archive-de.com » DE » F » FMPO.DE

Total: 578

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Pflanzenöl statt Diesel - Technik - Kfz-Elektrik und Elektronik - Wer kann Vorglührelais reparieren?
    ist nur die streifensicherung durch im übrigen würde ich eher in der bucht ein gebrauchtes kaufen im fall des falles ciao ulf scalpelo Gast Re Wer kann Vorglührelais reparieren Antworten 3 am September 24 2008 12 12 Uhr Hallo Ulf ich habe mir bei Mercedes Benz ein neues gekauft da mir das orgeln auf den Wecker ging Das alte habe ich noch da ist anscheinend die Spule kaputt Gruß scalpelo ulf r Pöler Beiträge 720 Re Wer kann Vorglührelais reparieren Antworten 4 am September 24 2008 17 12 Uhr das ding kann man aufschrauben ev kann man die komponente vom elektronik zubehör besorgen ciao ulf scalpelo Gast Re Wer kann Vorglührelais reparieren Antworten 5 am September 25 2008 08 29 Uhr Morgen Ulf das wurde bei MB gemacht und mir gezeigt nur reparieren die das natürlich nicht und ich selbst habe von dieser Materie null Ahnung Aus diesem Grund habe ich die Anfrage im Forum gemacht in der Hoffnung daß mir vielleicht ein Elektronikspezialist helfen kann Ich selbst mache das nicht da ich wenn ich mit Strom was zu tun habe meistens hinterher mehr kaputt ist wie vorher Gruß scalpelo bruder herz Pöler Beiträge 102 Re Wer kann Vorglührelais reparieren Antworten 6 am September 25 2008 22 18 Uhr Hallo Scalpeo kommt drauf an was kaputt ist Manchmal ist es der Kontakt der abgebrannt ist den kann man mit feinem Schwiergelpapier nachschleifen Zieht oder zog das Relais noch an Gruss karl scalpelo Gast Re Wer kann Vorglührelais reparieren Antworten 7 am September 26 2008 08 18 Uhr Hallo bruder herz der Kontakt zog nicht mehr an MB Mechaniker hat es mir gezeigt weil sie die Fehlerquelle mit der Prüflampe suchten und danach per Hand den Schalter im Kasten drückten Das war eigentlich meine Eingangsfrage vielleicht nicht richtig ausgedrückt Ich habe

    Original URL path: http://www.fmpo.de/kfz-elektrik-und-elektronik/wer-kann-vorgluehrelais-reparieren/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • Pflanzenöl statt Diesel - Technik - Kfz-Elektrik und Elektronik - Test, Intankpumpe mit Pöl
    nun 13 Stunden Nonstop hab ich die Pumpe jetzt erst mal abgestellt Am Samstag Morgen werde ich Sie wieder einschalten und bis Montag durchlaufen lassen wenn Sie das durchhällt SamHotte Global Moderator Beiträge 4786 Vollgaspöler Klimaschutz durch global dimming Re Test Intankpumpe mit Pöl Antworten 3 am Februar 23 2006 21 13 Uhr Hi Ricardo Um was für eine Pumpe handelt es sich denn da genau In was für einem Fahrzeug saß die Membranpumpe Wie warm wird sie Stromaufnahme Art der Befestigung Förderleistung mit Pöl Wieviel Druck baut sie auf Hast du ein Bild von dem Aufbau Fragen über Fragen Schöne Grüße Sam Ricardo Gast Re Test Intankpumpe mit Pöl Antworten 4 am Februar 23 2006 21 30 Uhr Hi Sam Zitat Um was für eine Pumpe handelt es sich denn da genau In was für einem Fahrzeug saß die Membranpumpe Wie warm wird sie Stromaufnahme Art der Befestigung Förderleistung mit Pöl Wieviel Druck baut sie auf Hast du ein Bild von dem Aufbau Fragen über Fragen Wink Nun das ist ne WALBRO MMS071 sie war in nem FIAT Tank von nem Punto Benziner verbaut Leider lassen sich auch über WALBRO keine Leistungsdaten mehr finden so wie es aussieht ist die nicht mehr im Program Die letzten 13 Stunden hatte ich die Pumpe mit 5A beaufschlagt Die Pumpe war einfach nur in der Kraftstoffentnahmeeinheit in ne passende Halterung eingedrückt hat also keinerlei eigene Befestigung Zum Thema Druck Förderleistung mit Pöl werd ich am Wochenende mal schauen das ich das ganze mal austeste So sieht die Pumpe aus Ricardo Gast Re Test Intankpumpe mit Pöl Antworten 5 am Februar 25 2006 11 46 Uhr So seidt 08 00 Uhr Heute Morgen läuft die Pumpe wieder Sam Angeblich soll die Pumpe 166L h bei 0 95 bar fördern mehr konnte ich leider bis jetzt noch nicht rausbekommen SamHotte Global Moderator Beiträge 4786 Vollgaspöler Klimaschutz durch global dimming Re Test Intankpumpe mit Pöl Antworten 6 am Februar 25 2006 12 44 Uhr Hi Ricardo Falls die Pumpe den Versuch länger übersteht wäre ja mal interessant wieviel Förderleistung und Druck sie mit Pöl tatsächlich schafft Die Daten beziehen sich ja vermutlich auf Benzin als Medium Hast du nicht irgendwo ein Manometer rumliegen das du da mit einbauen kannst Schöne Grüße Sam Ricardo Gast Re Test Intankpumpe mit Pöl Antworten 7 am Februar 25 2006 13 48 Uhr Ok seit 13 30 läuft die Pumpe jetzt unter neuen Bedingungen Hab erst mal n Manometer in die Leitung geklemmt und die Leitung soweit verengt das die Pumpe jetzt gegen einen Druck von 1 bar arbeiten muss Leistungsaufnahme der Pumpe bei 1bar Druck sind jetzt 8 Ampere Förderleistung ca 2ltr Pöl min ausgelitert PS Eins ist mal ganz klar wenn man ne Intankpumpe für Pöl benutzen will dann auf jeden Fall ohne das eingebaute Sieb Das Sieb ist zu feinmaschig um das Pöl schnell genug durchzulassen was dann zum heißlaufen und schnellem Pumpentod führt Ricardo Gast Re Test Intankpumpe mit Pöl Antworten 8 am Februar 26 2006

    Original URL path: http://www.fmpo.de/kfz-elektrik-und-elektronik/test-intankpumpe-mit-poel/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Pflanzenöl statt Diesel - Technik - Kfz-Elektrik und Elektronik - Test, Intankpumpe mit Pöl 80
    mich das etwas Zitat von Ricardo Aber lese ich das jetzt richtig hat die Intankpumpe 3 jahre mit Pöl gehalten Das wäre doch ganz ordentlich Ja das wäre ganz ordentlich man hätte das auch so rauslesen können Leider kommt bei diesen ca 3 Jahren aber nur etwa ein Jahr Pölbetrieb zusammen Die Pumpe wurde damals ersetzt weil sie nach 13 Jahren Dieselbetrieb das Zeitliche gesegnet hatte Zitat von Ricardo Das sind jetzt wohl die Anfänge eines Intankpumpenfriedhofes Dafür dass der ordentlich belegt ist könnten allein schon die zahlreichen BMW Fahrer sorgen die Pöl im Haupttank haben Mir wäre nicht ein einziger Fall bekannt in dem die Intankpumpe das bei denen länger mitgemacht hätte Schöne Grüße Sam Ricardo Global Moderator Beiträge 1671 Achtung veraltete Technik bitte nicht übernehmen Re Test Intankpumpe mit Pöl Antworten 84 am September 20 2008 18 27 Uhr Hi Zitat von SamHotte am September 20 2008 16 44 Uhr Hi Zitat von Ricardo Ja hat sie gemacht ich meine den Geist aufgegeben schade um die Pumpe aber immerhin beruhigt mich das etwas Zitat von Ricardo Aber lese ich das jetzt richtig hat die Intankpumpe 3 jahre mit Pöl gehalten Das wäre doch ganz ordentlich Ja das wäre ganz ordentlich man hätte das auch so rauslesen können Leider kommt bei diesen ca 3 Jahren aber nur etwa ein Jahr Pölbetrieb zusammen Die Pumpe wurde damals ersetzt weil sie nach 13 Jahren Dieselbetrieb das Zeitliche gesegnet hatte Zitat von Ricardo Das sind jetzt wohl die Anfänge eines Intankpumpenfriedhofes Dafür dass der ordentlich belegt ist könnten allein schon die zahlreichen BMW Fahrer sorgen die Pöl im Haupttank haben Mir wäre nicht ein einziger Fall bekannt in dem die Intankpumpe das bei denen länger mitgemacht hätte Schöne Grüße Sam Na dann wäre das ja evtl 1 0 für VW immerhin ein Jahr ist nicht übel Wer bietet mehr Naja es ist wohl so das die Intankpumpen auf Dauer nicht mehr als Diesel vertragen Pölige Grüße Bernd Diesel Daniel Pöler Beiträge 1228 Klimazone 7a Re Test Intankpumpe mit Pöl Antworten 85 am September 21 2008 15 29 Uhr Hallo Weitere zukünftige Gesprächsauszuge im Pölerleben Hast die Kohlen schon gewechselt Jo natürlich Bei jedem zweiten Roten gibts neue Kohlen Was so früh Ich mach das nur bei jedem 3 Blauen sicher ist sicher Soviel Kohle habe ich nicht um so früh die Kohlen zu wechseln Ausserdem halten die Roten länger da reicht es jedes Zweitemal Genau Hauptsache der Kollektor kriegt keine Rillen Habt ihr schon getestet in welchem Filter der Kohlenstaub besser hängen bleibt und Nöö aber wir bleiben dran grosser Pölerehrenwort und posten das im Forum Als Pöler wechselt man somit nicht nur Filter sondern auch Kohlen Ist dieses Kohlenwechseln dann endlich etabliert zeichnet sich das auch bei den Newbiefragen ab Ein Fage an die Profis Wie komme ich an die Kohlen ran bei meiner Facet Welchen Kohlenstärke Wert könnt ihr mir empfehlen Bin froh um Tipps den ich will nichts falsch machen Ich sitze auf Kohlen bis ich Antwort habe Grüsse

    Original URL path: http://www.fmpo.de/kfz-elektrik-und-elektronik/test-intankpumpe-mit-poel/msg50405/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Pflanzenöl statt Diesel - Technik - Kfz-Elektrik und Elektronik - Fehlersuche Lichtmaschine Golf 2 GTD
    paar offenliegende angegammelte Litzen hängen aber noch zusammen Ich will das Kabel ab kurz vor der Stelle die Tage mal großzügig ersetzen Denn so nun mal meine Theorie Könnte doch sein das an dieser Stelle im Erregerkreis ein so großer Widerstand in Reihe auftritt dass an der Erregerwicklung keine ausreichend hohe Spannung mehr anliegt Spannungteilerregel Oder wie seht ihr das Das Kabel werd ich so oder so tauschen weil das wirds nicht mehr lang machen dann ists ganz durch und das wollen wir ja nicht Ich halt euch auf dem Laufenden Gruß Mario Mariooo Pöler Beiträge 32 Re Fehlersuche Lichtmaschine Golf 2 GTD Antworten 3 am September 08 2008 00 04 Uhr So Kabel mal schön geflickt aber gebracht hats leider nix Hab aber jetzt auch weiter noch nix unternommen ich halte euch auf dem Laufenden Gruß Mario Martin Klaus Pöler Beiträge 2518 Wer Visionen hat soll zum Arzt gehen H Schm Re Fehlersuche Lichtmaschine Golf 2 GTD Antworten 4 am September 08 2008 19 55 Uhr Hi Mario Besorg dir als Referenz ne andere Batterie und versuche es nochmals Prüfe nach Montage der anderen Batterie die Ladespannung 12 5 Volt sind bei einer intakten Batterie definitiv zu wenig Es sollten so um die 13 5 Volt anliegen Schöne Grüße Martin eXodus Pöler Beiträge 643 Re Fehlersuche Lichtmaschine Golf 2 GTD Antworten 5 am September 11 2008 08 31 Uhr du kannst ja nach dem starten mal die Batterie komplett abklemmen Und dann schauen was die Lima für werte liefert Ist zwar auch nicht unbedingt die förderlichste Methode für die Boardelektronik aber für ein paar Sekunden zum messen gehts schon Aber am besten zu zweit machen Einer der die Spannung im Auge behält und einer der am Schlüssel sitzt Den fals die Reglung von der Lima hin ist schießt die im Extremfall irgendwohin 16 20V schafft die Problemlos Am besten isses natürlich die Batterie von irgendjemanden auszuleihen und damit zu testen SamHotte Global Moderator Beiträge 4786 Vollgaspöler Klimaschutz durch global dimming Re Fehlersuche Lichtmaschine Golf 2 GTD Antworten 6 am September 11 2008 09 40 Uhr Moin Also mit dem Abklemmen der Batterie wäre ich vorsichtig gerade bei einem älteren Auto um das es sich hier handelt Je nach Ausführung der Gleichrichterdioden der LiMa kann es sein dass deren maximale Sperrspannung unterhalb der Leerlaufspannung der LiMa liegt und es bei einem Betrieb ohne Last Batterie sofort die Sperrschicht himmelt Die Ladespannung sollte auf jeden Fall höher sein als die Batteriespannung völlig unabhängig vom Zustand der Batterie Die Aussage Zitat von Mariooo Bei Laufendem Motor nun eben mal Spannung gemessen nur 12 55V legt also den Verdacht nahe dass hier lediglich die Batteriespannung zu messen war und nicht etwa die Spannung mit der die Batterie von der LiMa geladen wurde Es wäre hilfreich wenn man zwei Spannungswerte hätte also bei laufendem und stehendem Motor Auch die Angabe eines per Zangenamperemeters gemessenen Stroms der durch das an B angeschlossene Kabel fließt wäre sehr aussagekräftig Die geschilderten Symptome Zitat von Mariooo Ladekontrolleuchte geht

    Original URL path: http://www.fmpo.de/kfz-elektrik-und-elektronik/fehlersuche-lichtmaschine-golf-2-gtd/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Pflanzenöl statt Diesel - Technik - Kfz-Elektrik und Elektronik - Projekt PoelControl
    Meister von SPS Kram Da mir die MicroSPS nicht zusagt gibt es bei mir ne andere hoffentlich flexiblere Lösung Aber vielleicht kann man ja auch voneinander lernen Synergieeffekte nutzen heisst dies im Managment cu Michael Nebelwerfer TDI Pöler Beiträge 469 Re Projekt PoelControl Antworten 4 am Juni 18 2007 18 48 Uhr Dennoch bleibts nur eine nette Spielerei für Leute mit zuviel Freizeit Mein Pölauto muss laufen Wie warm kalt der WT nach wievielen km ist ist mir ziemlich egal Hauptsache er sulzt im Winter nicht zu Bonita Taxe Gast Re Projekt PoelControl Antworten 5 am Juni 19 2007 00 58 Uhr Zitat von Nebelwerfer TDI am Juni 18 2007 18 48 Uhr Dennoch bleibts nur eine nette Spielerei für Leute mit zuviel Freizeit Mein Pölauto muss laufen Wie warm kalt der WT nach wievielen km ist ist mir ziemlich egal Hauptsache er sulzt im Winter nicht zu Dazu brauche ich ja wohl nix sagen Die zugegeben sehr elegante Lösung von Lutz im Ascher würde selbst bei zuviel Freizeit bei mir als Kettenraucher ja sowieso ausfallen Mir gefällt aber der Düsentrieb Faktor der Sache und ich lese hier demnächst auch gerne mit incunabulum Pöler Beiträge 761 Re Projekt PoelControl Antworten 6 am Juni 19 2007 07 38 Uhr Zitat von Nebelwerfer TDI am Juni 18 2007 18 48 Uhr Dennoch bleibts nur eine nette Spielerei für Leute mit zuviel Freizeit Mein Pölauto muss laufen Wie warm kalt der WT nach wievielen km ist ist mir ziemlich egal Hauptsache er sulzt im Winter nicht zu Na ja wenn die Karre wirklich nur laufen müsste dann würden wir alle Diesel fahren Du verbiegst Kennfelder ich versuch Daten für einen optimierten Zweitankbetrieb zu sammeln Oder anders wenn deine Aussage ernst gmeint ist dann wäre so ein Auto ohne Tankanzeige Reservelampe reicht doch ohne Drehzahlmesser ohne Kühlwassertemperatur etc sinnvoll Tacho habe fertich Und wer sagt denn dass langfristig die Daten nur zum Angucken sind Ich bestimmt nicht mz incunabulum Pöler Beiträge 761 Re Projekt PoelControl Antworten 7 am Juni 26 2007 14 57 Uhr Moin auch wenn manche dies alles als Spielerei ansehen es macht Spass Und das Lob hinsichtlich des Düsentrieb Faktors hört man doch gerne Also die Datenerfassung funktioniert zumindest am Basteltisch schon einmal Die Sensoren sind nun kalibriert für den Tanksensor wurde ein Moving Average Filter entwickelt Desweiteren funktioniert die Anzeige Zur persistenten Datenspeicherung dient folgendes Modul 2 64 kByte Speicher Funktioniert ebenfalls auch wenn beim aktuellen Prototyp die Steckerbelegung noch falsch ist Eine Ausgabe an den PC ist über eine serielle Schnittstelle möglich Und nun Folgendes schwebt mir noch im Kopf herum kann aber noch ein bisschen dauern bis ich nach und nach die Zeit finde dies auch zu testen bzw umzusetzen Als Hauptplatine wird wahrscheinlich ein SMD Modul von embedit de mit einem Mega168 zum Einsatz kommen Die zugehörige Hauptplatine mit Stromversorgung ist fertig entwickelt aber noch nicht gefertigt Zur Ansteuerung von beliebigen Verbrauchern stehen 8 Relais zur Verfügung Belastbarkeit jeweils 5 A aber nicht 8 5A sondern gesamt

    Original URL path: http://www.fmpo.de/kfz-elektrik-und-elektronik/projekt-poelcontrol/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Pflanzenöl statt Diesel - Technik - Kfz-Elektrik und Elektronik - Projekt PoelControl 10
    bleibt der Traum erhalten Grüsse aus der Schweiz Daniel Seiten 1 2 Alle Nach oben Gehe zu 0 this options this selectedIndex value window location href smf scripturl this options this selectedIndex value substr smf scripturl indexOf 1 this options this selectedIndex value substr 0 1 0 1 Bitte wählen Sie ein Ziel Erste Schritte FAQ Anfängerfragen Technik Fahrzeugumrüstung und Dieseltechnik Kfz Elektrik und Elektronik Pflanzenoeltreibstoffe Allgemeine Kfz Technik First

    Original URL path: http://www.fmpo.de/kfz-elektrik-und-elektronik/projekt-poelcontrol/msg50335/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Pflanzenöl statt Diesel - Technik - Kfz-Elektrik und Elektronik - Heizelement
    hast in diesem SInne gut Qualm PölTier Pöler Beiträge 1100 PD ist weg Benz ist weg Aktuell ist s ein Golf 2 Re Heizelement Antworten 5 am September 15 2008 16 19 Uhr Hallo zusammen Was ich am geilsten finde ist die Bemerkung auf den Bilder selbst Pflanzenölheizer zu Demozwecken mit eingesetzter Glühkerze Das Teil ist nicht mal dabei Aber 1A 170Watt Heizleistung Ich denk mal da die Glühkerze ja nur zur Deko da ist wird wohl der Bimetallschalter die 170Watt umsetzten Oder Soviel zum Thema falsches Kraut Gruß PölTier Rudi 306 Pöler Beiträge 9 Re Heizelement Antworten 6 am September 16 2008 15 38 Uhr Also soviele wertlose Antworten hab ich noch nie auf eine Frage bekommen Wahnsinnsniveau bei euch Martin Klaus Pöler Beiträge 2518 Wer Visionen hat soll zum Arzt gehen H Schm Re Heizelement Antworten 7 am September 16 2008 15 58 Uhr Hallo Rudi Wir wollten dir nicht zu nahe treten aber diese s g Konstruktion ist sowas von das nicht nur ich nen Sauerstoffzelt brauche Aber das sollte dir als Wächter unseres Niveau doch bereits bewußt sein Schöne Grüße Martin ingmar Pöler Beiträge 73 Re Heizelement Antworten 8 am September 16 2008 16 02 Uhr Zitat von Rudi 306 am September 16 2008 15 38 Uhr Also soviele wertlose Antworten hab ich noch nie auf eine Frage bekommen Wahnsinnsniveau bei euch Rudi Vielleicht sagen die antworter etwas uber die qualitat des angebot du bisst nicht die erste und ich weiss auch sicher nicht den letzten die so eine frage hier postet uber 13 im dutzend billige heizer von e bay Grusse Ingmar waldi Pöler Beiträge 715 Re Heizelement Antworten 9 am September 16 2008 16 34 Uhr Hallo Rudi ich habe mich die ganze Zeit bewusst nicht an diesem Thread beteiligt Jetzt kann ich aber

    Original URL path: http://www.fmpo.de/kfz-elektrik-und-elektronik/heizelement/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Pflanzenöl statt Diesel - Technik - Kfz-Elektrik und Elektronik - Heizelement 10
    möcht ich ja auch gar nicht in Frage stellen und genau aus dem Grund hab ich meine Frage ja auch hier gepostet Nur wär es halt schön gewesen wenn mir auch Jemand erklärt hätte warum das Gerät nun so schlecht ist lG SamHotte Global Moderator Beiträge 4786 Vollgaspöler Klimaschutz durch global dimming Re Heizelement Antworten 12 am September 16 2008 19 21 Uhr N Abend Zitat von Rudi 306 Nur wär es halt schön gewesen wenn mir auch Jemand erklärt hätte warum das Gerät nun so schlecht ist Das ist doch im Grunde ganz einfach und mit ein bisschen Überlegung hättest Du selbst darauf kommen können Die Erwärmung des Mediums das durch diesen oder einen anderen beheizten Körper fließt beruht darauf dass es ihn abkühlt und auf diese Weise Wä rme mitnimmt Dazu braucht es zum Einen eine gewisse Verweilzeit zum Anderen eine möglichst große Oberfläche Nun sieh Dir vor diesem Hintergrund das von Dir verlinkte Teil nochmal genauer an In diesen Klotz sind zwei um 90 versetzte Bohrungen eingebracht die sich an einer Stelle treffen Über die Länge der Bohrungen kann ich jetzt nur Mutmaßungen anstellen ebenso über den Durchmesser Wenn ich nun zum Vorteil dieses Geräts mal vom Kerndurchmesser von 1 4 Gewinde ausgehe 11 8mm und eine Gesamtlänge der beiden Bohrungen von 80mm 50mm waagerecht und 30mm senkrecht in abgebildeter Position komme ich auf eine nutzbare Gesamtfläche von 8 75cm² Das ist so gut wie nichts Es gibt auch andere Lösungen die bei erheblich viel höherem Fertigungsaufwand eine dazu proportional erheblich viel größere Oberfläche anbieten die zur Erwärmung des Mediums genutzt werden kann Wenn Du Dich mal ein bisschen umsiehst wirst Du sicher auch so eine Lösung finden und der Unterschied wird Dir einleuchten Schöne Grüße Sam Seiten 1 2 Alle Nach oben Gehe zu 0 this

    Original URL path: http://www.fmpo.de/kfz-elektrik-und-elektronik/heizelement/msg50173/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive



  •