archive-de.com » DE » F » FORTUNA-KOELN.DE

Total: 353

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Fortuna Köln » » 1. Damen: Spitzenspiel in der Südstadt
    allerdings einen Punkt abgeben Mit über 200 erzielten Toren verfügen die Gäste über den erfolgreichsten Angriff der Liga Am Sonntag trifft dieser auf die beste Abwehr der Liga Die beste Abwehr der Liga Zu erwarten ist also ein spannendes Spiel in dem alles möglich ist Zusätzliche Brisanz erhält die Partie durch Fortuna Rückraummitte Lina Klinnert Sie spielte in den Jahren zuvor für TV Strombach und ist gegen ihren ehemaligen Verein

    Original URL path: http://verein.fortuna-koeln.de/2012/11/1-damen-spitzenspiel-in-der-sudstadt (2016-04-30)
    Open archived version from archive


  • Fortuna Köln » » 1. Damen: Fortuna kämpft, Fortuna siegt…..
    und hart umkämpften Partie die feinsten Oberligahandball bot obwohl für beide Mannschaften ungewöhnlich wenig Tore fielen Trotz unzähliger Fehlwürfe gerade der sonst so souverän verwandelten Siebenmeter waren die Fortuna Mädels von Beginn an in Führung und gaben diese bis zum Ende nicht mehr ab TV Strombach blieb dabei ständig in Lauerstellung verpasste aber zum Beispiel gegen Ende der ersten Halbzeit beim Stand von 11 11 28 Minute nachzuziehen und nach schönen Toren von Maria Grimberg und Ines Sistig ging die Fortuna dann doch mit einem Tor Vorsprung in die Halbzeitpause 13 12 Auch nach der Pause kamen unsere Damen eindeutig besser in den zweiten Teil der Partie insbesondere aufgrund der herausragenden Leistung der Mannschaftskapitänin und Torfrau Anna Ellereit Anna Ellereit pariert einen Siebenmeter Vor allem in schwierigen Phasen wenn Strombach meist durch die im Rückraum stark agierende Vanessa Schwab 10 Treffer wieder heran kam 21 20 50 Minute hielt sie den Kasten stellenweise über längere Zeit sauber und ihre Mitspielerinnen konnten im Gegenzug den Vorsprung immer wieder ausbauen Als erfolgreichste Torschützin ragte wie so oft die zuverlässige Zydre Zimmermann mit 9 Treffern heraus die sich nun schon auf Platz 3 der erfolgreichsten Torschützen der Liga wiederfindet Auch Stefanie Herschbach und

    Original URL path: http://verein.fortuna-koeln.de/2012/11/1-damen-fortuna-kampft-fortuna-siegt (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Fortuna Köln » » 1. Damen: Hart erkämpfte zwei Punkte
    Treffer der Partie zum 0 1 markierte Dennoch kam der Tabellenführer nicht wie gewohnt mit gefährlichem Tempospiel ins Rollen sondern leistete sich einige technische Ungenauigkeiten sowie leichtfertige Abstimmungsfehler in der Defensive wodurch Dünnwald mit 4 3 in Führung ging Trainer Jannusch Frontzek nahm bereits in der neunten Minute die Auszeit und rüttelte seine Mannschaft wach Die verdichtete nun konsequenter im Mittelblock und wieder war es Weise die die Gäste mit 5 6 in Führung brachte Trotz zwischenzeitlicher Unterzahl erhöhte Lena Nagel auf 7 10 16 Doch so leicht wollte sich Dünnwald nicht geschlagen geben und drehte auf Bis zum Halbzeitpfiff gelangen den Gästen nur noch zwei Treffer da sie sich immer wieder in schlechten Wurfpositionen zu Abschlüssen zwingen ließen Der DTV glich via Tempogegenstoß zum 11 11 23 aus und setzte sich sogar auf 14 11 ab Kurz vor Ende der Halbzeit verkürzten die Gäste noch zum 14 12 Pausenstand Wieder gemeinsam im Mittelblock Lina Klinnert und Mary Grimberg Im zweiten Durchgang wollten es die Fortuninnen besser machen und die unnötigen Ballverluste abstellen sowie insgesamt temporeicher und mit mehr Druck agieren Ines Sistig startete mit zwei Treffern nach schönen eins gegen eins Aktionen in die Partie und trotz wiederholter Unterzahl gelang Fortuna der Ausgleich zum 15 15 durch einen Siebenmeter Strafwurf von Jasmin Weise Treffsicher von Rechtsaußen Jasmin Weise Die Abwehrarbeit war nun um Welten besser als in Halbzeit eins und Dünnwald tat sich schwer zum Abschluss zu kommen Lina Klinnert erhöhte auf 15 18 38 Fortuna war wieder auf Kurs Doch wie zu erwarten war wurde es bald wieder hektisch Zeitstrafen auf beiden Seiten ließen die Abwehrreihen unkonventioneller agieren und Dünnwald verkürzte nochmal auf 19 20 eine Viertelstunde vor Schluss Doch wieder hatte Fortuna die bessere Antwort und baute dank aggressiver Deckungsarbeit die Führung durch einen Treffer von Steffi

    Original URL path: http://verein.fortuna-koeln.de/2012/12/1-damen-hart-erkampfte-zwei-punkte (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Fortuna Köln » » 1. Damen: Letztes Heimspiel 2012
    Punkten vom 7 Tabellenplatz nun auf eine durchwachsene erste Saisonhälfte blicken Text Anna Ellereit Fotos T Schmidt Fortuna musste im vergangen Spiel den Sieg gegen Dünnwald bis zur letzten Spielminute erkämpfen konnte aber trotz vieler Fehler im eigenen Spiel als Sieger den Platz verlassen Unter der Woche stand außerdem ein Pokalspiel gegen die 2 Damen aus Frechen auf dem Plan Die Mannschaft des Trainergespanns Frontzek Finkelmann ist also im Spielrhythmus

    Original URL path: http://verein.fortuna-koeln.de/2012/12/1-damen-letztes-heimspiel-2012/ (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Fortuna Köln » » 1. Damen: Fortuna überzeugt bei Pflichtsieg
    Heimspieltag beizutragen Von Beginn an war Köln die wachere schnellere schlicht bessere Mannschaft an diesem Tag Bereits nach fünf Minuten erzielte Zydre Zimmermann das 4 0 Ollheim zeigte sich zwar bemüht doch kampfbereite Fortuninnen eroberten immer wieder den Ball aus einer sehr guten 6 0 Abwehr und trugen schnelle Angriffe nach vorne Steffi Herschbach die einen sehr guten Tag erwischte erhöhte auf 7 1 10 beim Stand von 12 1 nach einer guten Viertelstunde schien die Partie bereits entschieden Die Gäste aus Ollheim fanden erst jetzt so langsam ins Spiel natürlich viel zu spät um die gut aufgelegte und konzentrierte Fortuna noch in Verlegenheit zu bringen Lena Nagel erzielte den letzten Treffer zum 16 7 Pausenstand Trotz Bedrängnis erfolgreich Svenja Behrens Ollheim hätte nach Wiederanpfiff wie ausgewechselt starten müssen um den Lauf des Spiels noch zu verändern Fortuna ließ aber weiter wenig zu und verwandelte im Angriff fast jeden Schuss Helena Nünning und Mareen Milse erhöhten zum 20 8 Jasmin Weise zeigte sich gewohnt treffsicher vom Siebenmeterpunkt Alle eingesetzten Feldspielerinnen konnten sich in die Torschützenliste eintragen ein Beleg für den in der Breite toll besetzen Kader der Fortuna Svenja Behrens überzeugte auf Linksaußen und erzielte das 24 12 46 Steffi

    Original URL path: http://verein.fortuna-koeln.de/2012/12/1-damen-fortuna-uberzeugt-bei-pflichtsieg (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Fortuna Köln » » 1. Damen: Die HSG Siebengebirge-Thomasberg will sich der Verteidigung der Tabellenspitze in den Weg stellen
    Köln bereits inne durch die Niederlage am vergangenen Wochenende des Konkurrenten aus Pulheim und gleichzeitigem Sieg der Fortuna konnte die Tabellenspitze zurück erobert und somit die Herbstmeisterschaft eingefahren werden Doch was ist dieser Titel schon wert Das Spiel gegen den derzeit Tabellenletzten aus dem Siebengebirge welches gleichzeitig die Rückrunde einleitet wird mit Sicherheit kein Selbstläufer werden Das Hinrundenspiel wurde zwar deutlich gewonnen jedoch stand damals ein komplett neu zusammengestelltes Team der Fortuna gegenüber Dass sich die HSG mittlerweile eingespielt hat zeigen die jüngsten Ergebnisse Denn die Damen vom Siebengebirge gewannen zuletzt das wichtige Spiel gegen Tabellennachbarn Königsdorf Und auch vorige Spiele wurden zumeist nur knapp verloren Anna Kochs zeigte zuletzt eine starke Leistung mit makelloser Bilanz Der Start in das neue Jahr scheint den S C Damen mit dem Sieg des vergangenen Wochenendes gegen den Weidener TV ebenfalls geglückt Doch besonders in der ersten Halbzeit machte sich die spielfreie Zeit der Winterpause bemerkbar Mit Abstimmungsproblemen und technischen Fehlern machte sich die Fortuna das Spiel selbst unnötig schwer fand in der zweiten Halbzeit jedoch zu alter Stärke und Konzentration zurück Genau diese Dinge müssen am Wochenende von Beginn an gezeigt werden um auch weiterhin in eigener Halle ungeschlagen und an der

    Original URL path: http://verein.fortuna-koeln.de/2013/01/1-damen-die-hsg-siebengebirge-thomasberg-will-sich-der-verteidigung-der-tabellenspitze-in-den-weg-stellen/ (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Fortuna Köln » » 1. Damen: Sieg zum Rückrundenauftakt
    G neben einer starken Svenja Behrens auf der Position gut vertrat Fortuna begann sehr konzentriert und ging durch die in der Vorwoche überragende Helena Nünning sogleich mit 1 0 in Führung Nach souverän verwandelten Strafwürfen von Jasmin Weise erhöhte Kreisläuferin Janett Stein zum 6 2 10 Nach dieser gelungenen Anfangsphase wurden die Südstädterinnen aber unkonzentriert Innerhalb von fünf Minuten trafen die Gäste zeitweilig in Überzahl fünf Mal und glichen somit nach einer Viertelstunde zum 7 7 aus Fortuna Trainer Jannusch Frontzek nahm das Teamtimeout und rüttelte seine Mädels wach Die Südstadtkanonen verdichteten deutlich aggressiver in der Verteidigung Steffi Herschbach auf der Mitte und Lena Nagel auf Rückraumrechts belebten den Angriff mit druckvollem Spiel Nagel erzielte das 11 7 sowie den Treffer zum 13 7 Siebengebirge gelang nur noch ein 7 Meter Tor zum 13 8 Halbzeitstand Fortuninnen bei der Abwehrarbeit Der zweite Durchgang gestaltete sich zunächst ausgeglichen Fortuna leistete sich zu viele Fehler im Aufbauspiel wodurch die Gäste bis zum 18 13 42 Minute den Vorsprung der Fortuninnen in Grenzen halten konnten Dann drehte Lena Nagel diesmal von Rückraumlinks wieder auf erzielte weitere schöne Treffer zum Beispiel zum 22 13 oder legte gekonnt auf Außen ab Anna Kochs verwandelte einen

    Original URL path: http://verein.fortuna-koeln.de/2013/01/1-damen-sieg-zum-ruckrundenauftakt/ (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Fortuna Köln » » 1. Damen: Fortuna siegt klar trotz mieser Quote
    und Rückraumspielerin Lena Nagel an Zu ihrem ersten Einsatz diese Saison kam dafür Mannschaftsführerin Male Stüssel die monatelang wegen einer Schulterverletzung hatte pausieren müssen Male Stüssel endlich wieder im Team neben der starken Mary Grimberg im Mittelblock Fortuna spielte von Beginn an konzentriert und ging durch Lina Klinnert bald mit 0 3 in Führung Anna Kochs erhöhte nach einer Viertelstunde Spielzeit auf 1 7 Erst jetzt wachte Königsdorf langsam aus seiner Lethargie auf bestrafte Fortuna für die zuhauf vergebenen Großchancen und arbeitete sich auf 5 8 heran Nach stürmischen zehn Minuten in denen es kurz so aussah als könnten die Gastgeberinnen dem Tabellenführer das Leben doch noch schwer machen genügte aber ein Kurzeinsatz der erfahrenen Zydre Zimmermann auf Linksaußen um die komfortable Kölner Halbzeitführung von 5 11 wieder herzustellen Mary war im Duell mit ihrer Schwester Kathi die Siegerin Nach der Pause bot sich ein ähnliches Bild Fortuna verteidigte beherzt und Königsdorf verlor zusehends den Mut Auf beiden Seiten konnten sich die Torhüterinnen immer wieder auszeichnen Die Südstadtkanonen feuerten zahlreiche Schüsse an den Pfosten wurden aber für diese mangelhafte Chancenverwertung nicht bestraft Ihre Führung erhöhten Male Stüssel 7 18 und Jasmin Weise 7 20 Jasmin Weise kurz vor einem ihrer

    Original URL path: http://verein.fortuna-koeln.de/2013/01/1-damen-fortuna-siegt-klar-trotz-mieser-quote (2016-04-30)
    Open archived version from archive



  •