archive-de.com » DE » F » FMPO.DE

Total: 578

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Pflanzenöl statt Diesel - Erste Schritte - Anfängerfragen - Welches Auto ist für mich das richtige
    einen G nicht leisten kannst technisch mechanisch und elektronisch zu wenig Ahnung hast das zu stemmen Warum Einfach Bauchgefühl Ich kann mich auch täuschen Ich möchte einfach nur sagen dass nach Pölers Weisheit letztem Schluss das nicht so einfach wird Nochmal Das was Du vorhast kostet Geld Zeit Nerven Geduld Wochenenden vielleicht den einen oder anderen Urlaub je nach LAG auch ne Beziehung Ein Geschäft machst Du nicht mehr damit Das macht hier schon lange keiner mehr Tu was für s Gewisssen aber geh s langsam an Viele Grüße Waldi Strichachtpöler Pöler Beiträge 287 Re Welches Auto ist für mich das richtige Antworten 3 am Februar 09 2016 09 11 Uhr Moin Das einzige was nen G preislich und im Gelände toppen könnte wäre ein Tempo Trax Gurkha bis ca 2007 Danach wurde daraus die Firma Force India und Direkteinspritzer hielten Einzug in die Karossen Vorderachse vom alten Harburger abgeschaut und im Gelände viel verwindungssteifer Netter aufgeblasener OM616 Lizenzbau mit Turbo und 95PS Leider völlig ohne Rostschutz Da sollte man zuallererst Hand anlegen Ansonsten wäre ja vielleicht ein Lada Niva mit Gasanlage eine Alternative Bekommt man in Niegelnagelneu und mitlerweile auch als Langversion für um die 15 Kiloeuro in Neu Weiß aber nicht ob die da noch Dieselmotoren im Angebot haben Zuerst Rostschutzvorsorge ist da auch angesagt Gruß Jörg Martin Klaus Pöler Beiträge 2518 Wer Visionen hat soll zum Arzt gehen H Schm Re Welches Auto ist für mich das richtige Antworten 4 am Februar 10 2016 10 57 Uhr Moin moin Der Niva hatte in der Dieselversion den XUD 9SD von Peugeot verbaut Gab es als Sauger und mit Luftpumpe mit 64 bzw 75 PS Leistung Lada hatte 5000 Motoren erworben die ursprünglich als Standmotoren konzipiert waren Die Ölwanne musste wegen der VA geändert werden sowei die Getriebeglocken damit die Lada eigenen Getriebe weiter verwendet werden konnten BJ 1995 1997 Bei Toyota hast du ne breite Auswahl an Fahrzeugen Kurzfahrgestelle Langfahrgestelle echte Eisenschweine oder etwas mehr Komfort Das musst du für dich ermitteln Was Toyota und Mercedes gemeinsam haben ist der sehr hohe monetäre Einsatz der für nen vernünftiges Auto aufgerufen wird das nicht ne Mischung aus nen rollenden Küchensieb und ner Geräuschkiste voller separat vor sich hin tanzender Bauteile darstellt Hier sehe ich Mercedes allerdings schon deutlich im Vorteil was die Beschraubbarkeit und die wohl weltweit einmalige Ersatzteilversorgung betrifft Der G wird seit 1979 fast unverändert gebaut die Motoren kommen alle aus dem PKW Sektor Auch hier gilt Je älter desto einfacher Lizenzbauten gibts von Puch und von Peugeot Puch G und Peugeot P4 VLTT Die Schneckenschüssel hat nen XD3 155 verbaut 2 5 Liter Hubraum mit 70 PS Da finden sich u a auch Teile vom W115 wieder Der Glühüberwacher stammt aus der Serie In diesem Sinne Martin gregork Pöler Beiträge 2 Re Welches Auto ist für mich das richtige Antworten 5 am Februar 10 2016 12 31 Uhr Ich weiss nicht für was genau du geländewagen brauchst Bei mir ist es daily driver Zugfahrzeug für Reise

    Original URL path: http://www.fmpo.de/anfaengerfragen/welches-auto-ist-fuer-mich-das-richtige/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Pflanzenöl statt Diesel - Erste Schritte - Anfängerfragen - Besteuerung
    Norm Der Vorteil ist für die Umwelt Wir pölen aus Überzeugung Ökofuzzis halt Kein Krieg ums Öl und so Pöser Irak und Ghadaffi Gruss Konrad Markigt Pöler Beiträge 14 Re Besteuerung Antworten 4 am November 25 2015 12 09 Uhr Hallo das finde ich ausgezeichnet Der Gedanke reizt mich natürlich auch Einmal fast co2 neutral zu fahren und mit altem Frittenfett ja auch nicht der Lebensmittel Produktion im weg zu stehen Ist ja alles sehr kritisch zu hinterfragen mittlerweile Allein die e10 Geschichte klingt ja toll im ersten Moment Bio sprit und so D In Wirklichkeit in fernen Ländern dazu beitragen dass Urwald gerodet wird und palmöl Plantagen drauf gepflanzt Werden Oder sprit aus pflanzlichen Quellen auch supi Aber wenn es Anbauflächen für Lebensmittel in Anspruch nimmt und die globalen Preise beeinflusst und damit dafür sorgt das mufatti in Timbuktu nichts mehr zu kauen hat dann ist es auch keine gute sache Wir haben hier in unseren gefilden genug Schindluder mit fremden Landen getrieben Das der boomerang irgendwann zurück kommt dass sehen wir zur Zeit ja Ich hatte gehofft das ich mit dem alt fett da ein ganz gutes Gewissen haben darf Aber das der Staat sich da was auch sonst mal wieder Einmischt ist doch ärgerlich Und dann in so unflexibeler art und weise Wenn es wenigstens zu einem preis Niveau Ausgleich mit fossilen Brennstoffen kommen würde Meinetwegen auch nach oben hin Naja Aber danke für die freundlichen Antworten ohne das übliche forumsgenerve suchfunktion ich weiß alles besser aber hab keine sozialen Kontakte etc D Mfg Martin Klaus Pöler Beiträge 2518 Wer Visionen hat soll zum Arzt gehen H Schm Re Besteuerung Antworten 5 am November 30 2015 07 30 Uhr Moin Markus Ja dein von dir avisiertes Betätigungsfeld enthält für dich wohl doch reichlich Fallstricke Da du wie ich vor dem Hintergrund deiner Postings zu erkenen glaube zwar schaubertechnisch durchaus ambitioniert zu sein scheinst dich dann aber auch sogleich nicht nur in die Königs sondern gleich in die Kreise der Götterschrauber begeben möchtest setzte ich nicht nur große Leidenschaft sondern auch eine noch ungleich höhere Leidensfähigkeit vorraus Schau mal es macht die von dir angestrebte Kombination aus Altpöl tateinheitlich mit einer technische einigermaßen verunglückten Motorinfrastruktur die selbst bei bestimmungsgemässen Betriebsstoffbeaufschlagungen regelmässig mit erheblichen kostspieligen Funktionsstörungen zu kämpfen hat Altpöl für sich hat schon reihenweise Motoren zerstört die mit Frischpol völlig problemlos liefen Und nen Auto nicht nach dem Motor auszuwählen mag bei der von purem Optikpathos vernebelten Hausfrau noch halbwegs Akzeptabel erscheinen Aber im Fall des Pölens und grad besonders in Hinsicht auf Altpöl sollte bzw muß es nach dem Inhalt gehen denn wir sind nicht in der Politik jenes von purer Lobbyarbeit gesteuertes Substrat humanoider ebenso sinnfrei wie schädlicher rhetorischer Absonderungen deren Auswirkung lediglich der EU dienlich scheinen das eigene Volk jedoch regelmässig mindestens in Verlegenheit bringen An deiner Stelle würd ich primär von Motoren mit ner VP44 Abstand nehmen Weiterhin würde ich die Verwendung von nen DI hinterfragen Bedenke diesbezüglich dein Fahrprofil Und den Gedanken an

    Original URL path: http://www.fmpo.de/anfaengerfragen/besteuerung/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Pflanzenöl statt Diesel - Erste Schritte - Anfängerfragen - Vorstellung und Umrüstung Fiat Ducato 2.0JTD
    Schlauch in Schlauch System raten Der Aufwand ist um Potenzen größer macht aber Sinn wenn Du nicht irgendwann ein zweites Mal ran willst Eine gute Idee kann es auch sein dass Du nach Fertigstellung des Umbaus einfach Diesel in den zweiten Tank kippst und damit testest Dass Pöl mitunter ein ganz anderes Verhalten al Diesel hat ist kein Geheimnis und somit könnte man Deinem Schwiegervater durchaus beipflichten Es kommt halt auf die Einspritzsystem welches aus einer Hochdruckpumpe einem Druckspeicher Rail und je Zylinder aus einem Injektor Einspritzelement besteht Gesteuert wird das System heute elektronisch Erfunden ebenfalls einigen Jahrzehnten vor ca 15 Jahren durch Fiat und Bosch für moderne PKW weiterentwickelt Einspritzdrücke von knapp 2000 Bar werden erreicht WIDTH 350 OFFSETX 20 BGCOLOR 000000 FGCOLOR FFFFFF TEXTCOLOR 006090 onmouseout return nd CR Anlage selbst an welche Zicken die machen könnte Möglicherweise bekommst Du aufgrund der höheren Viskosität Probleme mit dem Raildruck was zu verändertem Lauf und Verbrauchsverhalten führen kann AGR solltest Du zu machen wenn Du Pech hast motzt dann die Motorsteuerung und lässt sich nur noch zum Notlauf bewegen Vieleicht kann genau dieser Motor genau gar nicht mit Teillast und Stadtbetrieb umgehen Möglich wäre es Du würdest es an vermehrtem Blaurauch in diesen Betriebsphasen erkennen Am Anfang vieleicht nicht mit zunehmender Zeit schon Dann bliebe Dir nur zu hoffen dass da nichts nachhaltig kaputt gegangen ist Ich und das ist mittlerweile die Erkenntnis vieler bin der Meinung dass ein vernünftiges Pölen beim DI und speziell beim Railer nur mit entsprechender Anpassung der Kennfelder sinnvoll und nachhaltig machbar ist Ich selbst fahre schon über 400 Tkm ohne eine Anpassung durch die Weltgeschichte Es geht ja Aber es könnte besser gehen Lehrgeld habe ich genug bezahlt Ansonsten würde ich Konrads Spruch bemühen Mach und berichte Da können wir alle von lernen Viel Erfolg und viele Grüße Waldi cloosglc Pöler Beiträge 3 Re Vorstellung und Umrüstung Fiat Ducato 2 0JTD Antworten 2 am Januar 07 2016 08 59 Uhr Servus Waldi Vielen Dank für die schnelle Antwort ujd guten erklärung Ich will nur frisches pöl fahren und nicht aufbereiten Dass ich das öl vorheize werde ich auf grund der höheren Viskosität sowieso machen Dazu hätte ich einen kühlwasserwärmetauscher in den pöltank eingebaut um somit meine Pumpe die den Einspritzdruck erzeugt und sowohl die Einspritzmenge als auch den Förderbeginn regelt und bestimmt WIDTH 350 OFFSETX 20 BGCOLOR 000000 FGCOLOR FFFFFF TEXTCOLOR 006090 onmouseout return nd ESP und meine Injektoren vom ersten Tag an zu schonen das einzige was mich noch ein bisschen davon abhält ist die höhere Verbrennungstemperatur und somit eine höhere Temperatur des Zylinderkopfes aber das würde dann bei fast jeden auto der fall sein würde ich mal sagen Vlt kannsd du mir die frage no beantworten Freundliche Grüße Flo Ölkonrad Pöler Beiträge 1786 Re Vorstellung und Umrüstung Fiat Ducato 2 0JTD Antworten 3 am Januar 07 2016 10 08 Uhr Hallo der Tank braucht bei Frischen nicht vorgeheizt werden Das sind Ammenmärchen aus den Anfangstagen Schau dir Ricardos Umbau an Der hat

    Original URL path: http://www.fmpo.de/anfaengerfragen/vorstellung-und-umruestung-fiat-ducato-2-0jtd/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Pflanzenöl statt Diesel - Erste Schritte - Anfängerfragen - VW T5 mit AltPöl fahren
    geschrieben kipp rein und Berichte Und wenn der Motor oder die UI hinüber sind kaufste dir ein Fahrrad Das ist dann richtig preiswert im Unterhalt und macht gesund Ein Pöler hat mal geschrieben Fahren mit Altpöl macht jedes Einspritzsystem kaputt Ist manchmal nur eine Frage der Zeit Lies mal ein wenig die Basics Dann weist du warum zwischen den beiden Autos ein Unterschied besteht Oder frag Zoschma was falsch gefiltertes Altpöl mit seinen Injektoren gemacht hat achn nee soll ja der böse Filter gewesen sein Ja nee is klar Gruss Konrad Martin Klaus Pöler Beiträge 2518 Wer Visionen hat soll zum Arzt gehen H Schm Re VW T5 mit AltPöl fahren Antworten 7 am Juni 26 2015 08 39 Uhr Moinsen Soso AXD Das verifiziert ebenfalls nicht das Baujahr Wurde quasi parallel mt dem AXE gefertig AXA AXC wurden bis 2009 gefertigt AXD und AXE bis Ende 2005 Soviel zu dieser Thematik Nen Fiorono Motor mit ner PDE Maschine vergleichen zu wollen hiesse nen osmanischen Eselskarren mit ner Formel1 Rakete gleichzusetzen Und dieser Umstand betrifft Leistungsentfaltung und Sensibilität gleichermaßen Und dann deine Apostrophierung als Geringverdiener bezüglich Altpöl Verwendung Gesamtsituativ lässt das nur 2 Möglichkeiten zu 1 Du steht höheren Hirnfunktionen eher ablehnend gegenüber 2 Du unterstellst unseren Forikern die v g Eigenschaft Nen T5 für nen Geringverdiener Ja nee is klar Das Auto ist eh nen wirtschaftlicher Genickschuß unabhängig von der Motorisierung Und dann kommst du mit dem Zusatzschmankerl der Altpöl Verwendung daher Gesamtsummerisch 1 Du dicht an der Insolvenz 2 Nen sauteuren Hobel an der Backe 3 Gier nach Sparen koste es was es wolle Hm wer hat denn nun Sellerie unterm Pony In diesem Sinne Martin waldi Pöler Beiträge 715 Re VW T5 mit AltPöl fahren Antworten 8 am Juni 27 2015 14 14 Uhr Moin Männer auweia da tun einem ja die Augen beim Lesen weh Martin ich finde es echt beeindruckend was Du an Informationen zu den Fahrzeugen immer wieder aus dem Ärmel schüttelst Ebenso beeindruckend finde ich es wie Du einen Anfänger strukturiert und wortreich in den Staub reitest Dabei bist Du doch so ein lieber Kerl Mit wesentlich weniger Text hättest Du dem Rainer erklären können dass die Einspritzelement welches die Einspritzpumpe und die Einspritzdüse für einen Zylinder miteinander vereinigt Erfunden vor ca 90 Jahren heute durch EDC gesteuert Einspritzdrücke von über 2000 Bar werden erreicht WIDTH 350 OFFSETX 20 BGCOLOR 000000 FGCOLOR FFFFFF TEXTCOLOR 006090 onmouseout return nd PD Elemente eine ziemlich empfindliche Geschichte sind die zum Einen hohe Viskositäten mögen und zum Anderen Dampfblasenbildung des Benzins und dem damit einhergehenden Schmierverlust ebenso übel nehmen Mein lieber Konrad Ich sehe Dich in Deiner Werkstatt nen Feixtanz machen wenn s dem armen Rainer die Unitinjetoren verreißt die Nockenwelle einläuft die Schlepphebel verbiegt oder was weiß ich noch alles Während Du zu Weihnachtem am Späneofen nen Glühwein genießt liegt der Rainer unterm Auto friert sich den Arsch und die Finger ab und versucht den Filter zu wechseln Moin Männer auweia da tun einem ja die

    Original URL path: http://www.fmpo.de/anfaengerfragen/vw-t5-mit-altpoel-fahren/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Pflanzenöl statt Diesel - Erste Schritte - Anfängerfragen - VW T5 mit AltPöl fahren 10
    zu tun das aus Erfahrung das betreiben mit Pöl von deinem T5 nicht unbedingt eine gute Idee ist Wenn du nicht einmal dein Fahrzeug klar identifizieren kannst nicht weißt was für eine Einspritzanlage dieses hat dann hat das alles keinen Wert Deine Angaben sorry das ich das so schreibe waren einfach zu schlecht um was brauchbares dazu antworten zu können Selbst sehr erfahrene Pöler hatten schon Kapitale Motorschäden gehabt wegen Pölbetrieb Hier im Forum schreiben die Leute dann ein großes Super es funzt aber die wenigsten schreiben dann wenn der Motor verreckt ist Ein paar km gehen immer bis dann der Badman kommt Als selbstständiger Dienstleister ne tolle Sache finde ich glaube ich nicht das du dir das leisten kannst mit deinem T5 liegen zu bleiben vor allem wenn es vermeidbar gewesen war Mit Pöl bleibt man immer liegen Erst mit der Erfahrung wird das irgendwann besser Das macht nur Sinn wenn man Spaß am Hobby hat und seine Existenz nicht gefährdet Ich denke das ein sparsamererer Fahrstil oder optimierte Logistik bringt dir unterm Strich eher mehr Gewinnsteigerung und Lebensqualität als mit Pöl zu fahren Grüße Manuel PlanZwo Pöler Beiträge 6 Re VW T5 mit AltPöl fahren Antworten 12 am Juni 30 2015 22 37 Uhr vielen dank Manuel eine super Erklärung um einen Motorschaden zu vermeiden war der Grund warum ich ich hier angemeldet habe Ölkonrad Pöler Beiträge 1786 Re VW T5 mit AltPöl fahren Antworten 13 am Juni 30 2015 23 45 Uhr Hallo du möchtest jetzt nicht wirklich wissen was ich alles geschreddert habe bevor es funktionierte Damals konne man noch Geld sparen weil das Pöl ja nicht bes ch t euert war Für die Rendite kaufte man neue Teile Ich habe mehr unter dem Auto gelegen als in meiner Werkstatt gearbeitet Dasselbe wird dir mit dieser

    Original URL path: http://www.fmpo.de/anfaengerfragen/vw-t5-mit-altpoel-fahren/msg83656/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Pflanzenöl statt Diesel - Erste Schritte - Anfängerfragen - Opel - Omega Caravan 2.2 DTI 16V - Baujahr 2002
    holger Radio Andy Pöler Beiträge 5 Keep it Country Re Opel Omega Caravan 2 2 DTI 16V Baujahr 2002 Antworten 2 am Oktober 09 2012 19 50 Uhr Zahnriemen nee da war nix 80 000 hat er jetz runter und iss soweit gut in Schuss Fehlercode öhmmmm in ner Werkstatt war ich deswegen jetz noch nich Wollt mich halt vorher informieren was es wohl sein kann Muss ich wohl doch erstmal zu meine Pfuscher Oder bekomm ich das noch anders raus Ölkonrad Pöler Beiträge 1786 Re Opel Omega Caravan 2 2 DTI 16V Baujahr 2002 Antworten 3 am Oktober 09 2012 19 52 Uhr Hallo lass erst einmal in der Werkstatt den Fehlerspeicher auslesen Die Ergebnisse postest du hier Gruss Konrad Radio Andy Pöler Beiträge 5 Keep it Country Re Opel Omega Caravan 2 2 DTI 16V Baujahr 2002 Antworten 4 am Oktober 09 2012 19 52 Uhr hab mir grad das mit dem AGR durchgelesen hmmm hab ja keine Ahnung aber das mit der fehlenden Kraft und dem Qualm der manchmal hinten raus kommt könnt man denken das es das ist oder Radio Andy Pöler Beiträge 5 Keep it Country Re Opel Omega Caravan 2 2 DTI 16V Baujahr 2002 Antworten 5 am Oktober 09 2012 19 54 Uhr Zitat von Ölkonrad am Oktober 09 2012 19 52 Uhr Hallo lass erst einmal in der Werkstatt den Fehlerspeicher auslesen Die Ergebnisse postest du hier Gruss Konrad so werd ichs tun hab zuwenig Ahnung um gute Beschreibungen zu geben danke ich werd mich melden editioner Pöler Beiträge 180 Re Opel Omega Caravan 2 2 DTI 16V Baujahr 2002 Antworten 6 am Oktober 09 2012 20 15 Uhr moin gute idee aber bei opel ist das ne krankheit ruckeln bei ganz wenig gas und im leerlauf läuft er dann wien sack

    Original URL path: http://www.fmpo.de/anfaengerfragen/opel-omega-caravan-2-2-dti-16v-baujahr-2002/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Pflanzenöl statt Diesel - Erste Schritte - Anfängerfragen - Umrüstung Opel Astra 1.9 Cdti auf PÖL?
    stabiler und schalten sicherer Obwohl ich persönlich mit Sirais keine negativen Erfahrungen gemacht habe Das ist in Kürze was zu tun wäre separater Pölfilter und schaltbarer Der Kraftstoffrücklauf von der ESP zum Tank wird wieder direkt vor dem HF eingespeist damit die Strömungswiderstände in der Kraftstoffzuleitung reduziert werden WIDTH 350 OFFSETX 20 BGCOLOR 000000 FGCOLOR FFFFFF TEXTCOLOR 006090 onmouseout return nd KGR wären ebenso sinnvoll Viele Grüße Waldi der nicht weiß wie der Opel auf deaktivierte AGR reagiert Ölkonrad Pöler Beiträge 1786 Re Umrüstung Opel Astra 1 9 Cdti auf PÖL Antworten 2 am Oktober 06 2014 10 14 Uhr Hallo Waldi die Peveloilventile sind 1zu 1 Kopien der Sirais Moses Vergiss es mit der Umrüstung außer du hast einen Ersatzmotor im Keller liegen Ich schätze mal daß die Umrüstteile schon weit über 700 kosten Kann deine Tochter selber schrauben Wenn nicht lass es Langstreckenfahrprofil ist obligatorisch Gruß Konrad waldi Pöler Beiträge 715 Re Umrüstung Opel Astra 1 9 Cdti auf PÖL Antworten 3 am Oktober 06 2014 10 51 Uhr Hallo Konrad dass die Pevekoil Ventile 1 1 Kopien der Sirais sind glaube ich nicht so ganz Sie sehen zwar ähnlich aus sind m W aber für höhere Drücke spezifiziert Ich hatte mal vor längerer Zeit eine Tabelle gesehen wo die Sirais mit um die 3 bar drin standen und die Pevekoilventile mit 5 bar Blöd ist es dass man sich sowas nicht gleich archiviert Und noch blöder ist es wenn die Erinnerung aussetzt Viele Grüße Waldi Ölkonrad Pöler Beiträge 1786 Re Umrüstung Opel Astra 1 9 Cdti auf PÖL Antworten 4 am Oktober 06 2014 11 12 Uhr Hallo Waldi mittlerweile sind alle auf demselben Druckniveau Gruss Konrad Moses Pöler Beiträge 3 Re Umrüstung Opel Astra 1 9 Cdti auf PÖL Antworten 5 am Oktober 06 2014 14

    Original URL path: http://www.fmpo.de/anfaengerfragen/umruestung-opel-astra-1-9-cdti-auf-poel/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Pflanzenöl statt Diesel - Erste Schritte - Anfängerfragen - Defender 200 TDI
    22 2014 10 06 Uhr Guten Tag Bin absoluter Anfänger in Sachen pöl Meine Frage ist kann ich mein lr mit 200tdi Motor auf pöl umrüsten Oder hat es jemand in Forum gemacht Wie gesagt Greenhorn Danke im Vorraus Der Stift Seiten 1 Nach oben Gehe zu 0 this options this selectedIndex value window location href smf scripturl this options this selectedIndex value substr smf scripturl indexOf 1 this options

    Original URL path: http://www.fmpo.de/anfaengerfragen/defender-200-tdi/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive



  •