archive-de.com » DE » F » FFMH.DE

Total: 223

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Termine
    Service Downloads Bürgerinfos Dienstgrade Funktionsabzeichen Termine Versionsverlauf Mitglied werden Terminkalender Nach Jahr Nach Monat Nach Woche Heute Zu Monat Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 Zu Monat Vorherige Woche 06 12 Juni 2016 Folgende Woche 06 Juni 19 00 22 00 Übungsdienst Löschzug Heißen von Stefan Bremer Dienste LZ Heißen 10 Juni 19 00 22 00 Übungsdienst

    Original URL path: http://www.ffmh.de/index.php/service/termine/week.listevents/2016/06/06/10|11|13|14|15 (2016-04-27)
    Open archived version from archive


  • Übungsdienst Löschzug Heißen
    LF 16 TS Broich LF 16 TS Heißen LF 24 Berichte Veranstaltungen Ausbildung besondere Einsätze aus den Löschzügen Broich Heißen Bilder Service Downloads Bürgerinfos Dienstgrade Funktionsabzeichen Termine Versionsverlauf Mitglied werden Terminkalender Nach Jahr Nach Monat Nach Woche Heute Zu Monat Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 Zu Monat Übungsdienst Löschzug Heißen Löschzugdienst LZ Heißen Anschrift Freiwillige Feuerwehr

    Original URL path: http://www.ffmh.de/index.php/service/termine/icalrepeat.detail/2016/06/06/425/10|11|13|14|15/GET (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Einsätze
    Seite erfordert die JavaScript Unterstützung Ihres Browsers Einsatzort Details Timmerhellstraße Datum 31 12 2015 Alarmierungszeit 23 58 Uhr Einsatzende 00 25 Uhr Alarmierungsart Alarmgong Einsatzführer Tobias Lauff Mannschaftsstärke 9 eingesetzte Kräfte FF Löschzug Broich HLF 20 6 11 43 01 Fahrzeugaufgebot Einsatzbericht Es brannte ein Altkleidercontainer Das Feuer wurde mit einem C Rohr gelöscht sonstige Informationen Einsatzbilder alt Brandeinsatz alt Brandeinsatz Wichtiger Hinweis Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich also

    Original URL path: http://www.ffmh.de/index.php/einsaetze/einsatzbericht/29 (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • FF Mülheim an der Ruhr
    Downloads Bürgerinfos Dienstgrade Funktionsabzeichen Termine Versionsverlauf Mitglied werden sonstiges 24 LZ Broich 7 Berichte LZ Broich 6 Mitglieder Broich 0 Zugführung Broich 2 1 Gruppe Broich 17 2 Gruppe Broich 16 LZ Heissen 3 Berichte LZ Heißen 4 Mitglieder Heißen 0 Zugführung Heißen 2 Truppführer 11 Gruppenführer 3 Truppmitglieder 18 Anwärter 3 Slider Home 5 Slider Broich 4 Technik 1 Fahrzeuge 13 Über uns 6 Förderverein 1 Berichte 0 Ausbildung

    Original URL path: http://www.ffmh.de/index.php/component/content/ (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • MTF Broich
    Weitere Informationen Das TLF 16 24 ist das zweitausrückende Fahrzeug des Löschzuges nach dem HLF Bei Kleinbränden oder Brandwachen rückt es auch alleine aus Die Beladung zur technischen Hilfeleistung Kettensäge Tauchpumpen sowie die Wendigkeit des Fahrzeuges machen es insbesondere bei Unwettereinsätzen unentbehrlich für den Löschzug Das Fahrzeug kam Silvester 2010 2011 zum Löschzug Broich Davor fuhr es etliche Jahre bei der Berufsfeuerwehr Mülheim an der Ruhr als 2 TLF in Fahrzeuge Veröffentlicht 09 September 2015 HLF 20 6 Heißen Ausstattung Beladung Einbaupumpe FPN 10 2000 600l Wassertank Stromaggregat 6 Pressluftatmer 2 Tauchpumpen Schere Spreizer Schlauchhaspel 3 teilige Schiebleiter 4 teilige Steckleiter Einreißhaken 600 m B Druckschlauch gekuppelt in drei Schubfächern Greifzug Elektrowerkzeug Airbagspinnen für PKW und LKW Material zur Verkehrsabsicherung Heckwarneinrichtung Fotos c Blaulicht Galerie technische Daten allgemeine Informationen Baujahr 2007 Fahrzeugtyp HLF Fahrgestell MB 1320 AF Atego Besatzung 1 8 Leistung 205 KW 278 PS Funkrufname 12 43 01 Aufbauhersteller Ziegler Amtliches Kennzeichen MH FW 2291 im Dienst der FF seit 2007 Weitere Informationen Das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 20 6 ist das erstausrückende Fahrzeug des Löschzuges Es verfügt über einen 600l Wassertank und 600 m B Druckschläuche die fertig gekuppelt in drei Schubfächern im Heck verlastet sind so dass sie während der Fahrt verlegt werden können Außerdem verfügt das Fahrzeug über hydraulisches Rettungsgerät zur technischen Hilfeleistung Somit kann das Fahrzeug universell sowohl zur Brandbekämpfung als auch zur technischen Hilfeleistung eingesetzt werden in Fahrzeuge Veröffentlicht 09 September 2015 MTF Broich Ausstattung Beladung 1 Handsprechfunkgerät 1 Pulverlöscher 6kg Erste Hilfe Material technische Daten allgemeine Informationen Baujahr 2009 Fahrzeugtyp MTF Fahrgestell Volkswagen T5 Besatzung 1 6 Leistung 96 KW 130 PS Funkrufname 11 19 01 Aufbauhersteller Brinck Standort Tor 61 Amtliches Kennzeichen MH FW 2295 im Dienst der FF seit 2010 Weitere Informationen Das Mannschaftstransportfahrzeug MTF des Löschzuges steht für diverse Transportfahrten des

    Original URL path: http://www.ffmh.de/index.php/technik/fahrzeuge/mtf-broich/27-technik/GET (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • HLF 20/6 Broich
    2011 Weitere Informationen Das TLF 16 24 ist das zweitausrückende Fahrzeug des Löschzuges nach dem HLF Bei Kleinbränden oder Brandwachen rückt es auch alleine aus Die Beladung zur technischen Hilfeleistung Kettensäge Tauchpumpen sowie die Wendigkeit des Fahrzeuges machen es insbesondere bei Unwettereinsätzen unentbehrlich für den Löschzug Das Fahrzeug kam Silvester 2010 2011 zum Löschzug Broich Davor fuhr es etliche Jahre bei der Berufsfeuerwehr Mülheim an der Ruhr als 2 TLF in Fahrzeuge Veröffentlicht 09 September 2015 HLF 20 6 Heißen Ausstattung Beladung Einbaupumpe FPN 10 2000 600l Wassertank Stromaggregat 6 Pressluftatmer 2 Tauchpumpen Schere Spreizer Schlauchhaspel 3 teilige Schiebleiter 4 teilige Steckleiter Einreißhaken 600 m B Druckschlauch gekuppelt in drei Schubfächern Greifzug Elektrowerkzeug Airbagspinnen für PKW und LKW Material zur Verkehrsabsicherung Heckwarneinrichtung Fotos c Blaulicht Galerie technische Daten allgemeine Informationen Baujahr 2007 Fahrzeugtyp HLF Fahrgestell MB 1320 AF Atego Besatzung 1 8 Leistung 205 KW 278 PS Funkrufname 12 43 01 Aufbauhersteller Ziegler Amtliches Kennzeichen MH FW 2291 im Dienst der FF seit 2007 Weitere Informationen Das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 20 6 ist das erstausrückende Fahrzeug des Löschzuges Es verfügt über einen 600l Wassertank und 600 m B Druckschläuche die fertig gekuppelt in drei Schubfächern im Heck verlastet sind so dass sie während der Fahrt verlegt werden können Außerdem verfügt das Fahrzeug über hydraulisches Rettungsgerät zur technischen Hilfeleistung Somit kann das Fahrzeug universell sowohl zur Brandbekämpfung als auch zur technischen Hilfeleistung eingesetzt werden in Fahrzeuge Veröffentlicht 09 September 2015 MTF Broich Ausstattung Beladung 1 Handsprechfunkgerät 1 Pulverlöscher 6kg Erste Hilfe Material technische Daten allgemeine Informationen Baujahr 2009 Fahrzeugtyp MTF Fahrgestell Volkswagen T5 Besatzung 1 6 Leistung 96 KW 130 PS Funkrufname 11 19 01 Aufbauhersteller Brinck Standort Tor 61 Amtliches Kennzeichen MH FW 2295 im Dienst der FF seit 2010 Weitere Informationen Das Mannschaftstransportfahrzeug MTF des Löschzuges steht für diverse Transportfahrten

    Original URL path: http://www.ffmh.de/index.php/technik/fahrzeuge/hlf-20-6-broich/27-technik/GET (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Dekon-P Broich
    Weitere Informationen Das TLF 16 24 ist das zweitausrückende Fahrzeug des Löschzuges nach dem HLF Bei Kleinbränden oder Brandwachen rückt es auch alleine aus Die Beladung zur technischen Hilfeleistung Kettensäge Tauchpumpen sowie die Wendigkeit des Fahrzeuges machen es insbesondere bei Unwettereinsätzen unentbehrlich für den Löschzug Das Fahrzeug kam Silvester 2010 2011 zum Löschzug Broich Davor fuhr es etliche Jahre bei der Berufsfeuerwehr Mülheim an der Ruhr als 2 TLF in Fahrzeuge Veröffentlicht 09 September 2015 HLF 20 6 Heißen Ausstattung Beladung Einbaupumpe FPN 10 2000 600l Wassertank Stromaggregat 6 Pressluftatmer 2 Tauchpumpen Schere Spreizer Schlauchhaspel 3 teilige Schiebleiter 4 teilige Steckleiter Einreißhaken 600 m B Druckschlauch gekuppelt in drei Schubfächern Greifzug Elektrowerkzeug Airbagspinnen für PKW und LKW Material zur Verkehrsabsicherung Heckwarneinrichtung Fotos c Blaulicht Galerie technische Daten allgemeine Informationen Baujahr 2007 Fahrzeugtyp HLF Fahrgestell MB 1320 AF Atego Besatzung 1 8 Leistung 205 KW 278 PS Funkrufname 12 43 01 Aufbauhersteller Ziegler Amtliches Kennzeichen MH FW 2291 im Dienst der FF seit 2007 Weitere Informationen Das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 20 6 ist das erstausrückende Fahrzeug des Löschzuges Es verfügt über einen 600l Wassertank und 600 m B Druckschläuche die fertig gekuppelt in drei Schubfächern im Heck verlastet sind so dass sie während der Fahrt verlegt werden können Außerdem verfügt das Fahrzeug über hydraulisches Rettungsgerät zur technischen Hilfeleistung Somit kann das Fahrzeug universell sowohl zur Brandbekämpfung als auch zur technischen Hilfeleistung eingesetzt werden in Fahrzeuge Veröffentlicht 09 September 2015 MTF Broich Ausstattung Beladung 1 Handsprechfunkgerät 1 Pulverlöscher 6kg Erste Hilfe Material technische Daten allgemeine Informationen Baujahr 2009 Fahrzeugtyp MTF Fahrgestell Volkswagen T5 Besatzung 1 6 Leistung 96 KW 130 PS Funkrufname 11 19 01 Aufbauhersteller Brinck Standort Tor 61 Amtliches Kennzeichen MH FW 2295 im Dienst der FF seit 2010 Weitere Informationen Das Mannschaftstransportfahrzeug MTF des Löschzuges steht für diverse Transportfahrten des

    Original URL path: http://www.ffmh.de/index.php/technik/fahrzeuge/dekon-p-broich/27-technik/GET (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Jahreshauptversammlung 2014
    Zuge des Elbehochwassers im Juni zu erwähnen Neben Kräften der Berufsfeuerwehr waren auch zahlreiche Kameraden der beiden Löschzüge Broich und Heißen im Rahmen der Bereitschaft 2 der Bezirksregierung Düsseldorf insgesamt drei Tage vor Ort Aufgabe der Mülheimer Kräfte war die Sicherung eines Müllheizkraftwerkes ohne das große Teile Magdeburg stromlos wären Dieser Einsatz wird allen Beteiligten sicher noch lange in Erinnerung bleiben Zusätzlich hatten im Vorfeld bereits zwei Heißener Kameraden dringend benötigte Sandsäcke per LKW nach Magdeburg gefahren Weitere größere Einsätze für die FF waren zum beispiel ein Blindgängerfund im Stadtteil Dümpten und ein Gebäudebrand in Winkhausen an Fronleichnam Hinzu kamen die üblichen Sturm und Unwettereinsätze Neuland war im vergangenen Jahr die Beseitigung einer Ölspur durch den Löschzug Broich Derartige Einsätze werden normalerweise durch die Berufsfeuerwehr alleine abgearbeitet Da die Ölspur allerdings eine größere Länge aufwies und die Berufsfeuerwehr anderweitig bereits stark eingebunden war wurde die Freiwillige Feuerwehr zur Unterstützung dazugeholt Natürlich standen auch im vergangenen Jahr wieder etliche Termine zur Öffentlichkeitsarbeit an So beteiligte man sich unter anderem am Tag der Mülheimer Hilfsorganisationen und am Tengelmannlauf Darüber hinaus führten beide Züge regelmäßige Übungsdienste durch Hinzu kamen noch besondere Events wie das Heißausbildungswochenende auf dem Truppenübungsplatz in Altengrabow in Sachsen Anhalt und ein Fahrsicherheitstraining auf dem ADAC Trainingscenter in Grevenbroich Aktuell zählt die Freiwillige Feuerwehr Mülheim 67 aktive Mitglieder davon 4 Frauen In der Jugendfeuerwehr sind durch die Neugründung der Gruppe Broich im vergangenen September jetzt 49 Jugendliche aktiv davon 12 Mädchen Höhepunkt der Versammlung waren Beförderungen durch den Leiter der Feuerwehr Yvonne Kiefer Fabian Schäfer und Matthias Schmeiß vom Löschzug Heißen Henrik Bode und Markus Kochius vom Löschzug Broich wurden zu Oberfeuerwehrmännern bzw zur Oberfeuerwehrfrau befördert in Veranstaltungen on 10 Februar 2014 aktuelle Termine Freitag 29 Apr 2016 19 00 Uhr 22 00 Uhr Übungsdienst Löschzug Heißen Montag 02 Mai

    Original URL path: http://www.ffmh.de/index.php/berichte/veranstaltungen/89-jahreshauptversammlung-2014 (2016-04-27)
    Open archived version from archive



  •