archive-de.com » DE » F » FRAUENRING-LEVERKUSEN.DE

Total: 18

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Satzung
    der Mitglieder und Austritt etc Mitglied des Vereins kann jede voll geschäftsfähige natürliche weibliche Person werden Juristische Personen und ein nicht rechtsfähiger Verein werden nicht als Mitglieder aufgenommen Die Mitgliedschaft entsteht durch Eintritt in den Verein Die Beitrittserklärung ist schriftlich vorzulegen Über die Aufnahme entscheidet der Vorstand Der Eintritt wird mit Aushändigung einer schriftlichen Aufnahmeerklärung wirksam Die Ablehnung der Aufnahme durch den Vorstand ist nicht anfechtbar Ein Aufnahmeanspruch besteht nicht Die Mitgliedschaft erlischt Durch schriftliche Austrittserklärung die mindestens vier Wochen vor Ablauf eines Kalenderjahres schriftlich dem Vorstand zugehen muss Durch Ausschluss der nur durch Beschluss des Vorstands mit Zweidrittelmehrheit erfolgen kann nachdem das betroffene Mitglied angehört worden ist Der Beschluss wird dem Mitglied schriftlich mit Begründung bekannt gegeben Dagegen ist die Anrufung der nächsten Mitgliederversammlung möglich Grund für den Ausschluss ist ein grober Verstoßgegen die Ziele des DEUTSCHEN FRAUENRINGS 4 Streichung der Mitgliedschaft Ein Mitglied scheidet außerdem mit Streichung der Mitgliedschaft aus dem Verein aus Die Streichung der Mitgliedschaft erfolgt wenn das Mitglied mit dem Jahresbeitrag im Rückstand ist und diesen Betrag nach schriftlicher Mahnung innerhalb von 3 drei Monaten nicht entrichtet 5 Mitgliedsbeitrag Der Beitrag Mitgliedsbeitrag ist jährlich im voraus zu entrichten Die Höhe bestimmt die Mitgliederversammlung 6 Organe des Vereins a Der Vorstand b Die Mitgliederversammlung 7 Vorstand geschäftsführender Vorstand Der Vorstand im Sinne des 26 BGB besteht aus 5 7 fünf bis sieben Mitgliedern und wird als geschäftsführender Vorstand bezeichnet Je zwei Vorstandsmitglieder vertreten den Verein gemeinsam Der Vorstand im Sinne des 26 BGB wird durch Beschluss der Mitgliederversammlung auf die Dauer von drei Jahren bestellt Der Vorstand bleibt bis zur Neuwahl im Amt Jedes Vorstandsmitglied darf einmal nacheinander wiedergewählt werden Nach sechsjähriger ununterbrochener Zugehörigkeit zum geschäftsführenden Vorstand ist eine erneute Kandidatur erst nach Ablauf von drei Jahren wieder zulässig Der Vorstand im Sinne des 26 BGB gibt sich seine Geschäftsordnung selbst Das Amt eines Mitglieds des Vorstands im Sinne des 26 BGB endet mit seinem Ausscheiden aus dem Verein Scheidet ein Mitglied des Vorstands im Sinne des 26 BGB vor Ablauf einer Wahlperiode aus so rückt die Kandidatin mit der nächst höheren Stimmenzahl nach Ist de Wahlliste erschöpft so kann der Vorstand eine Zuwahl vornehmen 8 Erweiterter Vorstand Der erweiterte Vorstand setzt sich zusammen aus dem geschäftsführenden Vorstand und den Sachbearbeiterinnen der verschiedenen Arbeitskreise Stimmberechtigt ist nur der geschäftsführende Vorstand 7 der Satzung Die Sachbearbeiterinnen werden vom Vorstand ernannt 9 Mitgliederversammlung Die Mitgliederversammlung ist einzuberufen wenn es das Interesse des Vereins erfordert Einmal jährlich hat die Mitgliederversammlung ordentliche Mitgliederversammlung stattzufinden Die Einaldung Einberufung erfolgt schriftlich wenigstens 2 zwei Wochen vorher mit der Angabe der Tagesordnung durch den Vorstand Zur Tagesordnung gehören in jedem Fall a Entgegennahme und Genehmigung des Tätigkeits und Kassenberichtes über das zurückliegende Geschäftsjahr b Entlastung des Vorstandes c Wahl eines neuen Vorstandes falls der Vorstand drei Jahre im Amt ist Der Vorstand kann von sich aus eine außerordentliche Mitgliederversammlung einberufen Eine außerordentliche Mitgliederversammlung muss von ihm einberufen werden wenn mindestens ein Viertel der Mitglieder einen schriftlich begründeten Antrag stellt Für die Form und

    Original URL path: http://www.frauenring-leverkusen.de/satzung.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive


  • 1945 - 2005
    Begleitungen zum Arzt Bald übernahm der Frauenring die Möbelaktion Die Stadt finanzierte einen Spediteur der jeden Samstag Möbel einsammelte die Elsa Spehr kritisch betrachtete Bald gab es so viele gute Angebote dass sich bald neben den Aussiedlern auch Leverkusener Sozialhilfeempfänger Möbel aussuchen konnten Diese ehrenamtliche Arbeit erstreckte sich über 25 Jahre Frauenhaus Als 1980 das erste Frauenhaus in Leverkusen eröffnete unterstützte der Ortsring die Einrichtung finanziell als auch mit Sachspenden Der DFR ist seitdem Mitglied im Verein Frauen helfen Frauen Er machte die Problematik Gewalt an Frauen in mehreren Vorträgen deutlich Er versuchte Vorurteile abzubauen und andere zu Solidarität zu veranlassen Altenklub 1962 gründete der Ortsring den ersten Altenklub in Leverkusen der bis 1995 jeden Montag rund 80 alten Menschen einen geselligen und unterhaltsamen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen bot Basar Von 1970 bis 1994 organisierte der Ortsring 25 Basare Die Bilanz rund 20 000 Besucher und fast eine halbe Million DM die verteilt werden konnten an Bootsflüchtlinge in Hongkong das Friedensdorf Oberhausen oder das Frauenzentrum in Burkina Faso Auch Leverkusener Projekte wurden unterstützt Behindertenarbeit Das Jahr der Behinderten 1981 war der Anlass im Ortsring den Arbeitskreis Behindertenarbeit zu gründen Sechs Frauen des Ortsrings besuchten regelmäßig die Bewohner der Lebenshilfe Wohngemeinschaften gratulierten zu den Geburtstagen gestalteten Adventsfeiern oder besuchten Theateraufführungen Nachdem der Basar 1994 eingestellt wurde wurden die Besuche noch in privater Initiative fortgesetzt Neuer Start ab 35 Der Kurs wendet sich an Frauen die ihre während der Familienphase gewonnen Erfahrungen nun anderweitig einsetzen möchten zum Beispiel im Beruf oder durch Übernahme eines Ehrenamts Auf Initiative von Inge Heyl fanden in Leverkusen 1984 bis 1988 fünf Kurse statt Unicef Arbeitsgruppe Bertha Middelhauve Gründungsmitglied des Deutschen Komitees für Unicef regte 1960 an in Leverkusen eine eigene Arbeitsgruppe zu gründen Der Ortsring begleitete über viele Jahre die Arbeit von Unicef vor Ort

    Original URL path: http://www.frauenring-leverkusen.de/1945-2005.html (2016-02-09)
    Open archived version from archive



  •