archive-de.com » DE » F » FRANKHISTKOM.DE

Total: 152

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Frankfurter Historische Kommission: Prof. Dr. phil. Anton Schindling
    V Press Hg Academia Gissensis Marburg 1982 S 83 113 Die Julius Universität im Zeitalter der Aufklärung In P Baumgart Hg 400 Jahre Universität Würzburg Neustadt Aisch 1982 S 77 127 Westfälischer Frieden und Altes Reich Zur reichspolitischen Stellung Osnabrücks in der Frühen Neuzeit In Osnabrücker Mitteilungen 90 1985 S 97 120 Reichskirche und Reformation In J Kunisch Hg Neue Studien zur frühneuzeitlichen Reichsgeschichte Berlin 1987 S 81 112 Die katholische Bildungsreform zwischen Humanismus und Barock In H Maier V Press Hg Vorderösterreich in der Frühen Neuzeit Sigmaringen 1989 S 137 176 Frankfurt am Main 1555 1685 In Frankfurt am Main Die Geschichte der Stadt Sigmaringen 1991 S 205 260 Die Anfänge des Immerwährenden Reichstags zu Regensburg Ständevertretung und Staatskunst nach dem Westfälischen Frieden Mainz 1991 Bildung und Wissenschaft in der Frühen Neuzeit 1650 1800 Enzyklopädie Deutscher Geschichte München 1994 2 Aufl 1999 Herausgeber Die Territorien des Reichs im Zeitalter der Reformation und Konfessionalisierung Land und Konfession 1500 1650 7 Bde tlw 2 und 3 Auflage Münster 1989 1997 gemeinsam mit W Ziegler Die Kaiser der Neuzeit 1519 1918 Heiliges Römisches Reich Österreich Deutschland München 1990 gemeinsam mit W Ziegler Schelenburg Kirchspiel Landgemeinde 900 Jahre Schledehausen Bissendorf 1990 gemeinsam mit

    Original URL path: http://www.frankhistkom.de/kommission/mitglieder/schindling_print.htm (2016-02-15)
    Open archived version from archive


  • Frankfurter Historische Kommission: Dr. F. Schmieder
    Mongolen im Urteil des Abendlandes vom 13 bis in das 15 Jahrhundert Sigmaringen 1994 Beiträge zur Geschichte und Quellenkunde des Mittelalters Bd 16 Diss masch Frankfurt am Main 1991 Johannes von Plano Carpini Kunde von den Mongolen 1245 1247 eingeleitet übersetzt und erläutert von Felicitas Schmieder Sigmaringen 1997 Fremde Kulturen in alten Berichten 4 Frankfurt der König und das Reich Begleitschrift zur ständigen Ausstellung Von der Pfalz zur frühen Stadt Frankfurt im Mittelalter im Historischen Museum Frankfurt am Main Frankfurt am Main 2001 Frankfurt am Main im Mittelalter Eine Verfassungs und Rechtsgeschichte der Stadt und ihrer Bürger Habil masch Frankfurt am Main 1999 Aufsätze Auswahl zur Frankfurter Geschichte Die Herren von Falkenstein auf Burg Königstein Unfreie in der Führung des Reiches in Königsteiner Burgfest 1994 S 23 45 Das Grab im Dom Frankfurt vor 1300 Jahren in Vernissage Die Zeitschrift zur Ausstellung 5 1994 Vernissage Frankfurt Goethe in Frankfurt FFM 1200 S 34 37 Frankfurt das überregionale Wirtschaftszentrum vom 13 bis zum 16 Jahrhundert in Mitteilungen des Oberhessischen Geschichtsvereins NF 83 1998 S 56 72 von etlichen geistlichen leyen wegen Definitionen der Bürgerschaft im spätmittelalterlichen Frankfurt in Jahrbuch des Historischen Kollegs 1999 München 2000 S 131 65 Wie andere Bürger Eine Rechts Geschichte der mittelalterlichen Stadt Frankfurt am Main im Licht des kirchlichen Anteils daran in Archiv für Frankfurts Geschichte und Kunst 66 2000 S 67 83 Das kleine Dorf und die große Stadt Kurzfassung in Petterweiler Geschichtsblätter 2 5 2001 38 40 Langfassung demnächst ebd im Druck Des gedencke der rat ob sie eynis malis der stad bedorfften Geistliche Bürger Ausbürger Beisassen als besondere Gruppen in der spätmittelalterlichen Stadt Frankfurt am Main in Peter Johanek Hg Sondergemeinden und Sonderbezirke in der Stadt des Mittelalters und der frühen Neuzeit Städteforschung Reihe A Münster W voraussichtlich 2003 Kirchenstiftung und Trinkstube Zur

    Original URL path: http://www.frankhistkom.de/kommission/mitglieder/schmieder_print.htm (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Frankfurter Historische Kommission: Prof. Dr. B. Schneidmueller
    Oldenburg 1987 1990 und Braunschweig 1990 1994 Seit 1994 Professor für mittelalterliche Geschichte an der Universität Heidelberg Arbeitsschwerpunkte Geschichte des Mittelalters insbesondere politische Geschichte Stadt und vergleichende Landesgeschichte Sprecher mit Michael Borgolte des DFG Schwerpunktprogramms 1173 Integration und Desintegration der Kulturen im europäischen Mittelalter 2005 2011 Stellvertretender Sprecher des SFB 619 Ritualdynamik der Universität Heidelberg Mitgliedschaften Historische Kommission für Niedersachsen und Bremen 1987 Frankfurter Historische Kommission 1989 Braunschweigische Wissenschaftliche Gesellschaft

    Original URL path: http://www.frankhistkom.de/kommission/mitglieder/schneidmueller_print.htm (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Frankfurter Historische Kommission: Prof. Dr. M. Schnettger
    sehepunkte historicum net mit Gudrun Gersmann und Peter Helmberger zeitenblicke Online Journal für die Geschichtswissenschaften http www zeitenblicke historicum net mit Gudrun Gersmann Veröffentlichungen in Auswahl Der Reichsdeputationstag 1655 1663 Kaiser und Stände zwischen Westfälischem Frieden und Immerwährendem Reichstag Münster 1996 Schriftenreihe der Vereinigung zur Erforschung der Neueren Geschichte 24 Bearb mit Eva Ortlieb Bibliographie zum Westfälischen Frieden hrsg von Heinz Duchhardt Münster 1996 Veröffentlichungen der Vereinigung zur Erforschung der

    Original URL path: http://www.frankhistkom.de/kommission/mitglieder/schnettger_print.htm (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Frankfurter Historische Kommission: Studien 62
    Stadtbaumeister prägte nachhaltig das Bild seiner Heimatstadt durch den Eschenheimer Turm und den Pfarrturm des Domes St Bartholomäus dessen Grundstein am 6 Juni 1415 gelegt wurde Seit fast 100 Jahren fordert die kunsthistorische Forschung eine Monographie dieses überragenden Meisters Gerhard Ringshausen legt nun eine umfangreiche Arbeit vor in der er sich baugeschichtlich und stilanalytisch mit den für Madern Gerthener urkundlich gesicherten und ihm zugeschriebenen Werken auseinandersetzt Gerthener verarbeitete vielfältige künstlerische

    Original URL path: http://www.frankhistkom.de/publikationen/reihe_1/stud_62_print.htm (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Frankfurter Historische Kommission: Studien 61
    dargestellt wie Psychopathie als Grenzbereich zwischen Krankheit und Gesundheit definiert wurde Was erfährt man über den Lebenshintergrund der Frankfurter Kinder und Jugendlichen Wie griff die kommunale Jugend und Gesundheitsfürsorge in das Leben der Kinder und Familien ein Welchen Einfluss hatte die Rassenhygiene auf die Jugendfürsorge vor 1933 und wie veränderte die Machtergreifung der Nationalsozialisten die Behandlung der Jugendlichen Diesen Fragen geht Kristina Matron in ihrer Studie nach und entwirft das

    Original URL path: http://www.frankhistkom.de/publikationen/reihe_1/stud_61_print.htm (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Frankfurter Historische Kommission: Studien 60
    im Steckrübenwinter des Jahres 1916 17 wurde dies zur Katastrophe die Tausende Frankfurter das Leben kostete Wie sehr setzte der Lebensmittelmangel den Menschen zu Wie konnte es überhaupt zu dieser Notlage kommen Diesen Fragen geht Christoph Regulski in seiner Untersuchung nach Er zeigt auf was die Stadt Frankfurt im Verbund mit den Behörden des Reiches gegen den zunehmenden Hunger unternehmen konnte und wie der einzelne Bürger versuchte die karge staatliche

    Original URL path: http://www.frankhistkom.de/publikationen/reihe_1/stud_60_print.htm (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Frankfurter Historische Kommission: Studien 59
    baulichen Verlust und dem damit verbundenen Bruch ihrer Geschichte und Indentität auseinandersetzen Sie entschied sich für einen Neubeginn in modernen Bauformen Die Entwicklung Frankfurts zur Finanz und Kulturmetropole im ersten Nachkriegsjahrzehnt ist eng mit einer architektonischen und städtebaulichen Gestaltung verknüpft Seit Jahren verändert sich nun das archtektonische Stadtbild in einem rasanten Tempo Durch den Abriss vieler Gebäude der Nachkriegsmoderne droht eine für Frankfurt wichtige Architekturperiode unterzugehen Städte müssen sich für

    Original URL path: http://www.frankhistkom.de/publikationen/reihe_1/stud_59_print.htm (2016-02-15)
    Open archived version from archive



  •