archive-de.com » DE » F » FLUGGASTBERATUNG.DE

Total: 79

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Als Fluggast bestens informiert mit fluggastberatung.de
    einen Fluggast vor Reiseantritt eingehend beschäftigen Wir bei fluggastberatung de stehen Ihnen da mit Rat und Tat zur Seite Seien es einfache Tipps zum entspannten Fliegen oder die Reise mit Kindern oder dem liebsten Freund des Menschen dem Hund Wir beantworten Ihre Fragen und informieren Sie über Vorbereitungen die vor Antritt der Reise bereits geregelt sein sollten Welche Medikamente sollte meine Reiseapotheke enthalten Muss ich eine Reiserücktrittsversicherung abschließen Welche Dokumente müssen unbedingt mit auf Reisen Und wie benehme ich mich in einem anderen Kulturkreis Alles wichtige Fragen die wir Ihnen auf diesen Seiten ausführlich beantworten wollen damit Sie Ihren Urlaub in vollen Zügen genießen können und keine Unannehmlichkeiten und Fettnäpfchen auf Sie warten Und wenn der Flug geregelt ist bleibt noch die Frage der Unterkunft Manche Urlauber lieben das Abenteuer und versuchen ihr Glück als Rucksacktouristen aber die meisten bevorzugen eine feste Unterkunft Will man direkt am Strand wohnen oder lieber etwas außerhalb der großen Tourismusgebiete Ist das Hotel Familienfreundlich All dies sind Dinge die man vor der Abreise klären sollte damit man keine bösen Überraschungen erlebt Auch der Preis ist natürlich eine große Frage schließlich soll vom Urlaubsbudget genug für Ausflüge übrig bleiben Mit einem Hotelpreisvergleich lassen sich leicht günstige Hotels finden Nehmen Sie Ihre Rechte wahr und halten Sie sich an Ihre Pflichten Der Flug hat Verspätung wird annulliert oder es besteht der Tatbestand einer Nichtbeförderung Nutzen Sie Ihre Fluggastrechte und erfahren Sie bei uns welche Schadenersatzansprüche Ihnen in welchem Fall zustehen Sollte aber alles glatt laufen und der Flug geht planmäßig sollten Sie sich mit den Reisebestimmungen wie Regelungen für das Handgepäck Zoll und Einfuhrbestimmungen und den Vorgaben bei der Sicherheitskontrolle auskennen um den Check in nicht unnötig in die Länge zu ziehen Endlich im Flieger angekommen können Sie sich in Sicherheit wiegen Zuverlässige und strenge Kontrollen

    Original URL path: http://www.fluggastberatung.de/ (2016-05-01)
    Open archived version from archive


  • Flugbestimmungen vom Einchecken bis zum Aussteigen
    für einen reibungslosen Flugablauf sorgen sollen zählen auch die Einfuhr und Zollbestimmungen Sie unterbinden Schmuggel und Ausfuhr gefährlicher Güter Insbesondere bei Lebensmitteln und lebender Fracht wie Tieren oder Pflanzen gelten strenge Regeln um Seuchen zu vermeiden und Lebewesen zu schützen Zäsur der Sicherheitsbestimmungen nach dem 11 September 2001 Erst seit ungefähr 1980 gibt es in Deutschland eine gesetzliche Grundlage die die Gepäck und Passagierkontrollen regelt und Teil der offiziellen und vom Staat streng kontrollierten Flugbestimmungen ist Seit 1990 gibt es in Deutschland eine Gebühr um die umfangreichen Vorgaben konsequent umzusetzen und zu finanzieren Nach dem Verbrechen am 11 September 2001 als zivile Flugzeuge in das World Trade Center in New York flogen wurden die Sicherheitsmaßnahmen rund um den Flugverkehr verstärkt Insbesondere die USA änderten unter Führung des neu gegründeten Department of Homeland Security ihre Sicherheitsvorkehrungen drastisch und erklärten ihre Sicherheitsbestimmungen ab sofort zur Hoheitsaufgabe des Staates Die zu diesem Zeitpunkt schon sehr effektiven und flächendeckend angewendeten Bestimmungen in Deutschland mussten kaum verändert werden Nur einzelne Maßnahmen wie beispielsweise der Transport von Flüssigkeiten wurden zusätzlich eingeführt Eine Ausweitung der Flugbestimmungen war vor allem auf den Flughäfen zu spüren die seitdem als hochsensible Sicherheitszonen behandelt werden und verstärkt vorbeugende Bewachung erfahren Als privater Passagier treffen Sie auf Flughäfen auf so viele Sicherheitskräfte wie fast nirgends sonst und ein seltsames bis unbedachtes Verhalten kann schnell eine Überprüfung Ihrer Person nach sich ziehen Vom Zoll bis zur Sicherheit an Bord Auf den folgenden Unterseiten finden Sie die Zusammenfassung der für Sie als Fluggast oder Flughafenbesucher relevanten Sicherheitsbestimmungen In den Gepäckbestimmungen ist geregelt welche Stoffe und Gegenstände im aufgegebenen und im Handgepäck erlaubt sind Die Einfuhr und Zollbestimmungen geben Ihnen Auskunft über möglichen auch unbeabsichtigten Schmuggel und die Einhaltung des Artenschutzes Genau geregelt ist auch die Flughafen Sicherheitskontrolle die Handgepäck und die Kontrolle Ihrer Person

    Original URL path: http://www.fluggastberatung.de/flugbestimmungen/ (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Gepäckbestimmungen für Flugzeugkabine und Frachtraum
    Sicherheitskontrolle auch jedwedes Werkzeug und Flüssigkeitsmengen über hundert Milliliter abgenommen Wie viel Flüssigkeiten dürfen ins Handgepäck Die Gepäckbestimmungen für Handgepäck im Flugzeug betreffen vor allem Flüssigkeiten neben dünnflüssigen Substanzen wie Getränke oder Parfum auch Pasten Cremes und Gels Jede einzelne Flüssigkeit darf in einem nicht mehr als 100 Milliliter 0 1 Liter fassenden Behältnis untergebracht sein Die Behältnisse müssen handgepäcktauglich in eine durchsichtige Plastiktüte gepackt werden die wiederverschließbar sein muss Insgesamt darf das Fassungsvermögen der Plastiktüte einen Liter nicht überschreiten so dass beim Handgepäck im Flugzeug höchstens neun verschiedene flüssige Stoffe Platz finden Ausnahmen stellen Flüssigkeiten dar die im Duty Free Bereich oder an Bord eines Flugzeugs erworben werden und mehr als hundert Milliliter umfassen Allerdings müssen Sie bedenken dass Sie bei einem späteren Zwischenstopp bei dem Sie das Flugzeug wechseln wieder durch die Sicherheitskontrolle müssen und die strengen Gepäckbestimmungen zur Beschlagnahme führen Außerhalb der Plastiktüte dürfen Sie Medikamente und Babynahrung im Handgepäck transportieren deren Menge auf den Bedarf während des Fluges beschränkt ist Verschiedene Gewichte und Größenvorgaben bei den Airlines Die Abmessungen und das Maximalgewicht für Handgepäck im Flugzeug variieren von Airline zu Airline Linien und Charterfluggesellschaften erlauben in ihren Gepäckbestimmungen als Handgepäckformat meist sechs bis acht Kilogramm und eine Handtasche Laptopcase oder Kamera darf extra um Ihren Hals oder an Ihrem Arm baumeln Billigairlines erlauben bis zu zehn Kilogramm Handgepäck im Flugzeug und sind streng bei der Kontrolle Sie dürfen nur dieses eine Gepäckstück mit an Bord bringen und müssen die genauen Maße der firmeneigenen Gepäckbestimmungen einhalten Viele Airlines geben als Höchstmaße 55x40x20 Zentimeter an aber Sie sollten sich vor dem Flug über die speziellen Handgepäck Bestimmungen Ihrer Fluggesellschaft informieren Das trifft auch auf das aufzugebende Gepäck zu das zwischen zwanzig und dreißig Kilogramm variiert Übergepäck wird meist mit fünf bis zehn Euro pro Kilogramm berechnet und ist

    Original URL path: http://www.fluggastberatung.de/flugbestimmungen/gepaeckbestimmungen/ (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • An welche Einfuhr- und Zollbestimmungen muss ich mich halten?
    gesundheitliches Risiko birgt regeln die Einfuhrbestimmungen auch die mögliche Beschlagnahme Bestimmungen innerhalb der EU Eines der populärsten Argumente für die Gründung der EU war die Vereinfachung des kompletten Warenverkehrs innerhalb der Mitgliedsstaaten Die Einfuhrbestimmungen untereinander sind grundsätzlich aufgehoben wobei allerdings spezielle Warengruppen ausgenommen sind Zollfrei sind bis zu zehn Kilogramm Kaffee 800 Zigaretten 400 Zigarillos 200 Zigarren oder ein Kilogramm Rauchtabak Bei alkoholischen Getränken beschränken die Zollbestimmungen innerhalb der EU die Schnapsmenge von zehn Litern Wein dürfen Sie zollfrei bis zu 90 Litern über jede EU Grenze mitnehmen sowie 110 Liter Bier Ein drittes Produkt das innerhalb der EU von Staat zu Staat sehr unterschiedlich behandelt wird und daher Einfuhrbestimmungen unterliegt ist Benzin und der Diesel Das Limit wird auf eine reguläre Tankfüllung festgelegt und zusätzlich höchstens zwanzig Liter im Reservekanister Allerdings spricht in vielen Ländern der EU das nationale Verkehrsrecht dagegen Einfuhrbestimmungen von außerhalb in die EU Wenn Sie außerhalb der EU einkaufen gibt es einige Warengruppen die gesonderten Zollbestimmungen unterliegen Bei Benzin oder Diesel entspricht die Regelung dem innereuropäischen Rahmen Kaffeebohnen oder pulver bis 500 Gramm oder 200 Gramm löslicher Kaffee sind abgabenfrei Spirituosen mit einem Alkoholgehalt über 22 Prozent dürfen bis zu einem Liter mitgebracht werden bei niedrigerem Gehalt sind es zwei Liter Außerdem vier Liter Wein oder 16 Liter Bier Der gesamte Warenwert der Alkoholika darf aber 430 Euro nicht übersteigen Pures Parfüm ist auf fünfzig Gramm beziehungsweise Milliliter begrenzt und 250 Gramm dürfen als Eau de Toilette eingeführt werden Eine Ausnahmerolle nehmen die Einfuhrbestimmungen für Lebensmittel ein Generell herrscht ein Einfuhrverbot in die EU für alle Lebensmittel Auch kleine Mengen zum Eigenverzehr sind davon betroffen Für alle anderen Warenarten gelten feste Zollsätze Die Einfuhr für Waren des persönlichen Gebrauchs ist bis zum Wert von 430 Euro frei Ab 430 bis 700 Euro Warenwert wird als

    Original URL path: http://www.fluggastberatung.de/flugbestimmungen/einfuhr-und-zollbestimmungen/ (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Die Flughafen-Sicherheitskontrolle – Umständlich aber notwendig
    dem Gepäck nehmen Beides wird dann in einzelnen Röntgenwannen ebenfalls durch den Röntgenapparat geführt Lagern Sie diese Gegenstände im Handgepäck obenauf um bei der Kontrolle schnellen Zugriff darauf zu haben Manchmal müssen Sie die Funktion des Laptops durch kurzes Anschalten nachweisen und in diesem Fall macht ein wenig Ladung auf dem Akku Sinn um nicht ins Sicherheitsbüro zu einem Netzanschluss folgen zu müssen Auch andere elektrische und technische Geräte wie ein Fotoapparat oder eine Videokamera werden manchmal besonders genau inspiziert Während in der westlichen Welt die Röntgenapparate keine schädliche Strahlung für Ihre Geräte entwickeln ist das in exotischeren und weniger industrialisierten Ländern nicht immer sicher Dort bieten die Behörden und Sicherheitsleute meistens an Ihre Geräte ohne das Röntgen zu überprüfen Dabei kann Ihr Laptop schon einmal mit einer Art Staubsauger bearbeitet werden der nach Sprengstoff im Innenleben der Maschine fahndet Wichtig ist dass Sie für die Flughafen Sicherheitskontrolle genug Zeit mitbringen das Sicherheitspersonal ist nur der ordnungsgemäßen Kontrolle verpflichtet und interessiert sich nicht für Ihre Abflugzeit Passkontrollen und Stichproben bei der Einreise Wenn Sie die Sicherheitskontrolle erfolgreich passiert haben wird der Abriss Ihrer Bordkarte am Ausgang zum Flugzeug entfernt und Ihre Identität mittels Pass oder Personalausweis ein letztes Mal kontrolliert Nach der Landung auf dem Zielflughafen und dem Abholen Ihres aufgegebenen Gepäcks kommen Sie in den Bereich einer weiteren möglichen Flughafen Sicherheitskontrolle Wenn Sie aus einem der Schengen Staaten kommen denen außer den EU Mitgliedern die Schweiz Liechtenstein Island und Norwegen angehören werden Sie meist durch gewunken Bei allen anderen Staaten wird eine Passkontrolle durchgeführt und Stichproben Kontrollen durchgeführt Besondere Regeln gelten für Fluggastkontrollen bei USA Reisenden die bei der US Botschaft genau nachgefragt werden sollten 3 Gedanken zu Flughafen Sicherheitskontrolle Nihat sagte am 10 August 2013 um 00 44 Hallo Hab ich das Recht an der Sicherheitskontrolle darauf zu

    Original URL path: http://www.fluggastberatung.de/flugbestimmungen/flughafen-sicherheitskontrolle/ (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Für die Sicherheit an Bord trägt jeder selbst ein Stück Verantwortung
    bei Erlöschen des Anschnallzeichens in Betrieb genommen werden wobei Mobiltelefone während des ganzen Fluges ausgeschaltet bleiben müssen Der nächste Punkt der Sicherheitshinweise im Flugzeug betrifft die Notausgänge und ändert sich je nach Flugzeugtyp Besonders bei diesem Teil der Erläuterung sollten Sie aufmerksam sein und einen kurzen Blick auf die beschriebenen Exit Schilder und die dahin führenden Leuchtstreifen auf dem Kabinenboden werfen Nach dem Hinweis auf das ständige Rauchverbot im ganzen Flugzeug und dem strengsten Verbot Rauchmelder in den Waschräumen zu manipulieren lenken die Stewardessen die Aufmerksamkeit auf die Sauerstoffversorgung im Flugzeug Da der Luftdruck in der Flugzeugkabine künstlich erzeugt wird kann ein Druckabfall aus technischen Gründen jederzeit eintreten und die Sicherheit an Bord gefährden In dieser Situation fallen automatisch Sauerstoffmasken aus der Kabinendecke Jeder Erwachsene muss diese dann über Mund und Nase stülpen und mit dem Gummiband festziehen Danach werden Kindern die Sauerstoffmasken angelegt Letztendlich wird die Funktionsweise der Schwimmwesten vorgeführt Nach Aufforderung durch die Flugzeugbesatzung müssen die gelben Westen über den Kopf gezogen und die Gurte straff gezogen werden Sofort nach Verlassen des Flugzeugs wird das automatische Aufpumpen durch Ziehen der roten Griffe ausgelöst Für Korrekturen des Luftvolumens gibt es rote Mundschläuche Direkt vor dem Start werden die Passagiere gebeten beim Start die Rückenlehne senkrecht einzustellen und die Klapptische am Vordersitz zu arretieren Die Sicherheitshinweise im Flugzeug werden bei manchen Fluggesellschaften über die Kabinenmonitore per Video präsentiert Alle aufgezählten Punkte sind zusätzlich auf Karten im Zeitungsnetz am Vordersitz abgebildet Neben Selbstverständlichkeiten wie angemessenem Alkoholkonsum und der Aufnahme von genug Flüssigkeit in der trockenen Kabinenluft sollten Sie mindestens einmal pro Flugstunde aufstehen um der Thrombosegefahr zu entgehen Oft fliegt inzwischen ein Sky Marshal mit Auf manchen insbesondere US amerikanischen Airlines können Sie neben normalen Kabinencrewmitgliedern auch auf einen so genannten Sky Marshal treffen Deren Auftrag ist es kriminellen Bedrohungen während

    Original URL path: http://www.fluggastberatung.de/flugbestimmungen/sicherheit-an-bord/ (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Aktuelle Fluggastrechte schützen Passagiere vor allen Eventualitäten
    Betreuungsanspruch bis hin zur kostenlosen Unterbringung in Hotels Während die umfangreichen EU Fluggastrechte zu Flugverspätung Flugannullierung und Nichtbeförderung für alle Flüge gelten die in der EU angetreten werden von Airlines aus der EU durchgeführt oder einen EU Flughafen als Ziel haben gibt es auch international gültige Fluggastrechte Das Montrealer Übereinkommen Mittelpunkt der seit 2004 gültigen Fluggastrechte die im kanadischen Montreal beschlossen wurden sind die Passagierrechte bei Schäden die während des Fluges entstehen Die Regelungen und Bedingungen kommen in den meisten Ländern der Welt zur Anwendung Möglicher Schadenersatz für Personen Gepäck oder Frachtschäden kann nach diesem Recht nur bei den ausführenden Fluggesellschaften geltend gemacht werden Während die EU Fluggastrechte den Euro als Bezugswährung für jedweden Schaden nutzen sind im Montrealer Übereinkommen die möglichen Erstattungen und Beträge in der künstlichen Währungseinheit SZR Sonderziehungsrechte festgelegt Im Mai 2012 entsprach ein SZR ungefähr dem Gegenwert von einem Euro und achtzehn Cent Widerrechtlichkeit oder Verschulden nicht ausschlaggebend Grundsätzlich folgt das Montrealer Übereinkommen bei Personenschäden dem Prinzip der verschuldensunabhängigen Haftung Ihre Rechte bezüglich der Unversehrtheit von Leib und Leben garantieren Ihnen in jedem Fall eine Schadenssummenhaftung bis zu 113 100 SZR die darüber hinaus gehen kann wenn vermutetes Verschulden dazu kommt Verspätungen die Ihre Person oder Ihr Gepäck betreffen sind ebenfalls geregelt Internationale Fluggastrechte kommen für Sie allerdings nur zur Anwendung wenn Sie außerhalb der EU fliegen und die Fluggesellschaft nicht aus der EU stammt Auch bei Beschädigung Verlust oder Zerstörung Ihres Gepäcks greifet das Montrealer Übereinkommen Die Höchstgrenze der Haftung wieder dem verschuldensunabhängigen Rechtsprinzip folgend beträgt 1 131 SZR pro Passagier Diese Grenzen der Haftung gelten für Airlines auch wenn Vorsatz Leichtfertigkeit oder grobes Verschulden vorliegt EU Fluggastrechte kontrollieren Ticketpreise Ein wichtiger Bereich den die EU Fluggastrechte regeln sind die Preisangaben der Fluggesellschaften Insbesondere nach dem Aufkommen der Billigflieger wurden die diversen Gebühren und Zuschläge

    Original URL path: http://www.fluggastberatung.de/fluggastrechte/ (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Ihre Rechte bei Flugverspätung
    Sie das Recht vom Flug zurückzutreten Die Fluggesellschaft muss Ihnen Ihre Ticketkosten innerhalb von einer Woche erstatten und gegebenenfalls auch sinnlos gewordene weitere Flugetappen zurückzahlen Tritt die Verspätung nicht am Ausgangsflughafen auf müssen Sie kostenlos dahin zurückgebracht werden Ausgleichszahlungen richten sich auch nach Ankunftszeit Die Ansprüche bei Verspätung beinhalten pauschale Geldbeträge die sich entsprechend der sonstigen Rechte bei Flugverspätung klassifizieren Bei Flügen unter 1 500 Kilometern mit mindestens drei Stunden Verspätung stehen dem Fluggast 250 Euro zu bei Strecken zwischen 1 501 bis 3 500 Kilometern sind es 400 Euro und ab 3 501 Kilometern können Sie 600 Euro geltend machen Bedingung für die finanzielle Entschädigung bei Flugverspätung nach EU Recht ist dass der Start oder das Ende des Fluges in einem Land des Europäischen Wirtschaftsraum EWR liegt Der EWR umfasst alle EU Staaten und zusätzlich Island Liechtenstein und Norwegen Das gilt auch für Airlines aus dem EWR Raum Eine Besonderheit der Fluggastrechte bei Verspätung ist die Berücksichtigung der Ankunftszeit Wenn Ihr Flieger mindestens drei Stunden später als ursprünglich angegeben am Zielort landet spielt die Verspätungszeit des Abflugs eine untergeordnete Rolle In diesem Fall erhalten Sie auch einen Schadenersatz wenn der Abflug sich weniger als drei Stunden verspätet Ausnahmen bestätigen nicht immer die Regel Einige Vorkommnisse die zu Verspätungen von Flügen führen werden als so genannte außergewöhnliche Umstände definiert Treten diese ein muss die Airline nicht haften Keine Entschädigung bei Flugverspätung gibt es wenn das Wetter die Ursache darstellt oder das Flughafenpersonal streikt Auch Terrorwarnungen und Sicherheitsrisiken aus politischen Gründen schließen die Haftung der Fluggesellschaft aus Um keine außergewöhnlichen Umstände handelt es sich bei technischen Defekten am Flugzeug die repariert werden müssen oder wenn eine Ersatzmaschine besorgt werden muss Auch Vogelschlag gilt nach aktueller Rechtsprechung nicht als außergewöhnlich Bei strittigen Fragen um die Rechte bei Flugverspätung bieten spezialisierte Dienstleister für

    Original URL path: http://www.fluggastberatung.de/fluggastrechte/flugverspaetung/ (2016-05-01)
    Open archived version from archive