archive-de.com » DE » F » FEUERWEHR-WETTRINGEN.DE

Total: 308

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • W. Henrichsmann Wehrführer
    mit Werner Henrichsmann ist am 1 Mai 1974 in die Feuerwehr eingetreten Bereits seit 1990 stand er Bernhard Wolbeck als Stellverteter zur Seite Daneben ist er seit Oktober 2004 als stellvertretender Kreisbrandmeister auch überörtlich für die Feuerwehr tätig Christoph Remki gehört der Feuerwehr seit dem 1 Februar 1985 an und hat die Befähigung zum Wehrführer im vergangenen Jahr erlangt Die Ernennung der neuen Wehrführer soll zum 1 September erfolgen Die

    Original URL path: http://www.feuerwehr-wettringen.de/index.php?option=com_content&view=article&id=143:w-henrichsmann-wehrfuehrer&catid=60:archiv&Itemid=82 (2016-04-29)
    Open archived version from archive


  • Hauptübung Bilk 22.06.2010
    und überwacht Wasserleitung verlegt Es wurde eine Wasserversorgung aufgebaut Hier hatte die Feuerwehr zwei Hydranten in der Nähe des Hauses Lauen zur Verfügung die 2500 Liter Löschwasser pro Minute schafften Eine weitere Wasserleitung wurde rund 300 Meter weiter bis zur Vechtebrücke verlegt und mittels Tragkraftspritze standen nun weitere 800 Liter Löschwasser pro Minute aus der Vechte zur Brandbekämpfung zur Verfügung Insgesamt wurden in verhältnismäßig kurzer Zeit rund 800 Meter Schlauch verlegt Die Bergung der drei in der Halle befindlichen Personen war bedingt durch die große Rauchentwicklung sehr schwierig Vier Trupps suchten unter schwerem Atemschutz die vermissten Personen Diese Trupps wurden ebenfalls kontrolliert und es wurde schriftlich festgehalten wie lange ein Trupp unterwegs war Die Trupps waren froh als auch der letzte Vermisste Jan Dirk Töller aus der misslichen Lage in der Halle befreit werden konnte Vermisste Personen und gefährliche Stoffe Stellvertretender Wehrführer Werner Henrichsmann bedankte sich nach der Übung zunächst beim Firmenchef Peter Schubert dass die Feuerwehr sich in seiner Firma breit machen konnte Der Dank galt auch den Brüdern Berning und der Einsatzleitung die besonders gefordert war Bei dieser Übung war alles vorhanden stellte Henrichsmann fest von vermissten Personen bis zu gefährlichen Stoffen und Gütern Nichts sei vorher planbar

    Original URL path: http://www.feuerwehr-wettringen.de/index.php?option=com_content&view=article&id=141:hauptuebung-bilk-22062010&catid=60:archiv&Itemid=82 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Leistungsnachweis 2010
    müssen die Gruppen neben einem schriftlichen Fragenteil auch feuerwehrübliche Knoten und Stiche beherrschen und sich einem Staffellauf mit Hindernissen wie Rohre einem Schwebebalken und einer zwei Meter hohen Brettenwand stellen Die Prüfungen werden von einem Schiedsrichterstab überwacht und nach einem Punktesystem bewertet Natürlich ließen es sich die Kameraden es sich nicht nehmen auch vor der dem neuen Gerätehaus der Wettringer Wehr ein erstes Foto zu machen Eine starke Truppe Mit

    Original URL path: http://www.feuerwehr-wettringen.de/index.php?option=com_content&view=article&id=140:leistungsnachweis-2010&catid=60:archiv&Itemid=82 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Schulfest Grundschule 2010
    mit einem echten C Strahlror der Feuerwehr verschiedene Flammen die aus einem Haus herausschlagen auf Zeit zu löschen Einigen Kindern gelang es sogar in unter 15 Sekunden alle 7 Flammen zu löschen und zeigten sich somit als potentielle zukünftige Feuerwehrleute Ein ganz dickes Lob an dieser Stelle an unseren Kameraden Ingo Schepers der dieses wunderschöne und tolle Übungsobjekt in unzähligen Stunden durchdacht und erabeitet hat Die letzten Einsätze Kleinbrand Altenheim

    Original URL path: http://www.feuerwehr-wettringen.de/index.php?option=com_content&view=article&id=139:schulfest-grundschule&catid=60:archiv&Itemid=82 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Anhörung der Wehr
    freuen kündigt die Feuerwehr an Zurzeit laufen die Außenarbeiten am neuen Standort an der Bilker Straße auf Hochtouren Zuletzt wurden der Parkplatz hinter dem Gebäude und der Vorplatz gepflastert und begrünt Die Einweihung des neuen Feuerwehrgerätehauses ist für Mitte bis Ende Juli vorgesehen Der erste Spatenstich fand am 27 Mai 2009 statt Die Kosten betragen rund 1 4 Mio Euro VON WOLFGANG ATTERMEYER Quelle www mv online de Zur Anhörung der Wehr berichtet die MZ Feuerwehr Wer wird der neue Chef Von Gerald Meier Tasche am 19 05 2010 14 13 Uhr WETTRINGEN Am 13 August endet nach 20 Jahren die Dienstzeit von Gemeindebrandinspektor Bernhard Wolbeck Wer wird sein Nachfolger und damit Wettringens neuer Feuerwehr Chef Zwei Kandidaten stehen bereit Wer wird neuer Feuerwehr Chef Amtsinhaber Bernhard Wolbeck l geht Werner Henrichsmann ist einer der Kandidaten auf den Posten Foto privat Am Dienstagabend wurden Weichen in dieser Personalfrage gestellt Im alten Gerätehaus wurde über die neue Spitze beraten Dazu wurde der vorgeschriebene Weg eingeschlagen Das heißt Alle sechs Jahre oder wie jetzt bei der Neubesetzung der Wehrführung muss die aktive Wehr vom Kreisbrandmeister zur personellen Besetzung der Wehrführung angehört werden Zahlreiche Aktive waren zu dieser Anhörung mit Kreisbrandmeister Bernhard Duesmann gekommen Auch Bürgermeister Engelbert Rauen nahm daran teil Denn Duesmann wird vermutlich in dieser Woche nach der Anhörung einen Personalvorschlag an den Bürgermeister unterbreiten Wer wird Chef wer sein Stellvertreter Krümpel könnte will aber nicht Über den Vorschlag von Duesmann muss dann der Rat entscheiden er wird es wahrscheinlich in seiner Juni Sitzung tun Klar dabei Der Rat kann die Vorschläge zwar ablehnen jedoch keine Alternativen machen Das bleibt Sache der Feuerwehr Und wer soll nun Wolbeck Nachfolger werden Ich möchte mich dazu offiziell nicht äußern sagten sowohl Amtsinhaber Bernhard Wolbeck als auch CDU Vorsitzender Mathias Krümpel der selbst eine

    Original URL path: http://www.feuerwehr-wettringen.de/index.php?option=com_content&view=article&id=138:anhoerung-der-wehr&catid=60:archiv&Itemid=82 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Anhörung der Wehr
    statt Der KBM Bernd Düesmann wird im Anschluss an die Anhörung zeitnah dem Rat der Gemeinde Wettringen über dem Bürgermeister einen Vorschlag zur Stellenbesetzung machen Die neue Wehrführung darf sich schon jetzt auch auf ein neues Zuhause im neuen Gerätehaus an der Bilker Straße freuen von links Wehrführer Bernhard Wolbeck stellv KBM Werner Henrichsmann Bürgermeister Engelbert Rauen Kreisbrandmeister Bernd Duesmann Die letzten Einsätze Kleinbrand Altenheim Wettringen 23 March 2016 11

    Original URL path: http://www.feuerwehr-wettringen.de/index.php?option=com_content&view=article&id=137:anhoerung-der-wehr&catid=60:archiv&Itemid=82 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Was macht eigentlich die Kreisleitstelle?
    dass sie auch Großschadensereignisse bewältigen kann Die gesetzlichen Grundlagen zum Aufbau der Kreisleitstelle ergeben sich aus dem Rettungsdienstgesetz und aus dem Feuerschutz und Hilfeleistungsgesetz Der Notruf 112 aus allen 24 Städte und Gemeinden des Kreises ist seit 1998 auf die Kreisleitstelle Rheine aufgeschaltet Seit diesem Zeitpunkt ist die Leitstelle zuständig für die 450 000 Einwohner im Kreis Sie stellt für das Kreisgebiet mit seiner Fläche von 1800 Quadratkilometer die notwendige Unterstützung im Rettungsdienst und Feuerschutz sicher Im Bereich der Notfallrettung aus der Luft ist die Kreisleitstelle für einen Einzugsbereich von 7800 Quadratkilometer verantwortlich Dies bedeutet es werden 24 Freiwillige Feuerwehren mit 53 Löschzügen 3 Feuer und Rettungswachen 5 Rettungswachen 2 Werkfeuerwehren 5 Hilfsorganisationen wie das Technisches Hilfswerk der Malteser Hilfsdienst das Deutsche Rote Kreuz die Johanniter Unfallhilfe und die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft in ihrer Arbeit unterstützt oder auch gelenkt Als Kommunikationszentrum ist die Leitstelle eine wichtige Verbindung zu Fachämtern des Kreises zur Bezirksregierung Münster zu den Nachbarleitstellen zu Werkfeuerwehren zu den Freiwilligen Feuerwehren zu Krankenhäusern und Hospitälern zu Fachbehörden zu den Hilfsorganisationen zum Rettungstranporthubschrauber Christoph Europa 2 zum Intensivhubschrauber Christoph Westfalen zu den Feuer und Rettungswachen und zur Kreispolizeibehörde Kontakt zur Leitstelle Dieter Krawietz Telefon 0 59 71 93 61 00

    Original URL path: http://www.feuerwehr-wettringen.de/index.php?option=com_content&view=article&id=136:kreisleitstelle&catid=60:archiv&Itemid=82 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Jahreshauptversammlung 2010
    verhindert werden konnten Insgesamt schellte die Sirene vier Mal Bei einem Brand auf dem Bauernhof Brebaum in Bilk der zweite Alarm ging bei einem Strandkorbbrand auf dem Nieland im April brannten Holzpaletten auf dem Werksgelände der Firma Hewing und im Juli ein Gartenhäuschen am Welberger Damm Die Wettringer Wehr war immer blitzschnell zur Stelle Gut dass unsere Kameraden sich stets weiterbilden Nur so bleibt unsere Wehr leistungsfähig und schlagkräftig verriet der Wehrführer das Rezept der gut aufgestellten Truppe und gratulierte zahlreichen Feuerwehrmännern für ihren Erfolg bei Lehrgängen Eine weitere Zutat ist die Nachwuchsarbeit der Feuerwehr Christian und Tobias Holthenrich wurden am Samstag neu verpflichtet und für den 1 April haben sich acht Neuaufnahmen angekündigt Die Zusammenarbeit zwischen erfahrenen und jungen Kräften hob auch Bürgermeister Engelbert Rauen in seiner Ansprache hervor Die Wettringer Wehr sei in einer äußerst guten Verfassung Mit dem neuen Feuerwehrgerätehaus das voraussichtlich im Juli eingeweiht werde seien auch die räumlichen Voraussetzungen für eine optimale Arbeit verbessert worden Die 1 3 Millionen Euro seien gut angelegt Die Gemeinde unterstützt so gut sie kann versprach der Bürgermeister auch weiterhin und zückte einen Umschlag für den Wehrführer Begeistert war auch Kreisbrandmeister Bernd Duesmann von der Arbeit der Wettringer Feuerwehr und für den Wehrführer hatte er sogar noch ein kleines Kästchen in der Tasche Der Deutsche Feuerwehrverband hat Bernhard Wolbeck das deutsche Feuerwehrehrenkreuz in Silber verliehen Eine solche Ehre erlangen nur besonders einsatzwillige Löschmeister Bernhard Wolbeck fühlt sich einfach wohl unter seinen Kameraden Ein wichtiges Standbein für die Harmonie in der Gemeinschaft sind die gemeinsamen Aktivitäten die der Wehrführer kurz Revue passieren ließ Winterfest Maigang das Fest mit den fördernden Mitgiedern der Jahresabschluss sowie die Laienspielschar beleben das Team Gut aufgestellt ist auch der Feuerwehr Musikzug 46 Mitglieder zählt die musikalische Truppe momentan und im vergangenen Jahr hat sie zahlreiche Feste

    Original URL path: http://www.feuerwehr-wettringen.de/index.php?option=com_content&view=article&id=133:jahreshauptversammlung-2010&catid=60:archiv&Itemid=82 (2016-04-29)
    Open archived version from archive



  •