschaft wollen Häftlingsaktivisten öffentliche Reden verbieten Vorwand ist Opferschutz Link Artikel in junge Welt Nr 236 vom 11 12 Oktober 2014 Bitte HIER klicken Artikel versenden Artikel drucken Feedback Nächste Termine Keine Termine bekannt Alle Termine Neuer Termin Login

    Original URL path: http://freedom-now.de/news/artikel1153.html (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Ferguson, Missouri: Genug ist genug - Freedom Now !
    und Universitäten der USA wird der real existierende Rassismus in der Gesellschaft diskutiert Links zum Schwerpunkt Artikel in junge Welt Nr 226 vom 29 September 2014 a Genug ist genug Bitte HIER klicken b HandsUp Massenmobilisierung in Ferguson Die Organization for Black Struggle ruft für den 10 bis 13 Oktober zu Aktionstagen auf Bitte HIER klicken c Hintergrund Todesschütze bleibt in Freiheit Bitte HIER klicken Artikel versenden Artikel drucken Feedback

    Original URL path: http://freedom-now.de/news/artikel1148.html (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Chelsea Manning: Klage gegen Pentagon-Chef - Freedom Now !
    Transgender Projects der Bürgerrechtsorganisation American Civil Liberties Union ACLU und Koverteidiger in Mannings Fall erklärte dazu in einer Pressemitteilung die wiederholte Mißachtung lange bekannter ärztlicher Atteste stelle eine grausame und ungewöhnliche Behandlung dar Nachdem die Verteidigung ein Jahr lang mit den zuständigen Stellen verhandelt hatte und nichts geschehen war hatte Anwalt Strangio für den Beginn der Behandlung von Mannings Geschlechtsidentitätsstörung eine Frist bis zum 4 September 2014 gesetzt Andernfalls werde Klage eingereicht wie jetzt am Dienstag geschehen Chelsea Manning hatte nach ihrem Gerichtsprozeß noch unter ihrem früheren Namen Bradley Manning erklärt sie leide unter Geschlechtsdysphorie fühle sich als Frau und wolle anläßlich der Zäsur ihrer Verurteilung ihr Leben durch eine Geschlechtsumwandlung wieder ins Lot bringen Im März 2014 hatte Manning einen entsprechenden Antrag an ein US Zivilgericht gestellt das daraufhin die neue Geschlechtsidentität samt neuem Namen amtlich bestätigte Das stärkt die Position der Verteidigung bei den bereits seit Monaten laufenden Verhandlungen mit der Leitung des Militärgefängnisses von Fort Leavenworth Kansas und der Armeeführung jW berichtete Für Zivilgefangene sind staatlich finanzierte Hormonbehandlungen längst üblich die Armeeführung hingegen lehnt sie für Insassen von Militärgefängnissen mit dem Argument ab transsexuelle Personen seien grundsätzlich vom Militärdienst ausgeschlossen Da sich Manning aber als in erster

    Original URL path: http://freedom-now.de/news/artikel1154.html (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Hannover: FILISTINA 2014 - Festival für Kultur und Politik in Palästina - Freedom Now !
    Streifzügen dokumentiert der Autor die Veränderung des Hochlands Palästinas das sich durch Landenteignung Mauerbau und militärische Checkpoints in eine vielfach fragmentierte durchgängig administrierte und rasant zubetonierte Region expandierender israelischer Siedlerpräsenz verwandelt hat Der Autor selbst wird nur durch ein persönliches Grußwort vertreten sein das wie die Auszüge aus dem Buch von seinem deutschen Übersetzer vorgetragen wird Was fühlt ein Mensch der einen fremden Soldaten flehentlich bitten muss ihm den Heimweg zu gestatten der unversehens durch eine Ausgangssperre oder eine andere Verfügung blockiert worden ist Wie ergeht es dem Wanderer dem vergnügtes Umherschweifen fremd und unmöglich geworden ist da seine Routenplanung immer kompliziertere Manöver inmitten verbotener Zonen erfordert ohne Gewähr unbeschadeter Heimkehr Für Wanderungen in Palästina wurde dem Autor 2008 der Orwell Preis verliehen Großbritanniens wichtigste Auszeichnung für politisches Schreiben A World Not Ours Aalam Laysa Lana Filmabend Dienstag 30 09 2014 18 Uhr Kino im Künstlerhaus Sophienstr 2 Eintritt 6 50 EUR ermäßigt 4 50 EUR Weitere Vorführungen vom 2 bis 8 Oktober 2014 Buch und Regie Mahdi Fleifel GB LB UAE 2012 Arab Engl mit dt UT vorgestellt von Irit Neidhardt Beschreibung Der Film zeigt die Geschichte der Freunde Mahdi Fleifel und Abu Eiad im palästinensischen Flüchtlingslager Ain El Helwe im Libanon 70000 Menschen hoffen hier seit Jahrzehnten auf ihre Rückkehr nach Palästina Abu Eiad schmiedet Fluchtpläne Aber wohin gehen in einer Welt die uns nicht gehört Die mit dem Friedensfilmpreis der Berlinale 2013 ausgezeichnete Spielfilm ist ein Plädoyer für ein Leben in Würde in einer Zeit in der Flüchtlingslager für immer mehr Menschen in den Kriegs und Konfliktregionen der Welt brutale Realität werden Historische PLO Filme Filmabend Mittwoch 1 10 2014 18 Uhr Kino im Künstlerhaus Sophienstr 2 Eintritt 6 50 EUR ermäßigt 4 50 EUR Vorgestellt und kommentiert von der Anthropologin Islam und Politikwissenschaftlerin Irit Neidhardt von mec film middle eastern cinemas Seit den 1960er Jahren haben verschiedene Organisationen unter dem Dach der PLO Filme über die Lage in Palästina gedreht darunter auch Produktionen in deutscher Sprache Ergebnis eines Abkommens der PLO mit der DEFA der DDR Cappuccino in Ramallah Theaterstück Freitag 10 10 2014 19 00 Uhr Pavillon Lister Meile 4 Eintritt 10 00 EUR ermäßigt 7 00 EUR Von Dr Souad Amiry Theater Al Midane Palästina Regie Nolla Tshillton Schauspielerin Salwa Nakkara Beschreibung Den Abschluß der Filistina bildet das Theaterstück von Souad Amiry Die Autorin begann 2002 beim Einmarsch der israelischen Armee in Ramallah ihre Erlebnisse in einem Tagebuch der Belagerung zu dokumentieren Daraus entstand das Theaterstück als Drama einer Frau und Kämpferin die stark stur klug und humorvoll ihre Alltagskämpfe um Liebe Essen Schlaf Reisen Arbeiten sowie Kontakt zu Freunden und Familie unter der Besatzung meistert SELBSTDARSTELLUNG DER PALÄSTINA INITIATIVE REGION HANNOVER Mit unserer ersten Palästinawoche FILISTINA 2002 der Open Space Veranstaltung Israel Palästina Deutschland 2004 der zweiten 2006 dritten 2008 vierten 2010 fünften 2012 und sechsten FILISTINA September Oktober 2014 setzten und setzen wir deutliche Zeichen für Verstehen und Verständigung Mit Vorträgen im Rahmen des monatlichen Forums mit Ausstellungen Lesungen Filmvorführungen Podiumsdiskussionen und

    Original URL path: http://freedom-now.de/news/artikel1146.html (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Leonard Peltier: In Geiselhaft - Freedom Now !
    hinter Gittern Der indianische Bürgerrechtler Leonard Peltier begeht heute seinen 70 Geburtstag Link zum Artikel in junge Welt Nr 212 vom 12 September 2014 Bitte HIER klicken Artikel versenden Artikel drucken Feedback Nächste Termine Keine Termine bekannt Alle Termine Neuer

    Original URL path: http://freedom-now.de/news/artikel1143.html (2016-05-01)
    Open archived version from archive