archive-de.com » DE » F » FEUERWEHRLANGENSELBOLD.DE

Total: 381

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Ganztagesübung zur technischen Hilfeleistung
    die im Einsatz eher selten gebraucht werden und die regelmäßige Übung damit umso wichtiger ist Aber auch die Vielseitigkeit bereits bekannter Einsatzmittel wie der vierteiligen Steckleiter wurde an nicht alltäglichen Einsatzszenarien aufgezeigt So begann der Tag nach einem gemeinsamen Frühstück mit einer Tiefenrettung wofür die Steckleiter als Rampe für die Schleifkorbtrage umfunktioniert wurde und somit eine patientenschonende Rettung ermöglichte Im Anschluss hieran gab es eine Auffrischung der Knotenkunde Kenntnisse die auch für die folgende Übung relevant sein sollte eine Menschenrettung am Turm über die vierteilige Steckleiter Hierbei wurde die zu rettende Person mit einem Rettungsknoten gesichert und kontrolliert die Leiter herab geführt Auch das richtige Anleitern an Gebäuden konnte bei dieser Übung vertieft werden Nach der Mittagspause stand eine Übung in der Nähe des Kinzigsees auf dem Programm welche sich mit dem Mehrzweckzug einem Gerät zum Heben und Ziehen von Lasten befasste Um einen Festpunkt hierfür zu schaffen wurde ein Erdanker gesetzt anschließend der Mehrzweckzug in Stellung gebracht und damit das 18t HLF in Bewegung gesetzt Als Abschlussübung wurde noch der Wasserwerfer des HLF aufgebaut und in Betrieb genommen was einen gelungenen Abschluss des Tages darstellte Auch wenn man sich auf den Feuerwehrlehrgängen und bei den üblichen Ausbildungsveranstaltungen ein sehr

    Original URL path: http://www.feuerwehrlangenselbold.de/cms/index.php?view=article&catid=1:presse--aktuelles&id=291:ganztagesuebung-zur-technischen-hilfeleistung-am-30092012&tmpl=component&print=1&layout=default&page= (2016-04-26)
    Open archived version from archive


  • Truppführerlehrgang in Langenselbold
    beim Truppführerlehrgang in Langenselbold bereits vergangen ein hartes Wochenende steht noch bevor Sie absolvieren den ersten Führungslehrgang und übernehmen nach erfolgreichem Abschluss die Verantwortung für ihren Truppmann bei Einsätzen Sie werden geschult Gefahren an Einsatzstellen zu erkennen Rückmeldungen zum Einheitsführer zu geben und sich in Gefahrensituationen richtig zu verhalten Neben praktischen Übungsstunden steht am kommenden Samstag die theoretische und praktische Prüfung an Hier müssen sie unter fachkundiger Aufsicht der Prüfer

    Original URL path: http://www.feuerwehrlangenselbold.de/cms/index.php?view=article&catid=1:presse--aktuelles&id=289:truppfuehrerlehrgang-in-langenselbold&tmpl=component&print=1&layout=default&page= (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Kinzigtal Total 2012
    Benutzername Passwort Angemeldet bleiben Passwort vergessen Benutzername vergessen Designed by Joomla Templates Kinzigtal Total 2012 Geschrieben von Patrick Reichel Sonntag den 09 September 2012 um 14 47 Uhr Seit nunmehr 20 Jahren gibt es ihn den Radfahrsonntag Kinzigtal Total Freie Fahrt für Radfahrer und Inlineskater auf den Straßen des Main Kinzig Kreises Angefangen in Sinntal geht die Strecke bis nach Hanau und erstreckt sich somit über mehr als 50 Kilometer Wie in jedem Jahr seit anbeginn dieses Festes beteiligte sich auch wieder der Förderverein der Feuerwehr Langenselbold wie auch viele andere Vereine und Geschäfte entlang der Strecke mit einem Verpflegungsstand in der Feuer und Rettungswache Bei strahlendem Sonnenschein und schönen Wetter war der Andrang im Domizil der Langenselbolder Feuerwehr wieder sehr hoch und Groß und Klein konnten bei Speis und Trank eine Pause einlegen Auch die Jugendfeuerwehr war in diesem Jahr wieder mit einem Waffelstand vertreten und informierte Alt und Jung über die Arbeiten der Feuerwehr bei einem Wasserspiel an einer Spritzwand Zusammen mit Mitgliedern der Einsatzabteilung fand hier auch die ein oder andere Führung durch Haus Hof und Fahrzeug statt bei dem vor allem die jüngeren Besucher mit Begeisterung dabei waren Ebenso war das Deutsche Rote Kreuz mit einem

    Original URL path: http://www.feuerwehrlangenselbold.de/cms/index.php?option=com_content&view=article&id=288:kinzigtal-total-2012&catid=1:presse--aktuelles&Itemid=56 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • 500 Heu- und Strohballen niedergebrannt
    des Langenselbolder Weinbergs ein Raub der Flammen Um 01 51 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Langenselbold alarmiert und traf nur wenige Minuten später an der Einsatzstelle ein Zu diesem Zeitpunkt brannten die in mehreren Reihen aufgestapelten Heu Stroh und Grassilageballen bereits in voller Ausdehnung Um die Ausbreitung des Feuers auf ein angrenzendes Waldstück zu verhindern wurden drei Rohre zum Schutz des Unterholzes und der Bäume sowie unbeschadeter Silageballen vorgenommen Um die Löschwasserversorgung in diesem vom normalen Wassernetz abgelegenen Bereich sicherzustellen wurden die Großtanklöschfahrzeuge der Feuerwehren aus Hanau Mitte und Gelnhausen Hailer angefordert Mittels Pendelverkehr wurde Wasser zur Einsatzstelle transportiert Die bereits in Vollbrand stehenden Ballen verbrannten unter Kontrolle der Einsatzkräfte Noch unbeschadete konnten vom Besitzer mit einem Gabelfahrzeug in Sicherheit gebracht werden Mit einem Radlader eines Langenselbolder Recyclingunternehmens konnten die fest gepressten Ballen am Vormittag auseinandergefahren und gelockert werden Um die Langenselbolder Einsatzkräfte am Morgen und der langen und anstrengenden Nacht aus dem Einsatz zu lösen wurde die Freiwillige Feuerwehr Ronneburg zur Unterstützung nachgefordert Das noch im Brandbereich liegende Material besonders die Grassilage verbrennt nun unter Aufsicht des Eigentümers Ein restloses Ablöschen ist auf Grund der nicht vorhandenen Löschwasserversersorgung nur erschwert möglich Der durch erforderliche Löschwasserzusätze entstehende Umweltschaden im dortigen

    Original URL path: http://www.feuerwehrlangenselbold.de/cms/index.php?option=com_content&view=article&id=285:00-heu-und-strohballen-niedergebrannt&catid=1:presse--aktuelles&Itemid=56 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Ausbildungstag bei der Feuerwehr Langenselbold
    bei der Feuerwehr Langenselbold Geschrieben von Patrick Reichel Freitag den 27 Juli 2012 um 00 00 Uhr Bei der Feuerwehr zu sein heißt nicht nur Einsätze mit zu erleben oder Kameradschaft zu leben es bedeutet auch sich regelmäßig fortzubilden Gerade die ersten zwei bis drei Jahre des Feuerwehrdienstes durchläuft ein Feuerwehrmann oder die Feuerwehrfrau mehrere Lehrgänge um optimal auf den Einsatz vorbereitet zu werden Angefangen mit dem Grundlehrgang gefolgt vom Atemschutzgeräteträgerlehrgang dem Funklehrgang oder auch weiteren Lehrgängen endet die Truppmann Ausbildung mit dem Truppmann Teil 2 Lehrgang Daraufhin folgt die erste Führungsausbildung der Truppführerlehrgang Um die Grundlagen der Grundausbildung weiter zu festigen und auf weitere Lehrgänge vorzubereiten findet einmal im Monat ein Übungstag statt bei dem mehrere Übungen zur Festigung des vorhandenen Wissens durchgeführt werden Dieser fand nun wieder erstmalig mit einer neuen Gruppe statt Um acht Uhr begann der Tag für die sieben Teilnehmer mit einem Frühstück im Feuerwehrhaus Langenselbold Hierbei wurde der Tagesablauf sowie weitere Ideen und Anregungen besprochen Ab neun Uhr wurden die Übungen an der Gründauhalle am Flugplatz Langenselbold sowie an der Kinzig durchgeführt Dort wurden Inhalte wie Löschangriff mit Wasserentnahme aus einem Hydrant und offenen Gewässern durchgenommen Saftige Würstchen und deftige Steaks vom Grill gab

    Original URL path: http://www.feuerwehrlangenselbold.de/cms/index.php?option=com_content&view=article&id=284:ausbildungstag-bei-der-feuerwehr-langenselbold&catid=1:presse--aktuelles&Itemid=56 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Altes Feuerwehrhaus kurz vor dem Abriss - letzte große Übung
    oberen Stockwerke des angrenzendes Wohnhauses in dem damals einige der Feuerwehrleute wohnten Kurz darauf kam auch schon die Feuerwehr um die Ecke gefahren Schnell wurden Schläuche ausgerollt die Straße teilweise gesperrt und die Drehleiter in Stellung gebracht Vermisste Kinder innerhalb des Gebäudes so sagte ein angeblicher Passant Sofort gingen die Feuerwehrleute unter Atemschutz in das Gebäude vor um die vermissten Personen zu suchen Kurze Zeit später die Meldung die Personen wurden gefunden und werden ins Freie gebracht sie sind gerettet So oder so ähnlich kann der Alltag der freiwilligen Feuerwehrleute aussehen jederzeit kann etwas passieren Diesmal jedoch war alles nur eine größere Übung Das alte Feuerwehrhaus in der Ringstraße steht vor kurz dem Abriss Grund genug noch einmal die Gelegenheit zu nutzen das leerstehende Gebäude für eine Übung zu nutzen 1976 wurde es erbaut 33 Jahre war es das zu Hause der Freiwilligen Feuerwehr Langenselbold Im Mai 2009 kurz vor dem Hessentag in Langenselbold zog die gesamte Feuerwehr in ihr neues Domizil in der Carl Friedrich Benz Straße und ist immernoch auch wenn der Anschein aufgrund der Größe trübt eine freiwillige Feuerwehr Die Abrissbagger in der Ringstraße stehen bereits in den Startlöchern In wenigen Tagen wird mit dem Abriss begonnen

    Original URL path: http://www.feuerwehrlangenselbold.de/cms/index.php?option=com_content&view=article&id=283:altes-feuerwehrhaus-kurz-vor-dem-abriss-letzte-grosse-uebung&catid=1:presse--aktuelles&Itemid=56 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Freiwillige Feuerwehr der Stadt Langenselbold
    Kreises Angefangen in Sinntal geht die Strecke bis nach Hanau und erstreckt sich somit über mehr als 50 Kilometer Weiterlesen 500 Heu und Strohballen niedergebrannt Geschrieben von Andreas Mohn Samstag den 04 August 2012 um 22 44 Uhr Rund 500 Heu und Strohballen wurden in der Nacht von Freitag auf Samstag in der Nähe des Langenselbolder Weinbergs ein Raub der Flammen Um 01 51 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Langenselbold alarmiert und traf nur wenige Minuten später an der Einsatzstelle ein Weiterlesen Ausbildungstag bei der Feuerwehr Langenselbold Geschrieben von Patrick Reichel Freitag den 27 Juli 2012 um 00 00 Uhr Bei der Feuerwehr zu sein heißt nicht nur Einsätze mit zu erleben oder Kameradschaft zu leben es bedeutet auch sich regelmäßig fortzubilden Gerade die ersten zwei bis drei Jahre des Feuerwehrdienstes durchläuft ein Feuerwehrmann oder die Feuerwehrfrau mehrere Lehrgänge um optimal auf den Einsatz vorbereitet zu werden Weiterlesen Altes Feuerwehrhaus kurz vor dem Abriss letzte große Übung Geschrieben von Patrick Reichel Mittwoch den 04 Juli 2012 um 18 19 Uhr Manch Autofahrer oder Fußgänger staunte am vergangenen Dienstagabend nicht schlecht als er an der alten Feuerwache in der Ringstraße vorbeifuhr Dicke Rauchschwaden drangen aus den Fenstern der oberen Stockwerke des

    Original URL path: http://www.feuerwehrlangenselbold.de/cms/index.php?limitstart=40 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Gerätewartlehrgang in Langenselbold
    wenn erforderlich repariert werden Dies wird durch die Gerätewarte der Feuerwehr übernommen Von den Unfallversicherern gibt es für die Geräte und die persönlichen Ausrüstungsgegenstände der Feuerwehr Vorschriften zur Prüfungshäufigkeit und der Prüfungsdurchführung Weiterhin dürfen diese Prüfungen nur von Personen durchgeführt werden die die entsprechende Sachkunde besitzen Diese Sachkunde zur Geräteprüfung wird in diesem Seminar an die Teilnehmer vermittelt Je nach Bedarf wird für die Feuerwehren im Main Kinzig Kreis dieses

    Original URL path: http://www.feuerwehrlangenselbold.de/cms/index.php?option=com_content&view=article&id=172:geraetewartseminar&catid=1:presse--aktuelles&Itemid=56 (2016-04-26)
    Open archived version from archive



  •