archive-de.com » DE » F » FMPO.DE

Total: 578

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Pflanzenöl statt Diesel - Erste Schritte - Anfängerfragen - W140 300 TD + alt-PÖL 340
    Reihe die ESLs gehen in einer Reihe oben aus der Pumpe heraus Wurde 1928 von Robert Bosch erstmals in Großserie gebaut und verhalf dem Dieselmotor zum endgültigen Durchbruch im Fahrzeugbereich Die RESP hat einen Regler der im Gegensatz zur VESP nicht von Kraftstoff durchflossen wird und einen eigenen Schmierkreislauf hat oder an den Motorölkreislauf des Fahrzeugmotors angeschlossen ist Die RESP ist die für den Pölbetrieb am besten geeignete ESP WIDTH 350 OFFSETX 20 BGCOLOR 000000 FGCOLOR FFFFFF TEXTCOLOR 006090 onmouseout return nd RESP gefunden habe Dieser sollte bei diesem Motor mit AGR bei 15 nach Damit ist die oberste dem Zylinderkopf nächste Stellung eines Kolbens gemeint bei der Förderbeginn Einstellung meist der obere Totpunkt des 1 Zylinders im Verdichtungstakt also nicht im Auspufftakt WIDTH 350 OFFSETX 20 BGCOLOR 000000 FGCOLOR FFFFFF TEXTCOLOR 006090 onmouseout return nd OT liegen Kurze Erläuterung dazu für die die es nicht ganz wissen worum es geht Man dreht den Motor im Uhrzeigersinn aus der Perspektive vom Kühler zum Motor bis man erst auf der Kurbelwelle den Damit ist die oberste dem Zylinderkopf nächste Stellung eines Kolbens gemeint bei der Förderbeginn Einstellung meist der obere Totpunkt des 1 Zylinders im Verdichtungstakt also nicht im Auspufftakt WIDTH 350 OFFSETX 20 BGCOLOR 000000 FGCOLOR FFFFFF TEXTCOLOR 006090 onmouseout return nd OT des ersten Zylinders erreicht und weiter bis 15 Dies ist dann 15 nach Damit ist die oberste dem Zylinderkopf nächste Stellung eines Kolbens gemeint bei der Förderbeginn Einstellung meist der obere Totpunkt des 1 Zylinders im Verdichtungstakt also nicht im Auspufftakt WIDTH 350 OFFSETX 20 BGCOLOR 000000 FGCOLOR FFFFFF TEXTCOLOR 006090 onmouseout return nd OT Dazu ist ein Positionsgeber der DB nötig Ich habe diesen Referenzpunkt erst wie man es vom Photo im früherem Beitrag sehen kann bei 17 5 nach Damit ist die oberste dem Zylinderkopf nächste Stellung eines Kolbens gemeint bei der Förderbeginn Einstellung meist der obere Totpunkt des 1 Zylinders im Verdichtungstakt also nicht im Auspufftakt WIDTH 350 OFFSETX 20 BGCOLOR 000000 FGCOLOR FFFFFF TEXTCOLOR 006090 onmouseout return nd OT gefunden Zumindest habe ich das erst geglaubt Nach guter Betrachtung der dieser Photos des Zeigers habe ich eine Kerbe darauf entdeckt Gemäßen nach dieser Kerbe ist dieser Referenzpunkt bei 16 5 nach Damit ist die oberste dem Zylinderkopf nächste Stellung eines Kolbens gemeint bei der Förderbeginn Einstellung meist der obere Totpunkt des 1 Zylinders im Verdichtungstakt also nicht im Auspufftakt WIDTH 350 OFFSETX 20 BGCOLOR 000000 FGCOLOR FFFFFF TEXTCOLOR 006090 onmouseout return nd OT was um einiges weniger schlimmer wäre Tatsache ist dass dieser Referenzpunkt mit der Zeit und durch die Längung der Kette nach später wandert Ich habe erst geglaubt der ist 2 5 nach später gewandert Jetzt glaube ich der ist nur 1 5 nach später gewandert Dies wäre nachvollziehbar da der Motor schon 360 Mm auf dem Buckel hat Bei 2 5 wäre nach vorgaben des MB schon fast eine neue Kette fällig Ich habe jetzt die Längung kompensiert Das heißt ich habe die Pumpe erst 1 5 nach früher gestellt

    Original URL path: http://www.fmpo.de/anfaengerfragen/w140-300-td-alt-poel/msg82864/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Pflanzenöl statt Diesel - Erste Schritte - Anfängerfragen - Dichtungesrückfrage für VFP und ESP / W124 250
    abgeklemmt dafür zieht er jetzt durch die Pumpe die den Einspritzdruck erzeugt und sowohl die Einspritzmenge als auch den Förderbeginn regelt und bestimmt WIDTH 350 OFFSETX 20 BGCOLOR 000000 FGCOLOR FFFFFF TEXTCOLOR 006090 onmouseout return nd ESp die Luft ein Bevor ich es nocht vergesse Ich bin Rüdiger Bj1987 Maschbaustudent und beschäftige mich normalerweise mit Starklichtlampen Einige von euch kenne ich ja mittlerweile schon persönlich Ölkonrad Pöler Beiträge 1786 Re Dichtungesrückfrage für VFP und ESP W124 250 Antworten 1 am Juli 28 2013 23 30 Uhr Hallo einmal das volle Programm bitte DHV mit 30Nm 30Nm 35Nm anziehen Anleitungen gibt im Netz Gruss Konrad Petromeister911 Pöler Beiträge 9 Re Dichtungesrückfrage für VFP und ESP W124 250 Antworten 2 am Juli 29 2013 12 10 Uhr Hallo Konrad also gut alles Bestellen Anzugsmomente habe ich schon gelesen nur die Anleitung die ich gefunden hatte war ohne die Cu Scheiben Jetzt habe ich eine mit gefunden Petromeister911 Pöler Beiträge 9 Re Dichtungesrückfrage für VFP und ESP W124 250 Antworten 3 am August 04 2013 00 20 Uhr Nabend Guten morgen zusammen alles Gut gegangen Dichtungen sind alle drin und die Maschine läuft wieder Noch eine Rückfrage ist beim Zerlegen der Die VFP ist i d R direkt an die Reihen ESP angeflanscht und versorgt diese mit Kraftstoff aus dem Tank und baut den nötigen Druck für die Elementfüllung der Reihen ESP auf Zwischen VFP und Reihen ESP liegt der Kraftstoffhauptfilter vor der VFP der Kraftstoffvorfilter WIDTH 350 OFFSETX 20 BGCOLOR 000000 FGCOLOR FFFFFF TEXTCOLOR 006090 onmouseout return nd VFP aufgetreten ist das beabsichtigt das die neue Feder um 10mm kürzer ist und auch eine ganz andere Kennlinie hat Drahdurchmesser und Windungeszahl Auch mit der tollen Ausgleichsscheibe kam mir das komisch vor Habe die alte wieder eingebaut Die Feder wechseln geht ja recht fix falls es eine logische Erklärung dafür gibt lasst es mich wissen Bei der Schrauberei habe ichauch gleich noch den Ruß aus dem Luftführungsgeäuse gekehrt AGR wird noch tot gelegt Geweih hatte ich heute keine Lust zu dort Schornsteinfeger zu spielen Martin Klaus Pöler Beiträge 2518 Wer Visionen hat soll zum Arzt gehen H Schm Re Dichtungesrückfrage für VFP und ESP W124 250 Antworten 4 am August 04 2013 12 05 Uhr Mahlzeit Das mit der Feder könnte ja ne freudsche Fehlleistung von Stefan sein Hatte halt nur dicken Draht und keine Lust so oft zu wickeln Aber mal im Ernst Diese Feder sorgt dafür das du mehr PID in deiner ESP die für jeden Zylinder ein eigenes Förderelement hat Die Förderelemente stehen hintereinander in einer Reihe die ESLs gehen in einer Reihe oben aus der Pumpe heraus Wurde 1928 von Robert Bosch erstmals in Großserie gebaut und verhalf dem Dieselmotor zum endgültigen Durchbruch im Fahrzeugbereich Die RESP hat einen Regler der im Gegensatz zur VESP nicht von Kraftstoff durchflossen wird und einen eigenen Schmierkreislauf hat oder an den Motorölkreislauf des Fahrzeugmotors angeschlossen ist Die RESP ist die für den Pölbetrieb am besten geeignete ESP WIDTH 350 OFFSETX 20 BGCOLOR

    Original URL path: http://www.fmpo.de/anfaengerfragen/dichtungesrueckfrage-fuer-vfp-und-esp-w124-250/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Pflanzenöl statt Diesel - Erste Schritte - Anfängerfragen - ESP erneut undicht nach PÖL-Betankung
    wollte Seltsam ist nach wie vor der Fakt dass es mit Diesel keinen einen Tropfen gab und seitdem ich PÖL getankt habe sifft es wieder ohne Ende Das gleich war ja auch zuvor schon so auch wenn es mir niemand glauben wollte Das PÖL macht irgendetwas mit den Dichtungen Ölkonrad Pöler Beiträge 1786 Re ESP erneut undicht nach PÖL Betankung Antworten 3 am Juli 25 2013 14 47 Uhr Hallo erst einmal bist du sicher daß es an den Druckhalteventilen liegt Nicht das es die LÖL sind Wenn es sifft kann eigentlich nur falsche Montage sein du hast aber schon die Vitondichtringe vom Dieselcoupe genommen Gruss Konrad Spender Pöler Beiträge 19 Re ESP erneut undicht nach PÖL Betankung Antworten 4 am Juli 26 2013 12 33 Uhr Ja die Dichtungen habe ich schon genommen von dieselcoupe kann sie ja noch mal bestellen Was ist LÖL Ich gucks mir noch mal genau an Eventuell poste ich mal Bilder Spender Pöler Beiträge 19 Re ESP erneut undicht nach PÖL Betankung Antworten 5 am Juli 28 2013 21 43 Uhr Ich wollte mir mal wieder Dichtungen bestellen aber der Shop von Dieselcoupe ist down Ist das schon länger so Oder muss ich die Ringe wo anders bestellen und wenn wo Danke Diesel Daniel Pöler Beiträge 1228 Klimazone 7a Re ESP erneut undicht nach PÖL Betankung Antworten 6 am Juli 28 2013 22 37 Uhr Salü spender Zitat von Spender am Juli 25 2013 00 24 Uhr Nach Betanknung mit PÖL bilden sich nun dort wo ich parke fußballgroße Flecken a warum is das Ding schon wieder undicht Beim Fahren mit Diesel ist die Welt in Ordnung und beim PÖL wie beim ersten Mal b zerlegt es die Dichtungen a Wo ist das Ding undicht b Muss nicht zwingend dichtung zerlegt haben Kann ausser Dichtung auch Schlauchanschluss oder Verschraubung sein LöL Leckölleitungen Geht in den Rücklauf Ist da Eng kann sich mit Viskosemstoff dickflüssigem Material Druck aufbauen Geh das Ding mal gründlich waschen und dann auf Lecksuche Grüsse aus der Schweiz Daniel Spender Pöler Beiträge 19 Re ESP erneut undicht nach PÖL Betankung Antworten 7 am Juli 29 2013 11 16 Uhr Also das PÖL kommt wie beim letzten Mal hier raus http www bilder speiche 6 foto Pumpe die den Einspritzdruck erzeugt und sowohl die Einspritzmenge als auch den Förderbeginn regelt und bestimmt WIDTH 350 OFFSETX 20 BGCOLOR 000000 FGCOLOR FFFFFF TEXTCOLOR 006090 onmouseout return nd esp w124 250d html Der Motorraum wurde das letzte Mal komplett gereinigt deshlab kann ich sicher sagen dass es wiedr die gleiche Stelle ist Wo bekomme ich jetzt noch mal Dichtungen und die Unterlegscheiben her Wenn nicht von Diselcoupe Es dankt der Spender Ölkonrad Pöler Beiträge 1786 Re ESP erneut undicht nach PÖL Betankung Antworten 8 am Juli 29 2013 11 23 Uhr Hallo einfache Benimmregeln scheinen dir unbekannt zu sein Dann kann ich dir leider auch nicht mehr helfen Tschüss Konrad Spender Pöler Beiträge 19 Re ESP erneut undicht nach PÖL Betankung Antworten 9 am Juli

    Original URL path: http://www.fmpo.de/anfaengerfragen/esp-erneut-undicht-nach-poel-betankung/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Pflanzenöl statt Diesel - Erste Schritte - Anfängerfragen - ESP erneut undicht nach PÖL-Betankung 10
    die auch in viton so hab ich es gemacht als ich die dinger brauchte gruß johannes der nicht wirklich verstehen kann warum mann wegen sonem kleinscheiß son fass aufmacht Petromeister911 Pöler Beiträge 9 Re ESP erneut undicht nach PÖL Betankung Antworten 11 am Juli 29 2013 18 07 Uhr Hallo Johannes dann hattest du einen fähigen Mitarbeiter der sein System kennt Habe heute gefühlt ne Stunde mit MB Laden vor Ort telephoniert um heraus zu bekommen das die doch keine Viton an mich verkaufen können wollen Erst einmal war es sehr schwer den die Dichtungsnummern heraus zu finden So viel sind das nun auch nicht So meine Erfahrungen von heute Johannes Pröfrock Pöler Beiträge 660 Re ESP erneut undicht nach PÖL Betankung Antworten 12 am Juli 29 2013 18 30 Uhr moin moin der musste sich nicht auskennen ich bin mit den teilenummern auf blatt papier notiert zu dem an die teke und hab gesagt das will ich o ringe cu scheiben und sicherungshalter zum spezialwerkzeug bauen kam glaub ich 5 euro für nen 4 zylinder es gab mal ne anleitung wo das bei nem 5 ender beschrieben war mit anzugsmomente reihenfolge und eben diesen teilenummern wenn du denen genau sagst was du willst rotieren die auch bei kleinscheiß ich hab aber auch schon den verkaufsraum lehrgebrüllt weil auf der rechnung das 3 fache vom vereinbartem stand hatte ja auch nur 4 mal solang wie veranschlagt gedauert gruß johannes Martin Klaus Pöler Beiträge 2518 Wer Visionen hat soll zum Arzt gehen H Schm Re ESP erneut undicht nach PÖL Betankung Antworten 13 am Juli 30 2013 16 28 Uhr Mahlzeit So hier mal die Teilenmmern O Ring 15 2mm A0179974148 Kupferring A0049974540 Wenn der Fachverkäufer meint Dat passt nich Folgende Erklärung Es gab ne Biodiesel feste Ausführung in ner C

    Original URL path: http://www.fmpo.de/anfaengerfragen/esp-erneut-undicht-nach-poel-betankung/msg82696/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Pflanzenöl statt Diesel - Erste Schritte - Anfängerfragen - mercedes 190d 2,5 turbo
    Strichachtpöler Pöler Beiträge 287 Re mercedes 190d 2 5 turbo Antworten 1 am April 25 2013 20 28 Uhr Moin Lukas Also dem Motor würde ich wenigstens neue Düsen spendieren und die Vorlaufleitung zum Tank auf wenigstens 12mm ID vergrößern Ganz ohne Umbau kann funktionieren kann aber auch böse in die Hose gehen Motor Glühwümer und Einspritzanlage müssen 100 ig in Ordnung sein Um so höher der Pölanteil um so eher werden dir die Grenzen aufgezeigt Den serienmäßigen Wärmetauscher kannste für Pöl komplett vergessen Der funktionert nur wenn die Heizung auch an ist Die sind auch bekannt dafür das die dem gemeinen Luftwatz gerne ein Zuhause bieten Für Frischpöl braucht man einen WT eigentlich auch nicht Fahre zur Zeit einen S124 300TD komplett auf Pöl umgerüstet der kommt auch ohne Wärmetauscher aus Denke aber mal das die Leute aus der Benzfraktion alle irgendwann mit dem Steffen Umbau angefangen sind Auf Dauer ist es aber echt angenehmer wenn man sein Fahrzeug umrüstet dabei kennen lernt so weiß man auch mal wie man sich helfen kann wenn mal etwas nicht so funktioniert wie es soll pölige Grüße aus dem Münsterland Jörg Martin Klaus Pöler Beiträge 2518 Wer Visionen hat soll zum Arzt gehen H Schm Re mercedes 190d 2 5 turbo Antworten 2 am April 25 2013 21 47 Uhr Hallo Leute Benztreiber in Spe Wenn du so vorgehst wie bei der Vento Geschichte im Februar wird das nichts Ich schliesse mich meinem Vorschreiber an Düsen sollte man mindestens begutachten Und nen Vorlauf Kaliber Begehbar ist immer vorteilbehaftet Warum grad 12 mm wird dir bei etwas Einsatz von Hirnschmalz recht schnell deutlich Und wenns oberhalb der Futterluke nicht ganz langt so darf ich dir ein Gespräch mit Ölkonrad empfehlen Er ist imho der Initiator der 12 mm Geschichte Wovon ich im übrigen

    Original URL path: http://www.fmpo.de/anfaengerfragen/mercedes-190d-2-5-turbo/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Pflanzenöl statt Diesel - Erste Schritte - Anfängerfragen - Kleine Vorstellung und Fragen zur Altpölfiltrierung sowie Beimischung bei Kälte
    gegruesst Dann Zitat Fritieröl besteht allerdings fast ausschließlich aus für Lebensmittel prinzipiell wesentlich besser geeignetem Sonnenblumenöl mag fuer Dein spezielles Oel gelten glaub ich aber auch bei Dir nicht sonst haettest Du keine verschiedenen Schichten Palm Raps Soja und einiges mehr eignet sich alles zum Frittieren Oel und Fett ist ein gleitender Uebergang Je kalt desto Fett Fazit je Fett desto Sommer je Oel desto Winter Loest sich automatisch wenn man von oben abnimmt und aufhoert zu filtern sobald es fett wird Verfahren kannst Du in den genannten Motorer wohl alles solange es pumpbar ist und mit Zweitank ist auch Saeure und Wasser etc kein Problem da es nie in der Einspritzanlage rumsteht Ich selber fahre OM617 und OM602 mit Altoel viel Soja wenig Raps minimal Palm Olive etc habe mit Vlies Co ein paar mal rumgeferkelt seit 130000km filtere ich mit Kerzenfiltern und seitdem isses einigermassen Sauereifrei Weiterhin viel Spass dumpf fritz haarmann Pöler Beiträge 55 Eßt Euer Gemüse Re Kleine Vorstellung und Fragen zur Altpölfiltrierung sowie Beimischung bei Kälte Antworten 2 am November 25 2012 15 04 Uhr Hallo Dumpf Vielen Dank für Deine dumpfe äääh pardon schnelle Antwort Freut mich so schnell auf neudeutsch ausgedrückt Feedback zu bekommen Meinst Du das dicke Öl läuft auch durch den Filter bei den vorhandenen 25 C Dann werde ich das nämlich auch durchfiltern und für den Sommer auf die Seite stellen und jetzt im Winter nur das dünne Öl verwenden Ich habe aber nur ein EINtanksystem im 8er Der Wolf ebenfalls mit OM617 soll wenn er mal fertig gestellt ist auch nur ein EINTANKsystem behalten Dann bleibt aber noch die Sache mit der dünnen Fraktion Auch dies wird Pudding unter 5 C Was und wieviel beimischen daß es halbwegs wintertauglich ist Ganz hardcorewinterfähig muß es nicht sein bei Schnee und vor allem Salz fahre ich mit dem 8er nicht Rostanfälligkeit Salzempfindlichkeit und bei trockenen 10 oder mehr Minus Graden kann ich dann auch mal reinen Diesel tanken soooo lange dauert die Saison ja auch wieder nicht Aber auch hier die Problematik des Resttankinhaltes den ich nicht unbedingt ablassen will wenn s Minusgrade gibt Daher frage ich nach den Erfahrungswerten Viele Grüße Oli Martin Klaus Pöler Beiträge 2518 Wer Visionen hat soll zum Arzt gehen H Schm Re Kleine Vorstellung und Fragen zur Altpölfiltrierung sowie Beimischung bei Kälte Antworten 3 am November 25 2012 15 27 Uhr Hallo Leute Benzinbeimischungen gleich welcher Menge führen fast immer zur Dampfblasenbildung im Gemisch und somit Laufstörungen bis zur Unfahrbarkeit Habe da bereits reichlich Erfahrungen gemacht Wenn dann Dino Beimischungen bis ca 20 diese Quote sollte die Wintertauglichkeit wieder herstellten F H Nen anderer Nick hätte dir besser zu Gesicht gestanden und mit dieser Auffassung stehe ich sicherlich nicht allein da Schon ziemlich geschmacklos denke ich Schöne Grüße Martin Manuel ER Pöler Beiträge 247 Re Kleine Vorstellung und Fragen zur Altpölfiltrierung sowie Beimischung bei Kälte Antworten 4 am November 25 2012 15 31 Uhr Hi wenn dein Kraftstoff fest wird dann brauchst du einen Fettumbau

    Original URL path: http://www.fmpo.de/anfaengerfragen/kleine-vorstellung-und-fragen-zur-altpoelfiltrierung-sowie-beimischung-bei-kaelt/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Pflanzenöl statt Diesel - Erste Schritte - Anfängerfragen - Kleine Vorstellung und Fragen zur Altpölfiltrierung sowie Beimischung bei Kälte 30
    18 29 Uhr Moin Konrad Zitat von Ölkonrad am Januar 29 2013 09 13 Uhr Das würde ich denen echt untersagen Hihi ganz genau Aber im Ernst ich denke auch daß genau da der Hund begraben liegt Ich weiß nicht zu 100 um was es sich für eine Ölmischung handelt und ich weiß auch nicht was so alles da drin gebruzzelt wurde Ich gehe tatsächlich auch von einem allerdings kleinen Anteil tierischen Fettes aus Genau das Öl was ich eigentlich als bleibt flüssig erwartet habe wurde dick Klaro für den Winterbetrieb schütt ich schon etwas von dem verbleibenden flüssigen ab und nehm den Rest für den Sommer Hab aber leider keine allzugroße Lagermöglichkeit Richtig festes will ich ja garnicht verfahren Ich geb Dir ja auch Recht daß dazu eine Beheizung notwendig ist Aber wie gesagt ich werde das mit dem mir zur Verfügung stehenden Fritieröl hinkriegen zumindest bis zu einstelligen Minustemperaturen Und zwar ohne Zusatztank und ohne Tankheizung Vermutlich bin ich ja auf dem richtigen Wege dorthin Versuch macht kluch Und natürlich um auch dieses Forum zu loben Eure Erfahrung die da mit einfließt Man wächst ja bekanntlich mit seinen Aufgaben Ich glaub da haben wir tatsächlich zu Pfingsten viel zu erzählen Meine Einschränkung ist selbstverständlich die daß ich bei allerhöchsten Minustemperaturen nicht auf das benutzte Fahrzeug angewiesen bin Und mein Ehrgeiz endet dahingehend daß ich durchaus bereit bin zu panschen schur Mischung Haarmann scher Megamix usw und nicht die paar Wochen mit wirklichen Minusgraden 100 PÖL fahren muß In der übrigen Jahreszeit geht es aber Genauso wichtig ist aber erstmal das Vorhandensein einer dauerhaften Alt PÖL Quelle und bekanntlich scheitert es da dran Ich bin ja nur im Versuchsstadium und kann natürlich auch nur das mir zur Verfügung stehende Altpöl nutzen Wer weiß wieweit sich diese Überlegungen bei einer anderen dauerhaften PÖL Quelle nutzen lassen Viele Grüße fritz haarmann Pöler Beiträge 55 Eßt Euer Gemüse Kleines Resümee Re Fragen zur Altpölfiltrierung sowie Beimischung bei Kälte Antworten 33 am März 30 2013 00 29 Uhr Hallo PÖLer und Schraubergemeinde So hier muß ich auch mal wieder einen Zwischenstand los werden Zusammengefaßt kann ich sagen daß ich nun in diesem Winter wobei das PÖL Auto mangels Winterausstattung nicht im Schnee bentrieben wurde aber bei Kälte mit meinem Haarmannschen Megamix im Eintank gute Erfahrungen gemacht habe auch was den Trichterdicht betrifft Faktisch etwa bis 5 C getestet mehr gabs hier im Oberrheingraben halt nicht Wichtig ist daß alles gut gemischt wurde und sich die Mischung insbeondere mit dem Isopropanolanteil beim Abstellen des Fahrzeuges überall in dem System befindet Auch nach tagelanger Standzeit Carport oder Viehoffenstall bei Kälte sprang der Wagen OM616 gut an Problematisch wirkt sich aus daß bei ungeheiztem Krafstoff nach einiger Zeit im Fahrbetrieb Motor betriebswarm Tank und Kraftstoffleitungen vom kkalten Fahrtwind umgeben Rücklauftemperatur vernachlässigbar sich der Kraftstoffhauptfilter mit Trichterdicht zusetzt wenn nicht ordentlich gemischt wurde Dies konnte mechanisch vom Filter abgekratzt werden Sauerei oder nach einer gewissen Abstellzeit von ca 1 Stunde durch die Strahlungswä rme vom abgestellten Motor

    Original URL path: http://www.fmpo.de/anfaengerfragen/kleine-vorstellung-und-fragen-zur-altpoelfiltrierung-sowie-beimischung-bei-kaelt/msg82367/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Pflanzenöl statt Diesel - Erste Schritte - Anfängerfragen - Neuling hat Skoda 2.0 TDI be"pölt".
    DPF erkennen In diesem Sinne Martin waldi Pöler Beiträge 715 Re Neuling hat Skoda 2 0 TDI be pölt Antworten 2 am März 15 2013 19 09 Uhr Hallo atribute ja es ergibt sich daraus ein negatives Verbrauchsresultat Auf jeden Fall theoretisch Praktisch wohl auch aber da ist das Popometer zu ungenau Auf die Messgenauigkeit von Bordcomputern vertraue ich persönlich nicht sonderlich Der Verbrauchsnachteil ist im niedrigeren Energiegehalt des Pöls gegenüber Diesel begründet Diesel hat einen Energiegehalt von 36 MJ l und Pöl 34 MJ l Bei Deinem Mischungsverhältnis dürftest Du das aber nicht wirklich merken Ich bin mir nicht sicher ob Martin Recht hat bzw Recht haben könnte er schon Aber wenn Du immer nur so wenig Pöl verfahren hast ist das nicht der Grund Es sei denn Flaschentanker Tank auf Flaschen reingekippt und am nächsten Morgen losgefahren Auf den ersten Kilometern dürfte sich der Motor dann mit Diesel verdünntes Pöl genehmigt haben bis der Tankinhalt anständig durchgemischt war Könnte also gut sein dass der DPF dicht ist Einspritzelement welches die Einspritzpumpe und die Einspritzdüse für einen Zylinder miteinander vereinigt Erfunden vor ca 90 Jahren heute durch EDC gesteuert Einspritzdrücke von über 2000 Bar werden erreicht WIDTH 350 OFFSETX 20 BGCOLOR 000000 FGCOLOR FFFFFF TEXTCOLOR 006090 onmouseout return nd PD sollte man im Zweitank betreiben oder sicherstellen dass man wirklich nur Mischung verfährt Prinzipiell schließen sich DPF und Pöl nicht aus wenn man s richtig macht Viele Grüße Waldi atribute Pöler Beiträge 2 Re Neuling hat Skoda 2 0 TDI be pölt Antworten 3 am März 16 2013 10 45 Uhr Hallo die Einspritzelement welches die Einspritzpumpe und die Einspritzdüse für einen Zylinder miteinander vereinigt Erfunden vor ca 90 Jahren heute durch EDC gesteuert Einspritzdrücke von über 2000 Bar werden erreicht WIDTH 350 OFFSETX 20 BGCOLOR 000000 FGCOLOR FFFFFF

    Original URL path: http://www.fmpo.de/anfaengerfragen/neuling-hat-skoda-2-0-tdi-be%27poelt%27/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive



  •