archive-de.com » DE » F » FOERDERER-KEIL-PARTNER.DE

Total: 491

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • HLB Förderer, Keil & Partner, Kommt die Europa-Einpersonen GmbH?
    Partner Steuerberater Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Gesellschaft bürgerlichen Rechts Standorte Saarbrücken St Ingbert Steuernews Wichtige Termine und steuerliche Hinweise zum Jahresende 2013 Die wichtigsten Termine und Fristen kurz vor Ende eines Steuerjahres mehr Die neue Lohnsteuer Nachschau Wenn der Betriebsprüfer unangemeldet klingelt mehr Steuerliches Reisekostenrecht 2014 Welche Regelungen ab 2014 gelten mehr Neues BMF Schreiben zur Anwendung von DBA Vorschriften Bundesfinanzministerium schränkt Anwendung von DBA weiter ein mehr Kommt die Europa Einpersonen GmbH EU Kommission will einheitliches Gesellschaftsrecht mehr Schneeräumkosten als haushaltsnahe Dienstleistungen Zu Beginn der kalten Jahreszeit müssen sich Haus und Grundbesitzer regelmäßig um die Erledigung der Räumpflichten auf ihrem Teil des öffentlichen Gehsteigs kümmern mehr Handwerkerleistungen 2013 steuerlich geltend machen Steuerpflichtige erhalten für Aufwendungen für Handwerkerleistungen in ihrem Privathaushalt eine Steuerermäßigung in Höhe von 20 der Aufwendungen mehr Vorzeitige Kündigung von Lebensversicherungen Werden Lebensversicherungen vom Versicherungsnehmer vorzeitig gekündigt erhält dieser im Regelfall einen sehr geringen Rückkaufswert vergütet mehr Kommt die Europa Einpersonen GmbH EU Kommission will einheitliches Gesellschaftsrecht EU Gesellschaftsrecht Die Aussichten für ein EU weites einheitliches Gesellschaftsrecht haben sich seit dem Scheitern der europäischen GmbH SPE Societas Privata Europaea zwar verschlechtert Nichtsdestotrotz hat die EU Kommission vor kurzem einen neuen Vorstoß in Richtung eines einheitlichen EU Gesellschaftsrechts unternommen Einpersonen

    Original URL path: http://www.foerderer-keil-partner.de/content/hlb_services/steuernews/november_2013/kommt_die_europa_einpersonen_gmbh_/index.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • HLB Förderer, Keil & Partner, Schneeräumkosten als haushaltsnahe Dienstleistungen?
    Wenn der Betriebsprüfer unangemeldet klingelt mehr Steuerliches Reisekostenrecht 2014 Welche Regelungen ab 2014 gelten mehr Neues BMF Schreiben zur Anwendung von DBA Vorschriften Bundesfinanzministerium schränkt Anwendung von DBA weiter ein mehr Kommt die Europa Einpersonen GmbH EU Kommission will einheitliches Gesellschaftsrecht mehr Schneeräumkosten als haushaltsnahe Dienstleistungen Zu Beginn der kalten Jahreszeit müssen sich Haus und Grundbesitzer regelmäßig um die Erledigung der Räumpflichten auf ihrem Teil des öffentlichen Gehsteigs kümmern mehr Handwerkerleistungen 2013 steuerlich geltend machen Steuerpflichtige erhalten für Aufwendungen für Handwerkerleistungen in ihrem Privathaushalt eine Steuerermäßigung in Höhe von 20 der Aufwendungen mehr Vorzeitige Kündigung von Lebensversicherungen Werden Lebensversicherungen vom Versicherungsnehmer vorzeitig gekündigt erhält dieser im Regelfall einen sehr geringen Rückkaufswert vergütet mehr Schneeräumkosten als haushaltsnahe Dienstleistungen Winterdienst Zu Beginn der kalten Jahreszeit müssen sich Haus und Grundbesitzer regelmäßig um die Erledigung der Räumpflichten auf ihrem Teil des öffentlichen Gehsteigs kümmern Vielfach wird die Räumung der Gehsteige einem Hausmeister oder Winterdienstunternehmen übertragen Die Kosten hierfür können nach Auffassung des Finanzgerichts FG Berlin Brandenburg Urt v 23 08 2012 13 K 13287 10 als haushaltsnahe Dienstleistungen in dem gesetzlichen Umfang steuermindernd geltend gemacht werden siehe hierzu Tipp Seite 3 Anhängiges BFH Verfahren Die Finanzverwaltung ist hier allerdings anderer Meinung und hat

    Original URL path: http://www.foerderer-keil-partner.de/content/hlb_services/steuernews/november_2013/schneer%C3%A4umkosten_als_haushaltsnahe_dienstleistungen_/index.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • HLB Förderer, Keil & Partner, Handwerkerleistungen 2013 steuerlich geltend machen
    von DBA weiter ein mehr Kommt die Europa Einpersonen GmbH EU Kommission will einheitliches Gesellschaftsrecht mehr Schneeräumkosten als haushaltsnahe Dienstleistungen Zu Beginn der kalten Jahreszeit müssen sich Haus und Grundbesitzer regelmäßig um die Erledigung der Räumpflichten auf ihrem Teil des öffentlichen Gehsteigs kümmern mehr Handwerkerleistungen 2013 steuerlich geltend machen Steuerpflichtige erhalten für Aufwendungen für Handwerkerleistungen in ihrem Privathaushalt eine Steuerermäßigung in Höhe von 20 der Aufwendungen mehr Vorzeitige Kündigung von Lebensversicherungen Werden Lebensversicherungen vom Versicherungsnehmer vorzeitig gekündigt erhält dieser im Regelfall einen sehr geringen Rückkaufswert vergütet mehr Handwerkerleistungen 2013 steuerlich geltend machen Steuerermäßigung Steuerpflichtige erhalten für Aufwendungen für Handwerkerleistungen in ihrem Privathaushalt eine Steuerermäßigung in Höhe von 20 der Aufwendungen Die Steuerermäßigung kann in Anspruch genommen werden für Renovierungs Erhaltungs und Modernisierungsmaßnahmen insbesondere für Schneeräumkosten vgl oben Seite 2 nicht aber im Rahmen einer Neubaumaßnahme wie z B dem Einbau einer Dachgaube Finanzgericht Berlin Brandenburg v 11 12 2012 4 K 4361 08 Aufwendungen für die Gartengestaltung können hingegen auch dann geltend gemacht werden wenn der Garten neu angelegt wird BFH Urteil v 13 07 2011 VI R 61 10 Die Steuerermäßigung beschränkt sich auf die reinen Arbeitsleistungen Ausgenommen sind Materialkosten Der Ermäßigungshöchstbetrag beträgt 1 200 Die Steuer ermäßigt sich

    Original URL path: http://www.foerderer-keil-partner.de/content/hlb_services/steuernews/november_2013/handwerkerleistungen_2013_steuerlich_geltend_machen/index.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • HLB Förderer, Keil & Partner, Vorzeitige Kündigung von Lebensversicherungen
    Jahresende 2013 Die wichtigsten Termine und Fristen kurz vor Ende eines Steuerjahres mehr Die neue Lohnsteuer Nachschau Wenn der Betriebsprüfer unangemeldet klingelt mehr Steuerliches Reisekostenrecht 2014 Welche Regelungen ab 2014 gelten mehr Neues BMF Schreiben zur Anwendung von DBA Vorschriften Bundesfinanzministerium schränkt Anwendung von DBA weiter ein mehr Kommt die Europa Einpersonen GmbH EU Kommission will einheitliches Gesellschaftsrecht mehr Schneeräumkosten als haushaltsnahe Dienstleistungen Zu Beginn der kalten Jahreszeit müssen sich Haus und Grundbesitzer regelmäßig um die Erledigung der Räumpflichten auf ihrem Teil des öffentlichen Gehsteigs kümmern mehr Handwerkerleistungen 2013 steuerlich geltend machen Steuerpflichtige erhalten für Aufwendungen für Handwerkerleistungen in ihrem Privathaushalt eine Steuerermäßigung in Höhe von 20 der Aufwendungen mehr Vorzeitige Kündigung von Lebensversicherungen Werden Lebensversicherungen vom Versicherungsnehmer vorzeitig gekündigt erhält dieser im Regelfall einen sehr geringen Rückkaufswert vergütet mehr Vorzeitige Kündigung von Lebensversicherungen Rückkaufswert Werden Lebensversicherungen vom Versicherungsnehmer vorzeitig gekündigt erhält dieser im Regelfall einen sehr geringen Rückkaufswert vergütet So auch in den beiden Fällen die der Bundesgerichtshof zu entscheiden hatte In beiden Fällen verlangten die Versicherungsnehmer eine Erhöhung des ausgezahlten Rückkaufswertes und zugleich auch die rückwirkende Anwendung der seit 2008 geltenden gesetzlichen Berechnung des Rückkaufswertes BGH Urteile Der Bundesgerichtshof BGH hat hierzu entschieden dass die Lebensversicherer bei einer

    Original URL path: http://www.foerderer-keil-partner.de/content/hlb_services/steuernews/november_2013/vorzeitige_k%C3%BCndigung_von_lebensversicherungen/index.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • HLB Förderer, Keil & Partner, Fahrtkosten für Kundenbesuche
    15 Regel und Anlassabfragen der Banken sollen 2014 2015 starten mehr Verlustfeststellung bei Unterbrechung der unbeschränkten Steuerpflicht Verluste bleiben Steuerpflichtigen künftig erhalten mehr Jahresnetzkarte des Arbeitnehmers Ein Angestellter eines Verkehrsunternehmens erhielt eine kostenlose Jahresnetzkarte mehr Rückerstattung ohne Gutschrift Wird ein Rechnungsbetrag ganz oder teilweise rückerstattet erteilt der Unternehmer im Regelfall eine Gutschrift mehr Der ohnehin geschuldete Arbeitslohn Arbeitgeber gewähren ihren Arbeitnehmern oftmals entweder steuerfreie oder pauschal versteuerte Zusatzleistungen zum Arbeitslohn mehr Auch die Finanzverwaltung späht im Internet Der Paragraf 93 der Abgabenordnung verpflichtet Dritte zu einer Auskunftspflicht gegenüber den Finanzbehörden mehr Fahrtkosten für Kundenbesuche Finanzgericht Düsseldorf erlaubt Selbstständigen den vollen Fahrtkostenansatz Kundenbesuche Selbstständig Tätige können für ihre Fahrten zu Kunden die vollen Fahrtkosten in ihrer Steuererklärung ansetzen auch wenn es sich dabei nur um einen Kunden handelt Die Finanzämter tendieren bei Selbstständigen die ausschließlich oder überwiegend nur für einen Kunden tätig sind vielfach dazu nur die für Wege zwischen der Wohnung und der Tätigkeitsstätte geltende Entfernungspauschale anzuerkennen Das wäre jedoch nur rechtens wenn der Unternehmer in der Einrichtung des Kunden eine eigene Betriebsstätte unterhält wie das Finanzgericht Düsseldorf festgestellt hat Urt v 19 2 2013 10 K 829 11 E Geklagt hatte ein selbstständiger EDV Spezialist welcher nur für einen

    Original URL path: http://www.foerderer-keil-partner.de/content/hlb_services/steuernews/oktober_2013/fahrtkosten_f%C3%BCr_kundenbesuche/index.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • HLB Förderer, Keil & Partner, Der neue Kirchensteuer-Datenpool 2014/15
    Kundenbesuche Finanzgericht Düsseldorf erlaubt Selbstständigen den vollen Fahrtkostenansatz mehr Der neue Kirchensteuer Datenpool 2014 15 Regel und Anlassabfragen der Banken sollen 2014 2015 starten mehr Verlustfeststellung bei Unterbrechung der unbeschränkten Steuerpflicht Verluste bleiben Steuerpflichtigen künftig erhalten mehr Jahresnetzkarte des Arbeitnehmers Ein Angestellter eines Verkehrsunternehmens erhielt eine kostenlose Jahresnetzkarte mehr Rückerstattung ohne Gutschrift Wird ein Rechnungsbetrag ganz oder teilweise rückerstattet erteilt der Unternehmer im Regelfall eine Gutschrift mehr Der ohnehin geschuldete Arbeitslohn Arbeitgeber gewähren ihren Arbeitnehmern oftmals entweder steuerfreie oder pauschal versteuerte Zusatzleistungen zum Arbeitslohn mehr Auch die Finanzverwaltung späht im Internet Der Paragraf 93 der Abgabenordnung verpflichtet Dritte zu einer Auskunftspflicht gegenüber den Finanzbehörden mehr Der neue Kirchensteuer Datenpool 2014 15 Regel und Anlassabfragen der Banken sollen 2014 2015 starten Kirchensteuer auf Kapitaleinkünfte Die Kreditinstitute verfügten bisher über keine Daten zur Religionszugehörigkeit ihrer Kunden mit Ausnahme derer die ihnen der Kunde selbst gegeben hat Dementsprechend erfolgte der Abzug von Kirchensteuern auf Kapitaleinkünfte bislang nur auf Antragstellung des Bankkunden Ab dem Jahr 2015 soll der umfassende Kirchensteuer Datenpool starten Das Bundeszentralamt für Steuern speichert hierfür die Daten eines jeden Steuerpflichtigen insbesondere den Kirchensteuersatz der steuererhebenden Religionsgemeinschaft sowie die ortsbezogenen Daten mit deren Hilfe der Steuerpflichtige seiner Religionsgemeinschaft zugeordnet werden kann Die zum Abgeltungsteuerabzug verpflichteten Banken fragen ab 2014 die Steueridentifikationsnummern beim Bundeszentralamt für Steuern sowie die Religionszugehörigkeit eines jeden Kontoinhabers ab Ab 2015 soll die fällige Kirchensteuer direkt von der Bank abgeführt werden Sind an den Kapitalerträgen ausschließlich Ehegatten beteiligt wird der Anteil an der Kapitalertragsteuer hälftig ermittelt Regel und Anlassabfragen Die im Zuge des Beitreibungsrichtlinie Umsetzungsgesetzes neu geschaffenen Vorschriften im Einkommensteuergesetz 51a Abs 2c bis 2e EStG sehen routinemäßige Regelabfragen und fallbezogene Anlassabfragen vor Bei den Regelabfragen fragen die Banken einmal jährlich im Zeitraum vom 1 September bis 31 Oktober beim Bundeszentralamt für Steuern nach ob der Bankkunde am 31

    Original URL path: http://www.foerderer-keil-partner.de/content/hlb_services/steuernews/oktober_2013/der_neue_kirchensteuer_datenpool_2014_15/index.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • HLB Förderer, Keil & Partner, Verlustfeststellung bei Unterbrechung der unbeschränkten Steuerpflicht
    für Kundenbesuche Finanzgericht Düsseldorf erlaubt Selbstständigen den vollen Fahrtkostenansatz mehr Der neue Kirchensteuer Datenpool 2014 15 Regel und Anlassabfragen der Banken sollen 2014 2015 starten mehr Verlustfeststellung bei Unterbrechung der unbeschränkten Steuerpflicht Verluste bleiben Steuerpflichtigen künftig erhalten mehr Jahresnetzkarte des Arbeitnehmers Ein Angestellter eines Verkehrsunternehmens erhielt eine kostenlose Jahresnetzkarte mehr Rückerstattung ohne Gutschrift Wird ein Rechnungsbetrag ganz oder teilweise rückerstattet erteilt der Unternehmer im Regelfall eine Gutschrift mehr Der ohnehin geschuldete Arbeitslohn Arbeitgeber gewähren ihren Arbeitnehmern oftmals entweder steuerfreie oder pauschal versteuerte Zusatzleistungen zum Arbeitslohn mehr Auch die Finanzverwaltung späht im Internet Der Paragraf 93 der Abgabenordnung verpflichtet Dritte zu einer Auskunftspflicht gegenüber den Finanzbehörden mehr Verlustfeststellung bei Unterbrechung der unbeschränkten Steuerpflicht Verluste bleiben Steuerpflichtigen künftig erhalten Der vorübergehende Wegzug Vielfach besteht die Notwendigkeit berufsbedingt vorübergehend ins Ausland zu gehen oder es wird der deutsche Wohnsitz aus anderen persönlichen Gründen vorübergehend aufgegeben Mit dem Wegzug bzw mit Aufgabe des Wohnsitzes entfällt auch die deutsche Steuerpflicht Fällt die Steuerpflicht weg gehen auch eventuelle Steuervorteile verloren Dies galt bisher zumindest für einen gesondert festgestellten Verlustvortrag Dieser war bisher mit dem Wegzug weggefallen Hatte der Steuerpflichtige später wieder einen Wohnsitz in Deutschland begründet konnte er trotz erneuter unbeschränkter Steuerpflicht alte Verlustvorträge nicht mehr

    Original URL path: http://www.foerderer-keil-partner.de/content/hlb_services/steuernews/oktober_2013/verlustfeststellung_bei_unterbrechung_der_unbeschr%C3%A4nkten_steuerpflicht/index.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • HLB Förderer, Keil & Partner, Jahresnetzkarte des Arbeitnehmers
    2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 HLB Förderer Keil Partner Steuerberater Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Gesellschaft bürgerlichen Rechts Standorte Saarbrücken St Ingbert Steuernews Solidaritätszuschlag verfassungswidrig Erneute Zweifel an der Verfassungsmäßigkeit des Solidaritätszuschlags mehr Fahrtkosten für Kundenbesuche Finanzgericht Düsseldorf erlaubt Selbstständigen den vollen Fahrtkostenansatz mehr Der neue Kirchensteuer Datenpool 2014 15 Regel und Anlassabfragen der Banken sollen 2014 2015 starten mehr Verlustfeststellung bei Unterbrechung der unbeschränkten Steuerpflicht Verluste bleiben Steuerpflichtigen künftig erhalten mehr Jahresnetzkarte des Arbeitnehmers Ein Angestellter eines Verkehrsunternehmens erhielt eine kostenlose Jahresnetzkarte mehr Rückerstattung ohne Gutschrift Wird ein Rechnungsbetrag ganz oder teilweise rückerstattet erteilt der Unternehmer im Regelfall eine Gutschrift mehr Der ohnehin geschuldete Arbeitslohn Arbeitgeber gewähren ihren Arbeitnehmern oftmals entweder steuerfreie oder pauschal versteuerte Zusatzleistungen zum Arbeitslohn mehr Auch die Finanzverwaltung späht im Internet Der Paragraf 93 der Abgabenordnung verpflichtet Dritte zu einer Auskunftspflicht gegenüber den Finanzbehörden mehr Jahresnetzkarte des Arbeitnehmers Volle Kürzung der Entfernungspauschale Der Fall Ein Angestellter eines Verkehrsunternehmens erhielt eine kostenlose Jahresnetzkarte Die Finanzverwaltung rechnete den vollen Sachbezugswert der Karte auf die Entfernungspauschale an Der Steuerpflichtige wollte sich hingegen nur mit einer anteiligen Anrechnung nämlich im Verhältnis der tatsächlichen Arbeitstage zu den Gesamttagen des Jahres zufrieden

    Original URL path: http://www.foerderer-keil-partner.de/content/hlb_services/steuernews/oktober_2013/jahresnetzkarte_des_arbeitnehmers/index.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive



  •