archive-de.com » DE » F » FOERDERER-KEIL-PARTNER.DE

Total: 491

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • HLB Förderer, Keil & Partner, Verkauf von Betriebsgrundstücken und Gebäuden in der Krise? – Rücklagenbildung gegen die Sofortversteuerung
    der gegenwärtigen Wirtschaftskrise als verschärfend empfunden werden mehr G 20 Gipfel Steueroasen sollen ausgetrocknet werden Die G 20 haben sich am 2 April in London die Bekämpfung der Steueroasen auf ihre Fahnen geschrieben mehr Verkauf von Betriebsgrundstücken und Gebäuden in der Krise Rücklagenbildung gegen die Sofortversteuerung Die allgegenwärtige Wirtschaftskrise trifft Unternehmer in mehrfacher Weise besonders hart mehr Klagen gegen den Steuerbescheid lohnt sich mehr Den Investitionsabzugsbetrag steuereffizient nutzen mehr Verkauf von Betriebsgrundstücken und Gebäuden in der Krise Rücklagenbildung gegen die Sofortversteuerung Situation Werden mit der Stilllegung von Teilen des Betriebs Betriebsgrundstücke oder Gebäude aus einem Betriebsvermögen heraus verkauft oder entnommen führt die damit verbundene zwangsweise Auflösung stiller Reserven im Regelfall zu einem außerordentlichen Ertrag mit hohen Steuerzahlungen An der grundsätzlichen Besteuerung stiller Reserven ändert auch die Tatsache nichts dass ein Verkauf unter der gegenwärtigen Wirtschaftskrise nicht freiwillig erfolgt Strategie Doch es gibt Mittel und Wege die Besteuerung der Veräußerungserlöse zumindest unmittelbar zu vermeiden Die Lösung heißt 6b 6c EStG Es handelt sich hierbei um spezielle Vorschriften die eine steuerneutrale Übertragung realisierter stiller Reserven auf andere Wirtschaftsgüter erlauben Dabei begünstigt 6b die Wirtschaftsgüter eines bilanzierenden Gewerbebetriebs 6c begünstigt das Betriebsvermögen eines freiberuflich Tätigen Rücklagen bilden Die Vorschriften sehen vor Gewinne aus

    Original URL path: http://www.foerderer-keil-partner.de/content/hlb_services/steuernews/mai_2009/verkauf_von_betriebsgrundstuecken_und_gebaeuden_in_der_krise__ruecklagenbildung_gegen_die_sofortversteuerung/index.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • HLB Förderer, Keil & Partner, Klagen gegen den Steuerbescheid lohnt sich
    Weitere Steuererleichterungen in der Finanzkrise Der Finanzausschuss des Deutschen Bundestags hat kürzlich weitere Bemühungen zur Entschärfung bestimmter Regelungen im Steuerrecht unternommen die in der gegenwärtigen Wirtschaftskrise als verschärfend empfunden werden mehr G 20 Gipfel Steueroasen sollen ausgetrocknet werden Die G 20 haben sich am 2 April in London die Bekämpfung der Steueroasen auf ihre Fahnen geschrieben mehr Verkauf von Betriebsgrundstücken und Gebäuden in der Krise Rücklagenbildung gegen die Sofortversteuerung Die allgegenwärtige Wirtschaftskrise trifft Unternehmer in mehrfacher Weise besonders hart mehr Klagen gegen den Steuerbescheid lohnt sich mehr Den Investitionsabzugsbetrag steuereffizient nutzen mehr Klagen gegen den Steuerbescheid lohnt sich Fehlerhafte Steuerbescheide Statistiken einschlägiger Verbände nach welchen fast jeder zweite Steuerbescheid fehlerhaft ist wurden vor kurzem auch durch eine Veröffentlichung des Finanzgerichts Köln bekräftigt In einer Pressemitteilung vom 9 2 2009 zog das FG Bilanz Danach ging fast jede zweite gerichtliche Auseinandersetzung über 44 zugunsten der Steuerzahler aus Von den insgesamt 4 301 Klageverfahren waren 1 896 für die Steuerzahler ganz oder zum Teil erfolgreich Erfolgsbilanz Die Erfolgsbilanz für den Steuerzahler sah dabei folgendermaßen aus Von den 4 301 Klageverfahren wurden nur etwa 20 durch Urteil oder Gerichtsbescheid abgeschlossen Ein Großteil wurde durch Klagerücknahme erledigt In insgesamt 1 529 Fällen änderte demnach

    Original URL path: http://www.foerderer-keil-partner.de/content/hlb_services/steuernews/mai_2009/klagen_gegen_den_steuerbescheid_lohnt_sich/index.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • HLB Förderer, Keil & Partner, Den Investitionsabzugsbetrag steuereffizient nutzen
    hat kürzlich weitere Bemühungen zur Entschärfung bestimmter Regelungen im Steuerrecht unternommen die in der gegenwärtigen Wirtschaftskrise als verschärfend empfunden werden mehr G 20 Gipfel Steueroasen sollen ausgetrocknet werden Die G 20 haben sich am 2 April in London die Bekämpfung der Steueroasen auf ihre Fahnen geschrieben mehr Verkauf von Betriebsgrundstücken und Gebäuden in der Krise Rücklagenbildung gegen die Sofortversteuerung Die allgegenwärtige Wirtschaftskrise trifft Unternehmer in mehrfacher Weise besonders hart mehr Klagen gegen den Steuerbescheid lohnt sich mehr Den Investitionsabzugsbetrag steuereffizient nutzen mehr Den Investitionsabzugsbetrag steuereffizient nutzen Die Regelungen um den Investitionsabzugsbetrag haben unmittelbare Auswirkungen auf die Qualifizierung eines für den Betrieb angeschafften Wirtschaftsguts als geringwertiges Wirtschaftsgut GwG bzw für die Zuordnung in den sogenannten Sammelposten zur Sammelabschreibung Durch den Herabsetzungsbetrag können die maßgeblichen Anschaffungs oder Herstellungskosten unter 150 oder zwischen 150 und 1 000 herabsinken Beispiel Ein Unternehmer bildet für die Anschaffung eines Wirtschaftsguts 1 in Höhe von 250 einen Investitionsabzugsbetrag von 100 sowie für die Anschaffung eines Wirtschaftsguts 2 in Höhe von 1 500 einen Investitionsabzugsbetrag von 600 jeweils 40 der voraussichtlichen Anschaffungskosten Nach Anschaffung der Wirtschaftsgüter löst er den Investitionsabzugsbetrag gewinnwirksam auf und setzt die Anschaffungskosten für die Wirtschaftsgüter in der Handels und Steuerbilanz entsprechend herab Ergebnis Aus

    Original URL path: http://www.foerderer-keil-partner.de/content/hlb_services/steuernews/mai_2009/den_investitionsabzugsbetrag_steuereffizient_nutzen/index.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive



  •