archive-de.com » DE » F » FILMFEST-OSNABRUECK.DE

Total: 178

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • FilmFest IM LANDKREIS I - Unabhängiges Filmfest Osnabrück
    FilmFest Extrem Kurzfilme Specials Retrospektive Rahmenprogramm Programm 2013 Wettbewerb Filme für junge Zuschauer Focus on Europe Vistas Latinas FilmFest Extrem Kurzfilme Specials Rahmenprogramm Archiv vor 2013 Partner Impressum Datenschutz FilmFest IM LANDKREIS I 13 August 2015 Rahmenprogramm 2015 Specials 2015 Im Rahmen seines Kinderprogramms Mächtig was los veranstaltet das Kino Universum in Bramsche gemeinsam mit dem Unabhängigen FilmFest Osnabrück einen ganz besonderen Kinoabend für junge FilmFans Gemeinsam zeigen wir den Gewinner des Filmpreises für Kinderrechte 2014 Der Junge und die Welt von Alê Abreu Der Junge und die Welt in Bramsche O Menino e o Mundo Ein poetisches Animations Meisterwerk aus Brasilien das mit den Augen eines Kindes die Zustandsbeschreibung unserer modernen Gesellschaft zeichnet Ein kleiner Junge mitten in Brasilien begibt sich auf eine faszinierende Reise durch das Land Mit großen Augen lernt er eine weite wüste Welt der Industrialisierung und der menschlichen Zerstörung kennen Er sieht Natur und Menschenwerk im Einklang aber auch im Gegensatz Mit Der Junge und die Welt schickt der Brasilianer Alê Abreu seine Zuschauer auf ein einzigartiges Erlebnis Sein Animationsfilm wagt was seit Stummfilmzeiten kaum noch auf Spielfilmlänge gewagt wurde eine Geschichte ganz ohne Dialoge zu erzählen nur durch die Kraft der wunderschönen Bilder die

    Original URL path: http://www.filmfest-osnabrueck.de/filmfest-auf-dem-land-i/ (2016-04-29)
    Open archived version from archive


  • FilmFest IM LANDKREIS II - Unabhängiges Filmfest Osnabrück
    Kurzfilme Specials Retrospektive Rahmenprogramm Programm 2013 Wettbewerb Filme für junge Zuschauer Focus on Europe Vistas Latinas FilmFest Extrem Kurzfilme Specials Rahmenprogramm Archiv vor 2013 Partner Impressum Datenschutz FilmFest IM LANDKREIS II 13 August 2015 Rahmenprogramm 2015 Specials 2015 Anlässlich des Weltmännertages veranstaltet die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Georgsmarienhütte gemeinsam mit dem Unabhängigen FilmFest Osnabrück zum ersten Mal einen Kinoabend nur für Männer Gezeigt wird Höhere Gewalt des Regisseurs Ruben Östlund Höhere Gewalt Turist Mit brillanter Komik stellt die Gesellschaftssatire die Frage nach dem Zusammenhalt in der modernen Ego Gesellschaft Eine junge schwedische Familie macht Skiurlaub in den französischen Alpen Die Sonne scheint die Pisten sind herrlich das Berg Idyll perfekt Doch plötzlich geschieht beim Mittagessen auf der Restaurant Terrasse die Katastrophe Eine Lawine rast mit voller Wucht auf sie zu Panisch ergreift Mutter Ebba die beiden Kinder Vater Tomas ergreift die Flucht Als sich der Lawinennebel legt sind alle unversehrt Das große Unglück ist zwar ausgeblieben doch zurück bleibt der Schock über Tomas Handeln Die Kinder streiken die Ehe kriselt und Tomas muss schwer mit seiner mangelnden Courage und seiner angeschlagenen Männlichkeit kämpfen Regisseur Ruben Östlund Play seziert in Höhere Gewalt meisterhaft die Rollenbilder der modernen Familie wobei er mit trockenem

    Original URL path: http://www.filmfest-osnabrueck.de/filmfest-im-landkreis-ii/ (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Garden Lovers - Unabhängiges Filmfest Osnabrück
    bis 2015 Programm 2014 Wettbewerb UFOlinos Focus on Europe Vistas Latinas FilmFest Extrem Kurzfilme Specials Retrospektive Rahmenprogramm Programm 2013 Wettbewerb Filme für junge Zuschauer Focus on Europe Vistas Latinas FilmFest Extrem Kurzfilme Specials Rahmenprogramm Archiv vor 2013 Partner Impressum Datenschutz Garden Lovers 11 September 2015 Retrospektive 2015 Schulvorstellungen Eedenistä pohjoiseen Der Garten als Sinnbild des Lebens als Spiegelbild der Paarbeziehung und Psychogramm seiner Besitzer Gepflegte Hecken geschmackvoll arrangierte Blumenbeete selbstangelegte Nutz oder perfekt ausgerichtete Ziergärten künden nicht nur von viel Arbeit und einem grünen Daumen sondern wissen manchmal auch einiges über ihre Besitzer auszusagen Die finnische Regisseurin Virpi Suutari zeigt passionierte Gärtner bei der Arbeit und fängt ihren gehegten Gartenstolz in schwelgerischen Bildern ein Doch die Gärten stehen auch für Gemeinschaft und Liebe und für das Ausleben eines gemeinsamen Hobbys so erzählen die titelgebenden Garden Lovers von ihren Partnerschaften und ihrer mit den Gärten verknüpften Zweisamkeit Denn mit einer partnerschaftlichen Gartenleidenschaft gibt es immer wieder jahreszeitbedingt etwas zu tun und zu entdecken Man gibt sich Tipps tauscht sich aus und verteilt die zu erledigenden Aufgaben um den Traumgarten zu erschaffen oder die erreichte Pracht in Schuss zu halten So teilt man dann nicht nur Freud und Leid im Alltag sondern

    Original URL path: http://www.filmfest-osnabrueck.de/garden-lovers/ (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Mein Onkel - Unabhängiges Filmfest Osnabrück
    Specials Retrospektive Rahmenprogramm Programm 2013 Wettbewerb Filme für junge Zuschauer Focus on Europe Vistas Latinas FilmFest Extrem Kurzfilme Specials Rahmenprogramm Archiv vor 2013 Partner Impressum Datenschutz Mein Onkel 11 September 2015 Retrospektive 2015 Schulvorstellungen Mon oncle Monsieur Hulot lebt in einer verwinkelten Dachwohnung in Saint Maure und verbringt viel Zeit mit seinem neunjährigen Neffen Gérard der in einem hochmodernen Anwesen mit seinen peniblen Eltern wohnt Gérard teilt gern die Gesellschaft seines verschrobenen Onkels der mit ihm zusammen die Freuden der Freiheit genießt Für seinen Vater Monsieur Arpel der eine Kunststofffabrik leitet stellt der unverheiratete arbeitslose Onkel hingegen ein denkbar schlechtes Vorbild für seinen Sohn da Mein Onkel war im Jahre 1958 der größte Kassenerfolg in Frankreich gewann den Spezialpreis der Jury in Cannes und wurde 1959 mit dem Oscar für den besten ausländischen Film ausgezeichnet Mit Poesie und gewitzten Einfällen gestaltet Regisseur und Hauptdarsteller Jacques Tati auf satirische und gleichermaßen liebenswürdige Weise eine Ode an ein Leben abseits eines seelen und freudlosen Streben nach Perfektionismus symbolisiert in einem prächtigen verwilderten Garten Mit Liebe zum Detail karikiert Mein Onkel Regelkonformität und ruft Menschlichkeit und die Freude an den kleinen Dingen des Lebens zum obersten Gebot aus Samstag 10 Oktober ǀ 15

    Original URL path: http://www.filmfest-osnabrueck.de/mein-onkel/ (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Der Strom - Unabhängiges Filmfest Osnabrück
    Europe Vistas Latinas FilmFest Extrem Kurzfilme Specials Retrospektive Rahmenprogramm Programm 2013 Wettbewerb Filme für junge Zuschauer Focus on Europe Vistas Latinas FilmFest Extrem Kurzfilme Specials Rahmenprogramm Archiv vor 2013 Partner Impressum Datenschutz Der Strom 11 September 2015 Retrospektive 2015 Schulvorstellungen The River Jahrzehnte bevor Danny Boyle mit Slumdog Millionaire oder Wes Anderson mit The Darjeeling Limited den exotischen Reizen Indiens verfielen folgten westliche Regisseure dem Ruf der rauschenden Farben des Subkontinentes So realisierte Jean Renoir seinen allerersten Farbfilm in Indien Visuell und inhaltlich beeindruckt der im Jahr 1951 uraufgeführte Der Strom dabei als assoziativ erzähltes poetisches Drama im bezaubernden Technicolor Am Ufer des Ganges der als zentrales metaphorisches Element für den unüberwindbaren Kreislauf des Lebens steht lebt die jugendliche Henriette die als Erzählerin durch die Geschichte führt Die Faszination Renoirs für die indischen Rituale und Traditionen wird dabei in den vielen dokumentarisch anmutenden Sequenzen ersichtlich Fast nebenbei widmet sich Der Strom der indischen Kultur der Kolonialzeit und dem Kastensystem während sich Henriette und ihre beiden etwas älteren Freundinnen in einem paradiesischen Garten um einen introvertierten amerikanischen Offizier bemühen der seinen düsteren Kriegserinnerungen zu entfliehen versucht Sonntag 11 Oktober 11 Uhr Lagerhalle Frankreich Großbritannien Indien USA 1951 BluRay 99 Min Englische

    Original URL path: http://www.filmfest-osnabrueck.de/der-strom/ (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Preisverleihung Jugend-Medien-Wettbewerb - Best of 2015 - Unabhängiges Filmfest Osnabrück
    die Beiträge die beim Jugend Medien Wettbewerb prämiert und präsentiert werden Einige kommen allerdings unter genau diesem Titel auf die Leinwand Warum Der Wettbewerb der jungen Talenten bis 21 Jahren die Möglichkeit gibt ihr Können zu präsentieren bietet in diesem Jahr eine Besonderheit Neben den üblichen Kategorien die in den drei Bereichen Video Audio und Wiki sowie unterschiedlichen Altersklassen ausgelobt werden gibt es den Sonderpreis 08 15 Der Minifilm Auf

    Original URL path: http://www.filmfest-osnabrueck.de/preisverleihung-jugend-medien-wettbewerb-best-of-2015/ (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • FilmFest PREISVERLEIHUNG - Unabhängiges Filmfest Osnabrück
    bis 2015 Programm 2014 Wettbewerb UFOlinos Focus on Europe Vistas Latinas FilmFest Extrem Kurzfilme Specials Retrospektive Rahmenprogramm Programm 2013 Wettbewerb Filme für junge Zuschauer Focus on Europe Vistas Latinas FilmFest Extrem Kurzfilme Specials Rahmenprogramm Archiv vor 2013 Partner Impressum Datenschutz FilmFest PREISVERLEIHUNG 11 September 2015 Rahmenprogramm 2015 Den Höhepunkt des 30 Unabhängigen FilmFest Osnabrück bildet die feierliche Preisverleihung auf der vier Preise mit einem Preisgeld von insgesamt 15 000 Euro vergeben werden Friedensfilmpreis Osnabrück Im Wettbewerb um den mit 10 000 Euro dotierten Friedensfilmpreis konkurrieren Spiel und Dokumentarfilme die sich in herausragender Weise für humanes Denken und Toleranz aussprechen Gestiftet wird der Preis von der Sievert Stiftung für Wissenschaft Kultur Publikumspreis des Unabhängigen FilmFest Osnabrück Der Publikumspreis wird in diesem Jahr zum dritten Mal an einen Beitrag in der Sektion Focus on Europe vergeben Den Gewinner bestimmen die Zuschauer per Stimmkarte Der Publikumspreis des FilmFest Osnabrück ist mit 2 500 Euro dotiert und wird von den Stadtwerken Osnabrück gestiftet Filmpreis für Kinderrechte Mit dem Filmpreis für Kinderrechte wird ein Spiel oder Dokumentarfilm ausgezeichnet der sich überzeugend mit der Situation von Kindern und ihren Rechten in der Welt auseinandersetzt Der Preis ist mit 2 000 Euro dotiert und wird vom Fachbereich

    Original URL path: http://www.filmfest-osnabrueck.de/filmfest-preisverleihung-2/ (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • FilmFest EXTRA - Vorführung des Gewinners des Friedensfilmpreises Osnabrück - Unabhängiges Filmfest Osnabrück
    Webseite bis 2015 Programm 2014 Wettbewerb UFOlinos Focus on Europe Vistas Latinas FilmFest Extrem Kurzfilme Specials Retrospektive Rahmenprogramm Programm 2013 Wettbewerb Filme für junge Zuschauer Focus on Europe Vistas Latinas FilmFest Extrem Kurzfilme Specials Rahmenprogramm Archiv vor 2013 Partner Impressum Datenschutz FilmFest EXTRA Vorführung des Gewinners des Friedensfilmpreises Osnabrück 11 September 2015 Rahmenprogramm 2015 Während des Festivals den Gewinner des Friedensfilmpreises verpasst Oder hat Ihnen der Film so gut gefallen

    Original URL path: http://www.filmfest-osnabrueck.de/filmfest-extra-vorfuehrung-des-gewinners-des-friedensfilmpreises-osnabrueck/ (2016-04-29)
    Open archived version from archive



  •