archive-de.com » DE » F » FMPO.DE

Total: 578

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Pflanzenöl statt Diesel - Technik - Fahrzeugumrüstung und Dieseltechnik - Diesel Empfehlungen heute; Zuverlässigkeit, geringer Reperaturkosten; Pöl geeign 20
    Abgastemperatursensor Moin also ich fahre seit recht genau einem Jahr einen 2003er e46 330d mit euro3 Schwachstellen Drallklapppen lösen sich und erzeugen einen Motorschaden bei Reinigung der Ansaugbrücke entfernen Einspritzsystem welches aus einer Hochdruckpumpe einem Druckspeicher Rail und je Zylinder aus einem Injektor Einspritzelement besteht Gesteuert wird das System heute elektronisch Erfunden ebenfalls einigen Jahrzehnten vor ca 15 Jahren durch Fiat und Bosch für moderne PKW weiterentwickelt Einspritzdrücke von knapp 2000 Bar werden erreicht WIDTH 350 OFFSETX 20 BGCOLOR 000000 FGCOLOR FFFFFF TEXTCOLOR 006090 onmouseout return nd CR system Injektoren HD Pumpe Typspezifische Probleme Der M47 und M57 sind mechansich grundsolide der 184 193PS Motor M57 hat noch die CP1 der 204 218PS M57N hat CP3 die euro3 motoren haben Unterdrucksteuerung für VTG Drallklappen und AGR die Euro4 haben elektrische Steller Meiner hat jetzt 322tkm gelaufen und nachdem 2 Injektoren eine zu hohe Rücklaufmenge hatten gab es gleich 6 im AT gekauft habe ich den Wagen mit 286tkm hier mal eine kleine Auflistung der angefallenen Arbeiten Endstufe Heizungsgebläse Hardyscheibe neue Dämpfer hinten incl PU Zusatzfedern Schutzrohren 6x Injektoren tauschen 6x GK erneuert Ansaugbrücke AGR reinigen Drallklappen entfernen Bremsklötze hinten Hydrolager Querlenker vorne Hardyscheibe neu Kühlwasserschlauch mit Stutzen ZK Kühler erneuert Laserpickup im Navirechner tauschen kompletter großer Service Alle Filter Motoröl Bremsflüssigkeit etc Beim nächsten Service wird noch der Ölabscheider der Kurbelwellengehäuseentlüftung getauscht das sollte man regelmäßig erledigen Stoßdämpfer vorne können auch mal gemacht werden vieles muss nicht sein je nachdem welche Ansprüche man an sein Auto hat Alles habe ich selbst erledigt ohne Erfahrung mit BMW hatte bisher Audi 80 Passat 3B und VW bus T3 mein Fazit bisher gut beschraubbar Ansonsten halte ich den AVF für einen er einzigen Einspritzelement welches die Einspritzpumpe und die Einspritzdüse für einen Zylinder miteinander vereinigt Erfunden vor ca 90 Jahren heute durch EDC

    Original URL path: http://www.fmpo.de/fahrzeugumruestung-und-dieseltechnik/diesel-empfehlungen-heute-zuverlaessigkeit-geringer-reperaturkosten-poel-geeign/msg83259/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • Pflanzenöl statt Diesel - Technik - Fahrzeugumrüstung und Dieseltechnik - T4 TDI 110 Ps ACV UMBAU Österreich
    nicht 100 ig dicht und hatte sehr zähes zeug im Tank dass ich alle 3 400km entlüften mussten da war ich froh das ich diese modifikation hatte Der Vorteil des Der Kraftstoffrücklauf von der ESP zum Tank wird wieder direkt vor dem HF eingespeist damit die Strömungswiderstände in der Kraftstoffzuleitung reduziert werden WIDTH 350 OFFSETX 20 BGCOLOR 000000 FGCOLOR FFFFFF TEXTCOLOR 006090 onmouseout return nd KGR ist sicher dass das System sich schneller erwärmt und weniger Masse aus dem Tank angesaugt werden muss der Nachteil ganz klar keine selbstständige Entlüftung mehr und der Tank wird nicht aufgeheizt Dann mal viel Erfolg Gruß Peter waldi Pöler Beiträge 715 Re T4 TDI 110 Ps ACV UMBAU Österreich Antworten 2 am März 04 2014 11 18 Uhr Moin Männer tataaa und jetzt kommt mein Einsatz Ich sage immer drei Magnetventile Genau drei müssen es sein Eines für den Vorlauf eines für den Rücklauf und eines für den Der Kraftstoffrücklauf von der ESP zum Tank wird wieder direkt vor dem HF eingespeist damit die Strömungswiderstände in der Kraftstoffzuleitung reduziert werden WIDTH 350 OFFSETX 20 BGCOLOR 000000 FGCOLOR FFFFFF TEXTCOLOR 006090 onmouseout return nd KGR Damit hat man beim Zweitank das Beste aus beiden Welten Schneller warm und auf Knopfdruck die Entlüftung Wenn alles schön warm ist fährt man mit offenem Rücklauf Wenn er dann anfangt unter Last zu ruckeln kriegst Du ganz schnell mit dass der Filter so langsam zu geht Bzw wer ne Soganzeige hat sieht es sehr Komfortabel daran dass der Sog zurückgeht sobald man den Der Kraftstoffrücklauf von der ESP zum Tank wird wieder direkt vor dem HF eingespeist damit die Strömungswiderstände in der Kraftstoffzuleitung reduziert werden WIDTH 350 OFFSETX 20 BGCOLOR 000000 FGCOLOR FFFFFF TEXTCOLOR 006090 onmouseout return nd KGR schaltet Ist natürlich ein MV mehr welches verkabelt und angeschlossen und untergebracht sein will aber IMHO lohnt sich der Aufwand allemal Übrigens Peter die Idee mit der Saugverlängerung in den Filter finde ich genial Viele Grüße Waldi MaxBus Pöler Beiträge 14 Re T4 TDI 110 Ps ACV UMBAU Österreich Antworten 3 am März 04 2014 12 54 Uhr Geduldig gelesen und versucht alles zu verstehen meine zusammenfassende Idee und offene Fragen zu euren Post auch im FMSO Forum Umbau 2 Tank system mit 3 magnetventilen Der Kraftstoffrücklauf von der ESP zum Tank wird wieder direkt vor dem HF eingespeist damit die Strömungswiderstände in der Kraftstoffzuleitung reduziert werden WIDTH 350 OFFSETX 20 BGCOLOR 000000 FGCOLOR FFFFFF TEXTCOLOR 006090 onmouseout return nd KGR Sog Anzeige und verdammt da gibts noch eine 2te Anzeige die mir empfohlen wurde hab den Zettl nicht bei der Hand was gibts da nochmal dickere Leitungen Eckes Schraube tiefer in den Filter damit mögliche luft nicht angesaugt wird Düsen zu Henzo schicken Förderbeginn Menge anpassen hilfe benötigt Haupttank Pöl kleiner 2Tank 20l diesel die Sauerei geb ich mir nicht platzgründe kein elektrisches vorheizen hab ich was vergessen Warum 2ter Filter und Vorfilter Wo am besten Bestellen Monopoel Was denkt ihr kostet der Spaß Lg der Frühling kommt jedenfalls

    Original URL path: http://www.fmpo.de/fahrzeugumruestung-und-dieseltechnik/t4-tdi-110-ps-acv-umbau-oesterreich/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Pflanzenöl statt Diesel - Technik - Fahrzeugumrüstung und Dieseltechnik - W124 300D - ESP tot ?
    einen Regler der im Gegensatz zur VESP nicht von Kraftstoff durchflossen wird und einen eigenen Schmierkreislauf hat oder an den Motorölkreislauf des Fahrzeugmotors angeschlossen ist Die RESP ist die für den Pölbetrieb am besten geeignete ESP WIDTH 350 OFFSETX 20 BGCOLOR 000000 FGCOLOR FFFFFF TEXTCOLOR 006090 onmouseout return nd RESP fast hinne Wenn er aber mit Pöl auch nicht läuft hast du einen Luftwatz Ich fahre mit 0 6bar Sog ohne ruckeln Gruss Konrad Haelge Pöler Beiträge 19 Re W124 300D ESP tot Antworten 3 am Februar 14 2014 18 33 Uhr Hallo nochmal die Die VFP ist i d R direkt an die Reihen ESP angeflanscht und versorgt diese mit Kraftstoff aus dem Tank und baut den nötigen Druck für die Elementfüllung der Reihen ESP auf Zwischen VFP und Reihen ESP liegt der Kraftstoffhauptfilter vor der VFP der Kraftstoffvorfilter WIDTH 350 OFFSETX 20 BGCOLOR 000000 FGCOLOR FFFFFF TEXTCOLOR 006090 onmouseout return nd VFP hatte ich anfangs auch im Verdacht Hab sie ersetzt siehe da keine Besserung Der VF ist vor der VFP eingebaut und schützt diese und den Hauptfilter vor groben Verunreinigungen Es gibt Einweg Vorfilter und Vorfilter deren Filtersieb herausgenommen und gereinigt oder einzeln getauscht werden kann WIDTH 350 OFFSETX 20 BGCOLOR 000000 FGCOLOR FFFFFF TEXTCOLOR 006090 onmouseout return nd VF Pumpe und Luftwatz sind ohnehin ausgeschlossen da ich momentan wie gesagt direkt vom Kanister zur Pumpe einflösse und der Kamerad bis vor kurzem noch lief mit Piesel und geringer Drehzahl egal ob warm oder kalt Was mir am meisten zu denken gibt ist die Tatsache dass sich partout kein Sprit durchpumpen lässt Motor aus per Ballpumpe BLASENFREI direkt an Inschraube Druck gegeben Outschraube out geschraubt Nix tut sich Es handelt sich übrigens um eine 4V Göre aus 1995 also doppelt ge MOPFt mit Do it yourself Schaltung Hab schonmal unverbindlich rumgeschaut ne Pumpe aus einem 2V Selber Schalter gibt s schon für 200 OI aus einem 4V Opa Matik für 300 Macht das denn wirklich einen grossen Unterschied Schalter oder Auto Getriebe Ölkonrad Pöler Beiträge 1786 Re W124 300D ESP tot Antworten 4 am Februar 14 2014 18 39 Uhr Hallo dann Pumpe doch mal mit einer kleinen Zahnradpumpe durch Nicht daß in der Pumpe alles so verschlonzst ist das kein Sprit mehr durch kommt Sogenanntes Pumpendicht Hast mal versucht dein Zeugs zu filtern bevor du es verfährst Oder sind es die guten Monoppel Beutelfilter Gruss Konrad Strichachtpöler Pöler Beiträge 287 Re W124 300D ESP tot Antworten 5 am Februar 14 2014 19 13 Uhr Moin Seitlich an der Pumpe ist ein Blechdeckel schau da mal rein Wenn es kein Luftwatz ist die ESP die für jeden Zylinder ein eigenes Förderelement hat Die Förderelemente stehen hintereinander in einer Reihe die ESLs gehen in einer Reihe oben aus der Pumpe heraus Wurde 1928 von Robert Bosch erstmals in Großserie gebaut und verhalf dem Dieselmotor zum endgültigen Durchbruch im Fahrzeugbereich Die RESP hat einen Regler der im Gegensatz zur VESP nicht von Kraftstoff durchflossen wird und einen eigenen Schmierkreislauf

    Original URL path: http://www.fmpo.de/fahrzeugumruestung-und-dieseltechnik/w124-300d-esp-tot/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Pflanzenöl statt Diesel - Technik - Fahrzeugumrüstung und Dieseltechnik - Altpoel Soja Aufruestung MB 310D T1
    deren Reste ich noch weniger gerne in der Einspritzpumpe haette Vielleicht gibts jemand der hier mitliest und Erfahrungswerte dazu beitragen kann neugierig Also der mechanische Ausweg blinde Ringoesen mit Orig Hohlschraube am Filterkopf und Schraube Mutter Aludichtringe an der Orig Ruecklaufanschluss Doppeldeckerringoese Haette ich ja auch gleich draufkommen koennen Dank von dumpf Poel rafft Silikon endlich Wirkung auf der Windschutzscheibe SamHotte Global Moderator Beiträge 4786 Vollgaspöler Klimaschutz durch global dimming Re Altpoel Soja Aufruestung MB 310D T1 Antworten 3 am Mai 07 2008 13 27 Uhr Mahlzeit Zitat von dumpf Also der mechanische Ausweg blinde Ringoesen mit Orig Hohlschraube am Filterkopf und Schraube Mutter Aludichtringe an der Orig Ruecklaufanschluss Doppeldeckerringoese Es gibt auch einfache Stopfen zu kaufen Schöne Grüße Sam ulf r Pöler Beiträge 720 Re Altpoel Soja Aufruestung MB 310D T1 Antworten 4 am Mai 08 2008 20 00 Uhr moin und warum überhaupt 2tank bei dem motor reichweitenvergrößerung fett verfahren für alles andere ist das mit OM601 940 perlen vor die säue schmeißen ciao ulf vergleichbares seit mind 9 jahren im 1tank bepölend DENIS Pöler Beiträge 80 Re Altpoel Soja Aufruestung MB 310D T1 Antworten 5 am Mai 10 2008 12 29 Uhr Haloo dumpf bist auch son Minimalpöler wenig Aufwand geringe Kosten wenig Fehlerquellen wie ich wa Im Großen und Ganzen ein schöner Umbau Woraus sind eigentlich die Schläuche Was das Einbringen von diversen Dichtungsmitteln angeht kann ich dem bereits Gesagten nur zustimmen Ausserdem bedenkliche Materialien sind angeblich Teflon nicht Pöl beständig sowie Kupfer und Messing Altpöl wäscht durch die darin enthaltenen Fettsäuren angeblich Metallseifen aus welche dann in der Verteiler Pumpe die den Einspritzdruck erzeugt und sowohl die Einspritzmenge als auch den Förderbeginn regelt und bestimmt WIDTH 350 OFFSETX 20 BGCOLOR 000000 FGCOLOR FFFFFF TEXTCOLOR 006090 onmouseout return nd ESP zum Zuwachsen des sehr geringen Spaltes zwischen Pumpengehäuse und Verteilerkolben bewirkt Hatte ich mal irgendwo im Netz aufgeschnappt allerdings hat mir das ordentlich Respekt vor Altpöl eingeflößt Gruss Denis SamHotte Global Moderator Beiträge 4786 Vollgaspöler Klimaschutz durch global dimming Zum Teflon PTFE Antworten 6 am Mai 12 2008 00 39 Uhr Hi Denis Zitat von DENIS Ausserdem bedenkliche Materialien sind angeblich Teflon nicht Pöl beständig Das war schon öfter ein Thema hier PTFE ist sogar hervorragend beständig gegen Pflanzenöle siehe z B auch hier Jegliche mit PTFE Band eingedichtete Gewinde das sind in meinem Fall einige hundert sind dauerhaft dicht Aus eigener Erfahrung muss ich aber von der Verwendung von PTFE Dichtringen anstatt Kupfer oder Aluringen z B bei Hohlschrauben mit Ringnippeln dringend abraten Sie sind zwar wie oben bereits erwähnt hervorragend pölbeständig aber durch die Temperaturwechsel setzen sie sich sehr stark und öffnen somit dem Luftwatz Tür und Tor Schöne Grüße Sam dumpf Pöler Beiträge 137 Re Altpoel Soja Aufruestung MB 310D T1 Antworten 7 am Mai 12 2008 03 06 Uhr sam danke ulf r Jeden das seine ich bin kein Dogmatiker Meine Gruende stehen hier http www fmpo de index ic 6100 msg43445 msg43445 Ist zwar jetzt ein anderes Auto gilt aber genauso

    Original URL path: http://www.fmpo.de/fahrzeugumruestung-und-dieseltechnik/altpoel-soja-aufruestung-mb-310d-t1/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Pflanzenöl statt Diesel - Technik - Fahrzeugumrüstung und Dieseltechnik - Altpoel Soja Aufruestung MB 310D T1 20
    Soja Aufruestung MB 310D T1 Antworten 21 am Januar 05 2014 14 16 Uhr Ein Gutes Neues Der Vollstaendigkeit halber Auto ist jetzt 212000km Durchschnitt ca 3 4 Alt Soja 1 4 Neu Diesel Technik unveraendert wie beschrieben Hoffe dass alle Altpoeler so problemlos fahren wie ich dumpfe Gruesse Seiten 1 2 3 Nach oben Gehe zu 0 this options this selectedIndex value window location href smf scripturl this options

    Original URL path: http://www.fmpo.de/fahrzeugumruestung-und-dieseltechnik/altpoel-soja-aufruestung-mb-310d-t1/msg83070/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Pflanzenöl statt Diesel - Technik - Fahrzeugumrüstung und Dieseltechnik - 2Tank umbau ohne Sirai im W201
    2013 07 49 Uhr Hallo Thomas ich hab letzte Woche mal einen 0 9mm Edelstahl Schweißdraht von 3 5m Länge genommen und den an eine Batterie 12 6V gemacht 2 9A und max 62 nach 30min wurde er warm Jetzt probiere ich das mal mit 4 5m Länge aus Gruß Konrad Pölbrenner Pöler Beiträge 112 Re 2Tank umbau ohne Sirai im W201 Antworten 2 am Dezember 03 2013 09 59 Uhr Servus Ihr kennt aber schon die Umbaubeschreibung vom A Klasse Pöler http www fmpo de fahrze ercedes a160 cdi mit dpf Darin der Link zu seinem Umbau http aklassepoel npage iderstandsberechnung html Punkt 8 Wiederstandsberechnung zip herunterladen und berechnen Einfacher gehts nicht funktioniert auch mit flachen Bändern die eine größere Oberfläche zum Wärmetausch haben Edelstahl ist auch dabei Möchtest du einen Tank damit heizen Bei einer Schlauchheizung ist die Länge ja eher die fixe Größe und du musst mit dem ändern von Querschnitt oder Material deine gewünschte Leistung finden lG Herbert Trafic83 Pöler Beiträge 7 Re 2Tank umbau ohne Sirai im W201 Antworten 3 am Dezember 03 2013 10 02 Uhr Hi Konrad Draht länger dann wird der Strom und die Heizleistung weniger Draht dicker Strom und Heizleistung nehmen zu Alles gilt für gleiche Spannung R U I 12 6V 2 9A 4 34ohm 1 24 ohm meter 36W 4 5m x 1 24 5 58 ohm 28W an 12 6V Die Leitfähigkeit der Drähte m Materialien ist sehr unterschiedlich Ich habe bei mir einen 1mm Schweißdraht genommen Bei deinem Draht könntest Du 2Drähte parallel nehmen bei 5 meter Klappt das mit dem Löten Hast du direkt am Draht gemessen Ist die Temp mit Pöl im Schlauch An den Klemmstellen sind die Übergangswiederst oft nicht zu vernachlässigen Vorallem bei größeren Strömen Schöner Draht für kürzere Leitungen Weiter viel Spaß

    Original URL path: http://www.fmpo.de/fahrzeugumruestung-und-dieseltechnik/2tank-umbau-ohne-sirai-im-w201/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Pflanzenöl statt Diesel - Technik - Fahrzeugumrüstung und Dieseltechnik - VW-Kraftstoffwärmetauscher (z.B. alter Passat) - Frage an die VW-ler
    Re VW Kraftstoffwärmetauscher z B alter Passat Frage an die VW ler Antworten 2 am Februar 06 2013 21 39 Uhr Hallo allerseits Wollte das noch editieren Nein ich meine nicht den Eckes ÖL Kühler sondern ein echter Kraftstoffwärmetauscher Ich kenne das von einem älteren Passat w eiß aber nix weiteres darüber MfG Strichachtpöler Pöler Beiträge 287 Re VW Kraftstoffwärmetauscher z B alter Passat Frage an die VW ler Antworten 3 am Februar 06 2013 21 46 Uhr Moin Dann wird das der A8 WT sein den du meinst Wo der aber außer im Audi verbaut wurde und wie die Teilenummer heißt weiß ich leider nicht Hersteller soll KTM sein Gruß Jörg 3bAFN Pöler Beiträge 8 Re VW Kraftstoffwärmetauscher z B alter Passat Frage an die VW ler Antworten 4 am Februar 06 2013 21 51 Uhr Weißt du ungefähr wie alt der Passat sein müsste Mir ist so ein Teil in keinem Passat bis 2004 bekannt Wohl ein Kraftstoffkühler beim Einspritzelement welches die Einspritzpumpe und die Einspritzdüse für einen Zylinder miteinander vereinigt Erfunden vor ca 90 Jahren heute durch EDC gesteuert Einspritzdrücke von über 2000 Bar werden erreicht WIDTH 350 OFFSETX 20 BGCOLOR 000000 FGCOLOR FFFFFF TEXTCOLOR 006090 onmouseout return nd PD fritz haarmann Pöler Beiträge 55 Eßt Euer Gemüse Re VW Kraftstoffwärmetauscher z B alter Passat Frage an die VW ler Antworten 5 am Februar 06 2013 22 02 Uhr Hallo allerseits Ja danke für die Antworten Ich kann zu dem Passat Modell leider nix mehr sagen es ist auch schon ne Weile her Darum frag ich hier wer diesen speziellen Krafstoffwärmetauscher kennt Dieses A8 Teil könnte es gewesen sein mir war das aber irgend wie als kompakteres Gehäuse in Erinnerung Viele GRüße Ölkonrad Pöler Beiträge 1786 Re VW Kraftstoffwärmetauscher z B alter Passat Frage an die VW ler Antworten 6 am Februar 06 2013 22 57 Uhr Hallo Fritz fährst du nicht einen 124er Die haben doch serienmäßig einen WT drinne Gruss Konrad incunabulum Pöler Beiträge 761 Re VW Kraftstoffwärmetauscher z B alter Passat Frage an die VW ler Antworten 7 am Februar 07 2013 18 55 Uhr Frag mal das Pöltier Wenn ich mich richtig erinnere so hatte mein Vornamensvetter einmal einen Kraftstoffwäremtauscher aus einem Einspritzelement welches die Einspritzpumpe und die Einspritzdüse für einen Zylinder miteinander vereinigt Erfunden vor ca 90 Jahren heute durch EDC gesteuert Einspritzdrücke von über 2000 Bar werden erreicht WIDTH 350 OFFSETX 20 BGCOLOR 000000 FGCOLOR FFFFFF TEXTCOLOR 006090 onmouseout return nd PD gezeigt welcher auch wunderbar als A8 Ersatz sich eignen würde Aber ich mag mich irren Meine lokale Festplatte wie auch meine Bookmarks haben erst einmal nicht gezeigt Michael PölTier Pöler Beiträge 1100 PD ist weg Benz ist weg Aktuell ist s ein Golf 2 Re VW Kraftstoffwärmetauscher z B alter Passat Frage an die VW ler Antworten 8 am Februar 08 2013 18 33 Uhr Hallo zusammen Ich hatte im Einspritzelement welches die Einspritzpumpe und die Einspritzdüse für einen Zylinder miteinander vereinigt Erfunden vor ca 90 Jahren heute durch

    Original URL path: http://www.fmpo.de/fahrzeugumruestung-und-dieseltechnik/vw-krafstoffwaermetauscher-%28z-b-alter-passat%29-frage-an-die-vw-ler/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Pflanzenöl statt Diesel - Technik - Fahrzeugumrüstung und Dieseltechnik - VW-Kraftstoffwärmetauscher (z.B. alter Passat) - Frage an die VW-ler 20
    macht oben kalt Und heiß wird er Dir oben Wenn er so heiß wird dass Du wirklich nen Ölkühler brauchst dann versägst Du auch nen GTI auf der Bahn Und wie Konrad schon schrieb der WT wird sicher nicht der Schuldige beim Trichterdicht sein Da sind die Leitungen das größere Problem Viele Grüße Waldi fritz haarmann Pöler Beiträge 55 Eßt Euer Gemüse Der A8 Kraftstoffwärmetauscher mal wieder ein Bissel neues Antworten 23 am November 25 2013 02 56 Uhr Hallo Schrauber und Pölergemeinde So damit nun keiner glaubt ich wäre in der Versenkung verschwunden melde ich mich auch mal wieder zu Wort Rechtzeitig bevor s nun a kalt wird habe ich mich endlich mal dazu aufgerafft in meinem Stricher 8er Mercedes 240D Baujahr 1973 74 endlich den schon eine ganze Zeit hier herumfahrenden Wärmetauscher einzubauen Allerdings rein gefühlt hätte ich mir mehr erhofft Die ganze Brühe sprich Spritzuleitung Vorfilter Hauptfilter wird nicht mehr als leicht handwarm bei etwa 5 C Außentemperatur und etwa 25 Minuten Last Fahrt Nunja besser als nix aber wieviel Temperatur bringt denn der WT am Ausgang normalerweise wenn s Kühlwasser nahezu 80 C hat Jedenfalls habe ich den WT wassereseitig in den kleinen Kreislauf parallel zur Innenraumheizung geschaltet Abgezweigt habe ich den Vorlauf an der Motorspritzwand im Schlauch vor den Heizungsreglern den Rücklauf am Verbindungsschlauch vom Motor Thermostatgehäuse zum nach hinten führenden Rohr Der WT fand etwas erhöht auf einer Grundplatte montiert zwischen Batterie und Hauptbremszylinder seinen Platz neben dem Sicherungskasten Das bedarf nuz recht kurzer Kraftstoffleitungen Allerdings mußte der Rücklauf im weiten Bogen wegen der Hitzeabstrahlung des Abgaskrümmers um den Motorraum nach vorne zum Thermostatgehäuse geführt werden Dies hat an der Spritzwand den Nachteil daß der Schlauch innendurchmesser 12mm an einer recht hohen Stelle verläuft und so emfindlich für Lufteinschlüsse und etwas umständlich zum Befüllen ist Eventuell werde ich da noch eine Verschraubung zwecks Entlüftungsmöglichkeit einbringen mal sehen Die Abzweigstücke habe ich aus handelsüblichen Cu Fittings gelötet Die Schläuche sind mittels normaler Schlauchbinder fest daran angeklemmt und machen keinerlei Dichtprobleme Manche Leute raten von dieser Vorgehensweise zwar ab aber ich hatte vor vielen Jahren schonmal an einem Diesel VW Bus im Heizungskreis mit Cu Fittings in den Schläuchen gearbeitet was nie zu Problemen geführt hat Kraftstoffseitig sitzt der WT vor allem d h noch vor dem Vorfilter damit auch dieser nicht durch eventuell kaltes dickflüssiges zugesetzt wird Die Anschlüsse sind lang genug sodaß umgestöpselt werden kann Hier mal ein paar Fotos Vorbereitende Maßnahmen Der WT sitzt mit seiner Grundplatte auf 2 Gewindestangen etwas erhöht Hier ist der WT bereits platziert Überblick im Motorraum Gut zu sehen die weitläufig geführte Rücklaufleitung mit der hohen und problematischen Führung an der Spritzwand Luftblase Blick auf den fertig angeschlossenen WT Prinzipiell stellen sich da noch 2 Fragen Ein Wärmetauscher sollte normalerweise gegenläufig funktionieren D h das heiße Ende des Wärmelieferers muß parallel zum kalten Ende des zu wärmenden Mediums sein bzw umgekehrt im Kühlungsfalle Wie kann ich das bei diesem Plattenwärmetauscher sicherstellen Welche Anschlüsse sind da was Gibt s

    Original URL path: http://www.fmpo.de/fahrzeugumruestung-und-dieseltechnik/vw-krafstoffwaermetauscher-%28z-b-alter-passat%29-frage-an-die-vw-ler/msg82937/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive



  •