archive-de.com » DE » F » FLIPEDIA.DE

Total: 703

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • ELKA | Katalog 2012/2013 - online blättern
    dieser modulare Baukasten durch Raumbediengeräte in den Designlinien der Firmen Berker Gira und Jung Qualität made in Germany Dieser Grundsatz spielt nicht nur in der Entwicklung und Fertigung eine entscheidende Rolle sondern wird ebenso in der flexiblen und kundenorientieren Arbeitsweise gelebt Als kompetenter Partner bietet ELKA Unterstützung bei technischen Fragen rund um das Sortiment und Beratung bei der Umsetzung von Projekten 2 Vertriebsbüro Nord Torsten Wieck Vertrieb Projektmanagement LON Tel 49 2351 176 3470 Fax 49 2351 176 1780 Mobil 49 160 96928053 t wieck elka de Geschäftsführung Dipl Kfm Steffen Weinreich Geschäftsführer Tel 49 2351 176 1030 Fax 49 2351 176 1044 s weinreich elka de Heike Militzer Sekretariat Geschäftsführung Tel 49 2351 176 1790 Fax 49 2351 176 1044 h militzer elka de Dipl Ing Hubertus Schulte Technischer Leiter Prokurist Tel 49 2351 176 4650 Fax 49 2351 176 4900 h schulte elka de Marketing und Vertrieb Axel Beck Leiter Marketing und Vertrieb Tel 49 2351 176 1900 Fax 49 2351 176 1780 a beck elka de Martin Schlieck Kundenspezifische Entwicklung und Produktion Tel 49 2351 176 1850 Fax 49 2351 176 1780 m schlieck elka de Ralf Krolow Produktmanagement KNX EIB und Sensorik Tel 49 2351 176 1890 Fax 49 2351 176 1780 r krolow elka de Wiebke Hilger Marketing Tel 49 2351 176 1880 Fax 49 2351 176 1780 w hilger elka de Matthias Gödde Projektmanagement LON Angebote Ausschreibungen Tel 49 2351 176 1860 Fax 49 2351 176 1780 m goedde elka de Sandra Köster Auftragsbearbeitung Tel 49 2351 176 1870 Fax 49 2351 176 1780 s koester elka de Christof Schönfeld Produktmanagement LON Tel 49 2351 176 1892 Fax 49 2351 176 1780 c schoenfeld elka de Jan Olaf Koschinski ServiceCenter Tel 49 2351 176 4440 Fax 49 2351 176 4900 service elka de Vertriebsbüro Süd Reinhold Kahle Vertrieb Projektmanagement LON Tel 49 2351 176 2460 Fax 49 2351 176 1780 Mobil 49 171 7681450 r kahle elka de Support Hotline Tel 49 2351 176 3320 ServiceCenter Retoure Hohe Steinert 10 58509 Lüdenscheid 3 Projekte Referenzen Alles aus einer Hand von der Infrastruktur bis zum Raumbediengerät Moderne Gebäude sind nicht mehr ohne Lösungen aus der offenen Gebäudeautomation denkbar Um den größtmöglichen Nutzen über den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie zu gewährleisten sollten Architektur und Technik bereits zu Beginn der Planungsphase optimal aufeinander abgestimmt werden So können Änderungen in der Raumaufteilung und der Nutzung flexibel und mit geringem finanziellen Aufwand umgesetzt werden ELKA entwickelt und fertigt Produkte für die Gebäudeautomation mit LON Durch das modulare System und die flexibel einsetzbaren Komponenten zählt ELKA zu den führenden Herstellern von Produkten für die moderne Gebäudeautomation mit dem Bussystem LON in Europa Neben öffentlichen Gebäuden zählen Schulen Hotels und große Bürogebäude zu den Bauprojekten die mit LON Komponenten von ELKA ausgestattet wurden SPIEGEL Verlagsgruppe Hamburg Umweltzertifikat Gold Fläche BGF 30 000 m² Anzahl Mitarbeiter 1 200 Verbrauch pro Quadratmeter Neue Balan München Fläche BGF 7 000 m² Foto Südboden AG Foto SÜDBODEN AG München Neue Balan Campus der Ideen Bereits

    Original URL path: http://www.flipedia.de/1626 (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Elsner | Gebäudeautomation 2013 - online blättern
    Büros und und die Umwelt amortisieren sich zumeist Präs ent a tionsräumen nach einer Zeitspanne nicht nur eine Erleichvon wenigen Jahren Dieser Zeitraum ist bei terung sondern birgt echtes Sparpotenzial anderen Energiesparmaßnahmen rund ums Sicherheits und Alarm Funktionen schütHaus deutlich länger zen Gebäude und Technik und erleichtern die Überwachung von Wohnungen Häusern Gebäudeautomation kann an verschiedenen oder ganzen Komplexen Wenn die JalousiSystemen ansetzen z B Sicherheitstechnik en automatisch vor Wind geschützt werden Medientechnik Hausgeräte oder Energiemaoffenstehende Fenster zentral geschlossen nagement Grundlegend für das Wohlbefinwerden können oder Licht von selbst abschalden im Gebäude ist aber das Raumklima Hier tet sobald niemand mehr da ist dann ist das lässt sich schon durch kompakte SteuerungsSmart Home Realität En er gy E f c ie nt En er gie f e z ie n t e f z ie n t E n e Inhalt Gebäudeautomation mit KNX 5 Steuerungssysteme 23 für Gebäude und Wintergärten Wintergartenlüftung 39 Gebäudeautomation 43 konventionell RS485 Modbus rg yE f cient E n e KNX ist heute als internationale Norm ISO IEC 14543 3 der weltweit führende offene Standard für die Haus und Gebäudesystemtechnik Sonnenschutz Heizung Alarmanlage Lüftung Beleuchtung oder Geräte der Unterhaltungselektronik sind nur Beispiele für die vielfältigen Bereiche des Gebäudes und des Haushalts die mit Hilfe von KNX überwacht und gesteuert werden können Durch die Vernetzung ist ein optimales Energiemanagement möglich Da alle Sensoren z B Helligkeitssensor und Aktoren z B Leuchte Markise über den Datenbus vernetzt sind ist das System extrem wandlungs und ausbaufähig Wie Sensoren und Aktoren aufeinander reagieren z B wel che Innenraumtemperatur und welcher Helligkeitswert für eine Markise relevant sind wird per Software konfiguriert und kann jederzeit angepasst werden Erweiterungen und Ergänzungen sind problemlos möglich Die enorme Anwendungsbreite bietet einzigartige Vorteile nicht nur für den Nutzer und Hausbesitzer sondern bereits bei der Planung

    Original URL path: http://www.flipedia.de/2611 (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Eltako | Der Eltako-Funk 2015 - online blättern
    und aktive Sensoren Empfänger Schaltgeräte Aktoren Zubehör Die batterielosen Funktaster enthalten ein Funkmodul Es gibt sie mit den Rahmen Innenmaßen 55x55 mm Standard 60x60 mm Schweizer Design 63x63 mm Flächentaster und im E Design Sie können mit Rahmen zahlreicher anderer Hersteller kombiniert werden Mit der gleichen Technologie fertigen wir Flachtaster Minitaster Handsender Fernbedienungen Seilzug Schalter HotelKartenschalter und Fenster Türkontakte Mit eigener Solarzellen Stromversorgung fertigen wir Fenster Türkontakte Bewegungs Helligkeitssensoren Helligkeitssensoren Dämmerungssensoren Feuchte Temperatursensoren Temperaturregler und Temperaturfühler Weitere Sensoren benötigen eine externe Stromversorgung mit Netzspannung mit Schaltnetzteil 12 V oder Batterie Für zentrale Funksysteme mit Aktoren als Reiheneinbaugeräte fertigen wir Funk Antennenmodule welche mit den zugehörigen Aktoren über den EltakoRS485 Bus im Schaltschrank bzw Verteiler verbunden sind Für dezentrale Funksysteme fertigen wir Funk Aktoren für die 55 mm Schalterdose und zum Einbau z B in Zwischendecken mit integriertem Funkempfänger und innenliegender Antenne Für schwierige Empfangsverhältnisse fertigen wir 2 Level Funkrepeater auch mit Anschluss für externe Antennen Für Metall Schaltschränke lässt sich bei Bedarf die serienmäßige Antenne des Funk Antennenmoduls sowie der Funk Sendemodule durch eine externe Antenne mit Magnetfuß austauschen Viele Neuinstallationen und Erweiterungen werden preiswerter Abhängig von der Ersparnis durch die entfallende Leitungsverlegung und damit von der Größe des Objekts kann der EltakoGebäudefunk preiswerter sein als konventionelle Lösungen Mehr Komfort und größere Flexibilität gewinnt man immer II www eltako funk de Eltako Der Gebäudefunk Inhalt Passive Funksensoren Das neue E Design die Formen und Farben der Funktaster und Rahmen das Q Design Funktaster batterie und leitungslos Funktaster geräuschlos Funktaster Beleuchtung Rahmen Blindabdeckung Steckdosen Funktaster Verschlüsselungswippe Wippen lasergraviert Fernbedienungen Handsender Minihandsender Fenster Türkontakte Positionsschalter Fenstergriffe Kartenschalter und Zugschalter 1 Aktive Funksensoren 2 Sendemodule Wassersensoren Rauchwarnmelder Bewegungs Helligkeitssensoren Helligkeitssensoren Dämmerungssensor Feuchte Temperatursensoren Uhren Thermo Hygrostat mit Klein Stellantrieben Temperatur Regler Temperatur Fühler CO2 Sensor Schaltuhr und Einlernliste Sensoren Aktoren Reiheneinbaugeräte Baureihe 14 zentrale Installation Antennenmodule Gateways GSM Modul PC Tool Stromstoßschalter Relais Dimmschalter Beschattungselementeschalter 1 10V Steuergeräte Zeitrelais Treppenlicht Nachlaufschalter Feldfreischalter Heiz Kühl Relais Lüftungsrelais Schaltuhr Multifuktions Sensorrelais Stromzähler Sammler Datengateway Stromzähler Repeater und Telegramm Duplizierer 3 Das Ferntastsystem FTS14 mit und ohne Gebäudefunk Stromstoßschalter für Beschattungselemente mit Zentralsteuerung für Kleinspannung zum Anschluss an Zentralsteuerungs Gateway Bus 4 fach Taster und Bus Tasterkoppler zum Anschluss an Taster Gateways 4 Schaltaktoren und Dimmaktoren für Einbaumontage dezentrale Installation Stromstoßschalter Relais Lichtcontroller Dimmschalter Beschattungselementeschalter TreppenlichtNachlaufschalter Zeitrelais Heiz Kühl Relais Feldfreischalter Schnurschalter Steckdosenschalter und Gongmodul 5 6 FME14 Die modulare Einzelraumregelung mit Funkaktoren in Heizkreis Verteilern und mit Funk Raumtemperaturreglern Smart Metering intelligent Strom messen visualisieren und anzeigen Energieverbrauchs Anzeigen Visualisierungs Software GFVS Energy Stromzähler Sendemodule Wechselstromzähler Sendemodule und Drehstromzähler 7 Das blaue Funknetz im Gebäude Servergestützte Gebäude Überwachung Steuerung und Visualisierung sichere Datenverwaltung mit dem Eltako GFVS Safe II und der fertig installierten Gebäudefunk Visualisierungs und Steuerungs Software Eltako GFVS V Zubehör Funktaster Beleuchtung Gateways Repeater Schaltnetzteile Powernet Verbinder Funkantennen Netzwerkkamera Pegelmesser und Steckdosenleisten Z T Technische Daten Einlernliste Reichweiten und Inhalte der Eltako Funktelegramme S Stichwortverzeichnis Funktionsabkürzungen Gewährleistungsregeln und Lieferbedingungen III Eltako Der Gebäudefunk Piktogramme Die Leistungsfähigkeit unserer Geräte ist so komplex geworden dass

    Original URL path: http://www.flipedia.de/3258 (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Eltako | Produkte und Preise 2015 - online blättern
    Glimmlampen zur Tasterbeleuchtung parallel zu den Tasterkontakten können Schaltgeräten das Leben ganz schön schwer machen Ein Glimmlampenstrom bis 150mA ist bei speziellen Geräten erlaubt Die Kontaktschaltung im Nulldurchgang der Sinuskurve unserer Netzspannung erhöht die Lebensdauer der Kontakte bei gleichzeitig sehr hoher Schaltleistung und schont zusätzlich durch einen sanft ansteigenden Stromfluss die angeschlossenen Verbraucher Insbesondere verlängert dies die Lebensdauer von Energiesparlampen ESL Schütze zur Leistungserhöhung sollten diesen Schaltgeräten nicht nachgeschaltet werden Mit der patentierten Eltako Duplex Technologie DX können die normalerweise potenzialfreien Kontakte beim Schalten von 230 V Wechselspannung 50 Hz trotzdem im Nulldurchgang schalten und damit den Verschleiß drastisch reduzieren Hierzu einfach den N Leiter an die Klemme N und L an den Kontakteingang Klemme L anschließen Dadurch ergibt sich ein zusätzlicher Stand by Verbrauch von nur 0 1 Watt Universal Dimmschalter für R L und C Lasten Unsere Universal Dimmschalter erkennen automatisch die angeschlossene Last und stellen ihre Dimmfunktion dementsprechend ein Andere Dimmer müssten bei einem späteren Wechsel zu Leuchten mit anderer Lastart ebenfalls ausgetauscht werden Nur Universal Dimmschalter mit der zusätzlichen ESL Kennzeichnung und mit der zusätzlichen LED Kennzeichnung verfügen über die entsprechenden Comfort Stellungen Solid State Relais arbeiten geräuschlos schalten im Nulldurchgang und sind sehr langlebig auch bei hoher Schalthäufigkeit SSR Unsere Geräte dürfen nur durch eine Elektrofachkraft installiert werden andernfalls besteht Brandgefahr oder Gefahr eines elektrischen Schlages Der Verkauf an andere Kunden ist daher nicht zulässig bzw erfolgt auf eigene Gefahr des Verkäufers Lagertypen Lieferung in der Regel ab Lager Vorzugstypen Hat der gut sortierte Großhandel immer am Lager Änderung vorbehalten Die Internet Produktbeschreibungen gelten nur für die zu diesem Zeitpunkt neu hergestellten Geräte Auch der Print Katalog ist nur eine Momentaufnahme Ältere und neuere Geräte können davon abweichen Verbindlich sind daher nur die den Geräten beiliegenden Bedienungsanleitungen Gewährleistungsregeln und Lieferbedingungen siehe Seite VII Für alle Artikel liegen Konformitätserklärungen vor nach denen die Geräte der NiederspannungsRichtlinie 2006 95 EG und oder EMV Richtlinie 2004 108 EG entsprechen Kennzeichnung mit auf den Geräten und der Verpackung Alle Artikel entsprechen den EU Richtlinien 2011 65 EU RoHS sowie 1907 2006 EG REACH und enthalten keine Stoffe aus der Kandidatenliste II Lieferung und Berechnung nur über den Großhandel Inhalt Produktgruppen Eltako Der Gebäudefunk jetzt zu finden im separaten Katalog Das Funknetz mit den revolutionären batterielosen EnOcean Funksensoren in Eltako Funktastern und mit innovativen Eltako Funk Sensoren und Aktoren Elektronische Stromstoßschalter auch mit Rückfallverzögerung für Zentralsteuerung und mit Multifunktion Installationsfernschalter A Universal Dimmschalter Leistungszusatz 1 10 V Steuergerät und Motordimmer auch für Zentralsteuerung und mit Multifunktion B Elektronische Schaltrelais Steuerrelais und Koppelrelais auch mit Multifunktion C Treppenlicht Zeitschalter und Nachlaufschalter auch mit Multifunktion und geräuschlos D Zeitrelais Multifunktions Zeitrelais und Schaltuhr digital und analog einstellbar E Smart Metering Mit Wechselstromzählern und Drehstromzählern intelligent Strom messen visualisieren und anzeigen F Betriebsstunden Impulszähler Feldfreischalter Stromrelais Netzüberwachungs und Strombegrenzungsrelais Beschattungssysteme und Rollladen Steuerung mit Sensoren Sensorrelais Stromstoß Gruppenschaltern und Motor Trennrelais G H Schaltnetzteile und Weitbereichs Schaltnetzteile mit geringem Stand by Verbrauch und hohem Wirkungsgrad I Elektromechanische Stromstoßschalter auch Stromstoß Serienschalter und Gruppenschalter

    Original URL path: http://www.flipedia.de/3259 (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Emco | Katalog 2015 - online blättern
    logo 2 236 emco polo SPIEGEL LICHT MIRROR LIGHT 244 emco Lichtspiegel emco illuminated mirrors 256 emco Spiegelleuchten emco mirror lights 258 emco Kosmetikspiegel emco cosmetic mirrors INTERIORS INTERIORS 266 emco single interiors 5 RAUM SPACE Die Vielfalt guter Ideen The variety of good ideas Die Kombination von LED Licht Spiegel Waschtisch Stauraum und fließendem Wasser ist das was einen guten Waschplatz ausmacht Emco verbindet all dies zu einer Einheit und verleiht auch dank des innovativen Bedienkonzepts dem Bad hinsichtlich Funktionalität und Qualität einen entscheidenden Mehrwert The combination of LED light mirror washbasin storage space and running water is what makes a good wash unit Emco combines all of these to form one unit and also thanks to the innovative operating concept gives the bathroom crucial added value in terms of functionality and quality 8 emco touch 9 10 emco touch Der in die Spiegelfläche integrierte Auslauf wird über einen in die Waschtischplatte eingelassenen Dreh Kipp Hebel bedient das Licht über einen Touch Sensor The outflow is integrated in the surface of the mirror and is operated by means of a tilt and turn lever mounted in the washbasin countertop while the light is operated by a touch sensor Unterschiedliche Farbwelten ermöglichen dass sich Geradlinigkeit und Gestaltungsvielfalt nicht ausschließen Der Waschtisch aus hochwertigem Mineralguss sitzt auf einem quadratischen Schrankelement mit verglasten Fronten wahlweise in optiwhite oder schwarz erhältlich Auch bei der Montage punktet emco touch Sie ist dank einer durchdachten Konstruktion einfach und sicher Auch funktional ist emco touch innovativ dank des DrehKipp Hebels für die Armatur und des Touch Sensors für die Lichtsteuerung Different colour schemes ensure that linearity and a variety of designs do not rule each other out The washbasin is made of premium grade mineral cast and is mounted on a square cabinet element with glazed front panels optionally available in optiwhite or black emco touch also picks up points in the installation This is simple and secure thanks to a well thought out design In terms of functionality emco touch is also innovative thanks to the tilt and turn lever for the mixer and the touch sensor for the light control 11 Der dahinterliegende Spiegel kann unabhängig von der Farbe der Fronten mit einem Rahmen in klassischer oder puristischer Ausführung versehen werden verchromt oder schwarz hochglanz lackiert Regardless of the colour of the front panels the mirror behind can be framed in a classical or purist design chrome plated or in a high gloss black finish 12 emco touch 13 14 emco touch Ein schmaler LED Streifen unter dem Schrankelement schaltet sich sensorgesteuert bei Dunkelheit ein und bietet so nachts gute Orientierung im Bad Die LED Beleuchtung des Lichtspiegels wird über einen ebenfalls integrierten Touch Sensor geschaltet und gedimmt A narrow LED strip under the cabinet element is sensorcontrolled and switches itself on when it is dark offering good orientation in the bathroom at night The LED lighting of the illuminated mirror can be switched and dimmed by means of a touch sensor which is

    Original URL path: http://www.flipedia.de/3581 (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • EMK | Niederspannungsmotoren 2012 - online blättern
    auch weitergehende Prüfungen durchgeführt werden Isolationswiderstandprüfung Wicklungswiderstandsmessung Leerlaufprüfung Drehrichtungskontrolle Hochspannungsprüfung Funktionskontrolle des Zubehörs Sichtkontrolle Qualitätsprüfungen Alle Motoren werden Werksprüfungen unterzogen die folgende Tests umfassen EMK Motoren Qualität Umrichtertauglich bis 500 V Verfügbar ab Lager bis 630 kW EMK Niederspannungsmotoren 5 Energiesparen mit EMK Motoren Bis zu 70 Energieeinsparung durch den Einsatz von EMK Motoren und Frequenzumrichtern Durch eine Umrüstung von Anlagen auf drehzahlgeregelte Antriebe lässt sich in vielen Fällen sehr viel Geld sparen EMK Motoren sind standardmäßig für den Umrichterbetrieb ausgelegt Hintergrundinformationen Durch die vermehrte Nutzung von wirkungsgradoptimierten IE2 Motoren wird bereits eine Energieeinsparung ermöglicht Weit mehr Energie lässt sich jedoch durch den Einsatz moderner Frequenzumrichter zur Drehzahlsteuerung der Motoren einsparen Besonders groß ist das Einsparpotential bei Anwendungen mit quadratisch verlaufendem Gegenmoment z B Pumpen Lüftern und Kompressoren Hier sind Einsparungen bis zu 70 möglich Bei den traditionellen und mechanischen Regelkonzepten z B der Drossel oder Drallklappenregelung läuft der Motor immer mit einer festen und auf die max Fördermenge ausgelegten Drehzahl Diese wird in der Praxis jedoch selten benötigt Im Gegensatz zu den mechanischen Regelkonzepten passen Antriebssysteme mit Frequenzumrichtern die Drehzahl und damit die Energieaufnahme stets den aktuellen Prozessbedingungen an Energieverbrauch Wird z B bei einem Lüfterantrieb M n2 die Drehzahl nur um 15 Mechanische Durchflusssteuerung 100 90 80 70 60 50 40 30 20 10 0 0 10 20 30 40 50 60 70 80 90 100 Durchflussmenge Energieeinsparung Energieverbrauch bei Regelung mit Frequenzumrichter reduziert so verringert sich die Leistungsaufnahme bereits um 38 5 Wenn im gesamten Prozess die Drehzahl den jeweiligen Prozessbedingungen optimal angepasst wird amortisieren sich die Mehraufwendungen für die Frequenzumrichter ebenfalls in sehr kurzer Zeit 6 Technische Grundlagen Elektrische Ausführungen Allgemeine technische Grundlagen Mechanische Ausführungen Allgemeine technische Grundlagen Läufer Welle Schleifringläufer Anlasser Informationen zur IE Umstellung Umrechnungen Formeln EMK Niederspannungsmotoren 7 8 Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten Allgemeine technische Grundlagen Elektrische Ausführungen Normen Die angegebenen Motoren entsprechen den aktuellen europäischen Normen und Vorschriften Titel Allgemeine Bestimmungen für drehende elektrische Maschinen Isolierung Alle EMK Motoren sind in der Wärmeklasse F ausgeführt Die thermische Auslegung der Motoren bis BG315 erfolgt bei Netzbetrieb nach Wärmeklasse B Die Motoren sind für Umrichterbetrieb geeignet Je nach Einsatzbereich empfehlen wir die Umrüstung auf stromisolierte Lager IEC 60034 5 DIN EN 60034 5 IEC DIN EN ISO IEC 60034 1 DIN EN 60034 1 Schutzarten für drehende elektrische Maschinen IPCode Kühlarten für drehende elektrische Maschinen ICCode Bauformen Aufstellung und Anschlusskastenlage für drehende elektrische Maschinen IM Code Anschlussbezeichnungen und Drehsinn für drehende elektrische Maschinen Wirkungsgrad IEC 60034 6 DIN EN 60034 6 Die Motoren 2 4 und 6 polig mit einer Leistung zwischen 0 75 kW und 375 kW entsprechen der Wirkungsgradklasse IE2 gemäß IEC60034 30 2008 und IEC60034 2 1 2007 IEC 60034 7 DIN EN 60034 7 IEC 60034 8 DIN EN 60034 8 Mechanische Schwingungen für drehende elektrische Maschinen IEC 60034 14 DIN EN 60034 14 Spannung und Frequenz Es werden ausschließlich die Bemessungsspannungen 400 V 50 Hz bzw 460 V 60 Hz gestempelt Die zulässige Spannungstoleranz gemäß EN60034 1 Bereich

    Original URL path: http://www.flipedia.de/2268 (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Endress | Industrieprogramm 2012 - online blättern
    Professional GT Line Robuste Benzin Stromerzeuger mit Großtank Schutzart IP 23 DUPLEXplus Line Universelle Benzin Stromerzeuger mit ECOtronic Schutzart IP 54 DUPLEXSilent Line Universelle schallgedämmte Benzin Diesel Stromerzeuger Schutzart IP 54 Diesel Line Robuste sparsame Diesel Stromerzeuger Schutzart IP 23 Welding Line Zuverlässige Benzin Diesel Schweißstromerzeuger Information zur Notstromversorgung Originalzubehör Auswahlhilfe Stromerzeuger 36 37 38 34 29 26 23 19 17 15 DIN Stromerzeuger Baureihe offen DIN 14685 96 Baureihe Silent DIN 14685 1 Baureihe Super Silent DIN 14685 1 Originalzubehör 40 42 44 46 48 Zapfwellen Generatoren Motorpumpen Mobile Beleuchtungssysteme 49 51 53 Baustellen Generatoren Fahrgestelle Stromversorgungsanlagen 57 59 60 Made by ENDRESS eine Erfolgsgeschichte geht weiter 4 1970 Elektro und Motorschweißgeräte von 50 240 A 1980 Stationäre und fahrbare Schweißstromgeneratoren von 170 400 A 1990 Vertikalstromerzeuger von 1 3 kVA 1997 Stromerzeuger für Feuerwehr und Katastrophenschutz von 3 13 kVA Zukunftsorientierte Technik durch eigene Entwicklung und Produktion Im Bereich Stromaggregate gehört ENDRESS zu den Marktführern in Europa Jahrzehntelange Erfahrung bei Entwicklung und Fertigung von Stromerzeugern garantieren höchste Qualität und absolute Zuverlässigkeit Mit einem Leistungsbereich bis 2000 kVA deckt ENDRESS jeden Bedarf ab Innovative Sondergeräte für Feuerwehr Katastrophenschutz und Hilfsdienste oder die Erfüllung von speziellen Anforderungen im Projektgeschäft gehören ebenso zum Programm wie Flutlichtanlagen und Stromerzeuger für die Notstromversorgung 5 2000 DUPLEX Stromerzeuger von 3 13 kVA 2006 Silent Stromerzeuger von 6 10 kVA 2007 Triplex Technologie von 5 30 kVA 2009 DUPLEX plus von 2 5 15 kVA 2011 DU PLEX Technik Innovationen die DUPLEX Generatoren von ENDRESS 6 DU PLEX DUPLEX einfach erklärt Gestern Als noch keine Elektronik bei den Aggregaten zum Einsatz kam brauchte man Asynchron Generatoren um so genannten sauberen Strom zu erzeugen und Synchron Generatoren um den Schweranlauf zu bewältigen Heute Bei der DUPLEX Technik stellt sich der elektronische Regelbaustein individuell auf den jeweiligen Antriebsmotor ein und reagiert entsprechend bevor der Motor überansprucht wird So können Leistungsreserven mobilisiert werden und der DUPLEX Generator schleppt selbst schwerste induktive Verbraucher nach oben und schützt sensible Verbraucher vor Beschädigung Somit sind alle Vorteile von Asynchron und Synchron Generatoren im DUPLEXSystem vereint und beenden damit die Diskussion welche Technik besser ist synchron oder asynchron Die Vorteile auf einen Blick Der feine Unterschied Dort wo herkömmlicherweise noch verschleißanfällige Kohlebürsten sitzen wirkt bei dem ENDRESS DUPLEX System eine intelligente Erregermaschine In Verbindung mit der Leistungselektronik stellt sie die Spitze moderner Stromerzeugertechnologie dar Rotorkopf mit verschleißanfälligem Kohle Bürstenbetrieb DUPLEX Rotorkopf bestückt mit intelligenter Erregermaschine G Vereint und verstärkt die Vorteile von asynchron und synchron Generatoren G VKS Technologie V Verschleißfrei K Kontaktlos S Störungsfrei G Gleichzeitiger Einsatz von elektronischen und induktiven Verbrauchern G Bürstenloser elektronisch geregelter Synchron Generator G Bürstenlose Technologie dadurch 20 000 Betriebsstunden G Schutzart IP 54 dadurch staub und spritzwassergeschützt G 200 schieflasttauglich im Realbetrieb G Spannungsstabilität 1 bei 3 Generatoren G Bis zum 4 fachen Anlaufstrom G 100 kurzschlussfest G Klirrfaktor 5 Viele Anwendungen eine Lösung DUPLEX 7 Mehr Sicherheit durch IP 54 Warum ist IP 54 so wichtig Durch die Schutzart IP54 werden Generatoren vor kleinsten

    Original URL path: http://www.flipedia.de/2213 (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Enoc | Katalog 2012/13 - online blättern
    uneingeschränkte aktive Teilnahme an den Entwicklungsund Vertriebsprojekten unserer Vertriebspartner Den Markt voll überblicken und immer die optimalen Komponenten wählen das ist die Grundlage unserer Geschäftsidee und ein Vorteil den unsere Kunden ganz konkret an unseren funktionellen hochwertigen Produkten erkennen können Änderungen ohne vorherige Mitteilung vorbehalten ES 2012 2013 4 ServerSchränke und rechenzentrumSlöSungen 5 6 SSK Premium Serverschrank Serie ServerschrankausAluminiumprofilen mit Eckstücken aus Spritzgusszink 19 Zoll Profilevornundhinten Maximalbelastbarbis1000kg VentilierteVorder undRücktüraus Stahlblech incl Schwenkhebelgriff LS 75 für verschiedene Verschlussoptionen AbnehmbareSeitenwändeaus Stahlblech von innen verriegelbar AuchalsAnreihschrankohneSeitenwände erhältlich OSP NSS Premium Server Grundgestell Serie OffenesServerGrundgestellaus Aluminiumprofilen mit Eckstücken aus Spritzgusszink DachblechmitKabeleinführung 19 Zoll Profilevornundhinten Maximalbelastbarbis1000kg NachrüstungvonTürenund Seitenteilen ist möglich KKD TPS Rechenzentrum Türelemente Deckenelemente Luftleitelemente 8 10 10 EHDC Rechenzentrum KalteKorridore Luftregelungsbleche ProgrammezurLuftstrom und Temperatursimulation 12 7 SSK Premium Serverschrankserie für anspruchsvolle Server Rechenzentrumsinstallationen Erstklassig geeignet für einzelne Serverschranklösungen bis hin zur kompletten klimatisierten Rechenzentrumslösung Die modulare Konstruktion ermöglicht es uns eine große Vielfalt an Lösungen anzubieten wie z B Kalt oder Warmganganforderungen Eine Traglast von 1000 kg sollte selbstverständlich sein Das Design und die Konstruktion sind identisch mit unserer Premium Wandschrank Standschrankserie NSVB NSGSB Vormontierter Serverschrank ohne Sockel erhältlich in den Höhen 24 42 und 47HE in den Breiten von 600 und 800 mm und in den Tiefen von 900 1000 und 1200 mm SSK GrundgestellgefertigtausAluminiumprofilenmitEckenausSpritzgusszink VentilierteStahlblechtürvornundhinten70 perforiert mitAluminiumprofilen seitlich verstärkt Schwenkhebelgriff LS 75 mit Standardschließzylinder mit Schlüssel C 101 umrüstbar auf andere Schließsysteme siehe Seite 98 Türöffnungswinkel 190 Rechts Linksanschlag möglich Dreipunkt Stangenverschluss ist als Zubehör erhältlich siehe Seite 98 SeitenwändeausStahlblech einfachabnehmbarundvoninnenverschließ bar integrierteGriffmuldenfüreinbesseres Handling DachrahmenbestücktinmodularerBauweise bestehendauseinem Kabeldurchführungsblech KGF incl verstellbarer Kabeldurchführung mit Moosgummileiste und Blindblechen BPT UP siehe Seite 69 70 Einfacher Austausch gegen Ventilationsbleche VP oder Lüftermodule FPM FPS möglich siehe Seite 69 83 Bodenrahmenoffen einfacheNachrüstungvonSichtschutzblenden Lieferumfang SSKServerschrank 2SchlüsselC101 Filterblechen und Bodenblechpaketen BPP und Sockelpaketen SO ist möglich siehe Seite 67 68 19 Befestigungsebene 482 6mm vorne120mmtiefundhintenauf4 bzw 6 multifunktionalen Tiefenstreben im Schrank montiert kann stufenlos über die gesamte Schranktiefe verstellt werden 19 Profilabstandbei900mmtiefenServerschränken 660mm 19 Profilabstandab1000mmtiefenServerschränken 740mm ZentralerErdanschlussüberGewindebolzenM6 MaximalestatischeBelastungbis1000kg Schrankistzerlegbar Oberflächenbehandlung StrukturlackschwarzRAL9005 SchutzartIP20 Weiteres Standardgrößen und Artikelnummern entnehmen Sie der Tabelle auf der nächsten Seite Weitere Größen und Ausführungen sind auf Anfrage lieferbar SSK 61012 mit Sockel SO 6101 TSK Kippschutz erhältlich als Zubehör 8 SSK Schwarz Typenbezeichnung SSK 61012 SSK 81012 SSK 6920 SSK 8920 SSK 61020 SSK 81020 SSK 61220 SSK 81220 SSK 61022 SSK 81022 SSK 61222 SSK 81222 Zubehör TSK 60 S TSK 80 S 50963 50964 Art Nr 53631 53633 53651 53653 53661 53663 53681 53683 53691 53693 53695 53697 Ausf OSP OSP OSP OSP OSP OSP OSP OSP OSP OSP 53652 53654 53662 53664 53682 53684 53692 53694 53696 53698 Art nr ohne Seitenwände A Breite mm 600 800 600 800 600 800 600 800 600 800 600 800 B Tiefe mm 1000 1000 900 900 1000 1000 1200 1200 1000 1000 1200 1200 C Höhe mm 1200 1200 2000 2000 2000 2000 2000 2000 2200 2200 2200 2200 Beschreibung Kippschutz Kippschutz D mm 1000 1000 900 900 1000 1000 1200 1200 1000

    Original URL path: http://www.flipedia.de/2425 (2016-02-14)
    Open archived version from archive



  •