archive-de.com » DE » F » FMPO.DE

Total: 578

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Pflanzenöl statt Diesel - Technik - Kfz-Elektrik und Elektronik - Sirai L340: 12V-Spule, woher beziehen ?
    1 am August 29 2008 09 15 Uhr Hallo Karl ich hab noch eine gebrauchte aber funktionierende im Keller Versand wäre 3 90 also sagen wir 8 inkl Versand Wenn OK dann schick mir Deine Adresse per PN Gruß kai Seiten 1 Nach oben Gehe zu 0 this options this selectedIndex value window location href smf scripturl this options this selectedIndex value substr smf scripturl indexOf 1 this options this

    Original URL path: http://www.fmpo.de/kfz-elektrik-und-elektronik/sirai-l340-12v-spule-woher-beziehen/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • Pflanzenöl statt Diesel - Technik - Kfz-Elektrik und Elektronik - Wo oder wer kann den Chip der DDE (525 tds) umproggen?
    Klimaschutz durch global dimming Re Wo oder wer kann den Chip der DDE 525 tds umproggen Antworten 1 am August 19 2008 13 09 Uhr Mahlzeit Zitat von rotmikey für ein ganz spezielles Projekt Offenbar unterliegt dieses Projekt wohl einer besonderen Geheimhaltungsstufe von daher sind auch die möglichen Antworten so geheim dass sie keiner weiß Logo oder Zitat von rotmikey wird es nun notwendig für einen Test den Chip der DDE umzuprogrammieren Und Du bist Dir sicher dass eine Umprogrammierung überhaupt möglich ist Zitat von rotmikey Es geht darum ab einer bestimmten Temperatur sagen wir 40 Grad nur noch 50 der Dieselmenge einzuspritzen Nochmal Mehr Input mehr Output Was überhaupt für eine Temperatur Kühlwasser Kraftstoff Außentemperatur Also für Pöl wüsste ich eine Möglichkeit die auch ohne eine Umprogrammierung klappen müsste Mit Dieselmengen kenne ich mich allerdings weniger gut aus Und falls doch wäre das top secret Schöne Grüße Sam christox Pöler Beiträge 287 Re Wo oder wer kann den Chip der DDE 525 tds umproggen Antworten 2 am August 19 2008 19 09 Uhr Hi Mal konkret planst Du einen Dual Fuel Umbau mit CNG Gib mal genaue Steuergerätenr oder Baujahr und Motordaten dann kann ich mal schauen MfG Christof

    Original URL path: http://www.fmpo.de/kfz-elektrik-und-elektronik/wo-oder-wer-kann-den-chip-der-dde-%28525-tds%29-umproggen/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Pflanzenöl statt Diesel - Technik - Kfz-Elektrik und Elektronik - Bringt diese Teil "Neues Pöl-Motorprameter-Einstell-Zeitalter?"
    Neues Pöl Motorprameter Einstell Zeitalter Antworten 3 am Juli 25 2008 10 28 Uhr Zitat von christox am Juli 24 2008 21 55 Uhr habe den Durcksensor schon vor einem Jahr in Betracht gezogen konnte man anstatt Glühkerze einschrauben um den Einspritzbeginn beim TDI aufgrund des gemessenen Druckverlaufs auf PÖL anzupassen aber der Preis von mehreren k war mir dann doch zu hoch Aber daß das Teil nun auch schon als Eingangswert für die Im Gegensatz zur klassischen Einspritzpumpe bei der die Regelstange der Einspritzpumpe über einen Fliehkraftregler und über ein Gestänge vom Fahrpedal verschoben wird sorgt bei der Electronic Diesel Control ein Stellmagnet VP 15 36 37 oder ein Hochdruckmagnetventil VP 29 30 44 für die Einstellung der Regelstange Mengenregelung Die Position der Regelstange wird von einem Weggeber Positionsgeber an das Steuergerät zurückgemeldet WIDTH 350 OFFSETX 20 BGCOLOR 000000 FGCOLOR FFFFFF TEXTCOLOR 006090 onmouseout return nd EDC dient ist ja der Hammer Daran haben Bosch und Co schon seit längerem geforscht da nur so zeitnah direkt auf die Betriebsbedingungen des Motors eingegangen und entsprechend gesteuert werden kann Das was bis jetzt verbaut haben ist ja Nachregelung mit allen damit verbundenen Problemen Sam Fragt sich nur welchen Aufwand man bei einem modernen Euro5 Diesel noch treiben muss um die Kiste mit Pöl zum laufen zu bringen cu Michael ich mail dich nach dem Urlaub mal an Martin Klaus Pöler Beiträge 2518 Wer Visionen hat soll zum Arzt gehen H Schm Re Bringt diese Teil Neues Pöl Motorprameter Einstell Zeitalter Antworten 4 am Juli 25 2008 19 02 Uhr Hallo Leute Diese Regelkerze wie ich sie mal nennen mag ist ja nur ein Erfassungsbaustein im Puzzle Zwar so nahe am Geschehen wie sonst kein Bauteil bisher aber eben nur eines von mehreren Ich denke das die Pölfähigkeit durch eine Art Chiptuning

    Original URL path: http://www.fmpo.de/kfz-elektrik-und-elektronik/bringt-diese-teil-%27neues-poel-motorprameter-einstell-zeitalter%27/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Pflanzenöl statt Diesel - Technik - Kfz-Elektrik und Elektronik - An die Elektronikspezialisten: VP44 Steuergerät Reparieren
    Massekabel abgeschmort Meistens ist dabei meiner Meinung nach die Leistungsstufe zum Magnetventil durchgebrannt Kann diese jmd auf folgendem Bild vllt erkennen Oder hat jemand eine Quelle zum Bezug solcher Bauteile Auch wenn der Erfolg eher Unwarscheinlich ist versuchen würde ich trotzdem gerne Grüsse Christof Seiten 1 Nach oben Gehe zu 0 this options this selectedIndex value window location href smf scripturl this options this selectedIndex value substr smf scripturl indexOf

    Original URL path: http://www.fmpo.de/kfz-elektrik-und-elektronik/an-die-elektronikspezialisten-vp44-steuergeraet-reparieren/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Pflanzenöl statt Diesel - Technik - Kfz-Elektrik und Elektronik - Vorglühlampe geht nicht aus
    das problem fing genau da an wo ich den umbau fertig hatte anfänglichs hatte ich in beiden tanks nur diesel hatt jemand nen rat was es sein könnte MFG Thorsten dumpf Pöler Beiträge 137 Re Vorglühlampe geht nicht aus Antworten 1 am Juli 12 2008 02 40 Uhr Mindestens eine Gluehkerze kaputt und oder schlechter Kontakt am Kabel Vermutlich kein Neuwagen vermutlich beim Umbau Motor geputzt Wenn Du Glueck hast reicht schon die Kabel einzeln abmachen saubermachen und wieder draufschrauben Viel Erfolg dumpf Sprinter 212D Pöler Beiträge 21 Re Vorglühlampe geht nicht aus Antworten 2 am Juli 12 2008 12 47 Uhr nein ist kein neuwagen hatt 105tkm runter habe den motor nicht geputzt habe auch die kabel vermutlich nicht berührt ich werde mal an den kabeln rütteln vielleicht geht sie dann ja aus vielen dank für den tipp Sprinter 212D Pöler Beiträge 21 Re Vorglühlampe geht nicht aus Antworten 3 am Juli 12 2008 20 29 Uhr Hallo problem hatt sich irgendwie von selbst gelöst lampe brennt jetzt nichtmehr nun funktioniert alles einwandfrei schalte jetzt immer 3 km vor fahrtende auf diesel um da ich keinen geschlossenen rücklauf habe hoffe ich das sich der diesel nicht zu sehr verpieselt

    Original URL path: http://www.fmpo.de/kfz-elektrik-und-elektronik/vorgluehlampe-geht-nicht-aus/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Pflanzenöl statt Diesel - Technik - Kfz-Elektrik und Elektronik - Was haltet ihr hiervon*Elektronische Induktionsheizung für Einspritzleitungen*
    Rechenhilfe http thomas jahnke de technik umrechnungen Rechner leistungseinheiten htm scotty utb Pöler Beiträge 220 Bulli Re Was haltet ihr hiervon Elektronische Induktionsheizung für Einspritzleitunge Antworten 5 am Juli 03 2008 19 45 Uhr Zitat von malariaviruz am Juli 03 2008 19 38 Uhr Das Thema wurde schon vor einiger Zeit abgehandelt doch hab ich da ne Frage ob meine Berechnungen ungefähr stimmen und ich keinem Denkfehler unterliege Ich habe vor diese Induktionsheizung in meinem T5 Multivan 5 Zyl 96kw zwischen Tandempumpe und Kraftstoffverteiler einzubauen und zwar soll der flexible Schlauch dazwischen einer Spirale aus Metal weichen um dort die Wicklungen vor zu nehmen weil das bei Einspritzelement welches die Einspritzpumpe und die Einspritzdüse für einen Zylinder miteinander vereinigt Erfunden vor ca 90 Jahren heute durch EDC gesteuert Einspritzdrücke von über 2000 Bar werden erreicht WIDTH 350 OFFSETX 20 BGCOLOR 000000 FGCOLOR FFFFFF TEXTCOLOR 006090 onmouseout return nd PD nicht anders geht und ich nichts unter den Ventildeckel einbauen möchte Dieses System soll nur die ersten 5 10 Minuten heizen bis der A8 WT01 vorm Hauptfilter durch das Kühlwasser wärmt Im Fahrbetrieb reicht die elektrische Heizleistung nicht aus aber um den Leerlauf in den ersten Minuten zu verbessern denk ich mal Das Metal rund um den Kraftstoff wird mir natürlich einiges an Wä rme entziehen aber hoffentlich nicht mehr als die Hälfte es gibts ja auch ein Temperaturgefälle wegen des Wä rme übergangswiderstand Nun hätte ich gerne eure Meinungen gehört Um 1 cm³ Wasser um 1 C zu erwärmen werden 4 1868 J oder 1 Kalorie cal benötigt Um 1 cm³ Wasser von 0 C auf 100 C zu erwärmen werden 100 cal benötigt Im Fahrbetrieb Durchflussmenge im Fahrbetrieb ca 8 L h bei 100 km h ca 8 L 100 km ca 2000 U min 1 Minute 0 133 Liter 133 ml 133 cm³ Um 133 cm³ Wasser von 0 C auf 100 C zu erwärmen sind 13300 cal 13 3 kcal 928 Watt erforderlich ZEIT VERGESSEN Bei einer Stromaufnahme von 15 A Stromstärke und 14 V Spannung entstehen 210 Watt Leistung Mit einer Leistung von 210 Watt 3009 cal kann man in 1 Minute 133 cm³ Wasser um 23 C erwärmen Im Leerlauf Durchflussmenge im Leerlauf ca 1 L h 1 Minute 0 0167 Liter 16 7 ml 16 7 cm³ Um 16 7 cm³ in einer Minute auf 100 C zu erwärmen sind 1670 cal 1 67 kcal 117 Watt erforderlich Ergo können mit 210 Watt Leistung 16 7 cm³ Wasser auf 180 C erwärmt werden ZEIT VERGESSEN Rechenhilfe http thomas jahnke de technik umrechnungen Rechner leistungseinheiten htm SamHotte Global Moderator Beiträge 4786 Vollgaspöler Klimaschutz durch global dimming Re Was haltet ihr hiervon Elektronische Induktionsheizung für Einspritzleitunge Antworten 6 am Juli 03 2008 19 59 Uhr Hi noch was Du gehst von einem falschen Wert für die Wärmekapazität des zu erwärmenden Mediums aus Der Wert für Wasser sollte hier eigentlich irrelevant sein Und fließt von der Tandempumpe zum Kraftstoffverteiler wirklich nur die tatsächlich verbrauchte Kraftstoffmenge Haben Deine

    Original URL path: http://www.fmpo.de/kfz-elektrik-und-elektronik/was-haltet-ihr-hiervon*elektronische-induktionsheizung-fuer-einspritzleitungen*/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Pflanzenöl statt Diesel - Technik - Kfz-Elektrik und Elektronik - Was haltet ihr hiervon*Elektronische Induktionsheizung für Einspritzleitungen* 30
    02 Uhr Hallo zusammen Entgegen meiner Gewohnheit zu meinem Wort zu stehen und nichts mehr dazu zu sagen muss ich doch noch ein paar Kleinigkeiten loswerden Zum Thema Netiquette Ich wollte Dir malariaviruz mit diesem Sinnbild nur verdeutlichen dass es nicht genau zu sagen ist wie lange kürzeste Zeit ist Es kann seit dass deine Einspritzelement welches die Einspritzpumpe und die Einspritzdüse für einen Zylinder miteinander vereinigt Erfunden vor ca 90 Jahren heute durch EDC gesteuert Einspritzdrücke von über 2000 Bar werden erreicht WIDTH 350 OFFSETX 20 BGCOLOR 000000 FGCOLOR FFFFFF TEXTCOLOR 006090 onmouseout return nd PD Elemente das 2 Wochen mitmachen oder ein Jahr oder vielleicht platzen sie gleich beim ersten Versuch Ich weiß das auch nicht genau Will es eigentlich auch nicht wissen weil man damit mutwillige Zerstörung betreiben würde Aber davon ganz ab Ich sag mal Schwamm drüber Eins noch Die Temperatur des Kraftstoffes kannst du doch ganz easy mit VAGCom auslesen Und selbst wenn du es schaffst den Zyl kopf so weit zu erwärmen das es eine Erwärmung des Pöl ergeben würde Wieso willst du das tun Das Kühlwasser wird es wieder abkühlen und es ist aus mit aufwärmen Die RL Leitung zu drosseln halte ich nicht für wirklich sinnig Du reduzierst die Spülmenge der Einspritzelement welches die Einspritzpumpe und die Einspritzdüse für einen Zylinder miteinander vereinigt Erfunden vor ca 90 Jahren heute durch EDC gesteuert Einspritzdrücke von über 2000 Bar werden erreicht WIDTH 350 OFFSETX 20 BGCOLOR 000000 FGCOLOR FFFFFF TEXTCOLOR 006090 onmouseout return nd PD Elemente sagen wir um 75 ergo erhitzen sich die Elemente 75 schneller Das Pöl darin zwar sicher auch aber die Elemente werden durch die fehlende Kühlung Schaden nehmen Das steht fest und hat nix mit deinem Ehrgeiz hier etwas neues probieren zu wollen zu tun Hast du eigentlich mal überlegt auf welche Temp du den Kopf erwärmen willst um das Pöl auch warm zu bekommen Die Wärmekap des Zyl Kopfes und des Kühlwassers sind im Vergleich zu deiner vorherigen Rechnung exorbitant höher Also noch weniger zu realisieren Und nun noch zu deiner Frage der Betankung eines Radmuldentanks im T5 Eine super Variante hat hier ein User namens Auditiusavanti präsentiert Per RL Leitung Aus dem Motorraum Ganz einfach Oder So nun ists aber wirklich genug Gruß PölTier Martin Klaus Pöler Beiträge 2518 Wer Visionen hat soll zum Arzt gehen H Schm Re Was haltet ihr hiervon Elektronische Induktionsheizung für Einspritzleitunge Antworten 34 am Juli 04 2008 22 54 Uhr Hi Viruz Wahrscheinlich bist du ja nen anständiger Kerl sonst würdest du dir gar keine Gedanken über die Pölerei machen Das zeugt zumindest davon das du deine Murmel nicht nur zum Haareschneiden hast bzw das es nicht in den Hals reinregnet Die kleinen Respektlosigkeiten ignoriere ich mal einfach Evtl solltest du mal zu nen Treffen kommen das man sich mal kennen lernt Aber wenn gestandene Experten nein dazu zähle ich nicht dir zu der und der Maßnahme raten darfst du von einer sehr fundierten Beratung ausgehen Schöne Grüße Martin auditiusavanti Pöler

    Original URL path: http://www.fmpo.de/kfz-elektrik-und-elektronik/was-haltet-ihr-hiervon*elektronische-induktionsheizung-fuer-einspritzleitungen*/msg48619/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Pflanzenöl statt Diesel - Technik - Kfz-Elektrik und Elektronik - zufällig jemand die Pinbelegung vom VW-TDI-Glührelais 457? (038 907 281 b) "ALH"
    das Minus sein DI 30 von Batterie denke ich mal weil richtig fetter Pin ST S ensor T emperatur also meine Frage wo schließe ich zündung würde ich vom Absteller weggehen an wo kommt ein Temparatursensor dran und welchen Wert hat der ungefähr und wie lang glüht das ding in etwa Flo SamHotte Global Moderator Beiträge 4786 Vollgaspöler Klimaschutz durch global dimming Re hat zufällig jemand die pinbelegung vom VW TDI Glührelais 038 907 281 b Antworten 1 am Juni 24 2008 16 06 Uhr Mahlzeit Erstmal nur so viel Zitat von scotty utb 87 Eingang Öffner und Wechsler hä geht s hier zur kontrollleuchte oder was wird hier geschalten Das ist wohl etwas verwirrend Üblicherweise ist 87 ein Ausgang Also über 85 und 86 die hier offenbar anders benannt sind wird das Relais angesteuert dann schaltet es 30 nach 87 durch Im Ruhezustand besteht Durchgang von 30 nach 87a Schöne Grüße Sam scotty utb Pöler Beiträge 220 Bulli Re zufällig jemand die Pinbelegung vom VW TDI Glührelais 457 038 907 281 b Antworten 2 am Juni 25 2008 11 29 Uhr Hi danke schonmal Sam bin sowieso erst wieder am Dienstag zurück dann werde ich mal einen kleinen Versuchsaufbau basteln könnte DI irgentwas mit D oor I also Komfortglühen heissen und ST irgentwie S ensor T emp wäre jetzt noch interessant welcher Typ der Temp Sensor beim ALH bzw allgemein bei VW ist bzw in welchen Widerstandsbereich Flo scotty utb Pöler Beiträge 220 Bulli Re zufällig jemand die Pinbelegung vom VW TDI Glührelais 457 038 907 281 b Antworten 3 am Juli 01 2008 11 45 Uhr Hi wirklich niemand Flo MercedesBenz Pöler Beiträge 63 Re zufällig jemand die Pinbelegung vom VW TDI Glührelais 457 038 907 281 b ALH Antworten 4 am Juli 01 2008 16 52 Uhr

    Original URL path: http://www.fmpo.de/kfz-elektrik-und-elektronik/zufaellig-jemand-die-pinbelegung-vom-vw-tdi-gluehrelais-457-%28038-907-281-b%29-%27alh/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive



  •