archive-de.com » DE » F » FOERDERER-KEIL-PARTNER.DE

Total: 491

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • HLB Förderer, Keil & Partner, Neue Größenklassen für Kapitalgesellschaften
    Änderungen nach dem Mindestlohngesetz mehr Neue Größenklassen für Kapitalgesellschaften Bundesjustizministerium präsentiert Referentenentwurf mehr Abfindungszahlungen aus Frankreich Ein Arbeitnehmer der in Deutschland wohnhaft war jedoch in Frankreich arbeitete erhielt von seinem französischen Arbeitgeber eine Abfindung mehr Sachbezugswerte 2015 Neue Steuerwerte für Sachleistungen an Arbeitnehmer mehr Verbesserung des Schutzes von Kleinanlegern Das Bundesjustizministerium will mit einem Maßnahmenpaket den Schutz von Kleinanlegern vor risikoreichen Finanzprodukten verbessern vgl Entwurf vom 22 05 2014 mehr Steuerfalle unverzinsliches Gesellschafterdarlehen Darlehen die an die GmbH unverzinslich geleistet werden müssen mit 5 5 abgezinst werden sofern die Laufzeit mindestens ein Jahr beträgt mehr Steuerbescheid vom Computer Derzeit werden Programme entwickelt die in der Lage sind fehlerhafte oder falsche Angaben zu erkennen mehr Neue Größenklassen für Kapitalgesellschaften Bundesjustizministerium präsentiert Referentenentwurf Neues Bilanzrichtlinie Umsetzungsgesetz Das Bundesjustizministerium hat kürzlich den Referentenentwurf für das neue Bilanzrichtlinie Umsetzungsgesetz veröffentlicht Das Gesetzesvorhaben ist das erste nach der umfassenden Reform durch das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz v 25 05 2009 BilMoG Ziel des Gesetzes ist die neue EU Bilanzrichtlinie bzw Jahresabschlussrichtlinie EU 2013 34 EU in nationales Recht umzusetzen Die Richtlinie muss nach den EU Vorgaben bis zum 20 07 2015 umgesetzt sein Danach dürften die neuen Größenklassen erstmalig für den Jahresabschluss 2015 anwendbar sein Neue Größenklassen Ziel der neuen EU Richtlinie ist u a die bürokratische Belastung kleiner und mittlerer Unternehmen zu verringern Damit verbunden werden die Größenklassen Kriterien 267 Handelsgesetzbuch HGB um rund 20 Prozent angehoben Damit profitieren künftig auch größere GmbHs von den für kleine Gesellschaften geltenden Erleichterungen bei der Jahresabschlusserstellung und den Offenlegungspflichten ihrer Bilanzen Als kleine GmbH gelten nach dem Entwurf künftig bereits Gesellschaften mit einer Bilanzsumme von bis zu 6 Mio bisher 4 8 Mio oder Umsatzerlösen bis 12 Mio bisher 9 6 Mio Unverändert bleibt die Anzahl der Arbeitnehmer bis 50 Mitarbeiter Als mittelgroß gelten künftig Gesellschaften mit einer Bilanzsumme bis

    Original URL path: http://www.foerderer-keil-partner.de/content/hlb_services/steuernews/november_2014/neue_gr%C3%B6%C3%9Fenklassen_f%C3%BCr_kapitalgesellschaften/index.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • HLB Förderer, Keil & Partner, Abfindungszahlungen aus Frankreich
    präsentiert Referentenentwurf mehr Abfindungszahlungen aus Frankreich Ein Arbeitnehmer der in Deutschland wohnhaft war jedoch in Frankreich arbeitete erhielt von seinem französischen Arbeitgeber eine Abfindung mehr Sachbezugswerte 2015 Neue Steuerwerte für Sachleistungen an Arbeitnehmer mehr Verbesserung des Schutzes von Kleinanlegern Das Bundesjustizministerium will mit einem Maßnahmenpaket den Schutz von Kleinanlegern vor risikoreichen Finanzprodukten verbessern vgl Entwurf vom 22 05 2014 mehr Steuerfalle unverzinsliches Gesellschafterdarlehen Darlehen die an die GmbH unverzinslich geleistet werden müssen mit 5 5 abgezinst werden sofern die Laufzeit mindestens ein Jahr beträgt mehr Steuerbescheid vom Computer Derzeit werden Programme entwickelt die in der Lage sind fehlerhafte oder falsche Angaben zu erkennen mehr Abfindungszahlungen aus Frankreich Der Fall Ein Arbeitnehmer der in Deutschland wohnhaft war jedoch in Frankreich arbeitete erhielt von seinem französischen Arbeitgeber eine Abfindung Das deutsche Finanzamt unterwarf die Zahlung der deutschen Einkommensteuer Abfindungszahlungen stellen kein zusätzliches Entgelt für eine frühere Tätigkeit dar und würden auch nicht für eine konkrete Tätigkeit gezahlt Daher fallen diese Einkünfte unter die sonstigen Einkünfte Bei diesen hat nach dem deutsch französischen Doppelbesteuerungsabkommen der Wohnsitzstaat also Deutschland das Besteuerungsrecht Das Urteil Der Bundesfinanzhof BFH sah dies in dem konkreten Fall mit Frankreich anders Die Abfindung sei in Frankreich steuerpflichtig Der BFH beruft

    Original URL path: http://www.foerderer-keil-partner.de/content/hlb_services/steuernews/november_2014/abfindungszahlungen_aus_frankreich/index.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • HLB Förderer, Keil & Partner, Sachbezugswerte 2015
    treffen Wichtige Termine zum Jahresende für Arbeitnehmer und GmbH Geschäftsführer mehr Lückenlose Arbeitszeit Dokumentation ab 2015 Wichtige Änderungen nach dem Mindestlohngesetz mehr Neue Größenklassen für Kapitalgesellschaften Bundesjustizministerium präsentiert Referentenentwurf mehr Abfindungszahlungen aus Frankreich Ein Arbeitnehmer der in Deutschland wohnhaft war jedoch in Frankreich arbeitete erhielt von seinem französischen Arbeitgeber eine Abfindung mehr Sachbezugswerte 2015 Neue Steuerwerte für Sachleistungen an Arbeitnehmer mehr Verbesserung des Schutzes von Kleinanlegern Das Bundesjustizministerium will mit einem Maßnahmenpaket den Schutz von Kleinanlegern vor risikoreichen Finanzprodukten verbessern vgl Entwurf vom 22 05 2014 mehr Steuerfalle unverzinsliches Gesellschafterdarlehen Darlehen die an die GmbH unverzinslich geleistet werden müssen mit 5 5 abgezinst werden sofern die Laufzeit mindestens ein Jahr beträgt mehr Steuerbescheid vom Computer Derzeit werden Programme entwickelt die in der Lage sind fehlerhafte oder falsche Angaben zu erkennen mehr Sachbezugswerte 2015 Neue Steuerwerte für Sachleistungen an Arbeitnehmer Sachbezüge Zum steuerpflichtigen Arbeitslohn zählen auch Sachbezüge Diese sind mit den sogenannten Sachbezugswerten zu erfassen und zu besteuern Verordnung 2015 Nach dem Entwurf der Siebten Verordnung zur Änderung der Sozialversicherungsentgeltverordnung vom 04 08 2014 sollen ab dem 01 01 2015 voraussichtlich folgende Sachbezugswerte gelten für ein Frühstück monatlich 49 bzw 1 63 täglich für ein Mittag oder Abendessen monatlich 90 bzw

    Original URL path: http://www.foerderer-keil-partner.de/content/hlb_services/steuernews/november_2014/sachbezugswerte_2015/index.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • HLB Förderer, Keil & Partner, Verbesserung des Schutzes von Kleinanlegern
    für Arbeitnehmer und GmbH Geschäftsführer mehr Lückenlose Arbeitszeit Dokumentation ab 2015 Wichtige Änderungen nach dem Mindestlohngesetz mehr Neue Größenklassen für Kapitalgesellschaften Bundesjustizministerium präsentiert Referentenentwurf mehr Abfindungszahlungen aus Frankreich Ein Arbeitnehmer der in Deutschland wohnhaft war jedoch in Frankreich arbeitete erhielt von seinem französischen Arbeitgeber eine Abfindung mehr Sachbezugswerte 2015 Neue Steuerwerte für Sachleistungen an Arbeitnehmer mehr Verbesserung des Schutzes von Kleinanlegern Das Bundesjustizministerium will mit einem Maßnahmenpaket den Schutz von Kleinanlegern vor risikoreichen Finanzprodukten verbessern vgl Entwurf vom 22 05 2014 mehr Steuerfalle unverzinsliches Gesellschafterdarlehen Darlehen die an die GmbH unverzinslich geleistet werden müssen mit 5 5 abgezinst werden sofern die Laufzeit mindestens ein Jahr beträgt mehr Steuerbescheid vom Computer Derzeit werden Programme entwickelt die in der Lage sind fehlerhafte oder falsche Angaben zu erkennen mehr Verbesserung des Schutzes von Kleinanlegern Maßnahmenpaket Das Bundesjustizministerium will mit einem Maßnahmenpaket den Schutz von Kleinanlegern vor risikoreichen Finanzprodukten verbessern vgl Entwurf vom 22 05 2014 Das Maßnahmenpaket zielt hier u a auf sogenannte Crowd Finanzierungen ab Darunter fallen jene Finanzierungsformen mit denen sich junge Unternehmen ihr Startkapital besorgen Diese Finanzierungsform soll in den Katalog der nach dem Vermögensanlagegesetz geregelten Anlageformen aufgenommen werden Verstärkte Transparenz Finanzprodukte sollen für den Anleger transparenter werden Das Maßnahmenpaket

    Original URL path: http://www.foerderer-keil-partner.de/content/hlb_services/steuernews/november_2014/verbesserung_des_schutzes_von_kleinanlegern/index.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • HLB Förderer, Keil & Partner, Steuerfalle unverzinsliches Gesellschafterdarlehen
    Gehaltsvereinbarungen treffen Wichtige Termine zum Jahresende für Arbeitnehmer und GmbH Geschäftsführer mehr Lückenlose Arbeitszeit Dokumentation ab 2015 Wichtige Änderungen nach dem Mindestlohngesetz mehr Neue Größenklassen für Kapitalgesellschaften Bundesjustizministerium präsentiert Referentenentwurf mehr Abfindungszahlungen aus Frankreich Ein Arbeitnehmer der in Deutschland wohnhaft war jedoch in Frankreich arbeitete erhielt von seinem französischen Arbeitgeber eine Abfindung mehr Sachbezugswerte 2015 Neue Steuerwerte für Sachleistungen an Arbeitnehmer mehr Verbesserung des Schutzes von Kleinanlegern Das Bundesjustizministerium will mit einem Maßnahmenpaket den Schutz von Kleinanlegern vor risikoreichen Finanzprodukten verbessern vgl Entwurf vom 22 05 2014 mehr Steuerfalle unverzinsliches Gesellschafterdarlehen Darlehen die an die GmbH unverzinslich geleistet werden müssen mit 5 5 abgezinst werden sofern die Laufzeit mindestens ein Jahr beträgt mehr Steuerbescheid vom Computer Derzeit werden Programme entwickelt die in der Lage sind fehlerhafte oder falsche Angaben zu erkennen mehr Steuerfalle unverzinsliches Gesellschafterdarlehen Unverzinsliche Darlehen Darlehen die an die GmbH unverzinslich geleistet werden müssen mit 5 5 abgezinst werden sofern die Laufzeit mindestens ein Jahr beträgt Gewährt der GmbH Gesellschafter Geschäftsführer am 05 11 2014 seiner GmbH z B ein Darlehen über 100 000 zinslos mit einer Laufzeit bis 31 12 2015 muss das Darlehen in der Bilanz 2014 mit 94 500 ausgewiesen werden Die Differenz ist ein Gewinn den die GmbH zwar nicht wirklich erwirtschaftet hat der aber bilanztechnisch entsteht In der Bilanz 2015 gleicht sich die Differenz zwar wieder aus Dennoch entstehen zunächst Steuern auf Zinserträge die tatsächlich gar nicht angefallen sind und in der aktuellen Niedrigzinsphase auch nicht erwirtschaftet werden könnten Unverzinsliche Darlehen mit unbegrenzter Laufzeit Vielfach begehen GmbH Gesellschafter den Fehler und gewähren der GmbH ein Darlehen ohne feste vereinbarte Laufzeit In der Praxis entstehen solche Darlehen oft unbewusst etwa wenn der GmbH einfach Geld hingegeben wird Der Bundesfinanzhof BFH hat entschieden dass auch auf unbestimmte Zeit gewährte Gesellschafterdarlehen abzuzinsen sind Dies gilt auch

    Original URL path: http://www.foerderer-keil-partner.de/content/hlb_services/steuernews/november_2014/steuerfalle_unverzinsliches_gesellschafterdarlehen/index.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • HLB Förderer, Keil & Partner, Steuerbescheid vom Computer
    Gesellschaft bürgerlichen Rechts Standorte Saarbrücken St Ingbert Steuernews Lohnsteuer Freibeträge fristgemäß beantragen und Gehaltsvereinbarungen treffen Wichtige Termine zum Jahresende für Arbeitnehmer und GmbH Geschäftsführer mehr Lückenlose Arbeitszeit Dokumentation ab 2015 Wichtige Änderungen nach dem Mindestlohngesetz mehr Neue Größenklassen für Kapitalgesellschaften Bundesjustizministerium präsentiert Referentenentwurf mehr Abfindungszahlungen aus Frankreich Ein Arbeitnehmer der in Deutschland wohnhaft war jedoch in Frankreich arbeitete erhielt von seinem französischen Arbeitgeber eine Abfindung mehr Sachbezugswerte 2015 Neue Steuerwerte für Sachleistungen an Arbeitnehmer mehr Verbesserung des Schutzes von Kleinanlegern Das Bundesjustizministerium will mit einem Maßnahmenpaket den Schutz von Kleinanlegern vor risikoreichen Finanzprodukten verbessern vgl Entwurf vom 22 05 2014 mehr Steuerfalle unverzinsliches Gesellschafterdarlehen Darlehen die an die GmbH unverzinslich geleistet werden müssen mit 5 5 abgezinst werden sofern die Laufzeit mindestens ein Jahr beträgt mehr Steuerbescheid vom Computer Derzeit werden Programme entwickelt die in der Lage sind fehlerhafte oder falsche Angaben zu erkennen mehr Steuerbescheid vom Computer Maschinenlesbare Steuererklärungen Steuererklärungen müssen künftig maschinenlesbar sein Wie aus einem Diskussionspapier des Bundesfinanzministeriums hervorgeht sollen frühestens ab 2016 Steuererklärungen vollständig von Computern kontrolliert und bearbeitet werden Derzeit werden Programme entwickelt die in der Lage sind fehlerhafte oder falsche Angaben zu erkennen Vollautomatische Steuerbescheide Mittels einer computergestützten Bearbeitung können Steuerbescheide künftig auch vollautomatisch

    Original URL path: http://www.foerderer-keil-partner.de/content/hlb_services/steuernews/november_2014/steuerbescheid_vom_computer/index.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • HLB Förderer, Keil & Partner, Jahressteuergesetz 2015
    Richtlinie Die Mutter Tochter Richtlinie sieht vor dass die EU Mitgliedstaaten Ausschüttungen einer Tochtergesellschaft freistellen mehr Verschärfte Bedingungen für die Selbstanzeige Bundesfinanzministerium legt Referentenentwurf vor mehr Zusätzliche Leistungen des GmbH Geschäftsführers für die GmbH Übt der GmbH Geschäftsführer neben seiner Geschäftsführertätigkeit Zusatzdienstleistungen für das Unternehmen gegen Extrahonorar aus mehr Die Denkmal Abschreibung Vermietete Denkmalimmobilien mehr Säumniszuschläge Das Finanzamt hat Säumniszuschläge zu erheben wenn der Steuerpflichtige Steuer nicht bis zum Ablauf des Fälligkeitstages entrichtet mehr Jahressteuergesetz 2015 Erster Referentenentwurf im September vorgelegt Jahressteuergesetz 2015 Das Bundesministerium der Finanzen hat aktuell den Referentenentwurf für das Jahressteuergesetz 2015 vorgelegt Mit dem Gesetz zur Anpassung der Abgabenordnung an den Zollkodex der Union und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften wird u a die Abgabenordnung angepasst Außerdem werden weitere Änderungen in verschiedenen Bereichen des deutschen Steuerrechts umgesetzt Die wesentlichen Änderungen Den Finanzbehörden werden erweiterte Mitteilungspflichten zur Bekämpfung von Geldwäsche auferlegt 31b AO E Im Bereich des Einkommensteuerrechts werden die Kriterien für eine Erstausbildung neu definiert deren Kosten steuerlich nicht absetzbar sind Gemäß 9 Abs 6 EStG E liegt eine steuerlich anzuerkennende Berufsausbildung nur dann vor wenn eine auf der Grundlage von Rechts oder Verwaltungsvorschriften geordnete Ausbildung mit einer vorgesehenen Dauer von mindestens 18 Monaten bei vollzeitiger

    Original URL path: http://www.foerderer-keil-partner.de/content/hlb_services/steuernews/oktober_2014/jahressteuergesetz_2015/index.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • HLB Förderer, Keil & Partner, AfA-Tabelle für Steuerpflichtige nicht verbindlich
    Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 HLB Förderer Keil Partner Steuerberater Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Gesellschaft bürgerlichen Rechts Standorte Saarbrücken St Ingbert Steuernews Jahressteuergesetz 2015 Erster Referentenentwurf im September vorgelegt mehr AfA Tabelle für Steuerpflichtige nicht verbindlich Dienstanweisung der Finanzverwaltung nur für diese bindend mehr Besteuerung von Zinsen aus Angehörigendarlehen Abgeltungsteuersatz für Darlehenszinsen trotz Gesamtbelastungsvorteil mehr Änderung der Mutter Tochter Richtlinie Die Mutter Tochter Richtlinie sieht vor dass die EU Mitgliedstaaten Ausschüttungen einer Tochtergesellschaft freistellen mehr Verschärfte Bedingungen für die Selbstanzeige Bundesfinanzministerium legt Referentenentwurf vor mehr Zusätzliche Leistungen des GmbH Geschäftsführers für die GmbH Übt der GmbH Geschäftsführer neben seiner Geschäftsführertätigkeit Zusatzdienstleistungen für das Unternehmen gegen Extrahonorar aus mehr Die Denkmal Abschreibung Vermietete Denkmalimmobilien mehr Säumniszuschläge Das Finanzamt hat Säumniszuschläge zu erheben wenn der Steuerpflichtige Steuer nicht bis zum Ablauf des Fälligkeitstages entrichtet mehr AfA Tabelle für Steuerpflichtige nicht verbindlich Dienstanweisung der Finanzverwaltung nur für diese bindend Computer können in 3 Jahren Büromöbel in 13 Jahren abgeschrieben werden Dies geht aus den amtlichen Abschreibungstabellen der Finanzverwaltung hervor AfA Tabellen Die Finanzverwaltung verfügt über 100 auf den jeweiligen Wirtschaftszweig abgestimmte Tabellen Angebot der Finanzverwaltung Die Finanzrichter bezeichnen die AfA Tabellen in ihrem Urteil als Angebot der Verwaltung für eine tatsächliche Verständigung im Rahmen

    Original URL path: http://www.foerderer-keil-partner.de/content/hlb_services/steuernews/oktober_2014/afa_tabelle_f%C3%BCr_steuerpflichtige_nicht_verbindlich/index.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive



  •